Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

verdi

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »verdi« ist männlich
  • »verdi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Juni 2016, 15:32

Rad für den täglichen Weg zur Arbeit ( 2x6km ) und für gelegentliche Touren ( <50km )

Hallo zusammen,

ich bin Marcel, 34 Jahre, 180cm, 85kg aus HH

Um mal ein Wenig mehr Fitness in meinen Alltag einzubauen fahre ich seit 2 Wochen täglich mit dem Rad zur Arbeit. Es sind rund 6km pro Strecke.

Aktuell fahre ich ( seit ~20 Jahren ) ein altes Giant Mountainbike mit Kettenschaltung. Von der Sitzposition ist es mir allerdings langsam zu anstregend. Gefühlt ist es auch eine Nummer zu klein ( keine Ahnung welche Größe das genau ist ). Ausserdem geben langsam trotz guter Pflege die ersten Teile ihren Dienst auf. Und für die Stadt ist mir die Übersetzung doch zu Kurz. Der 21. Gang ist mir für die City zu langsam.

Daher ist es langsam mal Zeit für was neues :-)

Da ich mich bei Fahrrädern jedoch so garnicht auskenne ( was Marken, Modelle etc angeht ... handwerkliches geschick ist aber vorhanden ) und die letzten 2 Wochen googeln auch mehr Chaos im Kopf anrichten als zu helfen bräuchte ich jetzt mal eure Hilfe.

Gesucht wird:

- Preisrahmen <1.000 Euro wäre schön, aber wenn es einen wirklichen Grund gibt könnte ich evtl. auf 1.500 Euro erhöhen
- Alltagsbike ( 99% Kurzstrecke in der City, viel Stop & Go, gelegentlich Touren < 50km )
- zu 99% im Flachland in und um HH betrieben
- hydraulische Scheibenbremsen
- Starrgabel ( da ich befürchte in dem preissegment gibts keine guten und haltbaren Federgabeln )
- Stvo tauglich
- fest angebaute Beleuchtung
- Gepäckträger
- bequeme Sitzposition

Offene Fragen:
- Schaltung Narbe oder Kette?
- Kette oder Riemen?

Als grobe Idee hatte ich mir mal das Cube Travel Pro 2016 rausgesucht. Das hat die gewünschte Ausstattung und liegt im Preisrahmen.

Leider hat kein Händler in HH es für ne Probefahrt vorrätig.

Gibts konkrete Gründe die dagegen Sprechen?

Vielen Dank schonmal für eure Mühe!

Liebe Grüße

Marcel