Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

21

Samstag, 13. Juni 2015, 13:00

Genau, deshalb hat mich auch die
Nabendynamo ist am einfachsten, der bringt nen konstanten, pulsieren Strom von ca. 500-700mA von Haus aus mit.
Genau, deshalb hat mich auch Konstanstrromquelle oben gewundert.

Da reicht ne LED mit 1000mA Maximalstrom, die mit einem Kondensator 4700uF/12V an einen Gleichrichter angeschlossen wird, welcher direkt an den NaDy angeschlossen ist.

So hab ich das auch gemacht, nur ohne Kondensator. Brücke aus Schottkydioden im Schrumpfschlauch in der Zuleitung vom ND. Rücklicht ist umgebaut auf Gleichstromversorgung und etwas gepimpt.



>Konstanstromquelle

Genau die benötigt man dringend für Batteriebetrieb im typischen Bereich, für maximale Leistung ne Schaltung mit nem Mosfet oder Leistungstransistoren, die getriggert wird mit den LED spezifischen Maximalwerten und Festspannungregelung des Maximalwertes mit nem Lowdrop Spannungsregler oder Stepup/down Regler.

Hab schon 3 LEDs frittiert, deshalb besser 2x in die pdfs des LED Herstellers werfen.
Die Glorreichen schieben ...

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

22

Samstag, 13. Juni 2015, 13:28

Hier noch ein anderes Modell, 3 der 4 LED Chips haben sich schwarz geärgert, da habe ich aus ner alten Halogen Discounterlampe ne Aufladelampe fürn Dynamo gebastelt mit USB Anschluss. :D

Die Glorreichen schieben ...

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

23

Samstag, 13. Juni 2015, 13:46

Und hier noch das einfachste Modell, ne 3W Avago LED im alten Union Gehäuse, die hat nur nen 3,3V Spannungsregler und wird mit 4 wiederaufladbaren Mignonzellen betrieben.

Die Glorreichen schieben ...

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

24

Samstag, 13. Juni 2015, 13:46

>Konstanstromquelle

Genau die benötigt man dringend für Batteriebetrieb im typischen Bereich
Ist klar

für maximale Leistung ne Schaltung mit nem Mosfet oder Leistungstransistoren, die getriggert wird mit den LED spezifischen Maximalwerten
Wieso gepulst statt mit niedrigerem Strom bei effektiv gleicher Leistung? Ist IMHO unnötig kompliziert. Außerdem hab ich im Hinterkopf, daß die Ausbeute Lumen pro Watt bei niedrigeren Strömen besser ist. Müsste auch bei gepulstem Strom so sein.

... deshalb besser2x [einen Blick, die Redaktion] in die pdfs des LED Herstellers werfen.
Besser ist das
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spike on Bike

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

25

Samstag, 13. Juni 2015, 13:55

>Konstanstromquelle

Genau die benötigt man dringend für Batteriebetrieb im typischen Bereich
Ist klar

für maximale Leistung ne Schaltung mit nem Mosfet oder Leistungstransistoren, die getriggert wird mit den LED spezifischen Maximalwerten
Wieso gepulst statt mit niedrigerem Strom bei effektiv gleicher Leistung? Ist IMHO unnötig kompliziert. Außerdem hab ich im Hinterkopf, daß die Ausbeute Lumen pro Watt bei niedrigeren Strömen besser ist. Müsste auch bei gepulstem Strom so sein.


Ich habe nen ausgeprägteren Basteltrieb als Peter Lustig und Mac Gyver zusammen, ausserdem hält das die grauen Zellen frisch.

Der Pulsbetrieb ist empfehlenswert wenn man möglichst lange maximales Licht haben möchte und schont den Akku.

Als nächstes wird hier noch mit einem selbst gebastelten Programmiergerät für AT Mega Mikroprozessoren der Pulsbetrieb per Software geregelt und danach kommt noch ein Raspberry Pi mit Touchdisplay, da soll dann die LED mit befeuert werden, Navigationssoftware drauf laufen, Infrarot Kamerasystem und ne InfratrotLED. :D

Die Freeware Navisoftware "NAVIT" hat mich auch zum Forumstreffen geführt, läuft schon aufm alten MEDION Navi und meinen 3 Handys.
Die Glorreichen schieben ...

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Spike on Bike« (13. Juni 2015, 14:38)


Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

26

Samstag, 13. Juni 2015, 14:02



Die Glorreichen schieben ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Salamander

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 14. Juni 2015, 10:50

Als nächstes wird hier noch mit einem selbst gebastelten Programmiergerät für AT Mega Mikroprozessoren der Pulsbetrieb per Software geregelt und danach kommt noch ein Raspberry Pi mit Touchdisplay, da soll dann die LED mit befeuert werden, Navigationssoftware drauf laufen, Infrarot Kamerasystem und ne InfratrotLED.

Mit Nachtsichtgerät, nicht schlecht. Ich vermisse aber einen Wurstblinker
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spike on Bike

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 14. Juni 2015, 10:55

Als nächstes wird hier noch mit einem selbst gebastelten Programmiergerät für AT Mega Mikroprozessoren der Pulsbetrieb per Software geregelt und danach kommt noch ein Raspberry Pi mit Touchdisplay, da soll dann die LED mit befeuert werden, Navigationssoftware drauf laufen, Infrarot Kamerasystem und ne InfratrotLED.

Mit Nachtsichtgerät, nicht schlecht. Ich vermisse aber einen Wurstblinker


Das wär schlecht, die würde ich schon vorm Blinken aufessen. :whistling:

Hab auch schon das passende TouchDisplay gefunden.

Und wie immer bei ebay, wo sind die technischen Daten? :cursing:
Die Glorreichen schieben ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spike on Bike« (14. Juni 2015, 10:58)


Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

29

Sonntag, 14. Juni 2015, 11:17

Da ich einen Ruf als Bedenkenträger, Sicherheitsfanatiker, Ergonomienörgler, Schwarzseher, und was es sonst noch an Spassbremsen gibt, zu verlieren habe: übersteht das Teil auch eine Regenfahrt?
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

30

Sonntag, 14. Juni 2015, 11:28

Da ich einen Ruf als Bedenkenträger, Sicherheitsfanatiker, Ergonomienörgler, Schwarzseher, und was es sonst noch an Spassbremsen gibt, zu verlieren habe: übersteht das Teil auch eine Regenfahrt?


Ich machs wie Garmin. :D
Die Glorreichen schieben ...

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

31

Sonntag, 14. Juni 2015, 13:09

Herr Doktor, es lebt!


Die Glorreichen schieben ...

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

32

Sonntag, 14. Juni 2015, 18:19

Hi in die Bastlerrunde,
und
hi in die Runde der Nixversteher,

bringt es irgendeinem was, wenn ich jetzt sage das ich hier noch zwei defekte B & M Ixon rumliegen haben müßte ? Da könnte man doch bestimmt was nettes raus bauen-basteln :rolleyes: ...

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

33

Sonntag, 14. Juni 2015, 18:46

Hi in die Bastlerrunde,
und
hi in die Runde der Nixversteher,

bringt es irgendeinem was, wenn ich jetzt sage das ich hier noch zwei defekte B & M Ixon rumliegen haben müßte ? Da könnte man doch bestimmt was nettes raus bauen-basteln :rolleyes: ...


Vielleicht bekommt man die wieder hin, kannst ja mal bei der näxten Ausfahrt mitbringen.
Die Glorreichen schieben ...

sakura

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Hamm

  • Private Nachricht senden

34

Montag, 15. Juni 2015, 18:20

Hi in die Bastlerrunde,
und
hi in die Runde der Nixversteher,

bringt es irgendeinem was, wenn ich jetzt sage das ich hier noch zwei defekte B & M Ixon rumliegen haben müßte ? Da könnte man doch bestimmt was nettes raus bauen-basteln :rolleyes: ...


Vielleicht bekommt man die wieder hin, kannst ja mal bei der näxten Ausfahrt mitbringen.
Hi Spike on Bike,
hi zusammen,

bei der einen ist das Gehäuse in zwei, könnte man also ausschlachten. Was mit der andere ist kan ich nur mutmaßen. Ich glaube sie ist mir mal auf den Boden gefallen und tut´s seit dem nicht mehr. Passiert mir öfters - leider.
Man sollte solche Lampen mit einem fetten & stoßfesten Alugehäuse aufbauen, dann könnte man noch ein paar zusätzliche Akkuzellen unterbringen und hätte so Saft für zwei volle Nächte.

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

35

Montag, 15. Juni 2015, 18:55

Da ich einen Ruf als Bedenkenträger, Sicherheitsfanatiker, Ergonomienörgler, Schwarzseher, und was es sonst noch an Spassbremsen gibt, zu verlieren habe: übersteht das Teil auch eine Regenfahrt?


Ich machs wie Garmin. :D

Und was macht Garmin wie? :doofy:



Herr Doktor, es lebt!


Lebt da Audacity in einer KDE Umgebung?
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

36

Montag, 15. Juni 2015, 19:30

Garmin tut abdichten.

Das OS ist Lubuntu mit LXDE, Audacity stimmt und damit haben wir einen Tagessieger.
Die Glorreichen schieben ...

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

37

Montag, 15. Juni 2015, 19:37

Hi in die Bastlerrunde,
und
hi in die Runde der Nixversteher,

bringt es irgendeinem was, wenn ich jetzt sage das ich hier noch zwei defekte B & M Ixon rumliegen haben müßte ? Da könnte man doch bestimmt was nettes raus bauen-basteln :rolleyes: ...


Vielleicht bekommt man die wieder hin, kannst ja mal bei der näxten Ausfahrt mitbringen.
Hi Spike on Bike,
hi zusammen,

bei der einen ist das Gehäuse in zwei, könnte man also ausschlachten. Was mit der andere ist kan ich nur mutmaßen. Ich glaube sie ist mir mal auf den Boden gefallen und tut´s seit dem nicht mehr. Passiert mir öfters - leider.
Man sollte solche Lampen mit einem fetten & stoßfesten Alugehäuse aufbauen, dann könnte man noch ein paar zusätzliche Akkuzellen unterbringen und hätte so Saft für zwei volle Nächte.


Das ist das größte Problem der kleinen Aufladfunzeln, die Batteriefächer sind total unterdimensioniert.
Die Glorreichen schieben ...

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

38

Montag, 15. Juni 2015, 23:50

Garmin tut abdichten.

Den Displayrahmen zum Gehäuse dicht kriegen sollte machbar sein. Aber wie stellst Du sicher, daß da keine Feuchtigkeit zwischen Rahmen und Glas kriechen kann? Essigsäurefreies Silicon fällt mir da ein, ist nur die Frage wie das touchdingens so einen Fremdkörper interpretiert.

Das OS ist Lubuntu mit LXDE, Audacity stimmt und damit haben wir einen Tagessieger.
:pleasantry:
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

39

Dienstag, 16. Juni 2015, 08:05

Garmin tut abdichten.

Den Displayrahmen zum Gehäuse dicht kriegen sollte machbar sein. Aber wie stellst Du sicher, daß da keine Feuchtigkeit zwischen Rahmen und Glas kriechen kann? Essigsäurefreies Silicon fällt mir da ein, ist nur die Frage wie das touchdingens so einen Fremdkörper interpretiert.


Das wird fein angedomselt und gut ist. 8) .
Die Glorreichen schieben ...

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie
  • »Spike on Bike« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

40

Dienstag, 16. Juni 2015, 20:11



Heute habe ich mal im Keller gekramt und n paar alte Modelle herausgekramt. Dabei handelt es sich um fertig einsetzbare LEDs auf einem Alukühlkörper die man mit einer Treiberplatine fertig bei ebay, amzon oder sonstwo im Netz fertig kaufen kann. Links ist eine Treiberplatine zu sehen, daneben eine MC-E LED, die genau das kann was ich aus Spaß an der Freud selbst bastele. Rechts ist ne Led aus einer zerbröselten Discounterfunzel, die jetzt im Ersatzteillager deponiert ist.
Die Glorreichen schieben ...