Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Momomuck

unregistriert

1

Dienstag, 19. November 2013, 12:52

Ein neuer Lebensabschnitt hat begonnen ...

.-. und damit es mir nicht so langweilig wird, habe ich mir erst einmal einen neuen (gebrauchten) Fahrradrahmen gekauft. Der Rahmen ist nicht neu, das bin ich aber auch nicht, ein paar Macken haben wir Beide - wir passen zusammen




Nun werde ich damit anfangen darüber nachzudenken, wie ich mir das Rad aufbaue:

Kette, Nabe oder DualDrive
Silber oder Schwarz (der Steuersatz ist schwarz)
Rennlenker, Toulouse- oder Montmartre Lenker ...
...

Ich freue mich wie ein kleines Kind zu Weihnachten, denn das Rad wollte ich schon lange haben - nur als ich mich entschieden hatte, da war es verkauft und wurde nicht mehr gebaut.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

acoustic_soma, Berny67, mick

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 19. November 2013, 13:22

Oh wie schön, ein Salsa Casseroll.

Da gehen Rennbügel wie auch Sportlenker. Ob Naben- o. Kettenschaltung, hängt wohl davon ab, was du damit anstellen willst.

Aber eins sollte klar sein: ein blaues Casseroll mit verchromter Gabel + verchromten Streben NUR mit silbernen Anbauteilen + ersetz dann bitte gleich den schwarzen Steuersatz.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. November 2013, 22:02

Kette, Nabe oder DualDrive
Silber oder Schwarz (der Steuersatz ist schwarz)
Rennlenker, Toulouse- oder Montmartre Lenker ...
Montmartre Lenker - Wasn datt schon wieder? Toulouse kenn ich als Variante der flachen oder französischen Lenkerbügel von Humpert, mit der ich mich nicht wirklich anfreunden kann. Leider, weil diese Lenkerform im Prinzip genial ist.
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Salamander« (20. November 2013, 23:05)


Momomuck

unregistriert

4

Montag, 25. November 2013, 18:50

Es ließ mir keine Ruhe

... der Karton sah so klein aus. Ich habe den Karton ausgepackt - nun sah der Rahmen noch kleiner aus



Dann habe ich den Rahmen neben Hermann gestellt - Hermann ist ein 26er Rad - daneben sieht der Rahmen immer noch sehr klein aus.



Nachdem ich den Rahmen ausgemessen habe bin ich beruhigt ... genau die Grösse, die ich benötige


BTW: die Gabel und Kettenstreben sind nicht silber, sonder es nennt sich Champagner ;)

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 26. November 2013, 00:45

Geht es nur mir so oder habe ich einen alleinigen Knick in der Optik?

Der nackte Rahmen kommt mir viel größer vor als der Rahmen dahinter. Das Oberrohr ist doch viiiieeel länger, das Rohr zum Sattel ist doch viiieeel länger ...

Wolfgang, für dich sieht der neue Rahmen tatsächlich kleiner aus?
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Momomuck

unregistriert

6

Dienstag, 26. November 2013, 19:43

Du wirst es nicht glauben, Hermann hat 56 cm virtuelle Oberrohrlänge, das Salsa Casseroll 54 cm

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 26. November 2013, 19:59

die Gabel und Kettenstreben sind nicht silber, sonder es nennt sich Champagner ;)


Dann passt noch weniger schwarz. :thumbdown:

Musst halt ne etwas dunkler als silber eloxierte Gruppe suchen.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Momomuck

unregistriert

8

Dienstag, 26. November 2013, 20:32

Stylepolizei ... Ich dachte an Silber poliert oder Schwarz. An den original Kompletträdern sind Tiagra und Sugino Komponenten verbaut - in naja, Silber bis Silbergrau.
Viel Casserolls habe ich aber auch schon im Schwarz und Silber Mix gesehen
Bei Deinem Vorschlag bekomme ich kaum Teile ... Eine Kurbel und Umwerfer schon, ab er Felgen, Naben, Lenker, Sattelstütze ... da ist es eher überschaubar bis nicht vorhanden. Selbst bei Silber poliert ist die Auswahl gering ... Velo Orange, Campa Athena ...

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 26. November 2013, 21:04

Stylepolizei


Man rief nach mir? :D

Ich dachte an Silber poliert oder Schwarz. An den original Kompletträdern sind Tiagra und Sugino Komponenten verbaut - in naja, Silber bis Silbergrau.


Veloce, 105, Tiagra fielen mir auch sofort ein.


Bei Deinem Vorschlag bekomme ich kaum Teile ... Eine Kurbel und Umwerfer schon, ab er Felgen, Naben, Lenker, Sattelstütze ... da ist es eher überschaubar bis nicht vorhanden. Selbst bei Silber poliert ist die Auswahl gering


Quark!

LRS z.B. Shimano 501-30 silber (und Sticker abpiddeln).

Lenker + Stütze z.B. bei http://www.sella-berolinum.de/shop/categ…param=cid%3D%26
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Momomuck

unregistriert

10

Mittwoch, 27. November 2013, 20:17

Danke Dir, ich glaube, ich habe verstanden was Du meinst ... eben Silbergrau (passt ja zu einem Best Ager) ... wenn auch die RR Felgen keinen Nady zulassen - aber das Prinzip ist verstanden

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 27. November 2013, 20:36

Danke Dir, ich glaube, ich habe verstanden was Du meinst ... eben Silbergrau (passt ja zu einem Best Ager) ... wenn auch die RR Felgen keinen Nady zulassen - aber das Prinzip ist verstanden


Genau, Silberrückentitanfarben. ^^

Und der Blumehändler bastelt die sicherlich einen silbergrauen RR-LRS mit Nady.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 27. November 2013, 21:59

.. wenn auch die RR Felgen keinen Nady zulassen

Wenn Du mir endlich verrätst, was ein Montmartre Lenker ist, sage ich Dir auch was passiert wenn man einen Nabenynamo mit RR Felgen einspeicht.
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag

Momomuck

unregistriert

13

Donnerstag, 28. November 2013, 10:21


Wenn Du mir endlich verrätst, was ein Montmartre Lenker ist, sage ich Dir auch was passiert wenn man einen Nabenynamo mit RR Felgen einspeicht.


Einen Montmartre Lenker im I-Net zu finden ist nicht ganz einfach. Der Ursprung des Lenkers kommt aus der französischen Stadt Montmartre. Dort sind die Gassen so eng, das es schwierig war mit normal breiten Lenkern zu fahren, daher wurde ein "eigener" Lenker kreiert.
Wenn Du nach Montmartre Handlebar suchst, dann wirst Du fündig ... so in etwa könnte ich mir das vorstellen (vielleicht etwas breiter). Im Moment habe ich für den Winter wieder meinen SQlab 345 montiert - auch wenn mir damit einige Griffpositionen fehlen bin ich zufrieden.

grandsport

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »grandsport« ist männlich

Wohnort: Mössingen-Nord

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 28. November 2013, 10:55

Ganz spannende Angelegenheit!

War ja damals auch auf der Suche anch einer guten silbernen RR-Gruppe und bin dann bei Athena gelandet. Fein, fein.
Übrigens leichter und billiger als die Ultegra.

Was die Komponentenfarben angeht: ultegra-grau könnte eine Wahl werden. Die älteren Ultegragruppen sind ja auch optisch sehr ordentlich im Gegensatz zu den aktuellen Bratpfannen-Kurbeln.

Überlege auch gerade, wie ich meinen Fahrradmanufaktur-Rahmen zu einem vollständigen Rad aufmöble. Toulouse-Lenker ist gesetzt.
@Salamander, warum kannst du dich mit dem von Humpert nicht anfreunden?

Wonach, @Momomuck, entscheidest du denn, welche Schaltung drankommt?
Ich möchte für mein Projekt gerne eine optisch schlichte Lösung, aber keinen Singlespeedkram. Heißt: Nabenschaltung.
Am liebesten 5 Gänge und echte Schalthebel. Gab es nicht mal die gute, alte Torpedo-3-Gang von Sachs auch als 5 -Gang?

Auf jeden Fall würde ich wie thomaspan vollständig durchsilbern - und Lenkergriffe und Sattel in braun nehmen.

@Salamander,
das würde mich aber nun auch interessieren: Was passiert denn, wenn man einen Nabendynamo mit RR-Felgen kombiniert?

Momomuck

unregistriert

15

Donnerstag, 28. November 2013, 14:21

Wonach, @Momomuck, entscheidest du denn, welche Schaltung drankommt?
Genau da hadere ich noch mit mir.

Mein Favorit ist die Alfine 11 Nabe, da ich dafür aber keine Gripshifter bekommen kann (und DI2 ist mir zu teuer - da wäre eher eine Rohloff meine Wahl) fällt die Nabe wohl nicht mehr in die nähere Wahl ... es sei denn, ich könnte mich mit den Triggern anfreunden - dafür müsste ich aber doch einen ganz anderen Lenker wählen.

SRAM I-Motion 9 wird leider nicht mehr gebaut :( . Bei den Shimano 8er Naben gefallen mir die Gangsprünge nicht - damit würde ich nicht glücklich werden. SRAM G8, ich denke eher nicht ... habe leider noch nichts über die genaue Abstufung und die Spezifikationen gelesen (260% mit durchschnittlich 17% Abstufung dürfte mir nicht reichen)

Dann bin ich schon bei Kettenschaltungen ... hier sondiere ich noch nach Preis-/Leistung und der Möglichkeit Gripshift zu fahren - einen Rennlenker möchte ich eher nicht, denn die Unterlenker Position würde ich nie nutzen. Unter diesem Aspekt finde ich Gripshift für mich besser als STI und Lenkerendschalter kommen nicht in Frage. Ebenso sind Rahmenschalter ein NoGo.

Nur sind auch hier Grifshifter schwer zu finden - selbst SRAM Attack findet man seltener und die neuen SRAM's mögen zwar sehr gut sein, aber da komme ich bei der Kompletten Schaltung auch wieder in die Nähe von Alfine DI2/Rohloff.

Offen bliebe dann noch die SRAM Dualdrive - why not, ich habe sie am Faltrad und sie macht klaglos ihre Arbeit - nur das leise Sirren der Nabe stört mich hierbei. Die Farbe würde passen ... und ein weiteres Salsa Casseroll mit Dual Drive gibt es dann wohl eher nicht :D

kai de cologne

unregistriert

16

Donnerstag, 28. November 2013, 14:53

Schön zu sehen, daß es noch geklappt hat mit dem Rahmen !

Mein Casseroll steht ja leider immer noch als Bausatz in der Wohnung verteilt herum, aber Winterzeit wird Bastelzeit.

Diesen Aufbau aus den USA finde ich sehr gelungen, bloß diese gehämmerten Schutzbleche.... bin nicht sicher, ob sie mir gefallen wollen: *klick*

FraWie

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »FraWie« ist männlich

Wohnort: südlich von Berlin

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 28. November 2013, 15:24

Lenkerendschalter kommen nicht in Frage

Gilt das auch in Verbindung mit Pauls Thumbies?
Wenn man Trigger nicht mag und GripShift nicht mehr bekommt werden die Alternativen ja langsam eng.
Apropos eng: Hat das Casseroll nicht einen 130 mm Hinterbau (von wegen Alfine 11/Dualdrive?

Momomuck

unregistriert

18

Donnerstag, 28. November 2013, 16:15

Schön zu sehen, daß es noch geklappt hat mit dem Rahmen !

Mein Casseroll steht ja leider immer noch als Bausatz in der Wohnung verteilt herum, aber Winterzeit wird Bastelzeit.

Diesen Aufbau aus den USA finde ich sehr gelungen, bloß diese gehämmerten Schutzbleche.... bin nicht sicher, ob sie mir gefallen wollen: *klick*
Die gehämmerten Bleche findest Du an vielen Casserolls ... manche fahren mit nicht gehämmerten in Silber oder Schwarz ... oder eben ohne Bleche. Die Seite kannte ich bereits, trotzdem Danke !

Momomuck

unregistriert

19

Donnerstag, 28. November 2013, 16:17

Lenkerendschalter kommen nicht in Frage

Gilt das auch in Verbindung mit Pauls Thumbies?
Wenn man Trigger nicht mag und GripShift nicht mehr bekommt werden die Alternativen ja langsam eng.
Apropos eng: Hat das Casseroll nicht einen 130 mm Hinterbau (von wegen Alfine 11/Dualdrive?
Danke für den Tipp mit den Thumbies. Ja, der Hinterbau ist 130mm aber die 5 mm sind kein Problem, das läßt sich schon mit dem kleinen Finger spreizen ... für den Transport waren 140mm dazwischen ;(

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 28. November 2013, 17:55

Einen Montmartre Lenker im I-Net zu finden ist nicht ganz einfach. Der Ursprung des Lenkers kommt aus der französischen Stadt Montmartre. Dort sind die Gassen so eng, das es schwierig war mit normal breiten Lenkern zu fahren, daher wurde ein "eigener" Lenker kreiert.
Wenn Du nach Montmartre Handlebar suchst, dann wirst Du fündig ... so in etwa könnte ich mir das vorstellen (vielleicht etwas breiter). Im Moment habe ich für den Winter wieder meinen SQlab 345 montiert - auch wenn mir damit einige Griffpositionen fehlen bin ich zufrieden.
Sehe ich auch so, dieser SQlab 345 ist im Ansatz nicht verkehrt, aber für mich eher suboptimal.

Der Montmartre ist sowas wie ein schmaler "englischer" Lenkerbügel, und der ist für aufrechte Sutzposition gedacht. Beisst sich etwas mit "Toulouse" oder Rennlenker als Alternative... Passt das mit der Vorbau-Oberrohrlänge?

Der Montmartre würde sich aber sicher gut an dem Rad machen. Vor meinem geistigen Auge entsteht ein Rad mit braunem Brooks Sattel und Ledergriffen, Reifen mit braunen Seitenwänden und verchromten bzw Edelstahlschutzblechen.

Diese gehämmerten Schutzbleche mag ich auch nicht. Schlechtes Design im Sinne von mehr ist besser, nur protzig und teuer.
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Salsa Casseroll