Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

joehot

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »joehot« ist männlich
  • »joehot« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: da

Unterwegs über: meinen weg

Wohnort: Poppau

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 21. Oktober 2017, 20:51

ewiges projekt ...

wie ich nu grad schon im - Der "Was ich meinem Rad heute geschenkt habe" Faden - geschrieben habe :
habe ich mein fahrrad von 8-fach alivio oder acera nu auf 10-fach umgebaut ...
mit :
Shimano Kassette CS-HG500-10 11 - 42 Z
Shimano Deore Schaltgriff SL-M610
Shimano Deore Schaltwerk Shadow Plus RD-M6000 GS
Shimano Kette CN-HG95
und noch n neues hinterrad mit Zac2000 felge geoest und Shimano FH-TX500 nabe - leider als schnellspanner ...
letzendlich noch irgend n bremshebel fuer rechts da die alte kiste ja ne kombi war ...
nu is mir dabei aufgefallen das meine frueheren umbauten schon recht 'unpassend' sind - meine kettenlinie von der schaltung is voll fuer die wuast sozusagn ... nu brauch ich da wohl noch n neues tretlager damit ich diese wieder hinbekomme ... gibts da erfahrungen oder sowas ? ich brauch natuerlich die gleiche breite des lagers jedoch schmalere vierkantmasse damit die kettenlinie wieder besser hinkommt .
meine kette ist aufm 1. und 1. blatt ganz schoen schraeg von vorn nach hinten gesehen nach links . also vorne ist das kettenblatt zu weit rechts . ich wuerd ma schaetzn bestimmt 5 mm bis 10 mm . das ist durch den umbau von dem standard 28/38/48 kettenblatt avioli/acera auf ein schraubbares scr gekommen . die originalblaetter sind alle gekroepft gewesen und dadurch viel weiter zum rahmen hin . ich habe schon das pedaleninnenvierkant ausgefeilt um die garnitur weiter zum rahmen hinzubekommen . nun bin ich damit am ende weil die schraube die pedale nicht mehr haelt wenn ich das ding weiter nach auffeile .
ich werd ma schaun was ich fuer ein lager habe - also die breite und die laenge der vierkants ...
achja - mein fahrrad isn gudereit lc 15 das ich am 07/09/2015 beim haendler gekauft habe .
viel licht und liebe auf euren wegen !

macbookmatthes

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Vlaams-Brabant

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 21. Oktober 2017, 21:42

Bei den 10fach Schaltungen sind es 50 mm Kettenlinie, gemessen von der Mitte des Sitzrohrs bis zum mittleren Kettenblatt bei 3fach Kurbeln. Bei 8fach könnte es noch 47,5 mm gewesen sein. Nimm mal einen Meßschieber und schau mal, ansonsten muss du halt nur ein Vierkantlager mit entsprechend mehr Achslänge nehmen.
Ich fahre nur bei schönem Wetter...in Europa also gar nicht :pardon:

joehot

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »joehot« ist männlich
  • »joehot« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: da

Unterwegs über: meinen weg

Wohnort: Poppau

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 21. Oktober 2017, 22:14

naja - das gegenteil ist ja der fall . vorher war die kettenlinie sicherlich auch schon mies ... wenn sie vorher gepasst haette waeren 2,5 mm unterschied ja egal ...
also ich brauch denn ein vierkantlager mit geringerer achslaenge - wenn das denn die bezeichnung fuer die laenge des vierkants is
viel licht und liebe auf euren wegen !

macbookmatthes

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Vlaams-Brabant

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 22. Oktober 2017, 12:21

Achslänge ist die richtige Bezeichnung. Wenn das Zeug noch montiert ist, kannste ja mal messen. 2,5 mm können aber schon einen Unterschied machen, bei meiner SRAM X0 machen sogar 1 mm einen Unterschied, nicht riesig, aber er macht sich bemerkbar... :P
Ich fahre nur bei schönem Wetter...in Europa also gar nicht :pardon:

joehot

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »joehot« ist männlich
  • »joehot« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: da

Unterwegs über: meinen weg

Wohnort: Poppau

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 22. Oktober 2017, 22:55

ich schau mir das morgen nochma an - vlt mach ich da denn auch nochma n foto zum veranschaulichen ...
die andere moeglichkeit ist statt nem neuen lager das alte nochma 'umbauen' indem ich die achse - also den vierkant auf der rechten seite absaege und mir das ding so passend mache da ich mit dem lager ja vermutlich eh nix mehr anfangen kann ...
viel licht und liebe auf euren wegen !

macbookmatthes

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Vlaams-Brabant

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 22. Oktober 2017, 23:02

Datt mit dem absägen verstehe ich nicht. Die rechte Kurbel braucht meist den kompletten Platz aufm Vierkant, damit verrigerst du die Aufstellfläche und vergrößerst die Taumelneigung (getz ma egal, wie du datt mit dem Gewinde drinnen machst). Selbst ein sehr gutes Token kostet ja keine 100 Euro, sondern eher unter 50 (die Titanversion mal beiseite gelassen).

Klar, wenn du ganz diakritisch bist, greifst du zu Phil Wood mit verschiebbarer Kettenlinie, aber die sind preislich wirklich prohibitiv.... :D
Ich fahre nur bei schönem Wetter...in Europa also gar nicht :pardon:

joehot

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »joehot« ist männlich
  • »joehot« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: da

Unterwegs über: meinen weg

Wohnort: Poppau

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 22. Oktober 2017, 23:13

also wie ich oben schon geschrieben hatte hab ich ja das innenvierkant des kurbelarms der rechten seite aufgefeilt um das ding weiter zum rahmen zu bekommen . wenn ich denn nun das vierkant der achse absaege wuerde ich den vierkant wieder auf der achse nachfeilen damit der kurbelarm auch ueberhaupt weiter richtung rahmen kommt ... also von wegen was nich passt wird passend gemacht ;-)
viel licht und liebe auf euren wegen !

Ähnliche Themen