Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 7. Februar 2019, 10:34

Die werden doch am Wegesrand gepflückt. 8|
Du meinst so wie Dönertier? Wächst am Spiess! :D


Genau, was zu trinken gibts da auch.

Die Glorreichen schieben ...

Chasse Patate

VPAPR member chapter Mark

Blog - Galerie

Unterwegs von: 34.8202°N 82.2720°W (zwecks Verpflegung)

Unterwegs nach: 稚内市 (lecker Fisch)

Unterwegs über: درّہ خنجراب (Erdnüsse & getr. Aprikosen)

Wohnort: Royaume de Westphalie (rechtsrheinisch & norddonauisch)

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 7. Februar 2019, 11:00

Ich nehme auch viel Gepäck mit, aber auf 20 kg komme ich nicht einmal mit Campingausrüstung wie Zelt und Grill.

Spike,
du musst auch die Würstchen mitrechnen, die du grillen willst............. :thumbsup:


Die werden doch am Wegesrand gepflückt. 8|


abba Grillkohle anstatt Luftpolsterfolie in den Packtaschen sonst is es ja schummeln!

:airborne:
man fährt oder schiebt

2019: ohne Tacho
Origirat: (15.09.1979)
Insgesamt: bestimmt einmal rum


Dieser Beitrag wurde bereits editiert, zuletzt von »Chasse Patate« wegen der Feler

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spike on Bike

joehot

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »joehot« ist männlich
  • »joehot« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: da

Unterwegs über: meinen weg

Wohnort: österreich

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 7. Februar 2019, 13:38

also 5 kg aufm ruecken waere jetzt halt nur bei kurzstrecke ... also tagestour halt ... meinst das is viel ?!?

20 kg zusaetzlich ist denn halt bei ner laengeren tour gedacht ...

da werd ich denn halt das gewicht irgendwo am rad verteilen ... wie und wo weiss ich noch nich genau aber da finde ich noch was ... das zelt tueddel ich denn einfach mitm gepaeckspanner am rahmen an und den schlafsack auch irgendwo ... ma schaun ob ich mir da was spezielles fuer den renner besorge oder den auch verunglimpfe durch n traegersystem oder aehnliches ...

hat schonma jemand was in carbon gesehen was halbwegs bezahlbar is ???

und das eure raeder bei 60 flattern is kein gutes zeichen ?!? habt ihr die selber geschraubt ? also mein mtb flattert bei 60 km/h nich die bohne und das mit recht grobem profil auch jetzt im winter nich ... das faengt erst mit viel gepaeck oder auf der huppelpiste an zu flattern ... also schaut euch eure raeder nochma an wenn die flattern bei selbstgebauten und bei gekauften haendler wechseln wenn er das nich wegbekommt ...
andererseits stimmt natuerlich das die falsche haltung beim fahren das auch verursachen kann wie zb krampfhaft den lenker festhalten zb - das laesst den selbigen flattern ...

achja und was gewicht angeht - ich hab so ca 65 kg ohne klamotten . hab also platz / luft fuer gepaeck und essen beim beladen ...

nahrung mitnehmen is mir recht wichtig da ich mich biologisch und vegan ernaehre und lebe ...

im radlgeschaeft ham wir in erster linie e-bikes ... ( radundski.at )

rollen lassen ? das geht so gut wie gar nich ... ich will ja schon auch vorwaerts kommen ;-)

und das stevens was du mir da gezeigt hast hilft mir ja nix ... mit 11,4 kg iss das so schwer wie mein mtb aktuell wenn ich das nackich mach ... also ohne nabendynamo und so
und mein mtb hat auch schon 23er reifen gesehn und wirds vlt auch ma wieder zwischendurch bekommen ... ;-)
viel licht und liebe auf euren wegen !

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »joehot« (7. Februar 2019, 13:44)


macbookmatthes

Genie im Wahnsinn

Blog - Galerie

Unterwegs von: PB

Unterwegs nach: Vlaanderen

Unterwegs über: Hamm, Köln, Aachen

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 7. Februar 2019, 13:43

hat schonma jemand was in carbon gesehen was halbwegs bezahlbar is ???
Simplon, Canyon, Storck
Ich fahre nur bei schönem Wetter...in Europa also gar nicht :pardon:

joehot

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »joehot« ist männlich
  • »joehot« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: da

Unterwegs über: meinen weg

Wohnort: österreich

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 7. Februar 2019, 20:25

hat schonma jemand was in carbon gesehen was halbwegs bezahlbar is ???
Simplon, Canyon, Storck

is simplon nich schaltung ? wo gibts die sachn denn ? welchen shop hast du da im auge ?
was in carbon was bezahlbar is bezog sich auf traegersysteme und nich auf raeder ... n rad hab ich ja und das 2. is unterwegs ...

achja von meinem aktuellen mtb hab ich nu fotos in meiner galerie
viel licht und liebe auf euren wegen !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »joehot« (7. Februar 2019, 20:32)


26

Donnerstag, 7. Februar 2019, 22:18

Irgendwie glaube ich, wir radeln in unterschiedlichen Universen… :huh:
ich bin alt und trotz meiner um die 10.000 km im jahr nich so super fit ...
rollen lassen ? das geht so gut wie gar nich ... ich will ja schon auch vorwaerts kommen ;-)
Du bist nicht so super fit, aber ne 48/11 oder 50/11 ist zu kurz um vorwärts zu kommen? Trittst du die im Ernst im Flachen? Oder geht's wirklich um das bisschen Endgeschwindigkeit bei Abfahrten?

So oder so – dafür verzichtest du bei 2-fach auf eine kürzere Übersetzung, um den nächsten Anstieg (in Österreich! mit 20 Kilo Getüdel!) hoch zu kommen? Ich kann nicht folgen ;)
also 5 kg aufm ruecken waere jetzt halt nur bei kurzstrecke ... also tagestour halt ... meinst das is viel ?!?
Mir sind Rucksäcke auf dem Rad eigentlich immer zu viel, aber 5 Kilo bei sportlicher Sitzposition... näh danke, das soll doch Spaß machen.
ma schaun ob ich mir da was spezielles fuer den renner besorge oder den auch verunglimpfe durch n traegersystem oder aehnliches ...
Es hätte auch Renner mit Ösen für Gepäckträger gegeben.
und das eure raeder bei 60 flattern is kein gutes zeichen ?!? habt ihr die selber geschraubt ? also mein mtb flattert bei 60 km/h nich die bohne und das mit recht grobem profil auch jetzt im winter nich ... das faengt erst mit viel gepaeck oder auf der huppelpiste an zu flattern ... also schaut euch eure raeder nochma an wenn die flattern bei selbstgebauten und bei gekauften haendler wechseln wenn er das nich wegbekommt ...
andererseits stimmt natuerlich das die falsche haltung beim fahren das auch verursachen kann wie zb krampfhaft den lenker festhalten zb - das laesst den selbigen flattern ...
Nene, Chasses 26-Kilo-Hollandrad flattert mutmaßlich bei 60 km/h. Ich würde sagen, das ist okay (und hoffentlich hypothetisch)… ich versuchte nur ein Witzchen über den allgemeinen Fahrkomfort bei 60 Sachen und dabei gelegentlich aufkommende Gedanken an die Endlichkeit allen Seins zu machen.

und das stevens was du mir da gezeigt hast hilft mir ja nix ... mit 11,4 kg iss das so schwer wie mein mtb aktuell wenn ich das nackich mach ... also ohne nabendynamo und so
und mein mtb hat auch schon 23er reifen gesehn
In der roten Ecke: Ein MTB auf für den Reifen zu breiter Felge, ohne Licht, ohne Schutzbleche, auf dem du MTB-typisch aufrecht im Wind sitzt (und verboten ausschauen tut's mit den Dackelschneidern auch).
In der blauen Ecke: Ein gleich schweres, relativ komfortables, gepäcktaugliches, regentaugliches Sportrad mit Rennlenker (nenn es Randonneur, Alltags-/Reisecrosser, was weiß ich), auf dem du deutlich aerodynamischer und leistungsfähiger sitzt.

Möchtest du mit den beiden Rädern mal ein Straßenrennen gegen dich selbst fahren? ;)

Achso, wegen Carbon-Gepäckträger. Wiegt allerdings 350 Gramm bei 18 Kilo Traglast und erfordert proprietäre Taschen. Der schonmal erwähnt Tubus Airy ist leichter, tragfähiger, preisgünstiger und praktischer (Strong! Light! Cheap! Pick... ähm, one!).

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Radsonstnix

macbookmatthes

Genie im Wahnsinn

Blog - Galerie

Unterwegs von: PB

Unterwegs nach: Vlaanderen

Unterwegs über: Hamm, Köln, Aachen

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

27

Freitag, 8. Februar 2019, 09:07

is simplon nich schaltung ? wo gibts die sachn denn ? welchen shop hast du da im auge ?
was in carbon was bezahlbar is bezog sich auf traegersysteme und nich auf raeder ... n rad hab ich ja und das 2. is unterwegs ...

Wenn man "in Carbon machen" will, ohne zu sagen was, dann kann das auch so aussehen :o

Für Träger im Sinne von Gebäckträger macht Carbon keinen Sinn. Der schon genannte Tubus Airy ist dann 1. Wahl und in Anbetracht der Fertigungskniffligkeiten gar nicht mal megateuer.
Simplon ist keine Schaltung, das war Simplex. Simplon baut Räder aus Carbon.
Ich fahre nur bei schönem Wetter...in Europa also gar nicht :pardon:

kylogos

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Norddeutschland

  • Private Nachricht senden

28

Freitag, 8. Februar 2019, 11:51

Sorry, aber das ganze liest sich hier für mich, als wolle sich jemand einen Ferrari kaufen, um dort anschließend Anhängerkupplung und Dachgepäckträger zu montieren, damit er mit Wohnanhänger in den Urlaub fahren kann.

29

Freitag, 8. Februar 2019, 12:43

Etwa so ? :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

joehot

joehot

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »joehot« ist männlich
  • »joehot« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: da

Unterwegs über: meinen weg

Wohnort: österreich

  • Private Nachricht senden

30

Freitag, 8. Februar 2019, 13:39

Sorry, aber das ganze liest sich hier für mich, als wolle sich jemand einen Ferrari kaufen, um dort anschließend Anhängerkupplung und Dachgepäckträger zu montieren, damit er mit Wohnanhänger in den Urlaub fahren kann.

nunja ... nich wirklich ferrari ... ich nenn das halt die eierlegendewollmilchsau ...
also im prinzip ganz einfach ...
leicht
stabil
transportgeeignet
1x als rr fuer ueberwiegend strasse
1 x als mtb fuer gelaendegaengigkeit
wasn daran so schwer zu verstehn ??? wer will das nich
:D
:rad:
viel licht und liebe auf euren wegen !

Chasse Patate

VPAPR member chapter Mark

Blog - Galerie

Unterwegs von: 34.8202°N 82.2720°W (zwecks Verpflegung)

Unterwegs nach: 稚内市 (lecker Fisch)

Unterwegs über: درّہ خنجراب (Erdnüsse & getr. Aprikosen)

Wohnort: Royaume de Westphalie (rechtsrheinisch & norddonauisch)

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

  • Private Nachricht senden

31

Samstag, 9. Februar 2019, 10:32


Möchtest du mit den beiden Rädern mal ein Straßenrennen gegen dich selbst fahren? ;)


Wenn gerade keine elektrische Stute da hinten am Horizont ist, welche ich unbedingt bevor sie abbiegt erreichen möchte, fahre ich generell ein Straßenrennen gegen mich; mich von früher, mich mit Triathlonvorbau, mich mit 5 bar anstatt 1,6 bar. Ohne das müsste ich auf ein leichteres und aerodynamischeres Rad umsatteln, um die Geschwindigkeit halten zu können.


Wenn, dann ist man selbst die eierlegende Wollmichsau. @joehot; ich verstehe das!

Habe mich übrigens lang gefragt, warum die Waage im Badezimmer eine akustische Ansage hat ...


Rita Eisenknie

:airborne:
man fährt oder schiebt

2019: ohne Tacho
Origirat: (15.09.1979)
Insgesamt: bestimmt einmal rum


Dieser Beitrag wurde bereits editiert, zuletzt von »Chasse Patate« wegen der Feler

Chasse Patate

VPAPR member chapter Mark

Blog - Galerie

Unterwegs von: 34.8202°N 82.2720°W (zwecks Verpflegung)

Unterwegs nach: 稚内市 (lecker Fisch)

Unterwegs über: درّہ خنجراب (Erdnüsse & getr. Aprikosen)

Wohnort: Royaume de Westphalie (rechtsrheinisch & norddonauisch)

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

  • Private Nachricht senden

32

Samstag, 9. Februar 2019, 17:26

Erst ma nen gruss in das intellektuelle Forum hier! Is immer so schön zu lesen.

Sach ma, was sind proprietäre Taschen? Alditüten für Akademika?

:airborne:
man fährt oder schiebt

2019: ohne Tacho
Origirat: (15.09.1979)
Insgesamt: bestimmt einmal rum


Dieser Beitrag wurde bereits editiert, zuletzt von »Chasse Patate« wegen der Feler

33

Samstag, 9. Februar 2019, 17:57

Sach ma, was sind proprietäre Taschen?
Speziell für den angesprochenen Gebäckträger gemachte und angepasste Taschen vom gleichen Hersteller. Gibt's nicht woanders, passt auch nicht woanders. Im schlimmsten Fall: Hersteller pleite, System tot, Ersatzteile Essig.

Aber jetzt erklär du mal welches ich da bei dir gegen wen antritt? Heute 5 bar und Aerolenker gegen früher aufrecht und mit platten Reifen?

Die eierlegende Wollmilchsau vesteh ich auch, aber ist halt schwierig, einem Hochleistungshuhn das Wolle- und Milchgeben beizubringen ;)

Chasse Patate

VPAPR member chapter Mark

Blog - Galerie

Unterwegs von: 34.8202°N 82.2720°W (zwecks Verpflegung)

Unterwegs nach: 稚内市 (lecker Fisch)

Unterwegs über: درّہ خنجراب (Erdnüsse & getr. Aprikosen)

Wohnort: Royaume de Westphalie (rechtsrheinisch & norddonauisch)

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

  • Private Nachricht senden

34

Sonntag, 10. Februar 2019, 13:15

Sach ma, was sind proprietäre Taschen?
Speziell für den angesprochenen Gebäckträger gemachte und angepasste Taschen vom gleichen Hersteller. Gibt's nicht woanders, passt auch nicht woanders. Im schlimmsten Fall: Hersteller pleite, System tot, Ersatzteile Essig.

Aber jetzt erklär du mal welches ich da bei dir gegen wen antritt? Heute 5 bar und Aerolenker gegen früher aufrecht und mit platten Reifen?

Die eierlegende Wollmilchsau vesteh ich auch, aber ist halt schwierig, einem Hochleistungshuhn das Wolle- und Milchgeben beizubringen ;)



heute mit 1,7 bar gegen gestern mit 5,0 bar

heute ohne Aerolenker gegen gestern mit

:P ich denke gerade über mein persönliches proprietäres Rad nach ... das bräuchte ich dann nicht mehr ab- und anschließen. ?(


Eure Rita

:airborne:
man fährt oder schiebt

2019: ohne Tacho
Origirat: (15.09.1979)
Insgesamt: bestimmt einmal rum


Dieser Beitrag wurde bereits editiert, zuletzt von »Chasse Patate« wegen der Feler

joehot

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »joehot« ist männlich
  • »joehot« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: da

Unterwegs über: meinen weg

Wohnort: österreich

  • Private Nachricht senden

35

Samstag, 16. Februar 2019, 22:21

also ich hab heute mit meiner neuen die erste probefahrt gemacht und festgestellt das die uebersetzung im laengsten gang schon recht kurz is ... also 50 auf 11 is mit der 25er bereifung doch eher kuerzer als 48 auf 11 an meinem mtb mit der 54er bereifung ...
hm - naja - ma schaun was ich mir da noch so ausdenke ...
»joehot« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20190216_130541.jpg
viel licht und liebe auf euren wegen !

kylogos

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Norddeutschland

  • Private Nachricht senden

36

Sonntag, 17. Februar 2019, 10:50

Stimmt! Ca. 50 km/h bei einer vernünftigen Trittfrequenz ist schon übel kurz! Ich ärgere mich dann auch immer, wenn mir in der Stadt ein Auto bei 50 am Hinterrad klebt, und ich einfach nicht weg komme!

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

joehot, macbookmatthes, Radsonstnix, Salamander, Spike on Bike

Chasse Patate

VPAPR member chapter Mark

Blog - Galerie

Unterwegs von: 34.8202°N 82.2720°W (zwecks Verpflegung)

Unterwegs nach: 稚内市 (lecker Fisch)

Unterwegs über: درّہ خنجراب (Erdnüsse & getr. Aprikosen)

Wohnort: Royaume de Westphalie (rechtsrheinisch & norddonauisch)

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

  • Private Nachricht senden

37

Sonntag, 17. Februar 2019, 11:01

Stimmt! Ca. 50 km/h bei einer vernünftigen Trittfrequenz ist schon übel kurz! Ich ärgere mich dann auch immer, wenn mir in der Stadt ein Auto bei 50 am Hinterrad klebt, und ich einfach nicht weg komme!



Bin ich froh, dass sich mit zunehmendem Alter äh in den letzten Jahren Tempo 30 Zonen durchgesetzt haben; hab da auch noch nie ein Überholverbotsschild gesehen.

:airborne:
man fährt oder schiebt

2019: ohne Tacho
Origirat: (15.09.1979)
Insgesamt: bestimmt einmal rum


Dieser Beitrag wurde bereits editiert, zuletzt von »Chasse Patate« wegen der Feler

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spike on Bike

joehot

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »joehot« ist männlich
  • »joehot« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: da

Unterwegs über: meinen weg

Wohnort: österreich

  • Private Nachricht senden

38

Sonntag, 17. Februar 2019, 21:39

Stimmt! Ca. 50 km/h bei einer vernünftigen Trittfrequenz ist schon übel kurz! Ich ärgere mich dann auch immer, wenn mir in der Stadt ein Auto bei 50 am Hinterrad klebt, und ich einfach nicht weg komme!

aehm - ne nich 50 km/h - die uebersetzung is 50 zaehne auf 11 hab ich geschrieben ... ich konnte schon 58 km/h fahren bei ner trittfrequenz die noch nich hoch war ... aber da is denn halt auch langsam schluss ... und ich moecht schon auch mit meinem rennradl schneller fahren koennen als mit meinem mtb ... mit meinem mtb bin ich auf jeden fall schon ueber 65 km/h gefahren ... alles immer so bergab ... und trotzdem ...
:heul:
viel licht und liebe auf euren wegen !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chasse Patate

macbookmatthes

Genie im Wahnsinn

Blog - Galerie

Unterwegs von: PB

Unterwegs nach: Vlaanderen

Unterwegs über: Hamm, Köln, Aachen

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

39

Montag, 18. Februar 2019, 08:59

Bin ich froh, dass sich mit zunehmendem Alter äh in den letzten Jahren Tempo 30 Zonen durchgesetzt haben; hab da auch noch nie ein Überholverbotsschild gesehen.
Wenn ich das bei der Strassenverkehrsbehörder petze, kriegen wir die Schilder auch noch! :thumbsup:
Ich fahre nur bei schönem Wetter...in Europa also gar nicht :pardon:

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

40

Montag, 18. Februar 2019, 13:19

Ich glaube, der Ritzelrechner war gemeint. Bei einer TF von ca. 85 einer Übersetzung von 50/11 mit einem 28er Rad kommen ca. 50 Km/h heraus.
Dieselersparnis: 2013 bis Januar 2018 ca. 965L; Benzinersparnis 2018: 121L 2019: 38L