Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Zuchthauspraline

Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »Zuchthauspraline« ist männlich

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 11. September 2012, 13:50

Sowas habe ich auch noch gefunden ;)

http://www.cubetto-deutschland.de/index.…id=64&Itemid=65

Gruß Andy

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

thomaspan

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 11. September 2012, 13:51

käme nicht auch was von einem Rahmenbauer in Frage? .

Das wären dann 1500€ für den Rahmen, oder? :D

Kann man auch ausgeben, muß man aber nicht... Muß ja nicht vom feinsten Geröhr sein. Von Mercian gibt es das Audax Special ab 700 englische Pfund, das sind mit aktuellem Wechselkurs 877 Euro (ohne Versand). Mit der einen oder anderen Änderung vielleicht 1000. Für einen einfachen Krabo RR-Rahmen hab ich vor einiger Zeit was von um die 700 € gehört, auch da wäre im Verhältnis zu Patria jetzt irnkwas um 1 k€ plausibel. OK, die ursprünglich anvisierten 1.500 werden da eng...
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag

FraWie

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »FraWie« ist männlich

Wohnort: südlich von Berlin

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 11. September 2012, 13:51

Rahmen + Gabel-Set des Patria Sporttourers etwa 770.-.

Danke für die Info, also deutlich preiswerter als ein Norwid Limfjord Randonneur.

Im Bereich CC gefällt mir das Cannondale CAADX 5, insbesondere weil keine Shimano Kurbel verbaut ist, die passen einfach nicht zum CC.
Oder auch das Simplon Grid CX, fällt aber preislich aus dem Rahmen. (Nicht durch die falsche Bildzuordnung auf der aktuellen Website irritieren lassen)

Edit zu Mercian: Bei den Preisen kommt aber noch VAT drauf, insgesamt wird das auch nicht preiswerter als Norwid. Beim King of Mercia kann man auch Canti-Sockel konfigurieren.

Bei Bob Jackon hat nur das Audax Club senkrechte Ausfallenden, aber da gehen nur 25 mm Reifen mit Schutzblechen, was bei kurzen RR-Bremsen schon viel ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »FraWie« (11. September 2012, 14:08)


Cosmotom

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Cosmotom« ist männlich

Wohnort: Seevetal

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 11. September 2012, 17:51

Wie wäre es mit Poison-Bikes Opium XI?
Auf dem Bild meine ich Ösen zu erkennen, aber nachfragen solltest du wohl besser.

Ansonsten hatte mit MSP Bikes in Hamburg auch den Individual Aufbau eines Rennrads auf Basis eines Drössiger Rahmens angeboten. Die müssten da auch bestimmt was machen können.

Da wäre natürlich auch noch http://cyclefix.blogspot.de/, die haben sich sogar die Richtung spezialisiert.

Gruß
Hanno

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer
  • »thomaspan« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 11. September 2012, 18:25

Ich nehme die beiden schönen CX von Poison + Kanonental mit in meine Liste, die ich auch noch um das Ridley X-Bow erweitere, mit ??? wg. der Ösen auf:

Cannondale CAADX 5/6 (1.300.-/1.100.-) ?Ösen vorn?
Focus Mares AX 3.0 (900.-)
Poison Opium XI (1.050.-) ?Ösen hinten?
Ridley X-Bow (ab 900.- je nach Gruppe)
Stevens Cyclo Cross (1.200.-, Vorjahresodell 1.100.-)
Trek ION CX (1.500.-)

Drössiger wird mir nicht helfen, da deren CX Rahmen ösenlos sind, aber MSP behalte ich gleichwohl auf dem Schirm.

Danke für den Cyclefix Link. Da steht doch gleich mal so ein Radel, wie ich es mir in etwa vorstelle, natürlic abgesehen von der verbauten Heldenkurbel.

http://cyclefix.blogspot.de/2011/06/focu…tauglichem.html
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Cosmotom

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Cosmotom« ist männlich

Wohnort: Seevetal

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 11. September 2012, 18:30

Zitat

Danke für den Cyclefix Link. Da steht doch gleich mal so ein Radel, wie ich es mir in etwa vorstelle, natürlic abgesehen von der verbauten Heldenkurbel.
http://cyclefix.blogspot.de/2011/06/focu…tauglichem.html

Zitat

Bergtauglich Übersetzung: 34-44 vorne, 11-34 hinten
O.K. wir müssen uns noch mal über die Definition von der Heldenkurbel unterhalten ;)

Oder hab ich da was falsch verstanden? :S

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer
  • »thomaspan« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 11. September 2012, 18:35

Sollte ich den Ironiesmilie vergessen haben?
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

stilleswasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »stilleswasser« ist männlich
  • »stilleswasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 11. September 2012, 19:51

ein Salsa Casseroll käme eventuell in frage ..
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

thomaspan

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 11. September 2012, 23:21

O.K. wir müssen uns noch mal über die Definition von der Heldenkurbel unterhalten ;)
(Zitat leicht modifiziert ;) )

Ja bitte, macht das mal,
damit auch ich verstehe, wovon ihr tippt ... 8)
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

FraWie

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »FraWie« ist männlich

Wohnort: südlich von Berlin

  • Private Nachricht senden

30

Mittwoch, 12. September 2012, 08:11

ein Salsa Casseroll käme eventuell in frage ..

Ist übrigens nicht mehr im Programm von 2013 enthalten. Wer es mag, sollte schnell zugreifen.

FraWie

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »FraWie« ist männlich

Wohnort: südlich von Berlin

  • Private Nachricht senden

32

Mittwoch, 12. September 2012, 09:04

Cust-tec ist mit den Kinesis Rahmen sicherlich auch eine Option, ich finde allerdings die Rahmen von Kinesis UK gelungener, z.B. das Racelight T2, das TK2 ist mit den dicken Rohren für meine stahlverwöhnten Augen schon sehr mächtig.
Gelungen ist auch der Crosser Crosslight Five T mit der Besonderheit, dass der Schaltzug für den Umwerfer über das Tretlager geführt wird (wegen RR-Umwerfer), der für das Schaltwerk über das Oberrohr (wegen Verschmutzung im artgerechtem Einsatz). Rahmen und Gabel gibt es auch jeweils solo zu kaufen.
Leider sind die Produkte nicht mehr bei den großen englischenVersendern CRC und Wiggle gelistet, so dass der Bezug etwas komplizierter wird, ein Möglichlichkeit wäre hier:
http://www.mosquito-bikes.co.uk/index.ph…esis&Itemid=488

Edit andere Quelle:Fatbirds

Edit Rahmenhöhe: Hast du die Geometrie vom T2gefunden?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »FraWie« (12. September 2012, 14:03)


Cosmotom

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Cosmotom« ist männlich

Wohnort: Seevetal

  • Private Nachricht senden

33

Mittwoch, 12. September 2012, 09:40

OffTopic:
Ja bitte, macht das mal,
damit auch ich verstehe, wovon ihr tippt ... 8)
Der thomaspan benutzt normaler weise nur Kurbeln mit mehr als 50 Zähnen, so was in etwa http://fotos.mtb-news.de/p/936889
Kann ich im Flachland aber auch verstehen.

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer
  • »thomaspan« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

34

Mittwoch, 12. September 2012, 09:42

Also das T2 in s/w ist optisch sehr gelungen. Aber mein persönlicher Schwachpunkt bei den Kinesis-Rahmen ist das zu lange OR mit 56,5 bereits bei einer 56er RH. Könnte auch für das CAADX gelten, hab ich ir noch nicht näher betrachtet.

Zum Vergleich: am Gios ists OR 55,5 bei RH 58. Die Kinesis-Rahmen haben in 58 ein 2 cm längeres OR lt. Custtec-Tabelle. Müsste man wohl übern Vorbau ausgleichen.

---

Cosmotom: nur nicht übertreiben. Hab als große Blätter nur 53 bzw. 54. Über 50 (Compact) lasse ich gern mit mir reden, aber nicht über 44 (höchstens innen). 8o

Zitat:

"Die klassische 2-fach-Kurbel hat einen Lochkreisdurchmesser von 130mm (Campa 135mm) und meistens ist ein 53er und ein 39er Kettenblatt montiert. Es sind aber auch Kombinationen wie 53/42, 52/39 und weitere ähnliche Varianten möglich. Diese Kurbeln sind für den Amateur- und Profirennsport konzipiert und werden daher gerne als "Heldenkurbel" bezeichnet. Das große Blatt ist dabei für flache Streckenabschnitte sowie Abfahrten und das Kleine für Bergauffahrten gedacht.

Für die meisten Hobbyfahrer ist das 53er aber viel zu groß und sie nutzen das große Blatt ausschließlich bei Abfahrten oder mit der Kette auf den größeren Ritzeln der Kassette. Der mittlere Bereich einer Kassette wird bei einer 90er Trittfrequenz erst ab ca. 35 km/h, bei 100 U/min erst ab ca. 40 km/h genutzt - ein Geschwindigkeitsbereich in dem viele Hobbyfahrer eher selten unterwegs sind. Das kleine Blatt hat widerrum zu wenig Zähne um in der Ebene einen größeren Geschwindigkeitsbereich abzudecken und bergauf ist das 39er vielen Rennradfahrern zu groß."


Mein Fazit: Kurbel für Flachlandbewohner, die sich bei dreifach vorn vertüddeln. :D
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »thomaspan« (12. September 2012, 09:53)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mickys Herrchen

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer
  • »thomaspan« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

35

Mittwoch, 12. September 2012, 22:48

Eines habe ich noch von Bergamont gefunden, so dass die Liste aktuell so aussieht

Bergamont Dolce CX (1.200.-)
Cannondale CAADX 5/6 (1.300.-/1.100.-)
Focus Mares AX 3.0 (900.-)
Poison Opium XI (1.050.-) keine Ösen hinten
Ridley X-Bow (ab 900.- je nach Gruppe)
Stevens Cyclo Cross (1.200.-, Vorjahresodell 1.100.-)
Trek ION CX (1.500.-)

Cust Tec ist raus (leider) wg. des überlangen Oberrohrs.

Ich schau jetzt mal in Ruhe die Spezifikationen / Geometrien der Probanden durch + warte,bis die 2013er Bikes auf den Herstellerseiten angekommen sind.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »thomaspan« (13. September 2012, 09:09)


FraWie

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »FraWie« ist männlich

Wohnort: südlich von Berlin

  • Private Nachricht senden

36

Donnerstag, 13. September 2012, 08:44

Cannondale CAADX 5/6 (1.300.-/1.100.-) ?Ösen vorn?

Gesucht und gefunden:
http://www.flickr.com/photos/8501729@N06/7671559894
http://www.flickr.com/photos/8501729@N06/7671554648

Ich verstehe nicht, wie - und warum - es der Besitzer geschafft hat, die obere Strebe so dicht an die Gabel zu bekommen. Das macht offensichtlich Probleme. Abgsehen davon, wurden hier die Streben für hinten auch für vorne verwendet, also ohne den Sicherheitsauslöser.
Etwas eng geht da am Ausfallende schon zu!

Edit: Mein Favorit aus deiner Liste wäre das teuerste Rad. Und noch einTipp: Es kann passieren, dass dir dein Schlechtwetterrad so gut gefällt, dass das Sommerrad gar nicht mehr gefragt sein wird. Soll heißen: Sei nicht zu geizig!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »FraWie« (13. September 2012, 08:52)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

thomaspan

Pedalero

Nebelreiter der sich den Wolf radelt

Blog - Galerie
  • »Pedalero« ist männlich

Unterwegs von: einer Rheinseite

Unterwegs nach: andere Rheinseite

Unterwegs über: den Rhein, die Ruhr oder Wald und Wiesen

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

37

Donnerstag, 13. September 2012, 15:31

Glaube, das ist ein kurzes hinteres Schutzblech was er sich vorn montiert hat. SKS Raceblade? Oder er hat schon ein Schutzblech für vorne erwwischt, es aber falsch eingebaut, die Halterung an der Vorderseite der Gabel statt Rückseite angeschraubt. Und dann hat er noch falasche Streben genommen wie Du schriebst (hintere statt vordere mit Auslöser).
Anders kann ich mir das nicht erklären.
To bike or not to bike ... :thumbup:

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer
  • »thomaspan« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

38

Donnerstag, 13. September 2012, 18:10


Bergamont Dolce CX (1.200.-)
Cannondale CAADX 5/6 (1.300.-/1.100.-)
Focus Mares AX 3.0 (900.-)
Poison Opium XI (1.050.-) keine Ösen hinten
Ridley X-Bow (ab 900.- je nach Gruppe)
Stevens Cyclo Cross (1.200.-, Vorjahresodell 1.100.-)
Trek ION CX (1.500.-)

Cust Tec ist raus (leider) wg. des überlangen Oberrohrs.

Ich schau jetzt mal in Ruhe die Spezifikationen / Geometrien der Probanden durch + warte,bis die 2013er Bikes auf den Herstellerseiten angekommen sind.


Nach etwas eingehenderer Befassung mit der Materie sold folgende Räder raus:

Bergamont Dolce CX http://www.bergamont.de/Bike.aspx?bikID=37526 Sloping + Farbgebung
Cannodale CAADX http://www.cannondale.com/2012-caadx-5-105-21567 Sloping
Stevens Cyclo Cross http://www.stevensbikes.de/2013/index.ph…u=DE&lang=de_DE Mädchenfarbe
Trek ION CX http://www.trekbikes.com/de/de/bikes/roa…s/ion_cx/ion_cx Sloping


Folgende sind (wieder) im Rennerrennen:

1.
Ridley X-Bow: ungeslopt, dezent, Rahmendaten ähnlich Gios, muss mal nach nem Händler suchen.

2.
Focus Mares AX 3.0: ungeslopt, leider etwas schwer mit 10,x kg, Händler vor Ort.

3.
Poison Opium XI: nahezu identische Geodaten zum Gios, lt. Telefonat mit Poison werden hinten fehlende Ösen aufpreisfrei angebracht, freie Farb- + Dekowahl, klassische Laufräder gegen geringen Aufpreis.

Mit 105er + Compactkurbel (50/34), klassichem LRS + in Chrom oder Edelstahl gepulvert mit silberner Beschriftung (achwie schön dezent :love: ) liegts bei ca. 1.350.-

http://www.poison-bikes.de/shopart/99120…Shimano-105.htm

Nachteil: Versender (kann mir zwar bei denen alles anschauen + konfigurieren, wenn ich bei meinen Eltern bin, aber was danach?)

4.
FFWD Cyclecross Race (= Cust Tec): bis auf 2 cm zu langes Oberrohr (wird übern Vorbau ausgeglichen) gute Geo, sehr großer Händler in HH-Altona (wird von Cust Tec ausdrücklich empfohlen), sehr kompetenter Telefonkontakt, alles individuell wählbar incl. Farben, leicht, wird preislich wohl so auf Poison-Niveau (vllt. 1000 weniger) liegen bei vergleichbarer Ausstattung + Farbgebung.

http://www.wunschrad.de/ffwd_cyclecross_race_105.html

Riesenvorteil: Händler vor Ort. :thumbup:
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »thomaspan« (14. September 2012, 08:52) aus folgendem Grund: Endlich funzt die Giftseite wieder!


ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

39

Donnerstag, 13. September 2012, 18:17

4.[/b]
FFWD Cyclecross Race (= Cust Tec): bis auf 2 cm zu langes Oberrohr (wird übern Vorbau ausgeglichen) gute Geo, sehr großer Händler in HH-Altona (wird von Cust Tec ausdrücklich empfohlen), sehr kompetenter Telefonkontakt, alles individuell wählbar incl. Farben, leicht, wird preislich wohl so auf Poison-Niveau liegen bei vergleichbarer Ausstattung + Farbgebung.

http://www.wunschrad.de/ffwd_cyclecross_race_105.html

Riesenvorteil: Händler vor Ort. :thumbup:


Schick:

:thumbup:

Gruß ulle

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mickys Herrchen

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer
  • »thomaspan« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

40

Donnerstag, 13. September 2012, 18:37

Bis auf Rutschbahn, darunter liegende Sattelstütze + Sattelstützen-Schnellspanner und und und ...

... aber man kanns ja auch anders konfigurieren.


Ulle, du bist immer so schnell zufrieden. Aber danke!

---

Poison Seite immer noch offline. Vllt. ein Streik dort?
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Ähnliche Themen