Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich
  • »Salamander« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 1. August 2014, 16:57

Bahnrad mal anders

Ich bau mir mal eben ein Bahnrad, wollt' ich schon immer haben. Ist ne kleine Resteverwendung auf die Schnelle, deshalb gibt es auch keine neue Lackierung. Nur die gröbsten Macken und Roststellen werden beseitigt. Nen Satz Laufräder muß ich auch noch einspeichen.

Los geht's hiermit:
»Salamander« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2014-08-01_16-04-02_656.jpg
"Salmei, Dalmei, Adomei"

Hausdrache

Team 2radforum.de

Blog - Galerie

Wohnort: Münchhausen

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 1. August 2014, 17:11

Ich sehe das vom typisch weiblichen Standpunkt: die Farbe ist toll!

Viel Spass beim Zusammenbauen.
Hab vergessen was ich wollte... ?(

FraWie

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »FraWie« ist männlich

Wohnort: südlich von Berlin

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 1. August 2014, 17:21

Bahnrad wie Fixie? Mit dem Rahmen ?(

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Boramaniac, Salamander

acoustic_soma

Doc hc Spam

Blog - Galerie
  • »acoustic_soma« ist männlich
  • »acoustic_soma« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Philippsburg

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 1. August 2014, 17:58

...sollte es nicht wenigstens horizontale Ausfallenden haben? Sonst bekommst du die Kette ja nicht gespannt!

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich
  • »Salamander« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 1. August 2014, 19:35

Kette wird automatisch beim Fahren gespannt. Und die vertikalen Ausfallenden sind genau richtig für mein Bahnrad, bzw der Hinterbau insgesamt ist ideal.

@Hausdrache, jo die Farbe klasse, 2 unterschiedliche Töne metallic-grün verlaufend (bis auf das Dekor auf dem Oberrohr, aber ich lass das erstmal) . War irgendwie total schwer zu photogtaphieren, die Farben stimmten nie und der Klarlack spiegelte die Sonne zu stark. Ich hab das dann mit Verrenkungen von oben im Treppenhaus photographiert, das Licht vom Flurfenster mit weißem Leinenstoff abgemildert.
"Salmei, Dalmei, Adomei"

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich
  • »Salamander« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 29. September 2014, 22:31

So, weiter geht's. Laufräder sind gebaut, und das Rad ist provisorisch für eine Anprobe zusammen gesteckt. Erstmal mit einem verstellbaren Vorbau die passende Vorbaulänge antesten. Und den Gabelschaft muss ich noch kürzen. Die original Gabel hat einen Dynamohalter, sowas brauch ich am Bahnrad nicht. Außerdem finde ich Chromgabeln chick :vain:

Hat etwas gedauert. Ich habe an den Macken im Lack mit Leinöl experimentiert, mit sehr langen Trockenzeiten bis das Leinöl aushärtet. Soll zwar nicht so dauerhaft widerstandsfähig wie ein Lack sein, aber ich denke mit Wachs, "Radglanz" und Vermeiden von Regenfahrten ist wenigstens ein Stillstand an den Roststellen erreicht. Der Vorteil ist, daß ein gleichmäßiger Eindruck von Patina entsteht. Lackschäden an Metallic Lack ausbessern ist so schon schwierig, hier mit zweifarbig verlaufenden Tönen sieht sowas aus wie gewollt und nicht gekonnt, wenn der Farbton nicht richtig stimmt. Dann schon lieber ehrlich zu den Macken stehen.
»Salamander« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bahnrad_01.jpeg
"Salmei, Dalmei, Adomei"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Salamander« (29. September 2014, 22:37)


7

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 21:52

Für ein "Improvisierchen" sieht datt schon fast zu edel aus :thumbsup: ...!

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Salamander

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich
  • »Salamander« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 4. Oktober 2014, 15:42

Ist nur saubergemacht und atlantikradgeglanzt. Die Roststellen mit Leinöl behandeln war ein Experiment, ich hatte davon gelesen und wollte wissen, was da dran ist, Vor- und Nachteile raus kriegen. Scheint gut zu sein für das ganze Spektrum zwischen "Edelpatina" und rat-bike. Bei näherer Betrachtung sieht das Rad schon anders aus...
"Salmei, Dalmei, Adomei"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Salamander« (4. Oktober 2014, 16:04)