Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

leon2k13

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »leon2k13« ist männlich
  • »leon2k13« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Würzburg

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 4. Februar 2013, 20:10

Gebrauchtes Haibike Heet RX 2012

- Wofür soll das Fahrrad benutzt werden (Radreisen, Alltagsfahrten, Einkaufen, Sport...)?
Singletrails mit Sprüngen, normale Touren in der Rhön, evtl. Alpencross

- Auf welchen Wegen wirst du vorwiegend unterwegs sein (Teerwege, Waldwege, MTB-Trails,...)?
s. oben

- Wohnst du in einer bergigen Gegend bzw. hast du vor in bergigen Gegenden zu fahren?
Ja

- Bei welchem Wetter wird gefahren(nur bei schönem Wetter, auch bei Regen, Winter)?
alle 4 Jahreszeiten u. bei Regen

- Wie viel darf das Rad kosten?
2000 - 2500 (gebraucht wie neu)

- Wieviel Fahrrad fährst Du (bisher und zukünftig geplant)?
1-2x/Woche

- Wie groß bist Du?
181cm

- Wie viel wiegst Du? (Musst du nicht beantworten! Aber beachte, dass die meisten Räder gerade mal 100kg Zuladung zulassen und mit ein bisschen Gepäck wird's da schnell eng )
82kg

- Was kannst Du an einem Fahrrad selber reparieren oder einstellen?
Reifenwechsel bekomme ich hin ;), Bremsen (Scheiben sowie Felgenbremse), Schaltwerk einigermaßen - lasse ich lieber machen

- Hast Du schon bestimmte Fahrräder rausgesucht (wenn ja, welche)?
ein gebrauchtes Haibike Heet RX:

Haibike Heet RX Carbon 2012

das rad ist 6 Monate alt und wurde vom fachmann sorgfältig aufgebaut! Nur exklusive Anbauteile. ca 600 km gefahren!
RAHMEN : Haibike Heet Carbon
LAUFRÄDER : Fulcrum Red Zone XLR
BREMSEN : Schimano xtr Trail mit ice tec scheiben
SCHALTUNG: Sram komplett xo mit xo grippshift 3x9 Kasette und kette sram pg 970
FEDERGABEL : Rock Shox Revelation XX Dual Air ... 3 moante alt.
DÄMPFER: Fox RP 23 200x57
LENKER VORBAU SATTELSTÜTZE : Procraft team carbon !

Da ich keine 4000€ für ein MTB ausgeben möchte, suche ich ehr nach etwas gebrauchten mit 1 - 1/2 Jahre Garantie (Originalrechnung(en)), Kratzer am Lack stören mich nicht, die Ausstattung, Rahmen und Fahrwerk sollte eben passen...

Wieviel würdet ihr für das genannte Haibike bezahlen?
Habt ihr noch andere Vorschläge, was man gebraucht o. neu mit ähnlicher Ausstattung genauer anschauen könnte?

Vielen Dank für alle Vorschläge!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »leon2k13« (4. Februar 2013, 20:18)


2

Montag, 4. Februar 2013, 21:12

8|

Hey Leon,
ein schönes Teil ist das definitiv! Der Preis ist einerseits verlockend, wenn man den Neupreis sieht. Was fehlt noch? Das "aber" -

aaaber, ich persönlich würde mir eher ein neues Fully mit guter Ausstattung und ggf. Alurahmen kaufen, wenn ich für eben das Hobby soviel blechen möchte.

Denn Kratzer ist das eine, auf gebrauchtem Carbon das andere. Wenn ich nicht weiss, wer darauf wie vorher gefahren ist, oh oh.

Ferner kannst Du davon ausgehen, dass 600km im Gelände an Kette und Ritzel schon mehr Spuren hinterlassen haben - deren Austausch rückt damit deutlich näher als bei nem Tourenrad. Ausserdem: Warum kauft sich jemand für 5000 € ein Rad und verscherbelt es nach spätestens einem Jahr wieder? ;(

Ich finde es schwierig, da was zu raten. Kann ein wahres Schnäppchen sein, oder eventuell ein Ärgernis.

leon2k13

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »leon2k13« ist männlich
  • »leon2k13« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Würzburg

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 4. Februar 2013, 21:31

Lt. Verkäufer ist er ein Vertreter von/für Fahrradteile...er verkauft das Bike weil er den neuen Heet RX Rahmen Recht günstig bekommen hat u. neu aufbauen möchte...

Aber wg. den Carbonrahmen hab ich auch etwas Bauchschmerzen, da es mich doch ab un an vom Bike legt :D...

Wäre vll. soetwas in der Richtung besser...:
http://www.bike-angebot.de/MTB-Fullys/He…47-cm::450.html

Der Beitrag von »leon2k13« (Montag, 4. Februar 2013, 21:40) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »rogger« gelöscht: Doppel (Montag, 4. Februar 2013, 22:06).

5

Montag, 4. Februar 2013, 22:26

Ja sowas! Dein Budget gibt ja definitiv ein gutes Endergebnis vor ;)

Ein sichtlich sturzfreies, junges Rennrad würde ich auch gebraucht in Carbon kaufen. Nur bei nem MTB weiss man eben nicht, woher die Spuren kommen und welche Folgen sie vielleicht vorbereitet haben. Daher die Skepsis.

Auch wenn der Grund glaubhaft ist, ein reduziertes Nobelstück in neu ist da doch definitiv zum Wohlfühlen - finde ich zumindest.