Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

cloudestrife86

unregistriert

1

Dienstag, 21. Mai 2013, 21:28

suche gutes lastenrad

hi
ich bin neu hier
ich suche ein lastenrad
das sich gut fahren läst mit kettenschaltung
es sollte ausrüstung für das rad geben wie kindersitz +abdeckung
oder kisten zum drauf montieren
um platz zu schafen in meinen fahrradkeller mir gehen die hänger auf den kecks
ich besitze den t führerschein und bin aufs fahrrad angewiesen

- Wofür soll das Fahrrad benutzt werden (Radreisen, Alltagsfahrten, Einkaufen, Sport...)?
für altagsfahrten,einkaufen, sport, freizeit

- Auf welchen Wegen wirst du vorwiegend unterwegs sein (Teerwege, Waldwege, MTB-Trails,...)?
50% teerwege, 50% geschottert radwege

- Wohnst du in einer bergigen Gegend bzw. hast du vor in bergigen Gegenden zu fahren?
ich wohne in nrw, bin aber auch sehr oft im jahr im harz unterwegs

- Bei welchem Wetter wird gefahren(nur bei schönem Wetter, auch bei Regen, Winter)?
ich sch**** aufs wetter XD

- Wie viel darf das Rad kosten?
zwischen 2000 und 5000€

- Wieviel Fahrrad fährst Du (bisher und zukünftig geplant)?
zwisch 3000 und 4000km

- Wie groß bist Du?
180


- Wie viel wiegst Du? (Musst du nicht beantworten! Aber beachte, dass die meisten Räder gerade mal 100kg Zuladung zulassen und mit ein bisschen Gepäck wird's da schnell eng )
100kg

- Was kannst Du an einem Fahrrad selber reparieren oder einstellen?
schlauch flicken und mantel weckseln schaffe ich noch XD

- Hast Du schon bestimmte Fahrräder rausgesucht (wenn ja, welche)?
nein


danke für eure hilfe
mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »cloudestrife86« (21. Mai 2013, 22:15)


2

Mittwoch, 22. Mai 2013, 00:33

Hallo Cloudstrife und willkommen hier im Forum!

Da hast du ja einen ganz spezifischen Plan, ich hoffe, es meldet sich noch jemand mit richtig Erfahrung zu dem Thema. Mir fallen zum Thema Lastenrad Bakefiets und Gazelle Cabby ein, aber da wird's glaube ich nirgends was mit der Kettenschaltung. Habe auch mit keinem der Räder Erfahrung, nur mit "normalen" Gazellen.

Das Surly Big Dummy hat Kettenschaltung, aber Kindersitz...? Wenn wäre das Kind hinter dir.

es sollte ausrüstung für das rad geben wie kindersitz +abdeckung
oder kisten zum drauf montieren


Ok, ganz verrückte Idee: Ein Hase Pino? ;) Kind passt. Wetterschutz gibt es. Kind kann später sogar selbst treten. Und größere Einkäufe gehen damit auch, frag mal die Nutzerin OmikronXi.

Das ist aber natürlich nicht ganz das, was du im Kopf haben wirst...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

stilleswasser

Harzrandradler

Scoterbiker

Blog - Galerie
  • »Harzrandradler« ist männlich

Wohnort: Osterode

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Mai 2013, 07:57

Mal was anderes wäre das Toxy Trimobil, auch mit Pedelec Antrieb. Aber ob das im Keller Platz schafft mag bezweifelt werden. ;)
Aber Trikes wären generell mal nen Blick Wert.
Interessant wäre sicher auch das Radnabel ATL.
Ist kleiner als es auf dem ersten Blick aussieht.
Used bietet mit dem Yuba-Mundo und dem Long John ebenfalls Lasteräder an.
Gruß
Kalle

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Harzrandradler« (22. Mai 2013, 08:29) aus folgendem Grund: Hinzufügung


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

stilleswasser

liberator

mind the cat

Blog - Galerie
  • »liberator« ist männlich

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Mai 2013, 08:31

http://www.larryvsharry.com/
Mein Traumrad.... :love:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

stilleswasser

mick

KAMPFRADLERINNENMÄZEN

Blog - Galerie
  • »mick« ist männlich
  • »mick« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Unna

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. Mai 2013, 09:09

Hallo cloudestrife, dein Steckbrief führt fast zwangläufig zum Larryvsharry - Bullitt. Dieses sportliche (Kettenschaltung & Scheibenbremsen & geringes Gewicht) longjohnartige Lastenrad ist ein echter Hingucker und passt am ehesten.
Leider gibt es von den Dänen keine so schlüssigen Lösungen für den Transport von Kindern und Ladung wie bei den Holländern (Bakfiets.nl).
Für die Touren im Harz lohnt es sich über eine Pedelecvariante nachzudenken. Von Riese & Müller gibt es vielleicht bald endlich mal das Load Hybrid zu kaufen oder wenigstens probezufahren?! Da sieht es aber bisher ganz mau aus was die Zusatzausstattung angeht.
Ein echter Knaller ist auch das Packbernds, dass bekommt man in diversen Varianten z.B. auch als Pedelec.

Wenn Du dich unkompliziert und kompakt informieren willst:
cargobike-forum.de
Dort gibt es auch eine Wiki-Seite mit etlichen Herrstellerlinks.

Ich selbst fahre seit 11 Jahren Bakfiets Cargo long und bin eingeschränkt zufrieden.
Ich bin schrecklich inkonsequent - aber nicht immer!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

stilleswasser

cloudestrife86

unregistriert

6

Mittwoch, 22. Mai 2013, 17:58

Danke für die schnelle Antwort

ich werde mir mal das larryvsharry bullitt mal

genauer angucken vielleicht gibt es einen händler

in nrw

was ist Pedelecvariante
?

7

Mittwoch, 22. Mai 2013, 18:17

was ist Pedelecvariante


Na das gleiche Rad in einer Variante als Pedelec. Von den Dingern wirst du schonmal gehört haben, oder? ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Goradzilla« (22. Mai 2013, 18:25)


cloudestrife86

unregistriert

8

Mittwoch, 22. Mai 2013, 18:40

ach die dinger
ich kenne die nur vom sehen
ich komme ursprünglich aus dem harz
so alt bin ich auch noch nicht das ich ein elektromotor brauche XD

liberator

mind the cat

Blog - Galerie
  • »liberator« ist männlich

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. Mai 2013, 07:35

Die Kindertransportlösungen kann man nachrüsten, es gibt da schon einige Anbieter, die man per Internet finden kann, auch gibt es Selbstbauanleitungen. Oder der Schreiner aus der Nachbarschaft...

FraWie

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »FraWie« ist männlich

Wohnort: südlich von Berlin

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 23. Mai 2013, 07:43

Auf jeden Fall einen Blick wert: http://www.workcycles.de/

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

stilleswasser

mick

KAMPFRADLERINNENMÄZEN

Blog - Galerie
  • »mick« ist männlich
  • »mick« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Unna

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 23. Mai 2013, 13:46

ach die dinger
ich kenne die nur vom sehen
ich komme ursprünglich aus dem harz
so alt bin ich auch noch nicht das ich ein elektromotor brauche XD


Schön, dass DU noch so ein junger Hüpfer bist ;-)
Scheinbar bist Du auch noch kein Lastenrad bergauf gefahren?!
Solange es sich um ein Lastenrad ohne Last handelt, ist es auch nur eine Frage der technischen Ausstattung (Bremsen und Schaltung), wie berggängig so ein Gefährt ist. Erfahrungsgemäß haben die Holländer und Belgier da schlechte Karten. Die häufig verbauten Rollerbrakes und Shimano Nexusschaltungen geraten schnell an ihre "natürlichen" Grenzen.
Da ist ein Bullitt mit Kettenschaltung & Scheibenbremse schonmal ganz weit vorne.
Allerdings wird es auch mit der besten Schaltung unter maximaler Beladung zur Qual wenn man regelmäßig lange Anstiege zu bewältigen hat. Nichts rechtfertigt eine Motorunterstützung so sehr wie ein Lastenrad in hügeliger Landschaft und das unabhängig von Fitness und Alter des Fahrers.
Ich bin schrecklich inkonsequent - aber nicht immer!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

stilleswasser

stilleswasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »stilleswasser« ist männlich
  • »stilleswasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 23. Mai 2013, 17:57

.. und nichts ist schlimmer, als zu spät zu bemerken, dass da sehr viel wahres drinsteckt ;).
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

mick

KAMPFRADLERINNENMÄZEN

Blog - Galerie
  • »mick« ist männlich
  • »mick« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Unna

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 23. Mai 2013, 18:45

Ja nee, man kann ein Bullitt auch nachrüsten. Und beim angegebenen Preisrahmen sitzt das wohl auch noch drin ;-)

Ich würde eh das Vorderrad motorisieren und so Schaltung und Antrieb entlasten. Ausserdem hält das, dass Vehikel für den Wartungs- bzw. Reparaturfall schön flexibel.

Rate mal mit welchem Lastenrad ich liebäugele wenn alle Kinder groß genug zum alleinfahren sind ;-)
Ich bin schrecklich inkonsequent - aber nicht immer!

cloudestrife86

unregistriert

14

Freitag, 24. Mai 2013, 18:12

da sieht man mal wieder wie blind ich bin
in dorsten ist ein bullitt händler ich fahrre täglich dranvorbei XD

bin heute probe gefahren ich sag nur noch 3 2 1 meins XD
der händler musste mich nach 2 stunden fahren runterholen
das fährt sich wie ein mountenbike bloss mit anderer lenkung

das rad hatte leider nur ne shimano alfine 8 gang schaltung
die ist mir zu leicht
da bin ich mehr im leerlauf als am tretten

so habe mein schwiegervater vorne drauf gesätzt beim fahren
so schwer ist das nicht das rad zu fahren
emoter brauch ich noch nicht und im harz werde ich bestimmt nicht meine schwiegervater durch die gegen fahren XD
da ist höstens mein sohn drauf und der wiegt nichts

es gibt fürs bullitt viel möglichkeiten die ladefläche zunutzen
ich weiß nicht ob ich bilder von der preislist hier hochladen darf


mfg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

stilleswasser