Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

beli

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »beli« ist männlich
  • »beli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Zürich

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Juli 2018, 12:10

Umbau von Rennfahrrad auf französischer Lenker > Hilfe benötigt

Liebe Community

Mir ist bewusst dass mein Vorhaben nicht optimal ist ein so schönes Rennfahrrad in ein Cruiser umzubauen. Jeder Fahrrad-Mech rät mir davon ab. Trotzdem möchte ich es tun weil es mir gefällt :)

Zur Ausgangslage:
Ich möchte mein Rennrad welche Schaltung an den Bremsen hat, umbauen auf ein französischen / Damen-Lenker.

Das Problem:
- Die Schalt/Bremshebel sind ausgelegt auf den Rennrad Lenker und nicht auf den geraden Teil meines Lenkers.
- Gemäss Fahrrad-Mech kann ich auf meine Campagnolo Schaltung keine andere Schalthebel montieren

Die Frage:
Habt ihr so etwas schonmal gemacht? Habt Ihr Ideen wie ich den griff trotzdem auf einen geraden Lenker bringen kann?
»beli« hat folgende Bilder angehängt:
  • ziel.JPG
  • ausgangslage.JPG
  • ziel_1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »beli« (21. Juli 2018, 14:13)


kylogos

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Norddeutschland

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. Juli 2018, 15:30

Es gab bis vor ein paar Jahren mal Campa Brems-Schalthebel für Flatbars. Habe ich aber auf die Schnelle nirgends mehr gefunden. Deine derzeitigen Brems-Schalthebel kannst Du nicht mehr verwenden, die Gründe hast Du bereits herausgefunden.
Bei Shimano gibt es Lösungen für Flatbars, aber die sind m. W. nicht kompatibel.

Chasse Patate

VPAPR member chapter Mark

Blog - Galerie

Unterwegs von: 34.8202°N 82.2720°W (zwecks Verpflegung)

Unterwegs nach: 稚内市 (lecker Fisch)

Unterwegs über: درّہ خنجراب (Erdnüsse & getr. Aprikosen)

Wohnort: Royaume de Westphalie (rechtsrheinisch & norddonauisch)

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 20. Juli 2018, 14:14

anderer französischer Lenker = Moustache
dann passt alles!
:airborne:
man fährt oder schiebt

2018: ohne Tacho
Origirat: (15.09.1979)
Insgesamt: bestimmt einmal rum


Dieser Beitrag wurde bereits editiert, zuletzt von »Chasse Patate« wegen der Feler

beli

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »beli« ist männlich
  • »beli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Zürich

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 20. Juli 2018, 16:08

Moustache

anderer französischer Lenker = Moustache
dann passt alles!
:airborne:
Hallo
Wie meinst du ein lenker von Moustache? Da habe ich ja immer noch das problem dass der bremshebel zu nahe am lenker ist und ich nicht bremsen kann

Liebe Grüsse
Beli

Chasse Patate

VPAPR member chapter Mark

Blog - Galerie

Unterwegs von: 34.8202°N 82.2720°W (zwecks Verpflegung)

Unterwegs nach: 稚内市 (lecker Fisch)

Unterwegs über: درّہ خنجراب (Erdnüsse & getr. Aprikosen)

Wohnort: Royaume de Westphalie (rechtsrheinisch & norddonauisch)

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 20. Juli 2018, 23:35

anderer französischer Lenker = Moustache
dann passt alles!
:airborne:
Hallo
Wie meinst du ein lenker von Moustache? Da habe ich ja immer noch das problem dass der bremshebel zu nahe am lenker ist und ich nicht bremsen kann

Liebe Grüsse
Beli

WER BREMST VERLIERT


Eure Rita

:airborne:
man fährt oder schiebt

2018: ohne Tacho
Origirat: (15.09.1979)
Insgesamt: bestimmt einmal rum


Dieser Beitrag wurde bereits editiert, zuletzt von »Chasse Patate« wegen der Feler

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 21. Juli 2018, 13:21

Bei meinem Toulouse Bügel passen STIs wunderbar. Alternativ gehen auch Gripshifter oder Lenkerschalthebel.
Die Glorreichen schieben ...

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 21. Juli 2018, 13:47

KACKEALTEVERDAMMTE!!!!!!!11EINSELF!

Einmal beim Tippen abgerutscht - 20 Minuten Tipperei umsonst! Und die Deppen von Firefox haben die Menüleiste mit dem Punkt "Bearbeiten - Rückgängig" wegoptimiert.

Ich bin sauer! Jetzt muß ich mich erstmal irgendwie abreagieren, Antwort kommt morgen.
Hast Du schon mal erlebt, dass etwas so bildschön zusammenkracht?

beli

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »beli« ist männlich
  • »beli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Zürich

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 21. Juli 2018, 14:11

@salamander: mist aber ich freue mich schon auf deine Antwort :)

Da ich bereits 2 Schaltungen probiert habe und es wirklich nicht funktioniert (wie bereits alle gesagt haben haha) wären meine neuen Ansätze
1.) Ein Bremsgriff anfertigen lassen mit ner Biegung die mehr abstand bringt
2.) Wenn Punkt 1 viel zu teuer ist, eventuell den Bremsgriff zur hälfte abschneiden und selbst ein teil (weiss noch nicht was) hinzufügen
»beli« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_6986.JPG

Chasse Patate

VPAPR member chapter Mark

Blog - Galerie

Unterwegs von: 34.8202°N 82.2720°W (zwecks Verpflegung)

Unterwegs nach: 稚内市 (lecker Fisch)

Unterwegs über: درّہ خنجراب (Erdnüsse & getr. Aprikosen)

Wohnort: Royaume de Westphalie (rechtsrheinisch & norddonauisch)

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 21. Juli 2018, 14:12

I am so sorry Salamander.
Aber ich freu mich schon ... 20 Min wären ja 3 x Din A4 auf der guten alten Olympia.
:airborne:
man fährt oder schiebt

2018: ohne Tacho
Origirat: (15.09.1979)
Insgesamt: bestimmt einmal rum


Dieser Beitrag wurde bereits editiert, zuletzt von »Chasse Patate« wegen der Feler

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 21. Juli 2018, 14:33

KACKEALTEVERDAMMTE!!!!!!!11EINSELF!

Einmal beim Tippen abgerutscht - 20 Minuten Tipperei umsonst! Und die Deppen von Firefox haben die Menüleiste mit dem Punkt "Bearbeiten - Rückgängig" wegoptimiert.

Ich bin sauer! Jetzt muß ich mich erstmal irgendwie abreagieren, Antwort kommt morgen.


Mach doch mal n Bild von Deinen Daumenschalthebelchen, passen am Besten zum Trainingsbügel, etc..
Die Glorreichen schieben ...

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 22. Juli 2018, 18:06

Mach doch mal n Bild von Deinen Daumenschalthebelchen, passen am Besten zum Trainingsbügel, etc..

Das würde nix bringen, weil a) es meine Schalter nicht mehr gibt und b) die sich mit seinem Schaltwerk nicht verstehen werden.
Hast Du schon mal erlebt, dass etwas so bildschön zusammenkracht?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spike on Bike

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 22. Juli 2018, 18:58

Mir ist bewusst dass mein Vorhaben nicht optimal ist ein so schönes Rennfahrrad in ein Cruiser umzubauen. Jeder Fahrrad-Mech rät mir davon ab.

Blödsinn, keine Ahnung diese Typen. "Französische Lenker" oder Trainingsbügel sind eine geniale Lenkerform, weil die mehrere Einsatz-Zwecke fast perfekt abdecken (nur bei fiesem Gegenwind wirst Du den Umbau verfluchen). Damit kann man zwar auch gemütlich cruisen, aber auch schnell fahren wenn man den Lenker in der Mitte greift. Und in der aufrechten Sitzposition kommt man besser an die Bremsen als beim Rennrad. Deshalb waren diese Lenker Standard an flotten Alltagsrädern, bevor die dämlichen Brezellenker aufkamen.

Zu Deinem Problem: Rennradhebel passen, wenn man die in der Lenkerbiegung montiert, das sollte auch mit Schremshebeln gehen. Bei Dir sieht das Lenkerende ziemlich lang aus, vielleicht kürzen. Wenn der Lenkerdurchmesser 22,2 mm ist, brauchst Du noch ein Paar Distanzstücke ("shims"), Rennlenker haben 23,8 mm.

Wenn die Hebel mehr nach außen sollen, brauchst Du (wie schon angemerkt wurde) Schremshebel aus dem MTB-/Trekkingrad-Bereich. Ob bzw was es da für Deine Schaltung gibt, mußt Du selber rausfinden. Aufpassen, das müssen Hebel für Cantis sein, V-brakes haben eine andere Übersetzung.

Weitere Möglichkeiten: manche Kombinationen von Schaltung und Schalthebel Campa-Shimano sollen funktionieren, eventuell mit alternativer Seilzugklemmung (auf der "falschen" Seite). Ich hab mich an so einer Frickelei nie versucht, musst bei Interesse selber suchen. Erste Anlaufstellen für mich wären Onkel Sheldon und Wikipedalia.

Falls es für die Schaltung Rahmenschalthebel gibt, kriegt man die mit einem Adapter an den Lenker, dazu passende Bremshebel.

Oder die Schaltung komplett umbauen.

Plan B: Rennlenker dran lassen und Zusatzbremsgriffe von Cyclocrossern montieren

Plan C: zweites Rad mit Franzosenlenker aufbauen :D
Hast Du schon mal erlebt, dass etwas so bildschön zusammenkracht?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Salamander« (23. Juli 2018, 17:41)


Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 23. Juli 2018, 17:45

Nachtrag:
Wenn die Hebel mehr nach außen sollen, brauchst Du (wie schon angemerkt wurde) Schremshebel aus dem MTB-/Trekkingrad-Bereich. Ob bzw was es da für Deine Schaltung gibt, mußt Du selber rausfinden. Aufpassen, das müssen Hebel für Cantis sein, V-brakes haben eine andere Übersetzung.

Das müssen keine Schremshebel sein, separate Schalter und Bremsgriffe tun es latürnich auch.
Hast Du schon mal erlebt, dass etwas so bildschön zusammenkracht?