Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

darkphoenix

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »darkphoenix« ist männlich
  • »darkphoenix« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Freiberg

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Juli 2020, 20:41

Bremsen selbst bearbeiten oder Fahrradhändler machen lassen?

Ich besitze zwei Mountainbikes (Radon und Focus) und man müsste bei beiden die Bremsen nachziehen bzw. die Bremsflüssigkeit nachfüllen.
Meine Frage ist:
Komme ich finanziell günstiger weg, wenn ich mir selbst das entsprechende Zeug kaufe und Hand anlege oder ist sollte ich lieber einen Händler ranlassen, was selbstredend auch was kostet?
Was ist letztlich günstiger im Schnitt?
Vielen Dank schon mal für etwaige Antworten.

Draht_Esel

unregistriert

2

Donnerstag, 9. Juli 2020, 07:47

Selber machen ist immer günstiger - zumindest wenn man weiss, was man tut. Ansonsten kann das vermeintlich günstige selbermachen schnell teuer werden wenn dúrch einen Unfall z.B. die Kauleiste erneuert werden muss. :S

Also: Wenn du es selbst machst, machs richtig. Wenn Du es nicht richtig machen kannst: lass es den Profi machen.