Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Noblondy

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 22:11

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-…ing-rad/k0l4897

Klar, in Internetforen trifft man sooooo viele Profis. Geh mal in ein Kameraforum, da muss es auch einen klingenden Namen haben. Genau wie bei jedem anderen elektronischen Gerät.
Die Glorreichen schieben ...

Kessy2014

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »Kessy2014« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wiesbaden

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 22:18

Danke für die Ebayliste! Welches davon würdest du mir denn empfehlen?

Gruß
Kessy

Noblondy

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 22:26

Danke für die Ebayliste! Welches davon würdest du mir denn empfehlen?

Gruß
Kessy


Ich würde nichts überstürzen und die Augen offen halten. Kleinanzeigen heisst das Stichwort. Vielleicht helfen die Profis ja mit was Günstiges in Deiner Nähe zu finden.

Das liest sich gut, würde ich versuchen so weit wie möglich runter zu handeln: 28" Alu Damen Trekking Rad, RH 50 cm RALEIGH DONNINGTON 27-G XT

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-…4917?ref=search

Ich glaube aber das ist zu klein.
Die Glorreichen schieben ...

Kessy2014

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »Kessy2014« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wiesbaden

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 22:33

Hallo Maggie,

das ist bei mir um die Ecke. Lustig. Aber 650 Euro für gebraucht, ist auch noch ganz schön heftig. Was meinst du, was würdest du zahlen?

LG
Kessy

Noblondy

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 22:40

Hallo Maggie,

das ist bei mir um die Ecke. Lustig. Aber 650 Euro für gebraucht, ist auch noch ganz schön heftig. Was meinst du, was würdest du zahlen?

LG
Kessy


So, Sherlock Blondy sagt beendete Angebote bei ebay nach gleichem Rad suchen: http://www.ebay.de/sch/i.html?_armrs=1&_…omplete=1&rt=nc

Günstigster Preis dort 599€, 500€ würde ich geben, wenn es von der Grösse passt und keine sonderlichen Gebrauchsspuren aufweist. Aber weiter runter handeln schadet ja nicht.
Die Glorreichen schieben ...

Hausdrache

Team 2radforum.de

Blog - Galerie

Wohnort: Münchhausen

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 22:43

Wenn es wirklich neuwertig ist und passt würde ich persönlich um 500 gehen.
Habe aber von gebrauchtpreisen keinen Überblick....

Es muss nicht immer Marke sein. Bzw die Marke beim Rad ist zweitrangig. Wichtiger ist eher, welche Komponenten der Hersteller an das Rad gestöpselt hat. Es gibt von den meisten Radmarken Räder von gut bis schlecht.

Klar ist das Gudereit SX75 was du oben erwähnt hast gut. Aber das kostet auch gleich ganz anders. Für dich wäre da vielleicht das SX30 als Auslaufmodell - sprich reduziert ne Idee.

Generell würde ich darauf achten - egal welche Marke, dass unnötiges Federzeugs nicht am Radel verbaut ist und es relativ Gruppenreine Komponenten hat. Sprich alles z.B. im Bereich Alivio oder ggf ein wenig Acera mit dabei. Nur ein einziges Teil in Deore/XT und den Rest auf Tourney-Niveau fällt in die Kategorie Blender, da würde ich lieber einen Bogen drum machen.

Oder tatsächlich wie Noblondy schrieb n gebrauchtes altes Rad - da gibt es auch einige schöne. Wenn du da über was in gutem zustand stolperst - warum nicht?
Hab vergessen was ich wollte... ?(



Kessy2014

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »Kessy2014« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wiesbaden

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 22:52

Hallo Maggie und Hausdrache,

danke für eure Mühe!!!

Ich werde die EBAY-Anzeigen im Auge behalten und mir eventuell das Rad in Hohenstein mal ansehen.

Ich berichte wieder...

Guten Nacht
Kessy

Noblondy

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 22:55

Dann hören ob was klappert, Licht, Bremsen & Schaltung okay sind.
Die Glorreichen schieben ...

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

29

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 23:25

Und vor allem: passt die Größe? D.h. fühlst du dich auf dem Rad beim Fahren wohl?
Natürlich kann einiges eingestellt werden (Sattelhöhe, Lenkerhöhe, ggfs. Lenkervorbau), aber wenn die Größe des Rads vom Grund her nicht passt, macht dir das Fahren keine Freude und du wirst weniger Chance haben, die 100 km nicht mehr als Jahresvorgabe, sondern als Monats- (Wochen) -vorgabe zu sehen.
(Die Angabe der Reifen-Zoll und der Rahmengröße sagen fast nichts dazu, ob du damit klar kommen würdest.)
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Kessy2014

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »Kessy2014« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wiesbaden

  • Private Nachricht senden

30

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 18:56

Guten Abend,

habe mich heute durchgerungen und bin zum "Fahrrad Klaus" ein alteingesessenes Radgeschäft in der Innenstadt gegangen.
http://www.fahrrad-klaus.de/unsere-marken.htm

Die hatten kaum noch passende Rahmen für mich.
Habe dann erst mal ein PEGASUS Piazza, Schwarz, 50er-Rahmen für Damen für 399,- Euro probegefahren.
http://www.amazon.de/PEGASUS-Piazza-Dame…zza+%28Damen%29
Ich hätte nicht sagen können, ob ich das Rad für gut oder schlecht befunden hätte, irgendwie nichtssagend.

Anschließend habe ich ein Kalkhoff Vintage, 50er-Rahmen für Damen für 800,-Euro gefahren.
http://www.radshop-arbeiter.de/Kalkhoff-…2014::2301.html
(Das Damenrad habe ich im Netz leider nicht gefunden).
Das Rad sieht aus, wie aus Omis Keller (Retro-Look), fährt sich aufgrund der Super-Gangschaltung aber toll.
Was meint ihr?

LG
Kessy

Henner

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Henner« ist männlich

Unterwegs nach: we're on the road to nowhere

Wohnort: M'heim

  • Private Nachricht senden

31

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 19:56

"Was mein ihr?"
Also ich würde natürlich sofort zum Kalkhoff greifen - das ist von der Ausstattung her ganz vernünftig (hat sogar einen filigranen Stahlrahmen, Magura Bremsen) - aber ich fahre eben die 100km in ein paar normalen Tagen, oder auch mal nur an einem Tag.

Das preiswertere Pegasus fährt sicher auch ganz gut - wenn du wirklich nur 100km im Jahr fährst und es auch nicht mehr werden sollen eine gute Wahl. Da wird selbst dieses Rad bei einigermaßen guter Lagerung/Pflege für den Rest des Lebens halten.

Aber: manchmal will man sich ja vielleicht auch mal was Schönes gönnen ;) . Da könnten aus den 100km schnell mehr werden. Ich wohne zwar nicht mehr im Rhein-Main Gebiet, aber ich kann mich noch an viele schöne Touren auf dem Rad erinnern. Es muß ja nicht direkt der Feldberg sein…

Daher: falls du das Geld übrig hast und Spaß(!) an dem Kalkhoff gefunden hast greif zu.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kessy2014

Noblondy

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

32

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 20:43

Hi Kessy,

Du scheinst es ja ziemlich eilig mit dem Radkauf zur dunklen Jahreszeit zu haben. Deshalb lass Dich von den Händlern nicht zu einem überstürzten Kauf überreden und wähle das was sich am besten fährt. Frag doch mal ob Du ne längere Strecke damit fahren darfst. Außerdem werden die doch sicher sowas wie Winterschlussverkauf haben. Denn wie bei Eitelefon reicht Version Y nicht mehr und man muss dann Version Z unbedingt haben. Können die sich knicken, nicht mit mir.

p.S.: Neulich habe ich bei Saturn zufällig nen Verkäufer bei den Kompaktanlagen belauscht, der sagte sein Bruder hat das Teil auch. Der hat bestimmt viele Geschwister und sagt das bei jedem Gerät in der Abteilung. ?(
Die Glorreichen schieben ...

Kessy2014

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »Kessy2014« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wiesbaden

  • Private Nachricht senden

33

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 22:25

Hallo Maggie,

nein, ich lass mich nicht überreden und habe es auch nicht eilig. ;-) Mich hatte nur mal eure Meinung zu den beiden Rädern interessiert. Ich halte dich auf dem Laufenden.

LG und schönen Abend
Kessy

Kessy2014

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »Kessy2014« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wiesbaden

  • Private Nachricht senden

34

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 22:26

Hallo Henner,

danke für dein Statement. Also eine gute Gangschaltung macht schon viel aus. Von der Aufmachung her gefällt mir das Kalkhoff eigentlich gar nicht so gut.

LG
Kessy

Kessy2014

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »Kessy2014« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wiesbaden

  • Private Nachricht senden

35

Freitag, 17. Oktober 2014, 18:51

Habe mal auf den Herstellerseiten in die Händlerverzeichnisse geschaut und einen etwas qualitativ hochwertigeren Laden gefunden. Habe mal die mit Größe 50 rausgesucht. Welche würdet ihr mir empfehlen:
http://www.radsport-smit.de/epages/RSSmi…~~%E2%82%AC=asc

Danke und Gruß
Sylvie