Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

PhilippH84

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »PhilippH84« ist männlich
  • »PhilippH84« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 22. April 2017, 17:29

Cube LTD CLS Facelift

Hi Leute,

ich fahre nun seit 5 Jahren mein Cube LTD CLS (2012er Verion). Da ich damit jeden Tag fast 20 km in der Stadt unterwegs bin sind inzwischen ein paar Neuerungen nötig.
Der Antrieb muss komplett getauscht werden.

Nun wollte ich diese Gelgenheit nutzen um dem Bike ein kleines Facelift zu verpassen. Geplant ist folgendes:

- Federgabel durch Starrgabel tauschen (da eh nur in der Stadt und auch wegen Optik)
- Rahmen und neue Gabel pulvern (vermutlich matt schwarz)
- Antrieb neu
- Pedale und Griffe neu

- evtl. von 24 auf 8 Gang umbauen

insgesamt wollt ich nicht viel mehr als 200 € ausgeben


Da ich noch nicht so viel an Rädern geschraubt hab, hätt ich dazu ein paar Fragen:

- welche Gabel könnt ihr empfehlen? (im Laden hatten die nur eine für 200€)

- Wieviel Aufwand ist es von 24 auf 8 Gang umzubaun?

- Falls ich auf 8 Gang umbaue, welche Kurbelgarnitur sollte ich nehmen?

- Sollte Rahmen und Gabel zusammen gepulvert werden, oder ist matt schwarz gleich matt schwarz?

- Sollte der Steuersatz getauscht werden?

- Kommen sonst noch Teile auf mich zu an die ich nicht gedacht habe?


Wär Dankbar für Tipps

Grüße
Phil

Hier ein Link zum Bike:
http://www.bikeroar.com/products/cube/lt…ack-white-print

Hier die Technischen Daten:
http://www.bikeroar.com/products/cube/ltd-cls-2012/specs

Jost

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Braunschweig

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 23. April 2017, 09:38

Unklar, ob das mit 200 Euro geht. ~80 Euro wird wohl das Pulvern kosten.
Da das Budget eng ist, würde ich den Steuersatz nur tauschen, wenn es nötig ist. Wenn Deine Angaben halbwegs stimmen, bist Du damit aber schon 30 000 Kilometer unterwegs.
Spricht etwas gegen die Idee, Umwerfer und Schalter rauszuschmeißen, zwei Kettenblätter auszubauen und nur mit einem neuen angepassten Blatt zu fahren? Die Kurbelgarnitur könnte dann bleiben - so sie nicht verschlissen ist. Gegebenenfalls das Tretlager tauschen.

Es geht aus den Angaben nicht genau hervor, ob 27,5 oder 29 Zoll Reifen gefahren werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jost« (23. April 2017, 09:43)


PhilippH84

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »PhilippH84« ist männlich
  • »PhilippH84« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 23. April 2017, 16:47

Das mittlere kettenblatt auf dem ich meistens fahre ist verschlissen. Leider lässt es sich nicht einzeln wechseln. Muss also eh die Kurbel getauscht werden.
Frage ist nur welche und ob das Lager auch getauscht werden muss.
Hier is übrigens ne Gabel die wohl in Frage kommen würde http://ebike-center-metzingen.de/Fahrrad…B5roaAuXb8P8HAQ

Was haltet ihr davon?

Jost

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Braunschweig

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 23. April 2017, 18:37

Missverständnis: alle drei Kettenblätter runter und nur das große gegen ein etwas kleineres ersetzen.
Vielleicht hilft das
http://www.veloagenda.ch/Werkstatt/Kettenblatt/Kblatt_w.htm

Bei der Gabel musst Du schauen, wie es mit der Schaftlänge aussieht. Eventuell muss gekürzt werden - oder sie passt nicht, weil zu kurz.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jost« (23. April 2017, 18:49)


PhilippH84

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »PhilippH84« ist männlich
  • »PhilippH84« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 24. April 2017, 19:32

@ jost: danke für den tipp, nur leider sich bei der kurbel die ich habe die ketteblätter nicht einzeln tauschen, da alles vernietet ist.

bei der gabel habe ich gerade festgestellt dass die einbauhöhe bei der starrgabel 30 mm kürzer ist. ist das schlimm oder noch in ordnung?