Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Newling

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »Newling« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: nahe Stuttgart

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 3. Juli 2017, 16:53

Suche Hardtail um die 800,- €

- Wofür soll das Fahrrad benutzt werden (Radreisen, Alltagsfahrten, Einkaufen, Sport...)?

Sport

- Auf welchen Wegen wirst du vorwiegend unterwegs sein (Teerwege, Waldwege, MTB-Trails,...)?


überwiegend Feldwege, aber auch mal schneller durch den Wald.


- Wohnst du in einer bergigen Gegend bzw. hast du vor in bergigen Gegenden zu fahren?


Würde damit auch ab und zu in bergige Gegenden gehen um ein bisschen zu fahren.


- Bei welchem Wetter wird gefahren(nur bei schönem Wetter, auch bei Regen, Winter)?

bei schönem Wetter, Herbst.


- Wie viel darf das Rad kosten?


ca. 800,- €

- Wieviel Fahrrad fährst Du (bisher und zukünftig geplant)?

in der Woche ca. 60 km. geplant sind ca. 80km/Woche


- Wie groß bist Du?

180cm, Schrittlänge 82cm


- Wie viel wiegst Du? (Musst du nicht beantworten! Aber beachte, dass die meisten Räder gerade mal 100kg Zuladung zulassen und mit ein bisschen Gepäck wird's da schnell eng )

100kg +-5kg


- Was kannst Du an einem Fahrrad selber reparieren oder einstellen?

leider nicht viel, bin erstmal auf Hilfe angewiesen, bzw. im Freundeskreis Leute die sich sehr gut auskennen.


- Hast Du schon bestimmte Fahrräder rausgesucht (wenn ja, welche)?

in die Richtung vielleicht: ( alles aus einem Beispiel-shop ) erstmal geht es ja um die details..


Cube Attention 27,5

Scott Scale 770
Ghost Kato 7

Giant Talon 0 LTD

Carver PHT 500

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Newling« (4. Juli 2017, 23:15) aus folgendem Grund: 2 Bikes rausgefiltert!


Newling

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »Newling« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: nahe Stuttgart

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 4. Juli 2017, 00:03

habe jetzt die jeweiligen Bikes verlinkt, vielleicht motiviert das jemanden, mir weiterzuhelfen! :-)

HotRod

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »HotRod« ist männlich
  • »HotRod« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Nordhorn

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 4. Juli 2017, 10:06

Gehe ich recht in der Annahme, dass ein XXL Händler bei Dir in der Nähe ist? Wenn ja, dann schnapp Dir doch jemanden aus Deinem Freundeskreis und fahre mit ihm dort hin. Wenn Du nicht genau weißt, welche Größe/Geometrie Dein Rad habe muss, ist eine Probefahrt sehr zu empfehlen. Die meisten der verlinkten Räder sind nicht mehr in allen Größen vorhanden, darum fallen einige schon mal raus. Ich persönlich würde mir das Carver mal genauer ansehen. Das scheint zu dem Preis das Ehrlichste und dürfte auch noch in Deiner Größe am Lager sein.

Ansonsten wäre dies auch noch eine nette Alternative.
"Nichts macht uns feiger und gewissenloser als der Wunsch, von allen Menschen geliebt zu werden."
Marie von Ebner-Eschenbach
"Gott ist eine vom Menschen erdachte Hypothese bei dem Versuch, mit dem Problem der Existenz fertigzuwerden."
Sir Julian Huxley, engl. Biologe, 1887-1975

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Newling

Newling

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »Newling« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: nahe Stuttgart

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 4. Juli 2017, 18:50

Hey, vielen Dank für die Antwort!
Du hast recht, hier ist einer in der Nähe..ich würde mich trotzdem gerne selbst noch ein bisschen konkreter damit befassen, dass ich auch sauber einschätzen kann, was es in den Läden gibt. Immerhin war meine erste Vorauswahl dann nicht ganz so verkehrt..

Freue mich natürlich auf weitere Anregungen/Infos!