Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

bhoernchen

Ohne Schwimmflügel-Radler

Blog - Galerie
  • »bhoernchen« ist männlich

Unterwegs von: Draußen

Unterwegs nach: Drinnen

Unterwegs über: Tür

Wohnort: Near Drais-City

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 19. Juni 2017, 09:51




Hinten muss ich mir für die Bremse noch etwas einfallen lassen. Der Halter hat leider keine Nachstellmöglichkeit.




Ich fahre schon seit Anfang 2013 mit dem Surley Cable Hanger. Funktioniert hervorragend und fügt sich schön dezent ein.

Und man kann einen gekürzten Speichenreflektorstick daran anbringen. :thumbsup:
»bhoernchen« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_5960.JPG
  • IMG_5961.JPG

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sonne_Wolken

22

Dienstag, 20. Juni 2017, 11:27

Das ist wirklich sehr großmütig von Dir. Natürlich kann ich so ein großzügiges Angebot keinesfalls annehmen. :nono:

Da meint man's mal gut :rolleyes:

Undank ist der Welten Lohn, das Leben ist ein Jammertal... :(

Salamander, ich könnte Dir einen Trostpreis anbieten. In weiß. Habe dafür natürlich selber keine Verwendung, lag in meinem Lieblingscruisershop auf dem Grabbeltisch, fand ich zu schade und hab ich also mitgenommen.

Groetjes,
Jacqueline
»Hell on wheels« hat folgendes Bild angehängt:
  • sattel.jpg
"Vertrauen ist eine Oase des Herzens, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird." (Khalil Gibran)

2017: 3244 / Aug: 39
Ratatouille (12.03.2015) 4350 / Otmar (12.08.2015) 6206 / Ruby (22.10.2016) 1101 / A: 220
Insgesamt: 11.877

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Salamander

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 20. Juni 2017, 12:34

Herzlichen Dank, Jacqueline, aber der wäre für mein Reiserad und da passt ein weißer Sattel weder funktionell noch farblich. Schade...
"Salmei, Dalmei, Adomei"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels

24

Dienstag, 20. Juni 2017, 12:40

Ja, weiß ist echt blöd. Aber ich dachte, für 5€ Euro kann man nicht viel falsch machen. Werde das Teil mal bei eBay reinstellen.

Groetjes,
Jacqueline
"Vertrauen ist eine Oase des Herzens, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird." (Khalil Gibran)

2017: 3244 / Aug: 39
Ratatouille (12.03.2015) 4350 / Otmar (12.08.2015) 6206 / Ruby (22.10.2016) 1101 / A: 220
Insgesamt: 11.877

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 20. Juni 2017, 12:43

aber der wäre für mein Reiserad und da passt ein weißer Sattel weder funktionell noch farblich. Schade...

Hm... der würde vielleicht an mein Rennrad passen und ich könnte bei meinen Rädern einen Ringtausch machen, mal überlegen...

Warte mit ebay doch bitte bis heute abend
"Salmei, Dalmei, Adomei"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels

26

Dienstag, 20. Juni 2017, 12:48

Überleg Dir das in Ruhe, ich habe es damit nicht eilig.

Groetjes,
Jacqueline
"Vertrauen ist eine Oase des Herzens, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird." (Khalil Gibran)

2017: 3244 / Aug: 39
Ratatouille (12.03.2015) 4350 / Otmar (12.08.2015) 6206 / Ruby (22.10.2016) 1101 / A: 220
Insgesamt: 11.877

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Salamander

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 20. Juni 2017, 19:50

Hm... der würde vielleicht an mein Rennrad passen und ich könnte bei meinen Rädern einen Ringtausch machen, mal überlegen...

Mal sehen...



Das passt doch... Sieht dann zwar nach Eisdieleposer aus, aber das nehme ich billigend in Kauf :vain:

Also kommt der Avocet O2 Air titanium (Flite-Plagiat) an das MTB, da ist der gleiche Sattel drauf mit Anlehnkante, der kommt an das Reiserad, und der Regal kommt an's Rennrad.

Achja, das Rennrad ist derzeit in's künstliche Koma versetzt und wartet in der Diele hängend auf seine Wiederbelebung. Ich war ja am Überlegen ob ich es dann rein italienisch aufbauen soll, dann fasse ich den Sattel als Gottesurteil auf ;)


Jacqueline kriegt Post
"Salmei, Dalmei, Adomei"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Salamander« (20. Juni 2017, 20:04)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels, Sonne_Wolken

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich
  • »Sonne_Wolken« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 21. Juni 2017, 09:09

Hm... der würde vielleicht an mein Rennrad passen und ich könnte bei meinen Rädern einen Ringtausch machen, mal überlegen...

Mal sehen...

index.php?page=Attachment&attachmentID=5575

Das passt doch... Sieht dann zwar nach Eisdieleposer aus, aber das nehme ich billigend in Kauf :vain:

Also kommt der Avocet O2 Air titanium (Flite-Plagiat) an das MTB, da ist der gleiche Sattel drauf mit Anlehnkante, der kommt an das Reiserad, und der Regal kommt an's Rennrad.

Achja, das Rennrad ist derzeit in's künstliche Koma versetzt und wartet in der Diele hängend auf seine Wiederbelebung. Ich war ja am Überlegen ob ich es dann rein italienisch aufbauen soll, dann fasse ich den Sattel als Gottesurteil auf ;)


Jacqueline kriegt Post
Ein schicker Basso-Rahmen. :thumbup:

Auf jeden Fall italienisch aufbauen. :)
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels, Salamander

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich
  • »Sonne_Wolken« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

29

Donnerstag, 22. Juni 2017, 12:34

Ich habe jetzt mal mit der Montage von Schutzblechen und Frontträger angefangen.


Auf dem Foto kann man auch gut sehen warum ich keine breiteren und nicht so hohen Cantis montieren kann und das Bremsdreieck auch nicht so flach ausfallen kann. Ein bisschen flacher kann ich das Dreieck mit anderen Querzügen noch machen, aber es muss halt noch über den Halter des Frontträgers oberhalb der Befestigungsschraube gehen. Und das ist der original Frontträger von Koga Miyata für das Rad. Die Befestigung ist also so vorgesehen. ;)
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hell on wheels, Spike on Bike

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

30

Freitag, 23. Juni 2017, 22:26

Da geht auf jeden Fall noch was. Querzug tiefer, vielleicht auch bessere Bremsbeläge.

Am Reiserad hab ich LX Cantis und schwarze Koolstop, das bremst deutlich Fall besser als Single-Pivot Bremsen. Selbst in dieser suboptimalen Einstellung wie auf dem Bild unten, wo das Rad grade im Trockendock ist. Normaleweise bevorzuge ich auch Kabelhänger mit Verbindungszug, aber für Testaufbauten sind diese Shimano Dinger sehr praktisch. Damit kann man den Zug anschließend auch noch verwenden, ohne daß der zu kurz oder ungünstig gequetscht wäre.

"Salmei, Dalmei, Adomei"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sonne_Wolken

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich
  • »Sonne_Wolken« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

31

Freitag, 23. Juni 2017, 22:49

Kabelhänger habe ich jetzt, die Querzüge kommen nächste Woche zusammen mit ein paar anderen Teilen. Die Bremsbeläge scheinen mir gar nicht so schlecht. Mehr wenn ich die Bremse umgebaut habe.
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spike on Bike

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich
  • »Sonne_Wolken« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

32

Samstag, 1. Juli 2017, 19:27

Habe Heute mal ein paar Bilder von dem Koga gemacht. Leider hat es sehr geregnet, so das die Qualität der Bilder nicht ganz so toll ist.



Das Koga Miyata Traveller im Brevet-Trimm. Das 28er Blatt vorne hat mir Heute bei über 10% Steigung gute Dienste geleistet.


Das Lenkerband ist jetzt ein Kunststoffband mit Lochung von Velox. Darunter ist eine Lage Baumwollband. Greift sich sehr gut.
Die Züge für die Lenkerendhebel habe ich entgegen meinen Gepflogenheiten doch ab Höhe der Bremshebel als Wäscheleinen geführt.
Die Innenzüge sind leider nur 2,10 m lang und das reichte dann bis hinten zum Schaltwerk nicht ganz, wenn ich den Zug komplett am Lenker geführt hätte. So ist es jetzt aber optimal.



Das Bremsdreieck vorne ist jetzt etwas flacher als vorher. Mehr ging leider nicht. Aber bei Nässe bremste es sehr gut. Nur der Hebelweg ist etwas lang. Das liegt aber wohl an den Bremshebeln. Kann man sich dran gewöhnen. Konnte selbst an einem extremen Steilstück dosiert bremsen, wo mein Begleiter schob. War aber auch sehr steil. Das schwarze Isolierband wird noch durch silbernes ersetzt. Damit ist das Kabel des Scheinwerfers befestigt.



Den B&M Cyco T habe ich genommen weil er sehr klein ist und perfekt an den Halter am Frontträger passt. Bin mit Licht gefahren und an einer Kontrolle wurde ich auf meinen sehr hellen Scheinwerfer angesprochen. Die haben sich gewundert weil er so klein ist. Bin schon auf die Erste Nachtfahrt beim 24 Stunden Marathon nächstes Wochenende gespannt.



Das Rücklicht ist zwar nicht sehr filigran, aber hat mehrere Vorteile: Ich hatte es noch da, ein Satz Batterien reicht für 40 Stunden, es ist mit 5 LED sehr hell, der Rückstrahler ist sehr groß. Optimal für lange Brevets.



Den vorderen Bremszug musste ich leider über den Lenker führen, ansonsten wäre der Knick viel zu stark. Natürlich hat das Rad auch eine Klingel die man nicht überhören kann. Kam Heute schon zum Einsatz. Der Klickfix-Halter ist nicht sehr schön, aber ich habe noch zwei Lenkertaschen dafür. Wenn ich mal viel Geld übrig habe, kommt sicher etwas anderes dran. Hab auch einen Einsteller für die hintere Bremse in den Außenzug eingefügt. Entspannen kann ich die Bremsen über die Knöpfe an den Bremshebeln.

Insgesamt bin ich mit dem Rad super zufrieden. Es fährt sich sehr gut und auch Heute bei Nässe hatte ich weder Probleme mit den Conti Ultra Sport II, noch mit den Bremsen. Einzig die Schutzbleche werde ich noch verlängern. Aber das hatte ich Gestern nicht mehr geschafft.
Denke mal das dies mein Rad für PBP 2019 sein wird. Und vorher für viele andere RTF und Brevets.
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chasse Patate, Hell on wheels, Spike on Bike

33

Samstag, 1. Juli 2017, 21:04

Schick, schick.

Die Farbe vom Lenkerband alleine! :)

Ist ansteigende Lenkerbogen Absicht?

Versuche doch mal die Bremmschuhe weiter nach innen zu schieben, so das möglichst ein 90° Winkel zwischen Bremsarm und Querzug entsteht.
»Tarven« hat folgendes Bild angehängt:
  • 26188_00_d.jpg
Essen: check, Wasser: check, Glasperlen für die Eingeborenen: check, Knüppel gegen die Wölfe: check. Auf nach Brandenburg!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sonne_Wolken

Platsch

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Platsch« ist männlich

Wohnort: DD

  • Private Nachricht senden

34

Samstag, 1. Juli 2017, 21:08

Ne super Arbeit! Wenn man das erste Bild gesehen hat und was daraus geworden ist. Klasse. :thumbsup: :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sonne_Wolken

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich
  • »Sonne_Wolken« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

35

Sonntag, 2. Juli 2017, 05:53

Schick, schick.

Die Farbe vom Lenkerband alleine! :)

Ist ansteigende Lenkerbogen Absicht?

Versuche doch mal die Bremmschuhe weiter nach innen zu schieben, so das möglichst ein 90° Winkel zwischen Bremsarm und Querzug entsteht.
Das ist ein spezieller Randonneurlenker. Der Bogen ist Absicht. Greift sich sehr gut.

Was die Bremsschuhe angeht habe ich da leider gar keinen Spielraum. Bin froh das die Bremsen gerade so passen. Die Cantisockel stehen sehr dicht beisammen. Das sind ja Low Profile Cantis, quasi die Vorgänger der V-Bremsen. Bremst sich aber sehr gut. Nur der Hebelweg ist etwas lang. Da probiere ich vielleicht noch mal andere Bremshebel. Obwohl, dann fehlt mir wahrscheinlich der Knopf zum Entspannen der Bremsen. Mal sehen.

Nach dem Lenkerband habe ich auch lange gesucht. Hatte ja zwischendurch mal schwarzes als Notlösung dran. Aber das sah nicht wirklich gut aus. So passt es.

Jetzt muss ich nur noch die Schutzbleche verlängern. Material habe ich schon da, aber keine Zeit mehr gehabt. Schnellspanner werden auch noch gegen Diebstahl sichere getauscht. Auf lange Sicht sollen wahrscheinlich mal Alubleche von Berthoud dran.
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

36

Sonntag, 2. Juli 2017, 14:11

Das sind ja Low Profile Cantis, quasi die Vorgänger der V-Bremsen.



Ah, das Problem hatte ich auch mal mit einem Bridgestone Randonneur (oder immer noch). Habe ich mit sehr schmalen Wolber Felgen und XTR Cantis gelöst.
Essen: check, Wasser: check, Glasperlen für die Eingeborenen: check, Knüppel gegen die Wölfe: check. Auf nach Brandenburg!

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich
  • »Sonne_Wolken« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

37

Sonntag, 2. Juli 2017, 16:06

Das sind ja Low Profile Cantis, quasi die Vorgänger der V-Bremsen.



Ah, das Problem hatte ich auch mal mit einem Bridgestone Randonneur (oder immer noch). Habe ich mit sehr schmalen Wolber Felgen und XTR Cantis gelöst.
Schmale Felgen sind dann wieder problematisch mit den breiten 32er Reifen. Ist halt immer ein abwägen der Optionen. Hatte mir im Vorfeld schon sehr viele Gedanken gemacht und auch mal nachgemessen. ;)

Aber insgesamt bin ich mit der Bremsleistung durchaus zufrieden.
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

38

Sonntag, 2. Juli 2017, 16:40

Das ist ja die Hauptsache.

Ich fahre auf den Wolber auch 32-630 (!!!) *

*Da hatte sich mein damaliger Chef verkauft, sind wir nie losgeworden und ich habe jetzt noch 8 nicht eingespeichte. :D
Essen: check, Wasser: check, Glasperlen für die Eingeborenen: check, Knüppel gegen die Wölfe: check. Auf nach Brandenburg!

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich
  • »Sonne_Wolken« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

39

Sonntag, 2. Juli 2017, 19:16

Das ist ja die Hauptsache.

Ich fahre auf den Wolber auch 32-630 (!!!) *

*Da hatte sich mein damaliger Chef verkauft, sind wir nie losgeworden und ich habe jetzt noch 8 nicht eingespeichte. :D
630 ist ja eh ein seltenes Format. Hat man früher in Frankreich gerne für Randonneure genommen.
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

40

Sonntag, 2. Juli 2017, 19:51

Schmale Felgen sind dann wieder problematisch mit den breiten 32er Reifen.

15 mm Felgen passen für die Reifen, sind nur noch kaum verbreitet.
"Salmei, Dalmei, Adomei"