Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

John-Deere

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »John-Deere« ist männlich
  • »John-Deere« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Barmstedt

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 27. April 2018, 11:37

Motorleistung bei 24V größer 250W?

Hat jemand Informationen, ob es 24V-Motoren gibt, die bei dieser Spannung mehr als 250W an Kraft entwickeln?
Ich würde mir gerne einen leistungsstärkeren Motor einsetzen wollen.

Dazu die weiterführende Frage, ob der Motor unabhängig von der Felgengröße eingebaut werden kann?
Ich habe ein 20"-Rad mit Motor im HR

.......und ja, die Vorschriften sind mir bewußt.
Gruß
John Deere (Schleswig-Holstein)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »John-Deere« (27. April 2018, 11:41)


Henner

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Henner« ist männlich

Unterwegs nach: we're on the road to nowhere

Wohnort: M'heim

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 27. April 2018, 23:19

...mehr als 250W an Kraft entwickeln

Deine Frage wird im Pedeleforum ja schon eifrig diskutiert.
Ein Hinweis zu den Begriffen: 250W(att) ist eine Leistungsangabe. Kraft ist etwas anderes. Vielleicht meinst du ja auch "Drehmoment"…?

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 28. April 2018, 08:59

Ein Hinweis zu den Begriffen: 250W(att) ist eine Leistungsangabe. Kraft ist etwas anderes. Vielleicht meinst du ja auch "Drehmoment"…?

Noch ein Hinweis: Leistung ist Drehmoment mal Drehzahl, vielleicht meint er ja auch das. Mit mehr Drehzahl wird man schneller, mit mehr Drehmoment kackt man am Berg nicht so stark ab.

Ich frage mich allerdings, ob das hier so einfach ist. Ein Pedelec ist ja keine Velosolex mit einfachem Reibrollenantrieb, wo man mit einem stärkeren Motor tatsächlich schneller wird.. Pedelec-Motoren sind elektronisch geregelt, da setzt man beim Tuning zuerst an. Das einfachste ist eine kleine Schaltung, die eine geringere Raddrehzahl vortäuscht und so die Drosselung bei 25 km/h austickst. Keine Ahnung, ob man da so einfach einen anderen Motor einpflanzen kann. Sofern der überhaupt in das Rahmengehäuse oder die Radnabe passt.

Noch was: die Stromaufnahme. Die elektrische Leistung ist Spannung mal Strom, bei Wechselspannung kommt noch ein Faktor für die Phasenverschiebung dazu. Also 250 W = 250 VA, nach Adam Riese und Geotg Simon Ohm sind das bei 24 Volt 10,4 Ampere. Dir ist klar, daß Du damit die Reichweite verringern würdest...?
"Ich habe keine Angst vor dem Tod. Ich habe es aber auch nicht eilig." Stephen Hawking

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Salamander« (28. April 2018, 09:47)


John-Deere

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »John-Deere« ist männlich
  • »John-Deere« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Barmstedt

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 28. April 2018, 10:26

Ja das stimmt, es wird dort viel Input gegeben, dass ich leider nur teilweise verstehe.

Die Drosselung gibt es bei mir nicht mehr, da ich einen anderen Controller eingebaut habe.

Ist es erlaubt hier den Link zu dem Thread im anderen Forum anzugeben?
Gruß
John Deere (Schleswig-Holstein)

Ähnliche Themen