Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

mrcharming

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »mrcharming« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: kaarst

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 25. März 2013, 12:22

erbitte hilfe bzg teile wie rahmen,lenker,sattel etc

hallo zusammen,
ich möchte mir ein crossbike zulegen und ein wenig individualisieren, am ende solls so aussehen:
rahmen schwarz, und die gängigen silberfarbenen teile wie sattelstütze, kette, lenkerhalter, felgen, speichen etc sollen durch goldfarbene teile ausgetauscht werden.
super wäre es natürlich wenns son fahrrad schon fertig aufm markt gäbe, ich finde leider keins. :-(

kann mir jemand shops nennen, wo ich austauschteile in goldener farbe herbekomme?
wichtig wäre natürlich auch, das alle teile im gleichen goldton wären, also am besten von der gleichen firme.

über hilfe und tips wäre ich sehr dankbar.
liebe grüße
peter

sportugalois

unregistriert

2

Montag, 25. März 2013, 12:57

ich möchte mir ein crossbike zulegen und ein wenig individualisieren, am ende solls so aussehen:
rahmen schwarz, und die gängigen silberfarbenen teile wie sattelstütze, kette, lenkerhalter, felgen, speichen etc sollen durch goldfarbene teile ausgetauscht werden.

kann mir jemand shops nennen, wo ich austauschteile in goldener farbe herbekomme?
wichtig wäre natürlich auch, das alle teile im gleichen goldton wären, also am besten von der gleichen firme.

Goldton? Schwierig. Zum einem fällt je nach Material die Beschichtung im Farbton unterschiedlich aus, was dann am Rad bescheiden aussieht, zum anderen finden viele "goldfarben" prollig.

"Sattelstütze gold" http://www.google.de/search?client=opera…channel=suggest liefert ja einiges an Ergebnissen. Einfach schauen, ob es von dem Hersteller nicht auch andere Alu-Teile in dem Farbton gibt.
Farblich eloxierte Laufräder macht z.B. Radsport Erdmann in Oberursel.

super wäre es natürlich wenns son fahrrad schon fertig aufm markt gäbe, ich finde leider keins. :-(
Dann wär's aber doch nicht mehr individuell?

Casi2003

stressgeplagter Workaholic

Blog - Galerie
  • »Casi2003« ist männlich

Wohnort: Löwenstadt Braunschweig

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 25. März 2013, 13:04

Moin Peter.

Also bei dem was Du Dir vorstellst, wirst Du schnell im 4-stelligen Bereich landen. Fangen wir doch erstmal mit der Basis an., bevor Du Dir dieses goldene Geraffel anbaust.
Du willst ein schwarzes Crossrad.

-Kettenschaltung oder Nabenschaltung??
-Starrgabel oder Federgabel??
-Von der Stange, oder ein kompl. Selbstaufbau??
-Welche Bereifung??
-Welche Bremsen??
-Beleuchtung??
Und das wichtigste: Wieviel möchtest Du max. ausgeben???
Für ein freies und unabhängiges, und vor allem werbefreies 2radforum!!!! :thumbsup:

"Nicht jeder der ein Trikot anzieht und auf ein Fahrrad steigt ist automatisch gedopt." Gehört beim Braunschweiger Nachtrennen.

mrcharming

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »mrcharming« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: kaarst

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 25. März 2013, 14:21

ja, ein schwarzen crossbike rahmen.
ich möchte mit dem bike keine höchstleistung oder extreme bewältigen, einfach im frühling, sommer draussen auf der strasse was für meine bewegung und kreislauf machen, hier und da mal paar feldwege.
kein richtiges gelände.
preis würde ich bis max 1.000 ausgeben wollen.
federgabel und beleuchtung brauch ich keine.
sowas wie bereifung, bremsen etc ist mir eigentlich unwichtig.
wichtig wäre das gewicht, so leicht wie für das geld möglich wäre, da ich es immer in den 4. stock schleppen muß...
lg
peter

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 25. März 2013, 15:34

Es verbleibt wohl nur die pragmatische Möglichkeit, die gewünschten Anbauteile auszubauen, zu enteloxieren, ggf. auf Hochglanz zu polieren (dann glänzt es auch nach dem Neueloxieren mehr, falls gewünscht) + neu in einem Goldton zu eloxieren. Bis aufs Neueloxieren kannst du grundsätzlich alles selbst machen.

Aber: Die Farbe des Eloxats ist auch von Güte + Material der Anbauteile abhängig. Also werden rechter + linker Kurbelarm sicher farbgleich sein, aber für Lenker, Vorbau. Stütze etc. wird das auf sicher nicht so sein.

---

EDIT

Zu den Bikes:

Schau mal nach der Radon Skill oder der Stevens X Light-Serie.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »thomaspan« (25. März 2013, 15:41)


sportugalois

unregistriert

6

Montag, 25. März 2013, 15:58

ich möchte mit dem bike keine höchstleistung oder extreme bewältigen, einfach im frühling, sommer draussen auf der strasse was für meine bewegung und kreislauf machen, hier und da mal paar feldwege.
kein richtiges gelände.
preis würde ich bis max 1.000 ausgeben wollen.
federgabel und beleuchtung brauch ich keine.
sowas wie bereifung, bremsen etc ist mir eigentlich unwichtig.
wichtig wäre das gewicht, so leicht wie für das geld möglich wäre, da ich es immer in den 4. stock schleppen muß...
Das läuft dann in Richtung Fitnessbike....
Gibt vieles in der Richtung.

Mal so als Anhaltspunkt: Müsing Twinroad Lite R http://www.muesing-bikes.com/fahrrad/det…oad-lite-r.html
Ist ein Baukastensystem, Farbe und Ausstattung können nach Wunsch zusammengestellt werden, die Anpassung erfolgt durch den Händler vor Ort. Bei deinem Budget sollte ein fahrfertiges Rad unter 11 Kilo möglich sein.

Hier http://www.muesing-bikes.com/service/haendler.html ist die Händlerliste zu finden. (Die Händler, die Müsing bei mir in der Region vertreiben, würde ich alle als überdurchschnittlich gut einordnen, was Beratung und Radsportkompetenz angeht.)

Casi2003

stressgeplagter Workaholic

Blog - Galerie
  • »Casi2003« ist männlich

Wohnort: Löwenstadt Braunschweig

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 25. März 2013, 18:06

Ich würde erstmal dieses hier vorschlagen:

http://www.giant-bicycles.com/de-de/bike…59100/#overview


Dann würde ich nur die Speichennippel gegen Goldfarbene ersetzen:

http://www.roseversand.de/artikel/dt-swi…nium/aid:423101


Als nächstes würde ich den Standard-Sattel gegen einen Brooks ersetzen:

http://www.roseversand.de/artikel/brooks…isex/aid:194416


Und die Griffe gegen diese hier tauschen:

http://www.roseversand.de/artikel/ergon-…kork/aid:477716
Für ein freies und unabhängiges, und vor allem werbefreies 2radforum!!!! :thumbsup:

"Nicht jeder der ein Trikot anzieht und auf ein Fahrrad steigt ist automatisch gedopt." Gehört beim Braunschweiger Nachtrennen.

Casi2003

stressgeplagter Workaholic

Blog - Galerie
  • »Casi2003« ist männlich

Wohnort: Löwenstadt Braunschweig

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 25. März 2013, 18:18

Achso, und die Zughüllen könnte man gegen dieses hier tauschen:

http://www.roseversand.de/artikel/shiman…-slr/aid:487625


Und wenn man eh schon die Reifen runter zieht, und die Speichennippel zu tauschen, könnte die Serienbereifung gegen den Big Ben von Schwalbe in Braun getauscht werden:

http://schwalbe.de/ger/de/produkte/tour_…&ID_Produkt=299


Allerdings sollte geklärt sein, das 50-622er Reifen in den Rahmen passen.
Für ein freies und unabhängiges, und vor allem werbefreies 2radforum!!!! :thumbsup:

"Nicht jeder der ein Trikot anzieht und auf ein Fahrrad steigt ist automatisch gedopt." Gehört beim Braunschweiger Nachtrennen.

rautaxe

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »rautaxe« ist männlich

Wohnort: Buchholz in der Nordheide

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 26. März 2013, 09:57

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »rautaxe« (26. März 2013, 11:29)


ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 26. März 2013, 12:44

Vllt. doch mal den Onkel Bora fragen:



Gruß ulle

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 29. März 2013, 12:14



sieht doch schick aus!

Casi2003

stressgeplagter Workaholic

Blog - Galerie
  • »Casi2003« ist männlich

Wohnort: Löwenstadt Braunschweig

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 29. März 2013, 12:28

Ja, die Kurbel sieht richtig gut aus.... Wäre es nicht in Gold eloxiert. Der Rest..... :ill:
Für ein freies und unabhängiges, und vor allem werbefreies 2radforum!!!! :thumbsup:

"Nicht jeder der ein Trikot anzieht und auf ein Fahrrad steigt ist automatisch gedopt." Gehört beim Braunschweiger Nachtrennen.