Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Montigomo

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Montigomo« ist männlich
  • »Montigomo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Karlsruhe

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Februar 2017, 22:28

Bicycles San Remo Trapez, 11-Gang Alfine

Hallo,



ich fange lieber gleich:





- Wofür soll das Fahrrad benutzt werden (Radreisen, Alltagsfahrten, Einkaufen,
Sport...)?



Ich würde täglich ca. 10 km hin und zurück zur Arbeit fahren:

von Karlsruhe, Wilhelmstrasse nach Forchheim (Rheinstetten), Akazienweg



- Auf welchen Wegen wirst du vorwiegend unterwegs sein (Teerwege, Waldwege,
MTB-Trails,...)?

Über Feld-, Wald-und Straßenwege



- Wohnst du in einer bergigen Gegend bzw. hast du vor in bergigen Gegenden zu
fahren?

Nein



- Bei welchem Wetter wird gefahren(nur bei schönem Wetter, auch bei Regen,
Winter)?

bei egal welchem



- Wie viel darf das Rad kosten?

meine Schmerzgrenze ist 800 EUR



- Wieviel Fahrrad fährst Du (bisher und zukünftig geplant)?

ich habe schon einige Male probiert zur Arbeit mit dem Fahrrad meiner Frau
(Trekkingrad Layana von Kettler) zu fahren. Und in der Stadt bin immer nur mit
dem Fahrrad (Steiger, 3 Gänge Nexus) unterwegs



- Wie groß bist Du?

ca. 166cm



- Wie viel wiegst Du? (Musst du nicht beantworten! Aber beachte, dass die
meisten Räder gerade mal 100kg Zuladung zulassen und mit ein bisschen Gepäck
wird's da schnell eng)

ca. 72kg



- Was kannst Du an einem Fahrrad selber reparieren oder einstellen?

bei Kettenschaltung
hat das geklappt bisher alle Gänge einzustellen, die Bremsen kann ich auch
einstellen. Ich habe mir ein Paar Bücher dazu besorgt.



- Hast Du schon bestimmte Fahrräder rausgesucht (wenn ja, welche)?



würde gerne die Meinungen bezüglich des Fahrrads hören:



https://www.boc24.de/shop/fahrraeder...?itemId=561546



Lohnt sich so ein Schnäppchen? Was gut oder schlecht ist beim Fahrrad? Was und
wie kann man verbessern, nachrüsten oder umrüsten?



Danke und Gruß



Montigomo

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 24. Februar 2017, 08:56

Hmm,

ich habe mal auf der BOC-Seite nach dem Rad gesucht, weil die Rahmengröße 45cm etwas grenszwertig ist.

Dort kosten alle Größen 999,99€

Keine Rede von 1249,99€ und dann reduziert..

Fahr doch lieber, wenn es BOC sein soll, mal mit einem Ausdruck Deines Angebotes zum Geschäft in Karlsruhe
und frag Dich da mal schlau.
Aber Vorsicht, Probefahrten sind da nur im Laden möglich, also zeitlich viel zu kurz!

Gruß ulle