Du bist nicht angemeldet.

Trekkingrad Raleigh Oakland XXL

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 08:01

Bei beiden Rädern würden mich die Gabeln stören.

:genau:

Wuselfusel

Brummi-Bienchen

Blog - Galerie
  • »Wuselfusel« ist weiblich
  • »Wuselfusel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 09:01

Wie ist das bei den beiden mit dem zulässigen Systemgewicht?
Da hab ich schon gesucht, wie ne Blöde... zu dem Rushhour (allgemein Raleigh, außer den XXL-Varianten) konnte ich nichts finden. Das Diamant soll laut ADFC 130kg zGG haben.


Ich habe mir jetzt schon sooo viele Räder angeguckt. Ich kann's drehen und wenden, wie ich will --- irgendwie komm ich immer wieder bei dem Oakland XXL raus, auch wenn mir da nicht alle Komponenten zu 100% zusagen. Aber für das Budget scheint's nichts besseres zu geben, oder?


Edit: Wegen der Gabel... ist denn eine schlechte/mittelmäßige Federgabel nicht immer noch besser, als eine Starrgabel? Ich mach mir irgendwie sorgen um meine Gelenke, wenn da gar nichts gefedert wird. Berechtigt?
Liebe Grüße,
Bea
:winke:

Wer im Glashaus sitzt hat immer frische Gurken!
:imuasweck:

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 09:24

Ich würde jetzt mal noch dieses Froschradin den Topf werfen. Zum Gesamtgewicht habe ich auf der Seite nichts gefunden, es gibt aber eine Telefonnummer und eine E-Mail-Anschrift. Wenn nur die Hälfte der Aussagen über die eigene Kundenfreundlichkeit auf der Homepage stimmt, sollte es kein Problem sein, die Info zu bekommen, und es könnte bvielleicht auch hier und da ein Änderungswunsch durchgeführt werden. Immerhin ist es durchgängig Alivio, allerdings auch die HR-Nabe, hier wurde ja mindestens Deore empfohlen. Bei dem Raleigh steht allerdings zur HR-Nabe lediglich "Shimano", dass kann ja alles mögliche sein. Vorne ist beim Frosch der DH-3N30 drin. Ich habe in meinem Rad nur den DH-2N20. Ich bin auch sehr schwer (+ schwerer Lenkertasche) und hatte bislang mit dem Nabendynamo keine Probleme. Bin jetzt nicht der Komponentenexperte, aber es sind ja alle sehr transparent aufgelistet, so dass die Kundigeren hier das beurteilen könnten, wenn Dich das Rad interessieren würde. Der Inhaber zeigt sogar die Fabrik, wo er seine Rahmen bauen lässt.
Uuups, liest sich jetzt wie Werbung, aber ich habe (leider) keine Aktien an Froschrad und kann auch nicht beurteilen, ob das Preisleistungsverhältnis wirklich so gut ist, wie die Firma behauptet (das behaupten ja schließlich alle).

Immerhin hat es eine Starrgabel, und das wird ja in dieser Preisklasse hier oft empfohlen, auf eine Federgabel zu verzichten.



Edit: Wenn Du beim Raleigh bleiben möchtest: Ich habe damals unter dieser Nummer dort angerufen, weil ich wissen wollte, an welche Händler das von mir gewünschte Rad ausgeliefert wurde, damit ich es mal Probefahren konnte. habe eine sehr umfangreiche Auskunft erhalten, die waren nett + hilfsbereit am Telefon.
Dieselersparnis: 2013 ca. 108L, 2014 ca. 275L, 2015 ca. 160L, 2016 ca. 180L, 2017 ca. 160L

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Radsonstnix« (31. Oktober 2012, 09:32)


OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 09:47

... ist denn eine schlechte/mittelmäßige Federgabel nicht immer noch besser, als eine Starrgabel?

Nein! Nach kurzer Zeit federt die eh kaum mehr, als eine Starrgabel, ist dafür aber schwer und meist schwammig.

Zitat

Ich mach mir irgendwie sorgen um meine Gelenke, wenn da gar nichts gefedert wird. Berechtigt?

Deine Gelenke werden dir für eine ergonomische Sitzhaltung mehr danken, als für eine Billig-Federgabel.
Von welchen Gelenken reden wir überhaupt?...Handgelenke? Dann nimm einen Lenker, der mit 16° gekröpft ist und ergonomische Griffe. Mit der richtigen Sitzhaltung sollte dann alles gut sein.
Und wenn man aktiv Rad fährt, also seine Muskeln nutzt und nicht nur wie ein Sack Kartoffeln auf dem Sattel sitzt, dann schlägt eh kaum was auf's Kreuz/Gelenke.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

Raoul Duke

Nebelreiter der sich den Wolf radelt

Blog - Galerie
  • »Raoul Duke« ist männlich

Unterwegs von: einer Rheinseite

Unterwegs nach: andere Rheinseite

Unterwegs über: den Rhein, die Ruhr oder Wald und Wiesen

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 09:52

Um sie jetzt komplett zu verwirren werfe ich noch das Ballonrad von Frosch in den Raum.
CroMo Stahl Rahmen und Gabel (starr), 21mm breite Felgen, Big Apple (wegen Federungskomfort und Sorgen um Gelenke), aktuelle B&M Beleuchtung und angeblich "nur" 16kg ab 575 €uro.

http://www.froschrad.de/froschraeder/sho…ct/ALIVIO-Kette

Wer die Wahl hat, hat eben auch die Qual :vain:
To bike or not to bike ... :thumbup:

Wuselfusel

Brummi-Bienchen

Blog - Galerie
  • »Wuselfusel« ist weiblich
  • »Wuselfusel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 09:55

Vielen Dank für eure Hilfe! :love:

Mir raucht gewaltig der Schädel... aber ich bin zuversichtlich, dass ich irgendwann doch mal "mein" Rad finde.

Fahre heute mal zum Händler. Ich hoffe, der weiß mich zu beraten und will mir nicht nur die Kohle ausse Tasche ziehen.

Ich werde dann berichten, wie's gelaufen ist ^^
Liebe Grüße,
Bea
:winke:

Wer im Glashaus sitzt hat immer frische Gurken!
:imuasweck:

Wuselfusel

Brummi-Bienchen

Blog - Galerie
  • »Wuselfusel« ist weiblich
  • »Wuselfusel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 09:59

Um sie jetzt komplett zu verwirren werfe ich noch das Ballonrad von Frosch in den Raum.
CroMo Stahl Rahmen und Gabel (starr), 21mm breite Felgen, Big Apple (wegen Federungskomfort und Sorgen um Gelenke), aktuelle B&M Beleuchtung und angeblich "nur" 16kg ab 575 €uro.

http://www.froschrad.de/froschraeder/sho…ct/ALIVIO-Kette

Wer die Wahl hat, hat eben auch die Qual :vain:

Du machst mich fertig!!! :dash:
Liebe Grüße,
Bea
:winke:

Wer im Glashaus sitzt hat immer frische Gurken!
:imuasweck:

Raoul Duke

Nebelreiter der sich den Wolf radelt

Blog - Galerie
  • »Raoul Duke« ist männlich

Unterwegs von: einer Rheinseite

Unterwegs nach: andere Rheinseite

Unterwegs über: den Rhein, die Ruhr oder Wald und Wiesen

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 10:15

Ach, ich würde gerne mit Dir tauschen und mir ein neues Radl aussuchen dürfen :P

Nimm Dir ein wenig Zeit. Das letzte Rad was ich mir gekauft habe (nicht für andere) war ein totaler Schnellschuß jedoch der Radkauf davor (MTB im Jahr 2000) hat bestimmt 6 Monate gedauert und ist doppelt so teuer geworden wie geplant. Dafür habe ich heute noch Spaß dran.
To bike or not to bike ... :thumbup:

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

29

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 10:23

Das Ballonrad wäre zumindest mein Favorit...auf breite Reifen möchte ich nicht mehr verzichten. ^^
Ist halt noch die Frage nach dem zugelassenen Gewicht...und die Laufräder sind jetzt nicht soooo der Hit.

Wuselfusel

Brummi-Bienchen

Blog - Galerie
  • »Wuselfusel« ist weiblich
  • »Wuselfusel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

30

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 15:43

Und wie das so immer ist.........

1. kommt es anders und 2. als man denkt.

Bin heute gefühlte 20 Räder Probe gefahren. Und nur auf zweien fühlte ich mich wohl. Das eine war ein Diamant, sehr chic in weiß, mit kompletter Deore-Austattung und Magura Scheibenbremsen. Fuhr sich recht angenehm und auch meine Sitzposition darauf war zufriedenstellend.
Aber dann kramte der Händler noch ein Cube hervor. Der Antrieb ist zwar nur ein Acera-Deore Mix und die Federgabel ist nichts besonderes... aber sofort, als ich drauf saß, wusste ich: Das ist es! Ich kann nicht mal genau sagen, was mich so ausse Socken gehauen hat... aber ich saß sofort total super darauf.
Ich bin dann nochmal sowohl das Diamant als auch das Cube etliche Runden gefahren, aber da war nix mehr dran zu rütteln, es musste das Cube sein.
Aber was war das? 699€.... 100 zu viel! Hab dann noch ein bisschen auf die Tränendrüse gedrückt und konnte 10% raushauen. :thumbsup:

Hier hab ich gekauft =) Hach, wat freu ich mich!

Das Oakland XXL bin ich übrigens auch Probe gefahren... Katastrophe! Ganz furchtbares Fahrverhalten. Wir haben auch gar nicht mehr großartig dran rumgeiert mit den Einstellungen, es wurde schnell wieder beiseite gestellt :D

Und mit dem Systemgewicht von 140kg beim Cube komme ich auch prima aus (gut, dass ich schon 15kg abgenommen habe... sonst hätt's nicht hingehauen, hihi)



Ich danke euch allen vielmals für eure Hilfe! Bloß gut, dass ich zu euch gewechselt bin, ihr seid toll :love:

Edit: Jetzt muss ich noch fix das Navi, die Funzel und den Sattel vom alten Bomber ans Cube basteln und dann geht's los zur ersten Ausfahrt! :vain:
»Wuselfusel« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2012-10-31_15-01-28_752_Dortmund.jpg
Liebe Grüße,
Bea
:winke:

Wer im Glashaus sitzt hat immer frische Gurken!
:imuasweck:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Radsonstnix, Scetto, ullebulle

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

31

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 17:00

Na das ist doch super :thumbsup: .
Schön, dass du ein Rad gefunden hast, auf dem du dich wohlfühlst. Und dann noch 100€ raushandeln :thumbsup: .

Na dann...auf viele glückliche Winterpokal-Punkte ;)


P.S.:
Der Lenker ist sehr gerade...sollten dir öfter mal die Hände einschlafen, dann nimm das bitte ernst und mach SCHNELL was dagegen. Ich hab da so meine Erfahrungen :rolleyes: .

kylogos

unregistriert

32

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 17:07

Na passt doch. :thumbup:
Wohl fühlen ist wichtiger als XT!

Wir erwarten Dich natürlich auf dem nächstjährigen Forumstreffen. Die erste Runde geht auf Dich! :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

stilleswasser

Wuselfusel

Brummi-Bienchen

Blog - Galerie
  • »Wuselfusel« ist weiblich
  • »Wuselfusel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

33

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 17:15

P.S.:
Der Lenker ist sehr gerade...sollten dir öfter mal die Hände einschlafen, dann nimm das bitte ernst und mach SCHNELL was dagegen. Ich hab da so meine Erfahrungen :rolleyes: .
Bevor ich an meinem alten Rad mit gekröpftem Lenker die Hörnchen dran hatte, schliefen mir auch mal gelegentlich die Hände ein. Nachdem ich dann aber mit den Hörnchen immer wieder die Griffposition ändern konnte, war wieder alles in Ordnung.
Ich weiß, dass die eingeschlafenen Hände ein Zeichen für eine falsche Sitzhaltung waren, aber das Rad war mir eben eh viel zu klein.
Ich lasse mich jetzt mal überraschen, wie's mit dem Cube wird. Jetzt habe ich ja eine gescheite Basis ^^
Aber danke für den Hinweis!
Die erste Runde geht auf Dich! :D
Öhm... nö! :D Ihr könnt alle einen Schmatzer auf die Wange haben, aber mehr gibt's nicht. :P
Liebe Grüße,
Bea
:winke:

Wer im Glashaus sitzt hat immer frische Gurken!
:imuasweck:

34

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 20:18

Hallo Wuselfusel,
viel Freude an Deinem neuen Radl :)

Viele Grüße
Doris

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wuselfusel

kai de cologne

unregistriert

35

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 20:22

Wie hübsch - ein weiteres Würfelchen.

Es wird dich hoffentlich weit weit tragen !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wuselfusel

Wuselfusel

Brummi-Bienchen

Blog - Galerie
  • »Wuselfusel« ist weiblich
  • »Wuselfusel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

36

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 20:36

Es wird dich hoffentlich weit weit tragen !

Wenn nicht, hau ich es dem Händler um die Ohren! :D
Liebe Grüße,
Bea
:winke:

Wer im Glashaus sitzt hat immer frische Gurken!
:imuasweck:

37

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 20:46

Gratuliere Bea

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wuselfusel

stilleswasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »stilleswasser« ist männlich
  • »stilleswasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

38

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 22:01

na dann viel spaß auf all deinen wegen :).
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wuselfusel

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

39

Donnerstag, 1. November 2012, 13:13

Wohl fühlen ist wichtiger als XT!

Genauso isset! :thumbsup: Und wenn sich das "XT" noch auf ein Blender-Schaltwerk beschränkt, ist das eh wurscht. Wenn die Schaltung irgendwann mal niedergemacht ist, lässt die sich schnell und für relativ wenig Geld tauschen - ein unpassendes Rad bleibt immer unpassend. Wobei die Qualität der Schaltung mehr von den Griffen bestimmt wird, aber damit lässt sich nur schwer blenden.

Gratulation @wusel, dann viel Spass mit dem neuen Teil.
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wuselfusel

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

40

Donnerstag, 1. November 2012, 14:18

Glückwunsch, viel Spaß mit dem Rad, sieht schnieke aus. Auf das Du *alle* Ziele damit erreichst, die Du erreichen möchtest.

Edit: Und wieder ein Beweis, dass viel Probefahren ein guter Weg ist, zu einem WohlfühlRad zu kommen, Internet hin, Internet her ...
Dieselersparnis: 2013 ca. 108L, 2014 ca. 275L, 2015 ca. 160L, 2016 ca. 180L, 2017 ca. 160L

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Radsonstnix« (1. November 2012, 14:21)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

stilleswasser, Wuselfusel