Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Berny67

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Berny67« ist männlich

Unterwegs von: Witten

Unterwegs nach: Bochum und zurück und überall anders hin

Wohnort: Witten

  • Private Nachricht senden

61

Sonntag, 12. Februar 2017, 11:06

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels

62

Mittwoch, 15. Februar 2017, 21:26

500

Ruby hat gestern ihre ersten 500 km erreicht. Sie brauchte dafür nur zwei Steuersätze. :lecker:

Groetjes,
Jacqueline
»Hell on wheels« hat folgendes Bild angehängt:
  • received_10209525995641388.jpeg
"Vertrauen ist eine Oase des Herzens, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird." (Khalil Gibran)

2017: 4277 / Okt.: 146
Ratatouille (12.03.2015) 4708 / Otmar (12.08.2015) 6856 / Ruby (22.10.2016) 1126 / A: 220
Insgesamt: 12.910

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG, Sonne_Wolken, Spike on Bike

63

Freitag, 17. Februar 2017, 13:08

Hier ist doch ein kleiner Nachtrag erforderlich. Das Problem ist Rubys Gabel. Die hat wohl mal in ihrem früheren Leben einen Schaden genommen. Außerdem ist das Gewinde recht kurz. Im Januar hat Jennifer einen neuen Steuersatz eingebaut, aber nach 150 km gab es schon Spiel. Fester andrehen geht nicht. Also werde ich so lange fahren bis auch dieser Steuersatz im Arsch ist, ohne Sorgen, denn auf Ruby wartet eine andere Gabel mit Ahead-Vorbau, aus der Sonne_Wolken-Sammlung.

Groetjes,
Jacqueline
"Vertrauen ist eine Oase des Herzens, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird." (Khalil Gibran)

2017: 4277 / Okt.: 146
Ratatouille (12.03.2015) 4708 / Otmar (12.08.2015) 6856 / Ruby (22.10.2016) 1126 / A: 220
Insgesamt: 12.910

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG

64

Montag, 6. März 2017, 19:39

Es geht voran mit Rubys neuen Laufrädern. Die Felgen sind in Kupfer, Gold und Rot lackiert. Das Hinterrad ist halb eingespeicht, mit einer Velo de Ville Nabe. Bei den Reifen habe ich mich ganz feige doch umentschieden. Da kommt Schwalbe Marathon drauf. Wie bei Ratatouilles Vorderrad, 4000 km, gebraucht, ohne Pannen. Nach allen Bewertungen über Kenda Khan, war mir das zu heikel. Ich will fahren, nicht flicken...

Groetjes,
Jacqueline
»Hell on wheels« hat folgende Bilder angehängt:
  • rrh.jpg
  • rrr.jpg
"Vertrauen ist eine Oase des Herzens, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird." (Khalil Gibran)

2017: 4277 / Okt.: 146
Ratatouille (12.03.2015) 4708 / Otmar (12.08.2015) 6856 / Ruby (22.10.2016) 1126 / A: 220
Insgesamt: 12.910

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sonne_Wolken, Spike on Bike

Onkel Scheini

scheineiliger Geist

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

65

Montag, 6. März 2017, 20:06

Ich fahre zufälligerweise auch Kenda auf meinem schnellsten Rad und habe bislang nur einen Platten auf dem Hinterrad gehabt. Wenn die durch sind, kaufe ich die wieder. :thumbsup:


Super abgeklebt die Felgen, ist ne Mordsarbeit. Ist das ein 2 Schichtlack mit Härter?
Die Glorreichen schieben ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Onkel Scheini« (6. März 2017, 21:06)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

66

Montag, 6. März 2017, 21:14

Es geht voran mit Rubys neuen Laufrädern. Die Felgen sind in Kupfer, Gold und Rot lackiert. Das Hinterrad ist halb eingespeicht, mit einer Velo de Ville Nabe. Bei den Reifen habe ich mich ganz feige doch umentschieden. Da kommt Schwalbe Marathon drauf. Wie bei Ratatouilles Vorderrad, 4000 km, gebraucht, ohne Pannen. Nach allen Bewertungen über Kenda Khan, war mir das zu heikel. Ich will fahren, nicht flicken...

Groetjes,
Jacqueline
Sag mal Bescheid wann ihr die Gabel und die Vorbauten braucht. Hätte auch noch rote Bremshebel und rote V-Bremsen. Leider aber nur einen linken dreifach Schalthebel. Der rechte ist 8-fach und wohl endgültig kaputt. Hab da so einige Schrauben gestern verloren. ;(
Bully wird wieder auf Lenkerendhebel umgebaut. Da wäre der linke Schalthebel frei. Dann könntest Du zumindest vorne auf V-Bremse umbauen. ;)
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels

67

Montag, 6. März 2017, 22:19

Ich fahre zufälligerweise auch Kenda auf meinem schnellsten Rad und habe bislang nur einen Platten auf dem Hinterrad gehabt. Wenn die durch sind, kaufe ich die wieder. :thumbsup:


Super abgeklebt die Felgen, ist ne Mordsarbeit. Ist das ein 2 Schichtlack mit Härter?

Das Abkleben war einfach mit dem Abklebeband. Das war Sprühlack der schnell trocknet. Mehrere Schichten in den genannten drei Farben, Kupfer, Rot, und Gold. Mögen Deine Kendas so lange halten wie meine Schwalben ;)

Groetjes,
Jacqueline
"Vertrauen ist eine Oase des Herzens, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird." (Khalil Gibran)

2017: 4277 / Okt.: 146
Ratatouille (12.03.2015) 4708 / Otmar (12.08.2015) 6856 / Ruby (22.10.2016) 1126 / A: 220
Insgesamt: 12.910

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spike on Bike

68

Montag, 6. März 2017, 22:27

Es geht voran mit Rubys neuen Laufrädern. Die Felgen sind in Kupfer, Gold und Rot lackiert. Das Hinterrad ist halb eingespeicht, mit einer Velo de Ville Nabe. Bei den Reifen habe ich mich ganz feige doch umentschieden. Da kommt Schwalbe Marathon drauf. Wie bei Ratatouilles Vorderrad, 4000 km, gebraucht, ohne Pannen. Nach allen Bewertungen über Kenda Khan, war mir das zu heikel. Ich will fahren, nicht flicken...

Groetjes,
Jacqueline
Sag mal Bescheid wann ihr die Gabel und die Vorbauten braucht. Hätte auch noch rote Bremshebel und rote V-Bremsen. Leider aber nur einen linken dreifach Schalthebel. Der rechte ist 8-fach und wohl endgültig kaputt. Hab da so einige Schrauben gestern verloren. ;(
Bully wird wieder auf Lenkerendhebel umgebaut. Da wäre der linke Schalthebel frei. Dann könntest Du zumindest vorne auf V-Bremse umbauen. ;)

Jenny.... ich blick nicht mehr durch 8| Aber ich sag Bescheid wenn der Steuersatz im Arsch ist, und die Gabel ausgetauscht werden muss. Demnächst ist es hier auch im Keller gemütlicher. Neuer Bewohner, neue Einrichtung in der Waschküche.

Groetjes,
Jacqueline
»Hell on wheels« hat folgende Bilder angehängt:
  • wk1.jpg
  • wk2.jpg
"Vertrauen ist eine Oase des Herzens, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird." (Khalil Gibran)

2017: 4277 / Okt.: 146
Ratatouille (12.03.2015) 4708 / Otmar (12.08.2015) 6856 / Ruby (22.10.2016) 1126 / A: 220
Insgesamt: 12.910

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sonne_Wolken

69

Dienstag, 7. März 2017, 00:14

Läuft!

Rubys Hinterrad läuft rund. Paule... danke! :knuddel:

Groetjes,
Jacqueline
»Hell on wheels« hat folgendes Bild angehängt:
  • rh.jpg
"Vertrauen ist eine Oase des Herzens, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird." (Khalil Gibran)

2017: 4277 / Okt.: 146
Ratatouille (12.03.2015) 4708 / Otmar (12.08.2015) 6856 / Ruby (22.10.2016) 1126 / A: 220
Insgesamt: 12.910

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG, Sonne_Wolken

Onkel Scheini

scheineiliger Geist

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

70

Dienstag, 7. März 2017, 08:11

Demnächst ist es hier auch im Keller gemütlicher. Neuer Bewohner, neue Einrichtung in der Waschküche.


Aha, die Zuschauerplätze, dann kann bald die Paulsberger Harrrsenkiste dort gastieren. :thumbsup:
Die Glorreichen schieben ...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels, NMG

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

71

Dienstag, 7. März 2017, 08:15

Es geht voran mit Rubys neuen Laufrädern. Die Felgen sind in Kupfer, Gold und Rot lackiert. Das Hinterrad ist halb eingespeicht, mit einer Velo de Ville Nabe. Bei den Reifen habe ich mich ganz feige doch umentschieden. Da kommt Schwalbe Marathon drauf. Wie bei Ratatouilles Vorderrad, 4000 km, gebraucht, ohne Pannen. Nach allen Bewertungen über Kenda Khan, war mir das zu heikel. Ich will fahren, nicht flicken...

Groetjes,
Jacqueline
Sag mal Bescheid wann ihr die Gabel und die Vorbauten braucht. Hätte auch noch rote Bremshebel und rote V-Bremsen. Leider aber nur einen linken dreifach Schalthebel. Der rechte ist 8-fach und wohl endgültig kaputt. Hab da so einige Schrauben gestern verloren. ;(
Bully wird wieder auf Lenkerendhebel umgebaut. Da wäre der linke Schalthebel frei. Dann könntest Du zumindest vorne auf V-Bremse umbauen. ;)

Jenny.... ich blick nicht mehr durch 8| Aber ich sag Bescheid wenn der Steuersatz im Arsch ist, und die Gabel ausgetauscht werden muss. Demnächst ist es hier auch im Keller gemütlicher. Neuer Bewohner, neue Einrichtung in der Waschküche.

Groetjes,
Jacqueline
Sieht ja echt gemütlich aus. :)
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

72

Dienstag, 7. März 2017, 14:28

Ja, also, als ich die Waschküche sah, da dachte ich, ich bin im falschen Film. Horror pur. Aber hat was.
Tom, ich war mir bei der Kenda-Auswahl nicht so sicher. Die Marathons-ohne-extras haben sich bewährt, und kosten nur wenig mehr. Und das Profil sieht hübscher aus. (Ja DAS sind Kriterien... :P ) Das Abklebeband war für Rundungen gedacht, ließ sich einfach anbringen. Hätte Paule nix gesagt, hätte ich daran gar nicht gedacht.

Groetjes,
Jacqueline
"Vertrauen ist eine Oase des Herzens, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird." (Khalil Gibran)

2017: 4277 / Okt.: 146
Ratatouille (12.03.2015) 4708 / Otmar (12.08.2015) 6856 / Ruby (22.10.2016) 1126 / A: 220
Insgesamt: 12.910

Onkel Scheini

scheineiliger Geist

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

73

Dienstag, 7. März 2017, 16:09

Ja, also, als ich die Waschküche sah, da dachte ich, ich bin im falschen Film. Horror pur. Aber hat was.
Tom, ich war mir bei der Kenda-Auswahl nicht so sicher. Die Marathons-ohne-extras haben sich bewährt, und kosten nur wenig mehr. Und das Profil sieht hübscher aus. (Ja DAS sind Kriterien... :P ) Das Abklebeband war für Rundungen gedacht, ließ sich einfach anbringen. Hätte Paule nix gesagt, hätte ich daran gar nicht gedacht.

Groetjes,
Jacqueline


Ich habe selbst Marathons aufm Renner gehabt, nimm die Marathons, wenn Du Zeit hast die zu bestellen. Ich hatte noch nie so wenige Pannen, aber schön rollen ist was anderes. Die Kendas haben ne schöne weiche Gummimischung und waren ein Preis/Leistungs Tipp für gutes Abrollverhalten im MTB Forum bei nem Zweitrad was man nicht oft fährt. Und meine Idee war damals ja, dass Du unbedingt auf die Schnelle Reifen haben wolltest und die bekommste an jeder Ecke.

Falls Du bei den Onlinehändlern wie Rose bestellst, schau mal bei den Angeboten nach Markenherstellern. Wenn ein neues Reifenmodell heraus kommt, gibts das alte zum Schnäppchenpreis, wie z.B. die Reifen auf meiner ATB Ratte; haben 9€ pro Reifen gekostet, einer kostet jetzt 18,95€ (Vittoria Easy Rider MTB Reifen).
Die Glorreichen schieben ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Onkel Scheini« (7. März 2017, 16:13)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels

74

Dienstag, 7. März 2017, 19:06

Stimmt. Anfang Januar wollte ich neue Reifen um die Tour nach Winterswijk zu fahren. Da gab es einen mächtigen Hexenschuss, und Händler in meiner Nähe hatten nur teure Schwalben und Michelins. Somit ist so einiges da im Sumpf versackt. Ich habe allerdings schon vor, Ruby mehr zu fahren. Weiche Mischungen machen mich nervös, so experimentierfreudig bin ich dann doch nicht ;) Zumal es dann auch Paule sein wird, der sich den Platten ansehen darf, und ich dann nicht sagen will, mach Du mal, aber immerhin habe ich beim Kauf 3 Euro gespart... :D Die Marathons habe ich schon gekauft, bei Rose. Fehlen nur noch Schläuche und Felgenband.

Groetjes,
Jacqueline
"Vertrauen ist eine Oase des Herzens, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird." (Khalil Gibran)

2017: 4277 / Okt.: 146
Ratatouille (12.03.2015) 4708 / Otmar (12.08.2015) 6856 / Ruby (22.10.2016) 1126 / A: 220
Insgesamt: 12.910

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

75

Dienstag, 7. März 2017, 21:58

Stimmt. Anfang Januar wollte ich neue Reifen um die Tour nach Winterswijk zu fahren. Da gab es einen mächtigen Hexenschuss, und Händler in meiner Nähe hatten nur teure Schwalben und Michelins. Somit ist so einiges da im Sumpf versackt. Ich habe allerdings schon vor, Ruby mehr zu fahren. Weiche Mischungen machen mich nervös, so experimentierfreudig bin ich dann doch nicht ;) Zumal es dann auch Paule sein wird, der sich den Platten ansehen darf, und ich dann nicht sagen will, mach Du mal, aber immerhin habe ich beim Kauf 3 Euro gespart... :D Die Marathons habe ich schon gekauft, bei Rose. Fehlen nur noch Schläuche und Felgenband.

Groetjes,
Jacqueline
Die Marathons sind schon nicht verkehrt, auch wenn sie ein bisschen schwer sind. Auf mein MTB kommen jetzt wieder die Marathon Mondial drauf, die ich noch angefahren im Keller liegen habe. Mal schauen ob ich die 10.000 km noch voll mache. Die Rapid Rob werden dann für die nächste Winter Bike Trophy aufgehoben.
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels, Spike on Bike

quapla

Sex&Drugs&DuraAce

Blog - Galerie

Wohnort: wprtal

  • Private Nachricht senden

76

Dienstag, 7. März 2017, 23:08

Au fein,

ein Erfahrungsfredl. >4 Leute mit >27 Meinungen.
Dann mein Senf dazu: Kenda war bei mir ok, Marathon war bei mir eine Katastrophe.
Ich versuche als nextes den Conti Grand Prix in 28mm fürs Hollandrad. Dies ist der GP 4000 als Vorvorjahresmodell. Gibt es auch für MTB.

Und Jennifer hat recht: Erstmal das vorhandene Material benutzen.
LG Carsten

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels, Spike on Bike

77

Mittwoch, 8. März 2017, 00:32

So bald ich eigenhändig ratzfatz Reifen austauschen kann, probiere ich die Kendas aus.

Groetjes,
Jacqueline
"Vertrauen ist eine Oase des Herzens, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird." (Khalil Gibran)

2017: 4277 / Okt.: 146
Ratatouille (12.03.2015) 4708 / Otmar (12.08.2015) 6856 / Ruby (22.10.2016) 1126 / A: 220
Insgesamt: 12.910

quapla

Sex&Drugs&DuraAce

Blog - Galerie

Wohnort: wprtal

  • Private Nachricht senden

78

Mittwoch, 8. März 2017, 01:22

Aber bitte nicht meinetwegen. Soo toll finde ich die auch nicht. Daher teste ich demnext die GP.
Auf der Silver Machine hat sich vorne ein VITTORIA Wettkampfreifen "open corsa evo" brav geschlagen. Hinten läuft ein Kenda Kontender (seinerzeitige Empfehlung von Maria Moskopp von Radplan-delta.de) einwandfrei. Und jetzt warte ich mal ab, welche negativen Erfahrungen andere mit den von mir positiv bewerteten Reifen hatten. Bier & Chips bitte!
LG Carsten

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels, Spike on Bike

79

Mittwoch, 8. März 2017, 02:08

Aber bitte nicht meinetwegen. Soo toll finde ich die auch nicht. Daher teste ich demnext die GP.
Auf der Silver Machine hat sich vorne ein VITTORIA Wettkampfreifen "open corsa evo" brav geschlagen. Hinten läuft ein Kenda Kontender (seinerzeitige Empfehlung von Maria Moskopp von Radplan-delta.de) einwandfrei. Und jetzt warte ich mal ab, welche negativen Erfahrungen andere mit den von mir positiv bewerteten Reifen hatten. Bier & Chips bitte!

Oh doch. Das mach ich dann nur und ausschließlich Deinetwegen. Und wenn der Reifen schlapp macht, erwarte ich, dass Du von Wuppertal aus sofort vorbei kommst.
Scherzken. Ich hatte um Empfehlungen gebeten, die habe ich bekommen und in Betracht gezogen. Bin doch bei Schwalbe hängen geblieben, auch wenn die Anfang Januar in 26" nicht sofort zu einem akzeptablen Preis zu haben waren. Daher wollte ich zu dem Zeitpunkt wissen, welche Alternativen es gibt. Über Schwalbe kann ich echt nicht meckern. Der Marathon läuft seit Ewigkeiten einwandfrei. Hinten hat Ratatouille einen XR, einmal einen Platten weil ich ein fette Nagel unterwegs nicht gesehen habe. Otmar hat zwei Extremes. Einmal einen Platten hinten, ein Dorn der sich tapfer durchgekämpft hat. Zwei Platten in mehr als 9000 km, kann ich mit leben. Wenn ich aber Bewertungen lese wie, schlechte Verarbeitung und weiche Mischung (Kenda), dann bleibe ich vorerst lieber bei Schwalbe. Nicht zuletzt weil Paule mit Schwalbe in 175.000 km kaum Probleme hatte. Abgesehen von Fat Frank. Voll das Fiasko.
Ich möchte mich aber auch hier nochmal bei Dir dafür bedanken, dass Du mir bei Facebook einen Vorbau gezeigt hast, den ich leider wohl eines Tages kaufen muss. Weil der so schön ist. :D

Groetjes,
Jacqueline
"Vertrauen ist eine Oase des Herzens, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird." (Khalil Gibran)

2017: 4277 / Okt.: 146
Ratatouille (12.03.2015) 4708 / Otmar (12.08.2015) 6856 / Ruby (22.10.2016) 1126 / A: 220
Insgesamt: 12.910

80

Sonntag, 12. März 2017, 13:56

:rad:
»Hell on wheels« hat folgendes Bild angehängt:
  • rh.jpg
"Vertrauen ist eine Oase des Herzens, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird." (Khalil Gibran)

2017: 4277 / Okt.: 146
Ratatouille (12.03.2015) 4708 / Otmar (12.08.2015) 6856 / Ruby (22.10.2016) 1126 / A: 220
Insgesamt: 12.910

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hell on wheels« (13. März 2017, 19:56)


Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen