Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 25. April 2015, 11:26

ein faires Angebot?

Hallo liebe Community,

da die Tage nun endlich wieder etwas freundlicher werden, und damit die neue Fahrrad Saison eingeläutet wurde, habe ich mir vorgenommen wieder mehr mit dem Fahrrad zu unternehmen. Das Einzige was meine Vorfreude trübt ist die Tatsache, das ich momentan kein Fahrrad besitze. :thumbdown:
Ich habe mir schon ein Wunschbike ausgesucht und würde von Euch nur gerne wissen ob der Preis gerechtfertigt ist. Ich muss nicht unbedingt DAS Schnäppchen machen, möchte allerdings auch nicht zuviel bezahlen müssen.


Das Fahrrad wird überwiegend in der Freizeit genutzt. Zu meiner Person: ich bin 179cm gross und wiege etwa 64-66 Kg.
So nun aber Vorhang auf!


#mce_temp_url#


Ich Danke im Voraus für eure Komentare und eure Hilfe.

Grüsse aus der Fahrradhauptstadt Münster

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wildcard187« (25. April 2015, 11:39)


ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 25. April 2015, 11:56

Für das Geld ist bei mir so was ins Haus gesegelt:



läuft und läuft und läuft...

Gruß ulle

kylogos

unregistriert

3

Samstag, 25. April 2015, 12:34

Schau mal hier.

4

Samstag, 25. April 2015, 12:42

Hey Kylogos,

der Beitrag ist auch meiner. :D
ich wollte mir nur noch ein paar mehr Meinungen einholen. Hoffe das ist legitim.


kylogos

unregistriert

5

Samstag, 25. April 2015, 12:48

Ich hätte Dich jetzt eher für den Verkäufer eines alten Rennrades auf Promotion-Tour gehalten. Falls nicht, der Antwort von Sonne_Wolken ist eigentlich nichts hinzuzufügen.

Spike on Bike

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 25. April 2015, 12:58

Ich finde es zu teuer, liegt wohl am Namen. So ein Radel kann man ja nur von aussen anschauen, aber wichtig für den Fahrspaß dürften gepflegte, leichtläufige Naben sein.
Die Glorreichen schieben ...

7

Samstag, 25. April 2015, 13:00

@ Ulle

ja ich wollte schon so einen nostalgischen alten Stahlrenner. Für mich haben diese Bikes irgendetwas fazinierendes. Auch wenn man für den Preis vielleicht technisch bessere Räder bekommt. Aber hab ja nicht vor rennen zu fahren.

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 25. April 2015, 14:13

Das ist ein Rad mit schon gutem Rahmen, aber noch nicht aus der höchsten Liga. Und mit relativ einfachen Komponenten, wobei mindestens eine Kappe an der Kurbelbefestigung fehlt. Da sind 400 € deutlich zu viel. Selbst 300 wären noch zu viel - wäre das nicht ein Koga Miyata. Das sind wirklich feine Räder, schick und sauber verarbeitet. Nostalgische Fans und Hipster treiben da die Preise hoch. Musst Du wissen, was es Dir wert ist.
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag

9

Montag, 27. April 2015, 14:14

Grüss Dich Salamander,

ein Bekannter von mir, der ein wenig Ahnung von alten Stahlrennern hat, hat so ziemlich das Gleiche behauptet. Sehr schade eigentlich.
Ich könnte nun ein De Rosa mit Columbus SLX Rahmen und Shimano 600er Ausstattung für 450€ bekommen. Der Rahmen ist zwar Einwandfrei kein Rost etc. und das Rad ist auch sofort fahrbereit. Hab leider keine Bilder.
Allerdings sieht man dem De Rosa seine Vergangenheit schon an. Also da müsste optisch was gemacht werden und 450€ sind ein wenig über meinem geplanten Budget.