Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 23. November 2012, 10:43

I love Hello Kitty

Okay, dann werde ich zuerst gewissenhaft die Fragen beantworten. Es geht um ein "Hello-Kitty-Rädchen" für meine drittälteste oder zweitjüngste Enkelin, die Rad fahren liebt :) ...

- Wofür soll das Fahrrad benutzt werden (Radreisen, Alltagsfahrten, Einkaufen, Sport...)?

Für alles, was ein Kind damit so anstellt...


- Auf welchen Wegen wirst du vorwiegend unterwegs sein (Teerwege, Waldwege, MTB-Trails,...)?

Sie wird wohl überwiegend auf dem Bürgersteig unterwegs sein.


- Wohnst du in einer bergigen Gegend bzw. hast du vor in bergigen Gegenden zu fahren?

Nein.


- Bei welchem Wetter wird gefahren(nur bei schönem Wetter, auch bei Regen, Winter)?

Bei jedem Wetter, nehme ich an...


- Wie viel darf das Rad kosten?

Egal, muss ja 'n Hello-Kitty sein...


- Wieviel Fahrrad fährst Du (bisher und zukünftig geplant)?

Melli hatte ein Laufrad und war auch mit den zwei Fahrrädern danach viel unterwegs.


- Wie groß bist Du?

Passt.


- Wie viel wiegst Du? (Musst du nicht beantworten! Aber beachte, dass die meisten Räder gerade mal 100kg Zuladung zulassen und mit ein bisschen Gepäck wird's da schnell eng )

Passt.


- Was kannst Du an einem Fahrrad selber reparieren oder einstellen?

Melli kann nichts :D .


- Hast Du schon bestimmte Fahrräder rausgesucht (wenn ja, welche)?

Hello Kitty.

Gruise & thanks, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

grandsport

paulipirat

radelnde Bleiente

Blog - Galerie
  • »paulipirat« ist männlich

Unterwegs von: Überall

Unterwegs nach: Nirgendwo

Unterwegs über: Da wos schön ist

Wohnort: Glinde

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 23. November 2012, 10:54

Ich weiß ja nicht, wie festgelegt Du auf Hello Kitty bist, ansonsten könnte ich das hier empfehlen :

http://www.fahrrad.de/fahrraeder/kinderf…8-alu/7170.html

Ist auch rosa und fürn Kind auf jeden Fall geeignet... (oder wills am Ende doch Du drauf cruisen ?!?!?)

Beste Grüße,
paulipirat

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG

3

Freitag, 23. November 2012, 11:40

Moin Paule

es gibt doch etliche Hello Kittys klick

Bei Kinderrädern gibt es nicht soooo viele Hersteller. Die werden von den einzelnen Fahrrad-Marken in ihrem Design und Decals zugekauft. Deswegen sehen die auch oftmals alle gleich aus, haben eine identische Ausstattung, haben aber nur andere Farben.

Gruß Bora
Na, wie fährt sich deine Rohloff? - Eine Rohloff fährt man nicht, die hat man...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG

4

Freitag, 23. November 2012, 12:48

Ich danke Euch erst mal für Eure Mittäterschaft :D !

Die Mutti meinte, dass es was aushalten müsse. Nun, müssen Kinderräder wohl alle. Wenn ich noch die Kohle hätte, würd' ich dem Blaach schon 'n Pänzerchen aufbauen...

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Anrados

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Anrados« ist männlich

Wohnort: Duisburg

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 23. November 2012, 13:07

"Es geht um ein "Hello-Kitty-Rädchen" für meine drittälteste oder zweitjüngste Enkelin"

Wie jetzt ? - Du bist schon Opa und das auch noch mehrfach ?
Hab ich da in der Autobiographie irgendwie ein paar Seiten übersehen ? :)

Gruß
Andy

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kairo-hh

6

Freitag, 23. November 2012, 13:24

"Es geht um ein "Hello-Kitty-Rädchen" für meine drittälteste oder zweitjüngste Enkelin"

Wie jetzt ? - Du bist schon Opa und das auch noch mehrfach ?
Hab ich da in der Autobiographie irgendwie ein paar Seiten übersehen ? :)


Nee, Andy,

das kam alles später durch eifriges Mitwirken der Tochter meiner Ex...

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 23. November 2012, 19:14

Erst dachte ich ja bei dem Titel, ich müsste mir Sorgen um Paule machen...

Zitat

Die Mutti meinte, dass es was aushalten müsse. Nun, müssen Kinderräder wohl alle. Wenn ich noch die Kohle hätte, würd' ich dem Blaach schon 'n Pänzerchen aufbauen...

Kann doch nicht die Welt kosten. Irnkn gebrauchtes Kinderrad auftreiben, wenn's nicht grad ein Puky ist sollte das bezalbar sein. Die meisten Teile zum Herrichten setze ich als vorhanden voraus. Passende *hüstel* Farbe kaufen (kannst ja dazu in eine entfernte Nachbarstadt fahren wo Dich keiner kennt :D ), anpönen und mit entsprechenden Applikationen versehen. Falls es keine Aufkleber gibt, könntest Du es zB mit Serviettentechnik versuchen (Erklärung auf bescheid). Hello-Kitty-Klingeln müsste es geben, dann noch was aus dieser Marketingmasche dranschrauben, und Du bist der Held
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

thomaspan