Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

bhoernchen

Ohne Schwimmflügel-Radler

Blog - Galerie
  • »bhoernchen« ist männlich
  • »bhoernchen« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Draußen

Unterwegs nach: Drinnen

Unterwegs über: Tür

Wohnort: Near Drais-City

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 6. Mai 2013, 13:22

Schrott.......oder flott?

Servus,

da habe ich mal wieder ein nettes Projekt.......oder vielleicht auch nicht. Bin mir noch nicht sicher, ob ich das Teil irgendwie herrichte, oder eventuell doch lieber wieder in den Schrottcontainer schmeisse.

Es handelt sich um ein 08/15 Stahl-Sportrad der 80er.

Das einzig wirklich reizvolle ist eigentlich die Schaltung. Bei dieser handelt es sich um eine Sachs Huret Commander mit Sachs Orbit- Nabe. Das bedeutet, daß dieses Rad zum einen eine normale 6-fach Kettenschaltung mit 1-fach Kurbel an der Antriebsseite hat, aber durch eine linksseitige 2 Gang Nabenschaltung dennoch auf 12 Gänge kommt.

Alles funktioniert sogar noch.......hab Luft in die Reifen gepumpt und konnte rumfahren.

Der Rahmen hat teilweise leichte ( Oberflächen-? ) Rostflecken. Und wie erwähnt scheint es nix besonderes zu sein, da keine Angaben zum Material zu finden sind. Die einzigen Hinweise, die Qualität betreffend, sind die Aufkleber mit der Aussage, daß der Rahmen in Deutschland von Hand gelötet wurde.

Auch finde ich nix altes zur Marke Continental im Netz......mir sagt die Marke also mal gar nix.

Mal sehen, vielleicht entferne ich ja den alten Lack, lackiere es neu und bau es in irgendeiner Form wieder auf. Allerdings bin ich da ziemlich unschlüssig.
»bhoernchen« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_0364.jpg
  • DSC_0365.jpg
  • DSC_0366.jpg
  • DSC_0367.jpg
  • DSC_0368.jpg
  • DSC_0370.jpg
  • DSC_0371.jpg

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 6. Mai 2013, 14:24

Jegliches Geld, was du da rein steckst, ist rausgeworfen, die Möhre ist nix wert, aber mir gefällt so was.

Typisches Knaben-Sportradel aus Anfang der 80er eben.

Ich würde das Teil mit Lack- + Chrompolitur auf Vordermann bringen, defekte Aufkleber entfernen, alles schmieren, fetten, ölen, neue Mäntel + Schläuche, ebenso Bremsbeläge, ggf. Züge, und natürlich neues Lenkerband (Ambrosio oder Pelten Ribbon) + das Teil dann als Dorfradel nutzen.

2 Fragen:

Alu- oder Stahlfelgen? 27" oder 28"?
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

bhoernchen

Ohne Schwimmflügel-Radler

Blog - Galerie
  • »bhoernchen« ist männlich
  • »bhoernchen« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Draußen

Unterwegs nach: Drinnen

Unterwegs über: Tür

Wohnort: Near Drais-City

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 6. Mai 2013, 14:49

2 Fragen:

Alu- oder Stahlfelgen? 27" oder 28"?


28" Alufelgen. Die Kurbel ist sogar auch aus Alu.......hätte ja fast auf Stahl getippt. Lenker und Vorbau sind natürlich aus Stahl.

Bremsen sind von Weinmann.......war damals sicherlich Standart auf solchen 08/15 Rädern.

Bin ja ebenfalls der Meinung, daß die Möhre nix wert ist.......aber im Gegensatz zu heutigen Billigrädern fährt das Teil immerhin noch klaglos. :D

liberator

mind the cat

Blog - Galerie
  • »liberator« ist männlich

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 6. Mai 2013, 14:53

Ich würde die Kohle ins Giant stecken. Gibt es da eigentlich noch mehr Photos von?

bhoernchen

Ohne Schwimmflügel-Radler

Blog - Galerie
  • »bhoernchen« ist männlich
  • »bhoernchen« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Draußen

Unterwegs nach: Drinnen

Unterwegs über: Tür

Wohnort: Near Drais-City

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 6. Mai 2013, 15:00

Mit dem Giant bin ich noch nicht weiter. Hoffe ich schaffe es bald mal die Lackierung aufzutragen.

Geld bräuchte ich eigentlich keines für die Möhre. Lack hätte ich ja sicherlich noch vom Giant übrig, und Politur ist auch vorhanden.

Anstatt den Rennlenker würde ich gerne den alten NSU-Damenradlenker, den ich noch von´nem Schrottrad besitze, falschrum montieren. Damit bräuchte ich nichtmal Lenkerband........allerdings andere Bremshebel. Aber mit dem NSU-Lenker hätte es noch mehr die Halbrenner-Optik.

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 6. Mai 2013, 15:06


Bin ja ebenfalls der Meinung, daß die Möhre nix wert ist.......aber im Gegensatz zu heutigen Billigrädern fährt das Teil immerhin noch klaglos. :D


Da gebe ich dir uneingeschränkt recht. Töchterlein fährt ein 30 Jahre altes Mixteradel mit Torpedo-3-Gang (Ausstattung sonst so wie bei deinem mit Beleuchtung, Reflektoren, Chromblechen, Träger) natürlich ungefedert + keine 15 kg schwer. Und mit den 32-630er Slicks kommt eh kaum einer der Schulfreunde auf Billig-MTB hinterher.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bhoernchen

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 6. Mai 2013, 15:44

Ich würde auch keinen zu großen Aufwand betreiben.
Eben putzen und Austausch der Verschleißteile.

Falls Du aber dennoch auf den aberwitzigen Gedanken kommen solltest, dieses Fahrrad NICHT herzurichten...

...ich wüsste einen, der sich das mal in die Garage stellen würde und der Gattin damit den Spruch mit dem Feldbett in der Garage herauslockt ;)
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de





Pixelschubser

Velosophiestudent im 48. Semester

Blog - Galerie
  • »Pixelschubser« ist männlich

Unterwegs von: Hüben

Unterwegs nach: Drüben

Unterwegs über: Hier, Da und Dort

Wohnort: Kerpen (Vulkaneifel)

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 6. Mai 2013, 20:14

Hm... ich würde gar nicht allzuviel daran ändern, ich würde es vor allem nicht umlacken oder sowas. Sicher ist das ein 08/15-Knabenrad, aber genau deshalb würde ich versuchen, es so original wie möglich zu halten. Es wird nicht mehr lange dauern, und der allfälligen Schrottis mit ihren rostigen Lastern haben auch das letzte Möhrchen aus unseren Hinterhöfen gekratzt - und dann macht sich so ein Stück doch ganz gut.
Was haben wir uns früher über Bonanzaräder abgerollt - heute schleckern wir uns die Finger nach originalen Bonanzas...
Gruß: Pixelschubser

"A ship is safe in harbour - but this is not what ships are made for."

bhoernchen

Ohne Schwimmflügel-Radler

Blog - Galerie
  • »bhoernchen« ist männlich
  • »bhoernchen« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Draußen

Unterwegs nach: Drinnen

Unterwegs über: Tür

Wohnort: Near Drais-City

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 19. Juni 2013, 13:34

So, eigentlich hatte ich beschlossen die Möhre wieder dem Schrottcontainer zurück zu geben........aber nun kam die Idee meinen Ältesten mal mit auf´ne kleine Ausfahrt zu zwingen. Und dafür ist es sicherlich gut genug.

Deshalb habe ich alles Unnötige abgeschraubt, werde die Metallteile polieren, das Schaltwerk reinigen ( das schaltet nicht ganz so sauber wie es soll ), neue Schläuche und Reifen montieren und lackiert wird es dann vielleicht im Winter. ( wegen der Roststellen sollte ich das besser mal tun )

Gestern hab ich gedacht, ich mach mal kurz den geraden Lenker, den ich noch von meinem Crossbike hier liegen habe, dran. Dabei stellte ich fest, daß der Vorbau wohl nicht wirklich ein 25,4mm Klemm-Maß hat. Bekam den Lenker zwar dran, aber nur mit etwas Gewalt. Also werde ich wohl noch einen günstigen Vorbau besorgen, diesen mit etwas mehr Ausladung um dann den alten NSU-Lenker montieren zu können.

bhoernchen

Ohne Schwimmflügel-Radler

Blog - Galerie
  • »bhoernchen« ist männlich
  • »bhoernchen« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Draußen

Unterwegs nach: Drinnen

Unterwegs über: Tür

Wohnort: Near Drais-City

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 20. Juni 2013, 12:54

So. mal den alten NSU-Lenker dran........die Bremshebel hatte ich noch zu Hause und müssten vom Seileinzug her zu den Bremsen passen. Jetzt ist alles schön mit Patina und Roststellen........gefällt mir fast schon so. Nur der Lenker muß noch bissle weiter runter.

Bisherige Ausgaben: 0€

8)
»bhoernchen« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0507.jpg

bhoernchen

Ohne Schwimmflügel-Radler

Blog - Galerie
  • »bhoernchen« ist männlich
  • »bhoernchen« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Draußen

Unterwegs nach: Drinnen

Unterwegs über: Tür

Wohnort: Near Drais-City

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 21. Juni 2013, 13:34

Mist, hatte nur noch einen Bremszug hier. Aber für eine kleine Probefahrt reicht ja auch die vordere Bremse. Und ich fuhr sogar den Berg hoch und wieder runter. ( Rad ist immernoch heil )

Fährt sich eigentlich ganz angenehm. In eine Richtung schaltet das Schaltwerk noch nicht ganz perfekt.

Jetzt können die Metallteile noch poliert werden, dann isses erstmal bereit für einige Ausfahrten. 8)
»bhoernchen« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_0513.jpg
  • DSC_0514.jpg
  • DSC_0515.jpg
  • DSC_0516.jpg

bhoernchen

Ohne Schwimmflügel-Radler

Blog - Galerie
  • »bhoernchen« ist männlich
  • »bhoernchen« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Draußen

Unterwegs nach: Drinnen

Unterwegs über: Tür

Wohnort: Near Drais-City

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 27. Juni 2013, 13:12

So, mit den neuen Reifen sieht das jetzt auch richtig Retro aus......wobei es ja eigentlich Vintage ist......hmmmh.......*grübel*

:D

Ok, die Schaltung und die Bremsen stören ein wenig das Retro-Bild. Aber mit minimalen Mitteln das erstmal Maximale aus dem Schrott rausgeholt. Sollte ja kein Schwan werden aus dem Entlein.

:thumbup:
»bhoernchen« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1920er.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bhoernchen« (27. Juni 2013, 13:16)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

paulipirat

paulipirat

radelnde Bleiente

Blog - Galerie
  • »paulipirat« ist männlich

Unterwegs von: Überall

Unterwegs nach: Nirgendwo

Unterwegs über: Da wos schön ist

Wohnort: Glinde

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 27. Juni 2013, 13:22

Sehr schick, mir Nabenschaltung täte es mir aber besser gefallen (oder ganz ohne..)

:thumbup:

bhoernchen

Ohne Schwimmflügel-Radler

Blog - Galerie
  • »bhoernchen« ist männlich
  • »bhoernchen« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Draußen

Unterwegs nach: Drinnen

Unterwegs über: Tür

Wohnort: Near Drais-City

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 28. Juni 2013, 14:48

Naja, eine Nabenschaltung hat es ja auch. :D

Irgendwann komme ich mal an einen vernünftigen Rahmen und dann wird das ohne Schaltung und mit anderem Qualtitätsstandart aufgebaut. Dieses Hier ist ja nur ein absolutes Low Budget Projekt, damit mein fahrradfauler Sohnemann wenigstens mal ein paar Kilometerchen mit uns radeln kann.

Und der Hammer ist, daß alle Leute den Kopf umdrehen wenn ich komme, obwohl es ja nach wie vor nur ein schrottiges Billigrad ist. :chinese:

Habe aber mal ein Album erstellt mit ein paar Bilderchen. ( im Original ist es aber bissle rostiger )

kai de cologne

unregistriert

15

Freitag, 28. Juni 2013, 20:05

Dieser Lenker... :love:

bhoernchen

Ohne Schwimmflügel-Radler

Blog - Galerie
  • »bhoernchen« ist männlich
  • »bhoernchen« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Draußen

Unterwegs nach: Drinnen

Unterwegs über: Tür

Wohnort: Near Drais-City

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 28. Juni 2013, 22:13

Ich glaube so'nen Lenker gibts bei classic-cycle zu kaufen.;-) Sieht dann auch besser aus als mein oberflächenbeschaedigtes Teil.
So, heute die Fahrt nach Hause absolviert. Es ist nicht wirklich meine Rahmengroesse, es ist kein Rennrad und es hatt keine Klickpedale, aber für die 38 Kilometer benötigte ich 1 Stunde und 10 Minuten. B-)
Habe aber den kleinen Teddybaeren am Sattel im Verdacht, dass er durch das Ausbreiten seiner Arme die Aerodynamik versaute. :spiteful:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rogger, Ronin01

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 28. Juni 2013, 22:39

bhoernchen, wenn Du mit diesem Rad die "Bertha Benz Gedenkrunde" mitfahren würdest, würde ich bis dahin meinen Frankenstein wiederbeleben, der schon ziemlich lange auf so etwas wartet...
Irgendwann komme ich mal an einen vernünftigen Rahmen


Übrigens zieht der Rahmenbauer aus der Oststadt von Drais-City diese Tage nach Bad Bergzabern.
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de





DerDickeBaer

unregistriert

18

Samstag, 29. Juni 2013, 17:54

Wollts ja bisher nicht sagen, aber am ansonsten gelungenen Rad stört mich (rein subjektive Wahrnehmung) auch der Lenker...
Wenn es schon etwas in diesem Style sein soll, würde ich hier auch mal schauen (ist auch relativ preiswert): Sella Berolinum, oder der hier.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerDickeBaer« (29. Juni 2013, 21:12)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bhoernchen

bhoernchen

Ohne Schwimmflügel-Radler

Blog - Galerie
  • »bhoernchen« ist männlich
  • »bhoernchen« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Draußen

Unterwegs nach: Drinnen

Unterwegs über: Tür

Wohnort: Near Drais-City

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 29. Juni 2013, 21:02

Falls ich so ein Rad mal richtig aufbaue, dann kommt ein Lauterwasser dran. Sowas wie der zweite Link. ;-)
Dieses hier soll ja nur günstig funktionieren und bekam kaum Neuteile.

bhoernchen

Ohne Schwimmflügel-Radler

Blog - Galerie
  • »bhoernchen« ist männlich
  • »bhoernchen« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Draußen

Unterwegs nach: Drinnen

Unterwegs über: Tür

Wohnort: Near Drais-City

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 29. Juni 2013, 21:04

bhoernchen, wenn Du mit diesem Rad die "Bertha Benz Gedenkrunde" mitfahren würdest, würde ich bis dahin meinen Frankenstein wiederbeleben, der schon ziemlich lange auf so etwas wartet...
Irgendwann komme ich mal an einen vernünftigen Rahmen


Übrigens zieht der Rahmenbauer aus der Oststadt von Drais-City diese Tage nach Bad Bergzabern.


Oje, 200 Kilometer mit dem Hobel.......ich weiß nicht ob das gut ist. :D

Ähnliche Themen