Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

AndyundMandy

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »AndyundMandy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: LK Wolfenbüttel

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 18. Mai 2013, 11:25

Daten für MTB Winora HotRocks BJ 1997

Hi zusammen,

vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.
Ich besitze ein MTB Von Winora, Bezeichnung Hot Rocks, Baujahr 1997
Selbst herausgefunden:
- Rahmemhöhe 55 cm
- Schaltung: Shimano Alivio 21 Gang...Zahnung reiche ich nach, bisher nicht gezählt 8)
- Reifen 26"...wenn benötigt reich ich auch genaue Bezeichnung nach, genauso wie Felgenbezeichnung.

Was ich herausgefunden hab: Die Shimano Alivio soll wohl nicht die Beste, aber auch wohl nicht die schlechteste Wahl sein, soweit richtig?

Der Hersteller konnte mir keine Datenblätter mehr organisieren, auch über das zulässige Gesamtgewicht konnte er mich nichts sagen.....leider.
Vielleicht hat jemand von euch mehrere Daten über das Fahrrad?

Schaltung sollte mal wieder gereinigt werden :rolleyes: Hat aber seid Frühlingsbeginn einige Matschwege gesehen 8) und seid gestern nun ca 140 km hinter sich gebracht, für einen zig Jahre Fahrradabstinenzler schon recht gut würd ich sagen...

Ich sag schonmal Danke im Vorraus.

LG
Andy
»AndyundMandy« hat folgende Bilder angehängt:
  • rad.jpg
  • rad1.jpg
  • rad2.jpg

sportugalois

unregistriert

2

Samstag, 18. Mai 2013, 12:01

Was ich herausgefunden hab: Die Shimano Alivio soll wohl nicht die Beste, aber auch wohl nicht die schlechteste Wahl sein, soweit richtig?
Erfüllt ihren Zweck, solange nichts kaputt oder verschlissen ist, würde ich nichts tauschen.
Deine Ritzel sehen abgenudelt aus. Kontrollier doch mal deinen Kettenverschleiß, kann sein, dass die Kette fertig ist. Falls ja, vorsichtshalber gleich eine neue Kassette mit einplanen.
Wenn du eine verschlissene Kette bis zum absoluten Geht-nicht-mehr weiter fährst, ruinierst du dir auch die Kettenblätter, und da ist Ersatz relativ teuer.

AndyundMandy

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »AndyundMandy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: LK Wolfenbüttel

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 18. Mai 2013, 13:41

Hi,
Danke für deine Antwort, laut Händler ist soweit noch alles im grünen Bereich, allerdings befindet sich ordentlich Dreck auf den Ritzeln, nur leider hatte ich noch keine Zeit,mal alles vernünftig zu säubern.
Werd mal neue Bilder posten,wenn alles gereinigt ist.Vielleicht sieht es ja nur so schlimm aus.Ansonsten such ich mir einen neuen Händler.
Nach dem Kauf des Rades wurde es auch nie wirklich lang gefahren, glaub die KM Leistung in diesem Jahr ist fast höher wie die gesamte Leistung seid Kauf bis zu Anfang diesen Jahres.

Edit: Die Schaltung läuft genauso butterweich, wie beim Neukauf, kein Knarzen, Rutschen, Knacken

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AndyundMandy« (18. Mai 2013, 14:05)