Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Chief Cook

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Chief Cook« ist männlich
  • »Chief Cook« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nähe Frankfurt/Main

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Januar 2012, 16:56

Umbau 28" Trekking- auf 26" Reiserad

Hi zusammen,

ich gestehe: Ich habe Mist gekauft. Nach Jahren der Fahrradabwesenheit habe ich mir letztes Jahr ein neues Rad gegönnt. Wie es so oft so ist hätte ich damals auf den Bauch und nicht auf den Kopf hören sollen.

Der sagte: Velotraum, Stahl, Rohloff.

Geworden ist es ein Brot und Butter Allzweck Rad:

Grundlage ist ein 2010er Stevens X6 lite.

An Umbauten wurden getätigt:

- Shimano 72er Nady (verrechnet bei Kauf)
- Hinterrad mit LX Nabe - gabs vom Freundlichen dazu ;)
- Bumm 40er Cyo mit TFL
- Bluemels
- Tubus Vega
- Schwalbe Dureme in 37 mm

Sooooo: Jetzt ist mir in den Kopf geschossen, das Ganze auf einen Fahrradmanufaktur T400 Rahmen umzubauen (sofern ich diesen einzeln bekäme und er bezahlbar wäre).

An Neuanschaffungen habe ich kalkuliert:

- den Rahmen
- Laufräder (klar) - welche sind sinnvoll ?
- Reifen (würde den Mondial in 47mm nehmen)
- neue Bluemels

Zu den Fragen:

- habe ich etwas vergessen ?
- landet das Ganze Kosten-/Nutzenmässig im Nirvana ?

Danke schonmal für Euren Input :)

Kohmski

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Kohmski« ist männlich

Wohnort: Bonn

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Januar 2012, 11:49

Hey,

mein Ratschlag: Finger weg.

1. Der t400 - Rahmen ist in meinen Augen bestenfalls gute Mittelklasse. Da kann der x6 aber ganz locker mithalten. Das Ganze gibt nur eine Kompromisslösung. Zudem dürfte das VSF Set teuer sein. Ich vermute, unter 4-500€ wird da nichts zu machen sein.

3. Weitere Kosten aus meiner Sicht: Im Ergebnis neue Züge und Hüllen, hier ne Schraube, da nen Adapter. Vielleicht neue Sattelstütze oder neuer Steuersatz?

2. Warum nun 26"? Was versprichst du dir genau davon? Ich habe auch beides.

3. Mein Ratschlag mittelfristig: Das Stevens "zurückbauen". Also bspw. auf Singelspeed oder 1x Antrieb und auf ein "richtiges" Tourenrad sparen.

Alles andere macht dich wohl unglücklich. Meine Erfahrungen ;)

Gruß
Simon

Chief Cook

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Chief Cook« ist männlich
  • »Chief Cook« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nähe Frankfurt/Main

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Januar 2012, 13:03

Hi Kohmski,

danke für die Antwort. :)

Ich hab mittlerweile mal den Taschenrechner glühen lassen und es war so wie Du sagtest: Hier ein Zug, da ein Adapter....kurzum es wird das Faß ohne Boden.

Der Tubus Vega baut jetzt schon sehr hoch, das würde dann an einem 26" optisch noch bescheidener, etc...

Der Umbau hätte dazu gedient, breitere Reifen fahren zu können und irgendwie fühle ich mich vom Bauch her auf 26" wohler. Aber das Thema 26" vs. 28" ist ja eh so ne Bauchentscheidung.

Es wird wahrscheinlich darauf hinaus laufen, dass das Stevens jetzt runter gefahren wird und parallel wird auf ein Patria Terra oder Velotraum in Stahl mit Rohloff gespart. :)