Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ToG

Pendler

Blog - Galerie
  • »ToG« ist männlich
  • »ToG« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Bremen

Unterwegs nach: Hamburg

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 10. August 2015, 19:30

Ist das Rad hier soviel Geld wert?

Ich werde nun mal den Fragebogen nicht beantworten, dafür aber einen Link hier reinstellen:

[...]Link aus Diskretionsgründen entfernt[...]

Ist das Rad die 160€ Wert? Vor allem, wenn man bedenkt, wie verrostet die Kette ist?

(Ich möchte mir ein Ersatzrad kaufen, für den Fall das mein Cicli B in Reparatur ist - ich merke gerade schmerzlich, wie sehr ich ein schnelles Rad dann vermisse)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ToG« (11. August 2015, 17:33)


FraWie

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »FraWie« ist männlich

Wohnort: südlich von Berlin

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 10. August 2015, 20:16

Die Kette ist offensichtlich hinüber, auch der Umwerfer sieht eigenartig "gewichtsgetunt" aus, der dürfte kaum noch auf das kleine Blatt schalten. Die Schaltung dürfte übrigens nicht indexiert sein.
160 EUR ist etwas viel für ein etwa 30 Jahre altes Rad, mehr als die Hälfte würde ich nicht dafür bezahlen. Wenn du es aufpoliert hast, kann es ein Schmuckstück sein. Aber bis du soweit bist, solltest du dein Rad von Bornmann bereits zurück haben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FraWie« (10. August 2015, 20:36)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ToG

ToG

Pendler

Blog - Galerie
  • »ToG« ist männlich
  • »ToG« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Bremen

Unterwegs nach: Hamburg

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 10. August 2015, 20:58

Danke für die Einschätzung. 160€ kam mir wie ein Mondpreis vor.

Und hoffentlich habe ich das Rad von Bornmann bald wieder, aber bis jetzt habe ich nicht mal den versprochenen Versandkarton bekommen.

Und bis jetzt war das Rad häufiger mal defekt, bzw. nicht fahrbereit, was halt auch an der Laufleistung liegt - und für solche Fälle hätte ich halt gern ein Ersatzrad, und schaue mich gerade um.

Draht_Esel

50% Bier, 50% Zitronenlimo

Blog - Galerie
  • »Draht_Esel« ist männlich

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 11. August 2015, 08:09

Das schlimmste: bei diesem Typ Bremse hilft (laut meinen Jugenderinnerungen) eigentlich nur vorausschauendes Fahren... und Beten. :thumbdown:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ToG

ToG

Pendler

Blog - Galerie
  • »ToG« ist männlich
  • »ToG« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: Bremen

Unterwegs nach: Hamburg

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 11. August 2015, 17:38

Abgesehen vom Umwerfer war es tatsächlich ein sehr schönes Rad. 160€ waren mir dann aber doch zuviel. Danke für eure Unterstützung!