Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

blacky001

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »blacky001« ist männlich
  • »blacky001« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 6. September 2014, 15:30

Benötige hilfe bei erstversuch cross / fitnessbike selber zusammenbasteln

hi leute,

bin der neue ;-), bin noch bissl noob im bikebereich. plane mir mein nächstes bike selber zusammen zu bauen , nachdem mein mountainbike letztes jahr aus meinem keller entfernt wurde und das gebrauchte was ich jetzt habe schrott ist und es sich nicht lohnt da noch geld reinzustecken.
ich bin eigentlich immer mountain bike gefahren , habe aber jetzt die vorzüge eines sportlichen bikes mit schmaleren reifen kennerngelernt ( 28x1.40 700x35c 37 622 schwalbe marathon). der speed und die laufruhe machen in berlin schon wesentlich mehr spaß als diese ballonreifen des mountainbikes. nun zu meinen eigentlichen fragen.

die reifendimension möcht ich eigentlich beibehalten ,da ich damit ganz gut klarkomme und sie auch ziemlich altagstauglich ist. noch schmaler wäre mir nichts.

ich dachte an einen alurahmen. eine 60er rahmenhöhe sollte mit meiner größe hinkommen ( knapp 1.90m groß, 94kg schwer, schrittlänge knapp 94 cm gemessen). ich hatte in meinem leben eigentlich immer zu kleine räder und das soll jetzt endlich mal anders werden.

das ganze soll mich auch nicht zwingen arm machen. muss kein high end sein aber auch nicht der allerletzte schrott.

ich tendiere zu einem drössiger rahmen. hab bisher nichts schlechtes darüber gelesen und vom preis her würde es in dem segment liegen was ich bereit bin für einen rahmen zu investieren. bis zum nächsten frühjahr wollte ich das bike eigentlich zusammen gebastelt haben.

nun die frage ob ein rennrad rahmen, trecking rahmen oder crossrahmen? fahre meistens straße in berlin und ab und an im gelände.

http://www.droessiger.de/project/cx-sl/

http://www.droessiger.de/project/r-sl/

http://www.droessiger.de/project/tr-lite-men/


die obigen links sind die rahmen zwischen welchen ich zur zeit schwanke.

bin mitlerweile zugunsten der geschwindigkeit von einer federgabel weg und dachte an eine carbongabel dann.

die weitere frage ist, welche schaltung. will auf jeden fall einen geraden lenker fahren, da mir die rennrad lenker überhaupt nicht liegen. von daher denk ich ne normale mtb schaltung sollte es tun, da wie ich gelesen habe, es ja mitunter probleme mit den kombinationen mtb und rr gibt. und wenn ich z.bsp den rennradrahmen nehme hab ich das problem mit dem geraden lenker und den rr triggern z bsp bei shimano 105, die mir an sich gut gefällt.

ihr seht es ist noch einiges zu überlegen mit " gefährlichem halbwissen" :-)

vielleicht könnt ihr mir ein paar infos dazu geben, mir was empfehlen, bin für jede unterstützung dankbar.

ps ich hoffe ich habe euch mit meinem langen text nicht ganz so gelangweilt.

schutzbleche, gepackträger usw brauch ich alles nicht, weniger ist mehr.

danke schon mal im vorraus für eure unterstützung.

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 6. September 2014, 18:14

Bevor ich mir für 250 o. 300 EUR einen komplettierungswürdigen Rahmen holte + nicht mal wüsste, welche Rahmengeo ich bräuchte, nähme ich dieses für 700.- all in



http://www.radon-bikes.de/bikes/urban/fi…tness/skill-70/

alternativ ein Stevens Strad 600.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Salamander

blacky001

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »blacky001« ist männlich
  • »blacky001« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 6. September 2014, 19:58

n interessantes bike.muss ich zugeben.