Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

asdfdas

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »asdfdas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 5. November 2016, 16:11

Pannensichere Stadtreifen gesucht - Alles außer Schwalbe und Conti:)

Moin,

mein Stadtrad braucht neue Schlappen und ich brauch euren Rat.

Bisher fahr ich Voyager Hyper 700x32c mit Pannenschutzband, die sind aber mittlerweile komplett runter. Die Voyager sind eigentlich ganz gut, aber bei Näße haben sie kaum Grip, deshalb hätte ich gerne etwas anderes.


Hinten würde ich gern auf 700x35c oder 700x37c wechseln, vorne soll 700x32c bleiben und ein Reflexstreifen ist Pflicht.

Könnt ihr mir etwas empfehlen was nicht von Schwalbe oder Conti kommt? Ich würde gern mal einen anderen als die großen zwei Hersteller unterstützen.

Vittoria, Hutchinson, Maxxis, WTB, Bontrager, Vredstein, Red oder so?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »asdfdas« (5. November 2016, 16:32)


2

Samstag, 5. November 2016, 17:47

Hallo,

beste Erfahrungen mit diesem hier: Vittoria Randonneur Reflex
https://www.rosebikes.de/artikel/vittori…CFWgq0wodw0QI3w

Fahre ihn sehr gerne. Leichtläufig, leise und mit dem Pannenschutz bin ich genauso zufrieden wie mit den sogenannten Unplattbaren

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 6. November 2016, 06:04

Hallo,

beste Erfahrungen mit diesem hier: Vittoria Randonneur Reflex
https://www.rosebikes.de/artikel/vittori…CFWgq0wodw0QI3w

Fahre ihn sehr gerne. Leichtläufig, leise und mit dem Pannenschutz bin ich genauso zufrieden wie mit den sogenannten Unplattbaren

DEn fahre ich auch seit Jahren, seitdem ist nichts mehr mit Platten, Und er ist sehr langlebig!

Gruß ulle

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

XXLBaer

asdfdas

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »asdfdas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 6. November 2016, 11:15

Danke schonmal!

In der Beschreibung des Randonneur steht "zweifacher Pannenschutz" und beim Hyper "Dreifacher Pannenschutz", mit dem Hyper ohne Pannenschutzband hatte ich aber regelmäßig Platten. Aber wahrscheinlich ist das nur Marketing-Sprache.

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 6. November 2016, 11:33

Der Bär und ich meinen den ohne "Hyper".

Und vom Preis her, sage ich mal, sehr anständig, heruntergestzt ist er seit Jahren, auch das ist Marketing.

Gruß ulle

asdfdas

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »asdfdas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 6. November 2016, 11:45

Klingt gut :)

Wenns nicht noch andere Vorschläge gibt werd ich den mal ausprobieren!

asdfdas

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »asdfdas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 6. November 2016, 11:46

Ach ja, eine Frage noch: Fällt der Randonneur eher groß oder klein aus?

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 6. November 2016, 17:33

Ich fahr sie als 32er, im Winter hab ich 32er Racing Ralph auf dem anderen Laufradsatz.

Die Vittorias sehen da weniger mächtig aus, wenn Du das meinst, sind aber irgendwie strammer zu montieren (beim ersten Mal)

Gruß ulle

9

Sonntag, 6. November 2016, 17:44

Ehrlich gesagt habe ich auf die Optik noch nicht so geschaut. Aber ich finde, sie sehen etwas ...äääh schlanker aus. Und ja, beim ersten montieren ist ein kräftiger Griff gefragt. Sitzt etwas stramm.

asdfdas

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »asdfdas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 8. November 2016, 19:43

Bestellung ist heute angekommen, sind wirklich etwas schmal. Liegt aber auch vielleicht dran, dass die Voyager Hyper eher groß ausfallen. Hab noch den 40er nachbestellt, dann komm vorne 35 drauf und hinten 40.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

EmilS

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »EmilS« ist männlich

Wohnort: Meckenbeuren

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 11. November 2016, 22:47

Noch ne Story zum Vittoria Randonneur:
Ich hatte den auf meinem vorletztem Trekkingrad. War sehr zufrieden.
Einmal hatte ich am Feierabend festgestellt, dass eine Spaxschraube in der Flanke nahe der Lauffläche steckte.
Hab die dann rausgedreht und bin noch die 8 km nach hause gekommen, bis der Reifen endgültig platt war

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

duesselschalker

Endspurtmasochist

Blog - Galerie
  • »duesselschalker« ist männlich

Unterwegs von: der Wiege

Unterwegs nach: zur Bahre

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 15. November 2016, 08:20

Fahre diese Reifen seit 5 Jahren einfach super
Die Zeit sollte immer oberste Priorität haben - Zeit für Begegnungen mit anderen und mit sich selbst. Zeit zum Träumen, zum Lachen, zum Lieben. Zeit zum Leben.