Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 13. Oktober 2012, 20:42

Gedanken... wozu brauche ich noch ein drittes Rad, MTB...

Hallo,
ich habe bescheuerte Gedanken... und würde einfach mal eure Meinung hören...

Seit ca. 1 Woche keimt bei mir der Gedanke auf, mir wieder ein MTB zu zulegen. Einfaches Hardtail, nix besonderes - wie meine anderen beiden Bikes auch. Dachte so an die 600 Euro Klasse. Bin heute auch ein Focus Fat Boy Probe gefahren. Das wurde mir mit einem sehr, sehr guten Rabatt angeboten.. irgendwie gefällt es mir trotzdem nicht so richtig. Das fahren mit nem MTB hat mir richtig Spass gemacht.

Jedoch bin ich eher der Tourenfahrer und früher mit meinem alten Baumarkt MTB nur hin und wieder (dann aber richtig ausgiebig :D ) auf die Halden hier im Pott gefahren. Bislang leiste ich mir zwei recht solide ausgestattete Trekker, die meine Tourenbedürfnisse sehr gut abdecken.

Jetzt bin ich hin und her gerissen. Meine Frau feuert das natürlich an: Wozu brauchst du noch ein drittes Rad, was dann wie dein Motorroller nur hin und wieder raus geholt wird? Ja und das frage ich mich dann auch... Einen Trekker quasi abwracken und dafür das MTB? Ist auch doof, weil einer von den beiden meine Stadtschlampe ist und ich den anderen nirgends gerne in der Stadt abstellen würde... und das somit ein wichtiger Punkt ist.

Soll man sich so ein Teil wegen dem Spass gönnen?

Danke für eure meinungen: Pro und Contra. Feuer frei

LG
Frank

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 13. Oktober 2012, 21:06

Du hast immer mindestens ein Fahrrad zu wenig, egal wie viele Räder du hast.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Boramaniac, DerDavid, Marcus, Raoul Duke, Salamander, stilleswasser, XXLBaer

Jarno73

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Jarno73« ist männlich
  • »Jarno73« wurde gesperrt

Wohnort: Berlin-Marzahn

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 13. Oktober 2012, 21:08

achmeno irgendwas mache ich wohl falsch und mein gejammere geht weiter :rolleyes:

Ich selbst habe zwei Fahrräder,mein haßgeliebten Panzer-Baumarkttrekker und mein Crossrad Gudereit C45,soviel dazu.

Wenn du die Kohle hast und du der Mann in deiner Familie bist :P ,dann kauf dir daß Teil,es wird ja Winter und brauchen kann man es immer.

Wie alle hier oder die meisten,schau dir ersteinmal die Gebrauchtseiten an und studiere dort.Ich denke für 600Euronen,sollte man was brauchbares sicherlich finden können.

Viel Glück und warte andere Meinungen ab.!

kylogos

unregistriert

4

Samstag, 13. Oktober 2012, 21:08

Genug Fahrräder ist wie genug Bier ... ^^

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

3rd_astronaut, Marcus, Salamander, ullebulle, Wuselfusel, XXLBaer

micha555

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »micha555« ist männlich

Wohnort: Aschaffenburg

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 13. Oktober 2012, 21:11

Gönnen!

Aber noch sparen und mind 1000€ investieren. Das ist dann "was für's Leben". Bin gerade auf zwei Räder der Preisklasse gestoßen, die so attraktiv erscheinen, dass ich immer wieder ins grübeln komme.

Und für deine Frau:
Früher hatten die Männer ein Pferd, weil sie ja das Feld bestellen mußten, jagen, in den Krieg ziehen, Kinder beglücken, ins Grüne reiten....etc. pp.
Zunächst war ein Pferd schon (vor allem, wenn es mehr als 2 Taler gekostet hatte,,,ohoooo!) Luxus. Dann merkten die Leute, dass man mit einem Ackergaul nicht so gut springen kann und mit einem Rennpferd nicht gut Jagen. Also wurde ein zweites Pferd angeschafft (ohooooo!). Aber für die Kutsche waren beide nicht soooo dolle, also kaufte man....... etc. pp.
Pferde hat heute keien Sau mehr. Manche haben viele Autos, manche viele Hobbies, manche viele Frauen (hups).....

Deine Frau soll froh sein, dass du nur auf Räder stehst.

Ich habe 5 und mir fehlt mind. noch eines..... ;)
Gruss
Micha

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Boramaniac, XXLBaer

Raoul Duke

Nebelreiter der sich den Wolf radelt

Blog - Galerie
  • »Raoul Duke« ist männlich

Unterwegs von: einer Rheinseite

Unterwegs nach: andere Rheinseite

Unterwegs über: den Rhein, die Ruhr oder Wald und Wiesen

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 13. Oktober 2012, 21:40

Ach, es gibt schon schöne MTBs. Ich selbst könnte mich von meinem nicht trennen. Jetzt nach den ganzen Erlebnissen in Bolivien und Peru schon mal gar nicht.

Wenn die Sache mit dem Platz nicht wäre hätte ich auch ein paar Räder mehr.
To bike or not to bike ... :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

XXLBaer

3rd_astronaut

Besserradler

Blog - Galerie

Wohnort: neustadt

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 15. Oktober 2012, 01:30

ich bin zwar immer noch "dabei", mir ein fully zuzulegen, aber wo es gerade zunehmend matschig im wald wird, wäre sowas als schlammrad auch toll http://fstatic1.mtb-news.de/f/f5/80/f580…ndorfin-3.jpg?0
also ich brauch 2 neue räder :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

XXLBaer

stilleswasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »stilleswasser« ist männlich
  • »stilleswasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 19. Oktober 2012, 00:34

hätte ich ein gutes zu viel, könntest du eins von mir haben, aber leider hat unsereiner ja immer ein gutes zu wenig ;).
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Boramaniac, XXLBaer

Ähnliche Themen