Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mickys Herrchen

Hundescheuchender 3-Rad-Fahrer

Blog - Galerie
  • »Mickys Herrchen« ist männlich
  • »Mickys Herrchen« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Mickys Herrchen« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Anfang

Unterwegs nach: Ende

Unterwegs über: alles dazwischen

Wohnort: Wedel und noch viel lieber Le Grau du Roi

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 16. Januar 2012, 19:05

Frage zu Rennradbremsen

Hallo Ihr,

ich habe heute ein Rad gesehen, das ich einfach schön finde, das sich klasse fährt und mit genau passt. Es ist ein Cyclo-Crosser, den unser örtlicher Radhändler als Projekt aufgebaut hat, und soll auch als solcher bewegt werden. Mein CicliB ist zwar ähnlich, aber der heute gesehen Renner ist von der Rahmengeometrie eher ein Rennrad, allerdings mit nicht ganz so filigranen Rohren. Was mich davon abhält, sofort zuzugreifen, ist die Tatsache, daß hier Rennradbremsen verbaut sind. Am CicliB sind Scheibenbremsen, mit deren Bremsleistung ich sehr zufrieden bin. Bei der Probefahrt heute kamen mir die Bremsen recht "schwach" vor, waren allerdings gut zu dosieren. Was aus meiner Sicht jetzt wieder für die Rennradbremsen spräche, ist die Option, mir 'nen zweiten Laufradsatz mit z.B. 23er Rennreifen zu gönnen, den ich dann bei Bedarf oder Lust und Laune ;) montieren könnte...
Also, nach der langen Vorrede hier meine Frage: spricht aus Eurer Sicht etwas gegen diesen Bremstyp?

Ein wenig hoffe ich ja auf Antworten der Rennradfahrer, die mir sagen, daß ich keine Bedenken haben muß... ;) , aber trotzdem: wenn es da was gibt, immer raus damit.

Gruß
Andreas

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 16. Januar 2012, 19:21

Ich darf bezweifeln, dass an einem CX richtige RR-Bremsen verbaut sind.

Meinst du vllt. Mini-Vs oder Froglegs? Erstere bremsen prima, letztere schlechter, sind aber feiner zu dosieren. Falls ich falsch liege, bitte ich um einen Link zum Radel.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mickys Herrchen

Mickys Herrchen

Hundescheuchender 3-Rad-Fahrer

Blog - Galerie
  • »Mickys Herrchen« ist männlich
  • »Mickys Herrchen« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Mickys Herrchen« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Anfang

Unterwegs nach: Ende

Unterwegs über: alles dazwischen

Wohnort: Wedel und noch viel lieber Le Grau du Roi

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 16. Januar 2012, 20:21

Hallo Thomas,

Deine Zweifel waren absolut berechtigt :thumbsup: . Nach 'ner eingehenderen Beguckung von "Rennradbremsen" bei Google, stelle ich fest, daß es sich weder unm letztere, noch um Mini-Vs handelt. Es sind Shimano Froglegs verbaut. Leider kann ich zu dem Rad keinen link posten, da es ein Einzelstück ist, das nur bei denen im Laden steht.
Deine Einschätzung passt aber ziemlich genau zu meinem Eindruck bei der Probefahrt: schön zu dosieren, aber in der Bremsleistung eher "zaghaft". Besteht denn die Möglichkeit, daß die noch etwas bissiger werden, wenn die "eingebremst" sind?

Und dann nochmal grundsätzlich: sind die "Fröschies" heutzutage überhaupt noch aktuell und habe ihre Berechtigung, oder sind die nicht mehr zu empfehlen?

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 16. Januar 2012, 20:40

Froglegs haben ihre Berechtigung auf jeden Fall im reinen Querfeldeinsport, wo gefühlvolles Bremsen nötig ist + man sich dabei auf keinen Fall überschlagen will. Auch haben sie etwas mehr Abstand zur Bremsflanke, also kann sich weniger Dreck festsetzen bei Nässe + Schlamm.

Die bessere Bremse ist mit Sicherheit die Mini-V, die getunt mit Flexpipes, am besten mit Feinjustierung --> Einstellbare Flexpipe-300 <--



ähnlich gut zu dosieren ist, aber die bessere Bremsleistung bringt.

Und mit hochwertigen Belägen à la Koolstop oder Swissstop geht die Bremsperformance nochmal hoch.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Mickys Herrchen

Hundescheuchender 3-Rad-Fahrer

Blog - Galerie
  • »Mickys Herrchen« ist männlich
  • »Mickys Herrchen« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Mickys Herrchen« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Anfang

Unterwegs nach: Ende

Unterwegs über: alles dazwischen

Wohnort: Wedel und noch viel lieber Le Grau du Roi

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 16. Januar 2012, 20:47

Ist es denn möglich, die eine Bremse gegen die andere auszutauschen, falls ich dann später doch eher mehr "Biß" möchte?

zweitwasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »zweitwasser« ist männlich
  • »zweitwasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 16. Januar 2012, 20:51

die frage sollte doch eher sein, ob du das rad bei einem so speziellen einsatzzweck wirklich möchtest, oder ob du die anschaffung nicht spätestens nach 6 monaten bereust .. :rolleyes:
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 16. Januar 2012, 20:53

Es wird deinem Händler mit Sicherheit ein leichtes sein, die Froglegs aufpreisfrei gegen eine Mini-V mit guten Belägen zu wechseln.

Das ist so problemlos, das wirst du auch später selbst vornehmen können.

---

Wie war nochmal deine RH (zur Probefahrt anmeld)?
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mickys Herrchen

Mickys Herrchen

Hundescheuchender 3-Rad-Fahrer

Blog - Galerie
  • »Mickys Herrchen« ist männlich
  • »Mickys Herrchen« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Mickys Herrchen« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Anfang

Unterwegs nach: Ende

Unterwegs über: alles dazwischen

Wohnort: Wedel und noch viel lieber Le Grau du Roi

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 16. Januar 2012, 20:56

Nee, an dem Rad reizt mich eben (unter anderem) gerade, daß ich es sowohl durch den Wald scheuchen, als auch (mit passender Bereifung) wie ein Rennrad über Asphalt bewegen könnte. Das soll einfach ein Sportgerät sein. Für "normal" habe ich dann ja noch den "Crosstrecker" und den "Randonneur" ;)

Zuchthauspraline

Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »Zuchthauspraline« ist männlich

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 16. Januar 2012, 20:58

Hey Andreas ich habe ein Cyclocross Rad mit Cantilever Bremsen.
Diese hier:
XLC : x-cellent Components


Die Bremsen sind vom Bremsen schön zu Dosieren doch wenn ich in die Bremse richtig reinlatsche steht das Bike schnell.
Es gibt dann noch die Mini V-Brake die etwas giftiger zu packt und Scheibenbremsen werden auch an solchen Rädern verbaut.
Ein CX. ist ein stabil gebautes Rennrad für Querfeldein - Rennen .
Du kannst da aber auch 23er Reifen aufziehen. ;)

Gruß Andy

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mickys Herrchen

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 16. Januar 2012, 20:58

die frage sollte doch eher sein, ob du das rad bei einem so speziellen einsatzzweck wirklich möchtest, oder ob du die anschaffung nicht spätestens nach 6 monaten bereust .. :rolleyes:


Frank, ein CX (wenn eine gute Bremse dran ist) ist doch ein geiles Radel mit großem Einsatzbereich, wie Andreas bereits im Eingangspost angedeutet hat. Mit 2 LRS + 2 Kassetten hat man Gelände + Straße abgedeckt + wenn eine 50-36er oder 48-34er Kurbe lverbaut ist, wovon ich ausgehe, passts auch für beide Einsatzbereiche.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Mickys Herrchen

Hundescheuchender 3-Rad-Fahrer

Blog - Galerie
  • »Mickys Herrchen« ist männlich
  • »Mickys Herrchen« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Mickys Herrchen« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Anfang

Unterwegs nach: Ende

Unterwegs über: alles dazwischen

Wohnort: Wedel und noch viel lieber Le Grau du Roi

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 16. Januar 2012, 20:59

Es wird deinem Händler mit Sicherheit ein leichtes sein, die Froglegs aufpreisfrei gegen eine Mini-V mit guten Belägen zu wechseln.

Das ist so problemlos, das wirst du auch später selbst vornehmen können.

---

Wie war nochmal deine RH (zur Probefahrt anmeld)?


Tja, dann ist der Drops doch schon so gut wie gelutscht... :D
Die Froschbeine bleiben erstmal d'ran, ich fahre die nächste Saison damit und werde immer schlauer..., und kan dann immer noch entscheiden... :thumbup:

Meine Rahmenhöhe liegt bei 54, wenn's passt, biste gerne auf 'ne Runde eingeladen.

Gruß
Andreas

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 16. Januar 2012, 21:03

Ich mach mich etwas kleiner, sage danke + freu mich auf die Runde ...

... obwohl es mich noch mehr reizt, mim Gios und 24er Slicks offroad hinter dir her zu heizen (zumindest bei Trockenheit).

Mach doch mal Fotos vom Radel + stell sie ein. Merci.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

zweitwasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »zweitwasser« ist männlich
  • »zweitwasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 16. Januar 2012, 21:09

wenn ihr mal davon abseht, dass gerade jeder in der stimmung zu sein scheint, noch ein (spezial-) rad zukaufen zu müssen .. und dass ich das auch so gemacht habe und mittlerweile mindestens drei hier rumstehen habe, die ich so gut wie nie fahre, dann habe ich eigentlich auch nur zum kauf raten wollen .. :rolleyes:
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 16. Januar 2012, 21:34

Alte Räder - original belassen oder modernisieren

... und dass ich das auch so gemacht habe und mittlerweile mindestens drei hier rumstehen habe, die ich so gut wie nie fahre ...


Ich habe auch 3

- das Schönwetter-Rennradel
- das Schlechtwetter-Rennradel
- das Rollentrainer-Rennradel

und jahreszeitabhängig werden alle gleichermaßen bewegt. Das Schlechtwetter-Rennradel hat einen 2. LRS mit Schwalbe CX Comp für Schnee, dafür habe ich mein MTB - da mir auch winters zu träge - an meine Tochter abgegeben.

Und meine Frau sagt immer: "Was willst du mit drei Rennrädern, kannst doch immer nur eins fahren."
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

zweitwasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »zweitwasser« ist männlich
  • »zweitwasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 16. Januar 2012, 21:44

meine nicht die, die ich öfters mal fahre, sondern die drei, die definitiv zu viel sind .. :S .
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

Mickys Herrchen

Hundescheuchender 3-Rad-Fahrer

Blog - Galerie
  • »Mickys Herrchen« ist männlich
  • »Mickys Herrchen« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Mickys Herrchen« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Anfang

Unterwegs nach: Ende

Unterwegs über: alles dazwischen

Wohnort: Wedel und noch viel lieber Le Grau du Roi

  • Private Nachricht senden

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 30. Januar 2012, 20:16

Ja sauber, gefällt mir (wenn auch konsequent von der falschen Seite gknipst).

Aber (du weißt ja, dass musste kommen):

1.
Die Verlegung der Schaltzüge im Lenkerbereich geht ja mal gar nicht, das solltest du deinem Händler um die Ohren schlagen. Zeig ihm bitte mal das Bild



2.
Braunes Lenkerband + Sattel wollen mit dem Rest des Radels gar nicht harmonieren.

3.
Das Radel hätte vorn graue, hinten weiße Züge verdient, bekommt man in Berlin oder anderswo --> Bowdenzughüllen und Klemmen - Artikel - Extravagantes und Exklusives für Klassische Fahrräder und Rennräder

4.
Korrigiere bitte die Schnellspanner, die stehen falscher als jemals erlaubt.

5.
Keinen Mut gehabt, winters querfeldein mit Klickies zu fahren?

6.
Zusatzbremshebel sind für kleine Mädels.

Punkte 1. + 4 sind ernst gemeint, der Rest ist mein bekanntes Hochniveaujämmern.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mickys Herrchen

Mickys Herrchen

Hundescheuchender 3-Rad-Fahrer

Blog - Galerie
  • »Mickys Herrchen« ist männlich
  • »Mickys Herrchen« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Mickys Herrchen« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Anfang

Unterwegs nach: Ende

Unterwegs über: alles dazwischen

Wohnort: Wedel und noch viel lieber Le Grau du Roi

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 30. Januar 2012, 20:30

Hi Thomas,

stümmt, konsequent von der falschen Seite, ich denke, das kriege ich morgen besser hin. Hatte nur noch ein paar Minuten bis zum Sonnenuntergang... ;)

Zu 1. Das werde ich mal mit ihm beschnacken! Vielleicht kann ich ihn ja bei der Gelegenheit von 3. überzeugen ;)

zu 2. Hm, ich finde eigentlich, das sieht ganz gut aus, aber das ist sicherlich Geschmacksache...

zu 3. siehe 1. , kann ich mir ganz gut vorstellen.

zu 4. ... jetzt, wo Du es sagst, sehe ich das auch :o

zu 5. doch, aber nur halb :) , sind Kombipedale...

zu 6. ich mag die Dinger, besonders im Wald...

7. trotzdem noch an 'ner Probefahrt interessiert? Hab's extra in 56er Größe genommen, damit Du Dich nicht so klein machen mußt :D
Ich finde es fahrt sich sehr gut, hab' zwar (noch) nicht so mächtig viel Ahnung, aber es fühlt sich nicht zu "hart", aber trotzdem stabil und sicher an, wirkt sehr agil und ich bin schon gespannt, wie sich's mit Rennreifen fährt...

Gruß
Andreas

Casi2003

stressgeplagter Workaholic

Blog - Galerie
  • »Casi2003« ist männlich

Wohnort: Löwenstadt Braunschweig

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 30. Januar 2012, 21:00

Mir gefällt Dein Rad :thumbup:
Für ein freies und unabhängiges, und vor allem werbefreies 2radforum!!!! :thumbsup:

"Nicht jeder der ein Trikot anzieht und auf ein Fahrrad steigt ist automatisch gedopt." Gehört beim Braunschweiger Nachtrennen.

Ähnliche Themen