Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer
  • »rogger« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 28. Februar 2016, 23:31

Es ging voran die letzte Woche.

Mit Drahtbürste und anschließend Sandpapier rückte ich den -gefühlt in unendlicher Zahl vorhandenen- Roststellen zu Leibe.

Auf der Suche nach einem passenden Sprühlack fand ich das "Rust Stop" von Dupli Color, nach Eigenwerbung ein 4 in 1 Produkt, das Grundierung, Rostschutz, Farbdeckung und Schutz vor äußeren Einflüssen bieten soll.

Mit dem Ergebnis bin ich als absoluter "ich habe eigentlich so gut wie noch nie einen Sprühlack genutzt" Anfänger recht zufrieden.



Und da ich dann doch neugierig bin, wie es aussehen könnte, baute ich schon mal etwas zusammen:





Als nächstes steht auf der Karte, ein passendes Innenlager für die Kurbel zu besorgen; das vorhandene ist zu kurz, da die vorher eingebaute nicht mehr daran kommen wird.
Und überhaupt muss ich noch nach ein paar Teilen suchen; ein guter Anlass, mal zu schauen, ob die Radläden in meiner Umgebung taugliche Grabbelkisten haben und dahingehend zugänglich sind, da auch reingreifen zu dürfen.

Mein Ziel bis zur Eröffnungs-RTF, die in drei Wochen stattfinden wird, fertig zu sein, rückt immer näher.
:stick: :arbeit:
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de




Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rogger« (28. Februar 2016, 23:37)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, NMG, Sonne_Wolken, Spike on Bike

22

Montag, 29. Februar 2016, 00:03

Ein ehrgeiziger Plan, das Rädchen in drei Wochen einsatzbereit haben zu wollen ;) . Aber sieht schon gut aus, das Teil. Das Schaltungsgeraffel hast Du schon am Start...?

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer
  • »rogger« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 29. Februar 2016, 22:10

Och, irgendwie werde ich das schon wuppen, mit den drei Wochen.
Da ich ja recht schmerzfrei bei Kompromissen bin und mich ohnehin die abenteuerlichen Bastellösungen reizen, sehe ich der selbstauferlegten Frist mit Gelassenheit entgegen.

Und nein, gerade das Schaltgeraffel ist der Grund, mal die diversen alteingesessenen Radläden in der Umgebung abzufahren.
Hoffnung setze ich ja auf einen Laden, der schon Generationen lang geführt wird.
Aber den muss ich mal zu passender Öffnungszeit erwischen, aber immerhin liegt er direkt an meinem Arbeitsweg.
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de





Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer
  • »rogger« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 1. März 2016, 21:34

Schaltungsgeraffel
zu passender Öffnungszeit erwischen
Ist mir heute sogar gelungen, der Seniorchef ging nach hinten in den Laden, wo sich die Regale mit den unzähligen Schubladen befinden, nahm die Leiter und kletterte diese hoch in eines der Regale hinein.
Ich konnte Gruschtelgeräusche hören und er kam mit einem Tütchen wieder zurück, in dem sich ein Paar Rahmenschalthebel auf einer Schelle nebst Innenzügen befand.



Man beachte die händisch ausgefüllte Rechnung, die ich überreicht bekam; ich finde, das ist sowas von Oldscool für einen Fahrradladen. :love:

Und mit der Schelle habe ich jetzt einen weiteren Gegenstand, den ich nicht wegwerfen werde, da ich sie ja irgendwann mal gebrauchen könnte.. :rolleyes:

Die Hebel ließen sich problemlos, weil passend auf die Sockel anbauen:



Dies potentiell zeitaufwändige Detail ist nun geregelt und so werde ich mit größter Zuversicht weiter auf die Frühjahrsfahrt hin schrauben.
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de





Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, NMG, Radsonstnix, Spike on Bike

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer
  • »rogger« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

25

Sonntag, 6. März 2016, 00:31

Ich bin deutlich voran gekommen, eigentlich schon fast fertig.


Hinten habe ich ein Ritzelpaket, 7-fach 11-28.

Vorne eine Ofmega Kurbel mit 52/42 und ein Umwerfer von shimano Modell "FE";
beide stammen aus einer Radleiche, die ich vor geraumer Zeit vom Sperrmüll retten konnte.


Die Kasette ist neu, die passende Kette auch und es passt alles besser als ich erwartete.
Bei der Schaltung passt alles aufeinander, was bei einer Friktionsschaltung auch zu erwarten ist, wenn die Kapazität von Umwerfer und Schaltwerk stimmt.
Wie sie unter Last schalten wird und -vor allem- wie ich damit zurecht kommen werde, werde ich noch erfahren.

Das, was noch fehlt ist das Lenkerband, dann ist "der Gerät" fertig und bedarf nur noch abschließender Feinjustierung.

Der Akku der Kamera gab auf, daher werde ich nach der ersten Probefahrt berichten und natürlich auch Photos nachreichen, wie das Ganze aussieht.

Eines kann ich aber jetzt schon sagen:
Der Lack, den ich wählte, ist einer Ratte würdig:
Darauf haftender Schmutz lässt sich nicht restlos herunter putzen, was ein Potential zeigt, dass sich eine interessante Patina bilden kann.
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de




Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »rogger« (6. März 2016, 00:40)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG, Radsonstnix, Spike on Bike, stilleswasser

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer
  • »rogger« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

26

Montag, 7. März 2016, 20:30

Fertig!

Oder so gut wie fertig, die Feineinstellung von Sattel, Lenker und der Bremsen muss ich noch tätigen.


Die Probefahrt, die auch den Namen Probefahrt verdient, plane ich mal für morgen früh, wenn das Wetter es zulässt.
Bisher scheint es keine zu erwartenden Probleme zu geben, aber da ist das "Prinzip Überraschung" eben auch prinzipiell überraschend. Oder so ähnlich.

Jetzt erst mal um den Block, dass ich morgen früh auch gut sitzen werde.
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de





Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG, Sonne_Wolken

Spike on Bike

scheineiliger Geist

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

27

Montag, 7. März 2016, 20:40

Schaut gut aus, schön schlicht. :thumbsup:
Die Glorreichen schieben ...

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer
  • »rogger« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

28

Montag, 7. März 2016, 21:51

Logischerweise regnete es, als ich raus ging, wie war es anders zu erwarten; so gab es nur eine Minifahrt tatsächlich nur um den Block, aber ich muss sagen:

Passt fast alles bis auf den Vorbau. Der ist mit seinen 12cm doch etwas lang.
Der Rahmen ist seiner Höhe mit 58,5cm gerade passed, rechnerisch sollte nach Schrittlänge ein Centimeter niedriger sein.
Das Oberrohr ist mit 58cm sogar leicht kürzer, als am blauen Briten, insofern sehe ich dies nicht als Problem, sondern eher glaube ich, wie zuvor schon gesagt, die Vorbaulänge als etwas, das ich ändern werde.
Oder auch nicht, erstmal schauen, ob ich mich an die Streckbank gewöhnen werde, Vorbau in kürzer geht dann immer noch.

Ansonsten ist das erste Fahrgefühl herrlich, der Komfort ist mit den Dünnen Reifen (vorne 23er Conti Ultra Sport und hinten ein 25er Marathon plus) für mich erstaunlich angenehm.
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de





Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 8. März 2016, 15:03

8) Cool, hinten Breitreifen. Schönes Rad. Und so beneidenswert schnell fertig.
Dieselersparnis: 2013 ca. 108L, 2014 ca. 275L, 2015 ca. 160L, 2016 ca. 180L, 2017 ca. 107L

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rogger

Spike on Bike

scheineiliger Geist

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 8. März 2016, 16:39

8) Cool, hinten Breitreifen. Schönes Rad. Und so beneidenswert schnell fertig.


Wenn das die Stylepolizei sieht...
Die Glorreichen schieben ...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG, rogger

EmilS

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »EmilS« ist männlich

Wohnort: Meckenbeuren

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 8. März 2016, 19:46

Cooles Rad! :thumbup:

Das sieht aus wie ein echtes Superman Rad, bei der Länge!
Da wirst Du uns am 20. in Forchheim bestimmt abhängen.

Mit einem kompaktem Lenker und einem kürzerem Vorbau, könnte man noch gut 5-6 cm kürzer werden.

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer
  • »rogger« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 8. März 2016, 20:53

Wenn das die Stylepolizei sieht...
Heute Morgen nasser Mors, heute Abend Schutzblech dran.
Da grinse ich doch glatt der StyPO entspannt entgegen, zumal das Schutzblech originool vom Fundstück ist.


Das sieht aus wie ein echtes Superman Rad, bei der Länge!

Da wirst Du uns am 20. in Forchheim bestimmt abhängen.



Mit einem kompaktem Lenker und einem kürzerem Vorbau, könnte man noch gut 5-6 cm kürzer werden.


Der Lenker passt, so wie er ist, nur das mit dem Vorbau ist tatsächlich eine Streckbank, der muss kürzer.

Und wenn wir auf der RTF gemeinsam ankommen ist das für mich doch auch schon eine Steigerung meiner Fahrleistung;
Noch muss ich meinen Waden die neue Übersetzung den Berg hoch zeigen. Mit meinem 18kg schweren Briten testete ich ja schon die niedrigste Übersetzung des Neuen und kam sitzend eine 9% Steigung hoch.
Also steht Zuversicht an.
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de





Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer
  • »rogger« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

33

Dienstag, 8. März 2016, 21:02

Was noch fehlt, ist der Name

Ich trug ja schon seit Fund einen bestimmten in Gedanken,
hauptsächlich begründet im Namen des Stadtteils, wo ich es fand:


Gefunden im Auenland... :D


Da ich von Beginn an davon ausging, dass es niemals eine Katalogschönheit werden kann und meine Lieben zu Hause immer wieder neckisch fragten, als ich zum Schrauben ging, ob ich wieder zu meinem Schatz ginge, bestärkte sich die Namenswahl und so wird das Radel den Namen:
"Gollum" tragen.

Achso, natürlich hing es in der Kofferwaage, die sagte, es wiegt mit Schutzblech 12,01kg.
Für mich ein Federgewicht.
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de




Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rogger« (8. März 2016, 21:54) aus folgendem Grund: Inhaltlich zur Aussage ergänzt


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bhoernchen, NMG, Sonne_Wolken

Spike on Bike

scheineiliger Geist

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

34

Dienstag, 8. März 2016, 21:17

Gollum ist super, aber Rollum wäre passender, oder?! :lol:
Die Glorreichen schieben ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rogger

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer
  • »rogger« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

35

Dienstag, 8. März 2016, 21:59

Auch kein schlechter Gedanke.
Und zum Frühling wurde er rollig, oder so.... ;)

Nee, das bleibt bei Gollum, sonst könnte ich nicht beim Nähern krächzend guttural sagen "maaeiin Scchaattzz..", bevor ich aufsteige und losfahre.

Es läuft einfach, das Dingens. :love:
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de





Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG, Sonne_Wolken

FriBuKo

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »FriBuKo« ist männlich

Wohnort: Münster

  • Private Nachricht senden

36

Mittwoch, 9. März 2016, 11:40

Meeein Schatz, sehr gut.
:thumbsup:
Tolle Arbeit, sehr oldschool. Rahmenschaltung finde ich auch sehr geil.
Liefet mir mal einen guten Ansporn, meine drei - vier unfertigen "Fahrräder" im Keller mal zu vollenden bevor das Wetter richtig schön wird...
:rad:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rogger

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer
  • »rogger« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 9. März 2016, 22:42

Rahmenschaltung finde ich auch sehr geil.
Ich komme gut damit zurecht, die Gänge bekomme ich, ohne zu Rühren eingestellt, nur manchmal muss ich feststellen, dass die Bremshebel erstaunlich fest sind, beim Versuch, sie nach innen zu drücken. So ein bisschen stecken die STI im unterbewussten Bewegungsschema. :D

Ansporn, meine drei - vier unfertigen "Fahrräder" im Keller mal zu vollenden
Da gibt es nur eines:
:arbeit:
und dann:
:baustelle: , wir freuen uns alle, wenn es etwas gibt, bei dessen Entstehung wir teil haben dürfen.
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de




Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rogger« (9. März 2016, 23:16) aus folgendem Grund: Funktastatur braucht neue Batterie.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG

rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer
  • »rogger« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

38

Sonntag, 10. April 2016, 09:04

Zwischenstand:

Mittlerweile über 650km mit dem Gollum gefahren.

Die Kurbel musste weichen, da ich das Knarzen im Lager nicht beseitigen konnte. Zuerst dachte ich, es läge an den billigen, provisorisch montierten Plastikpedalen, aber auch nach den neuene Pedalen knarzte es munter weiter.
Als ich bei der Kontrolle der Kettenblattschrauben entdeckte, dass das Gewinde einer Schraube durchdrehte, nahm ich eine andere Kurbel, die ich auch noch aufbewahrte, und tauschte sie aus.
Jetzt fahre ich mit einer Deore Kurbel mit 48/36, was am Berg ohnehin besser ist, für meine schwachen Beinchen. :rolleyes:

Heute morgen zweigte ich auf dem Nachhauseweg noch kurz ab, um endlich mal wieder im Wald zu fahren.
Dies gefiel Fahrer und Hobel.
Gollum ist Waldtauglich!
Die Kamera in der Hirnprothese ist da etwas bescheidener.
»rogger« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20160410_075718[1].jpg
  • IMG_20160410_082110[1].jpg
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de





Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Crossy2014, Sonne_Wolken

Spike on Bike

scheineiliger Geist

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

39

Sonntag, 10. April 2016, 10:15

Schaut gut aus mit dem Namen auf dem Oberrohr.
Die Glorreichen schieben ...

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

40

Freitag, 15. April 2016, 11:02

Hallo Rogger,

das ist ein Rad ganz nach meinem Geschmack. Echt toll. Und dann der Name. Super! :thumbup:

Wünsche Dir viel Spass mit dem Rad. :thumbsup:

Baue gerade selber an einem ähnlichen Projekt. Nicht optisch, aber von der Idee her (Resteverwertung). ;)
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

Ähnliche Themen