Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Jarno73

unregistriert

1

Donnerstag, 2. Februar 2012, 20:23

Focus Arriba

ich wollte mal wissen was ihr von diesen Fitnesrad haltet.

Es hat keine Mindestschaltung wie Deore aber immerhin eine fast RR taugliche Geomethrie.

Es ist leicht und spritzig und ausreichend.

Es ist spartanisch ausgestattet und sieht trotzdem gut aus.

Es ist für rund 500euronen neu zu haben.

Es hat 24 Gänge Stargabel und wiegt gute 10KG

Es gibt sicherlich bessere aber nicht für diesen preis,was meint ihr?

Ist das überhaupt für ungeübte geeignet die vorher sowas wie Crosser gefahren sind?

Die Optik ist genial und es ist kein RR.

Hat jemand Erfahrung mit diesen Teil?

Wie ist die Erstbereifung? sicher oder Schrott? (Pannensicher)?


ich bin das Teil probegefahren allerdings unsicher,weis net ob das normal ist.

Vorher bin ich überwiegend nur Baumarktpanzer und Gudereit C45 gefahren.

Auch MTB

Ich habe mich in das Focus nomentan total reingesteigert.

Kaufen?

2

Donnerstag, 2. Februar 2012, 20:41

Meinst du das hier? Bei sowas ist ein Link immer gut...

Angaben zur Schaltung sind dünn, aber Schalthebel wären SRAM Apex (und der Rest dann wohl auch), is doch absolut in Ordnung. Das ist übrigens eine Rennradgruppe, wäre also bei Shimano eher 105 als
Mindestschaltung wie Deore
. Was'n 'ne Mindestschaltung?

Meinung:

Es ist leicht und spritzig und ausreichend.


Ausreichend wofür? Für'n Pendler eher nicht (Licht? Bleche? Gepäck?), zum Sporteln auf der Straße bestimmt!

Es ist für rund 500euronen neu zu haben.


Das glaube ich allerdings nicht. Wir sollten klären, ob wir über das gleiche Rad reden ;)

Die Optik ist genial und es ist kein RR.


Och, wenn schon was zum Heizen, warum kein richtiges Rennrad? So isses ein Rennrad mit Besenstiel...

Aber schick bitte mal erstmal 'nen Link zum richtigen Radel. Das mit den 24 Gängen kommt mir auch komisch vor, die Apex zweifach hat 20...

acoustic_soma

Doc hc Spam

Blog - Galerie
  • »acoustic_soma« ist männlich
  • »acoustic_soma« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Philippsburg

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. Februar 2012, 20:51

Hab ein etwas älteres Modell des Arriba, aber grundsätzlich hat sich glaub ich nicht viel am Design geändert, bei meinem war damals noch wesentlich Tiagra verbaut und ne FSA Gossamer 3fach Kurbel.
Was für Mäntel drauf waren, weiß ich gar nicht mehr genau, waren aber unauffällig.
De orginal Laufräder hab ich damals aber recht schnell gegen Veltec Volare getauscht mit 25er Schwalbe Blizzard, seit dem saust sichs noch angenehmer.
Ich geh mal beim genannten Preis davon aus, du meinst das 2011er Modell, die 2012 Arriba 1.0 und 2.0 sind erstmals wirkliche Rennradrahmen und haben auch entsprechende Bremsen, würd ich mir mal überlegen, ob da eine Mehrinvestition lohnt.

Mein Arriba ist mittlerweile zum Rennrad umgebaut leistet mir im Winter treue Dienste und sieht nun so aus:

Also von meiner Seite :thumbsup: Daumen hoch für das Arriba!

Jarno73

unregistriert

4

Donnerstag, 2. Februar 2012, 20:56

Es ist nicht das 2012er Model, es handelt sich um ein 2011er Model

Focus Fitnessbike Arriba - Fitness-Bikes - Fahrrad-Shop - Zweirad Stadler


Danke für die schnellen Infos!

5

Donnerstag, 2. Februar 2012, 21:12

Hm... also, den Reifen kenn ich nicht.

Bei der Schaltung: Das sind alles ziiemlich einfache Shimano-Trekking-Teile.

Wozu möchtest du das Rad denn verwenden?

"Artgerecht" wäre ja Straße & schnell. In dem Fall würde ich aber überlegen, ob ich nicht lieber so etwas kriegen kann wie Acoustic Soma bei seinem Kauf: Die Tiagra ist eine Rennradgruppe und qualitativ doch oberhalb Altus/Acera... muss allerdings dazu sagen, dass ich die beiden Trekking-Gruppen nicht gefahren bin, das ist quasi "Listenwissen". :)

Ob das nun preislich so der Hammer ist, weiß ich nicht. Die Ausstattung hat Focus jedenfalls nicht so schrecklich viel gekostet...

Jarno73

unregistriert

6

Donnerstag, 2. Februar 2012, 21:29

ich wußte das diese Frage kommt :D .

Also ich will kein RR haben,daß Focus kommt mir persönlich von der Geometrie eines RR sehr nahe,deckt aber den Crosser und das Treckingbike sehr gut ab.

Ich habe einen täglichen Arbeitsweg von rund 12km zu fahren auf sehr gut ausgebauten Radwegen.

Wie gesagt Trekker und MTB bin ich schon gefahren,daß Focus spricht alles an was ich mag,allerdings ohne
RR Lenker den ich persönlich überhaupt nicht mag.

Mich interressiert eher die Bereifung ob man die Erstbereifung komplett austauschen soll oder man

sie lassen kann.Das Gesamtbild beim Focus sagt mir zu.Ich will aber kein Schrott haben.

Zeuss

Quäldich Fan

Blog - Galerie
  • »Zeuss« ist männlich

Wohnort: Eichsfeld - Thueringen

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. Februar 2012, 21:31

Guten Abend,

man Leute habt ihr nicht gelesen oder vergessen ;(

-> Focus Arriba
-> eure bikes (Trekking und Cross) - Seite 64

noch Fragen Jarno, wenn ja posten?

Gruß Zeuss

Jarno73

unregistriert

8

Donnerstag, 2. Februar 2012, 21:37

mus wohl eigene Erfahrungen machen :D

die "Thread Eröffnung" wohl für den Eimer :rolleyes:

Naja egal Thank jou trotzdem :P

Zeuss

Quäldich Fan

Blog - Galerie
  • »Zeuss« ist männlich

Wohnort: Eichsfeld - Thueringen

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 2. Februar 2012, 21:40

Jarno aus dem Teil kannst du echt was machen, lies in unteren Thread weiter, das fertige Teil siehst du dann. Btw.. es ist einfach genial :thumbsup: was draus geworden ist.

LG Zeuss

Zeuss

Quäldich Fan

Blog - Galerie
  • »Zeuss« ist männlich

Wohnort: Eichsfeld - Thueringen

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 2. Februar 2012, 21:43

Nachtrag -> Erstbereifung, nun mal nachschauen ob ich da bis auf die Schläuche geändert habe ?(
Glaube eher nicht.

Zitat

Kaufen?
ja immer wieder ;)

acoustic_soma

Doc hc Spam

Blog - Galerie
  • »acoustic_soma« ist männlich
  • »acoustic_soma« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Philippsburg

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 2. Februar 2012, 21:49

mus wohl eigene Erfahrungen machen :D

die "Thread Eröffnung" wohl für den Eimer :rolleyes:

Naja egal Thank jou trotzdem :P

Jetzt hast du doch schon 2 positive Feedbacks, was willste denn sonst hören?

Mahatma Josef Gamsbichler

unregistriert

12

Donnerstag, 2. Februar 2012, 22:03

Welches Rad meinst Du? Das hier für 499 Euronen?

Focus Arriba He.28" Cross 24K (2011) 311451

13

Samstag, 4. Februar 2012, 07:28

@ jarno

aus dir werde ich wohl nie schlau werden. (aber das nur am Rande, Anm.d.Red.)

zum Thema:
der verbaute Reifen - Schwalbe Speed Cruiser - hat zwar eine enger gewebte Karkasse mit 50 EPI, aber keinen richtigen Pannenschutz. Aber du hast doch nicht wirklich geglaubt, dass du einen echten Pannenschutz, der etwa 75,-€ Endkundenpreis kosten wuerde, auf einem 500.-€-Rad verbaut ist.

So richtig erschliesst sich mir der Einsatzbereich noch nicht, ausser dass es dir gefaellt. Klar, fuer einige ist sowas ein Kaufargument. Du schreibst, es kommt einer RR-Geometrie nahe, aber du magst keinen RR-Lenker. Also gehe ich davon aus, dass du damit Meter machen willst, aber eben nicht in gebueckter Haltung, weil z.B. das Bäuchlein im Wege ist.

Dann waere doch ein Fitness-Rad mit RR-Ausstattung da nicht besser? Allein weger der Gangabstufungen? So etwas wie das Fitness Fuji Absolute 1.0 30-Gang mit Shimano 105er Ausstattung, oder aehnlich...

Gruss Bora
Na, wie fährt sich deine Rohloff? - Eine Rohloff fährt man nicht, die hat man...

Ähnliche Themen