Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Drahtesel86

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Drahtesel86« ist weiblich
  • »Drahtesel86« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deggendorf

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. Mai 2014, 09:43

Hardtail oder Fully?

- Wofür soll das Fahrrad benutzt werden (Radreisen, Alltagsfahrten, Einkaufen, Sport...)?
Ich möchte ein Rad haben, mit dem mir keine Grenzen gesetzt sind. Möchte es in der City benutzen, aber auch mit auf Reisen nehmen.

- Auf welchen Wegen wirst du vorwiegend unterwegs sein (Teerwege, Waldwege, MTB-Trails,...)?
meist Teer oder Waldwege

- Wohnst du in einer bergigen Gegend bzw. hast du vor in bergigen Gegenden zu fahren?
im Urlaub schon

- Bei welchem Wetter wird gefahren(nur bei schönem Wetter, auch bei Regen, Winter)?
bei jedem Wetter

- Wie viel darf das Rad kosten?
kein Limit

- Wieviel Fahrrad fährst Du (bisher und zukünftig geplant)?
fast täglich

- Wie groß bist Du?
1.72m

- Wie viel wiegst Du? (Musst du nicht beantworten! Aber beachte, dass die meisten Räder gerade mal 100kg Zuladung zulassen und mit ein bisschen Gepäck wird's da schnell eng )
62kg

- Was kannst Du an einem Fahrrad selber reparieren oder einstellen?
das Nötigste

- Hast Du schon bestimmte Fahrräder rausgesucht (wenn ja, welche)?
ja, hier hab ich was gefunden. nur weiss ich nicht, ob für meine Ansprüche Hardtail oder Fully besser ist.


danke schon mal. :thumbsup:

lg
Drahtesel
rauf auf den Sattel!!!! :thumbsup:

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. Mai 2014, 09:59

Hallo Drahtesel,

Dein Anforderunsprofil hört sich eher nach einem Hardtail an.
Dort lassen sich Gepäck oder Einkäufe, notfalls mit einem Gepäckträger, besser verstauen (darauf achten das die Ösen dafür am Heck vorhanden sind, oder Klickfix-Halterung und Radkorb am Lenker).

Ein Fully macht meiner Meinung nach mehr Sinn wenn man im Gelände schwierige Trails und Abfahrten meistern möchte.
Die Hinterraddämpfer gelten als sehr wartungsintensiv (habe da aber keine eigenen Erfahrungen).

Bei Deiner Größe würde ich Dir eher von 29 Zoll Rädern abraten. Ein guter Kompromiss wäre da noch das neue Format 27,5 (650B) oder halt die klassischen 26 Zoll Räder (mag ich jedenfall am liebsten, da sehr wendig und noch gibt es die meiste Reifenauswahl dafür).

Gegen schlechtes Wetter gibt es Steckschutzbleche, da saut man sich nicht ganz so ein.
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

3rd_astronaut

Drahtesel86

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Drahtesel86« ist weiblich
  • »Drahtesel86« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deggendorf

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. Mai 2014, 10:15

Hallo!

Danke für deinen Rat, Sonne_Wolken! :)
rauf auf den Sattel!!!! :thumbsup:

rautaxe

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »rautaxe« ist männlich

Wohnort: Buchholz in der Nordheide

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. Mai 2014, 11:10

Für jedes Wetter würde ich auf jeden Fall feste Schutzbleche empfehlen.
Fully ist bei dem Profil Oversized.

Dann eher eine Hardtail mit keiner oder wenn, dann einer richtig guten Federgabel.

Wenn du wirklich damit Reisen willst, sollte es schon einen Gepäckträger haben und
evtl. eine Gabel mit Lowrideraufnahme.

Also mehr Richtung Trekkingrad/ Reiserad schauen.

Z.B.:
Stevens Camino R14
oder
Stevens Camino P18

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rautaxe« (14. Mai 2014, 11:15)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Drahtesel86

kylogos

unregistriert

5

Mittwoch, 14. Mai 2014, 13:25

Ich hatte mal ein Fully, habe es aber zuwenig genutzt, und folgerichtig verkauft. Das ideale Gefährt für alle Gelegenheiten ist - zumindest bei gutem Wetter - ein vernünftiges HT mit einer schönen Luftgabel. Dazu noch gute Reifen, und fertig ist das Kreisgrinsen. :D

Man sollte das Rad allerdings in Punkto Licht und Reflektoren aufrüsten, oder aber mit dem Risiko leben.

Klaus87

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Klaus87« ist männlich

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 23. Mai 2014, 14:31

Ich bin für Hardteil!!!

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

MTB