Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 14. Oktober 2012, 10:31

Was haltet ihr von diesem hier?

Moin,
habe heute mal bei Ebay geschaut und das hier gefunden.
Nishiki sagt mir nichts. Restliche Ausstattung ist soweit okay. Könnte auch auf Scheibe umbauen, wenn die Laufräder mal runter sind...

Finger ganz weg oder wäre es mit meiner Preisvorstellung von 150-180 Euronen okay?

http://www.ebay.de/itm/190735633971?ssPa…#ht_5696wt_1201


Oder ist meine Preisvorstellung so eine Frechheit, dass ich sie dem Verkäufer lieber nicht anbieten sollte *lach*

Danke
Frank

kylogos

unregistriert

2

Sonntag, 14. Oktober 2012, 11:06

Schrumpfst Du im Alter, oder warum willst Du einen 43er Rahmen kaufen? :huh:

Ansonsten ist das Rad ca. zehn Jahre alt, da wären für mich 120 € das höchste der Gefühle, trotz der Ausstattung.
Eine harte Feder käme noch dazu, aber auch die macht die Judy nicht wirklich geeignet, für jemanden, der über 90 Kilo wiegt. Es sei denn,Du beschränkst Dich auf Feld- und Waldwege.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

XXLBaer

3

Sonntag, 14. Oktober 2012, 11:15

Ups, habe ich mich mit der Rahmengröße vertan? Peinlich... :lol: Dachte, dasss wäre M... wie beim Focus, auf dem ich gesessen habe.



Mein Eindruck in Richtung Alter des Rades bestätigst du mir. Von wegen nur ca. 100 KM gefahren. Und je mehr ich mir das anschaue, desto mehr habe ich den Eindruck von Bastellösung.

Besser Finger von lassen.
Danke für deinen Blick!


PS .: Eine Hardtail ohne Federgabel wäre mir sogar lieber, da ich geringfügig (grins) über den 90 Kilo liege.
PPS.: Und jetzt die bösen Kommentare vom Weibsvolk... Ich soll das Spielen lieber den Kindern überlassen und denen nicht noch das Spielzeug weg kaufen. Grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »XXLBaer« (14. Oktober 2012, 11:39)


Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Oktober 2012, 11:40

Nishiki wird (oder wurde?) in Deutschland exklusiv von Rose vertrieben. Die Räder sind OK bis sehr gut (insbesonders die Reiseräder hatten es mir angetan), durchdacht ausgestattet und ordentlich verarbeitet. Für MTBs, und neuere Räder, mag das nur eingeschränkt gelten. Positiv an dem Rad hier sind zB die XT Naben, die meisten Hersteller belassenem es hier bei nem XT Blenderschaltwerk. Das angebotene Rad ist natürlich völlig überteuert.
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

XXLBaer

5

Sonntag, 14. Oktober 2012, 20:34

Moin XXL,

die Marke Nishiki hat eine lange und bewegte Geschichte: klick.
Derzeit werden die hauptsächlich in Skandinavien verkauft.

Gruß Bora
Na, wie fährt sich deine Rohloff? - Eine Rohloff fährt man nicht, die hat man...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

XXLBaer

Ähnliche Themen