Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

godewind

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »godewind« ist männlich
  • »godewind« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 46325

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 15. Januar 2018, 14:38

Suche Damentreckingrad: 2 in der engeren Auswahl

Hallo!

Ich suche für meine Partnerin (1,63m, 50kg, 75cm Schrittmaß) ein Rad, welches sie vorwiegend als Alltagsrad benutz,
mit dem man aber auch mal eine Woche mit Gepäck unterwegs sein kann. Das zwar nur 1-2x im Jahr, aber das Rad sollte das können.

Gefahren wird, so denke ich größtenteils auf Asphalt in einer eher flachen Gegend. Das allerdings das ganze Jahr über.
Das Budget liegt bei ca. 1.000,-

Ich habe nun 2 Räder in die engere Auswahl genommen:

1. Kalkhoff ENDEAVOUR 27 (Stiftung Warentest Testsieger, was auch der Grund für die engere Auswahl ist)
https://www.kalkhoff-bikes.com/de/tests-…-warentest.html

2. STEVENS Primera LUXE Lady
http://www.stevensbikes.de/2018/index.ph…u=DE&lang=de_DE

Der Preis ist erst einmal zweitrangig.
Ich bin jetzt nicht der Fachmann und sehe daher nicht unbedingt alle Vor- und Nachteile der Räder zueinander.

Könnt ihr mir helfen bzw. eure Meinung dazu sagen?
Ich denke schlecht sind beide nicht.

Vielen Dank vorab! :)

macbookmatthes

Genie im Wahnsinn

Blog - Galerie

Unterwegs von: PB

Unterwegs nach: Vlaanderen

Unterwegs über: Hamm, Köln, Aachen

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 15. Januar 2018, 15:23

Schlecht sind beide nicht,

aber groß und schwer. Bei 1630 mm bist du an der Grenze dessen was man sinnvoll mit 28" bauen kann, evtl. schon darunter. Deswegen würde ich ebenso nach (selteneren) 26"-Rädern Ausschau halten.

Als Beispiel sei hier das T400 in Trapezform mit 45 cm Größe genannt. Ähnliches findest du aber z.B. auch bei Böttcher.

Gewicht von 15 kg plus X finde ich zudem bei einer Person von 50 kg ein wenig viel. Ja, Gewicht muss man bezahlen, aber trotzdem würde ich z.B. Räder mit Federgabel komplett aussortieren. Beim o.g. T400 kann ich ja wenigstens den Frontträger plus die Reifen tauschen und habe schon 1-2 kg weniger.

Ob es Vorlieben bei Bremsen und Schaltung gibt, hast du nicht geschrieben, das lasse ich also mal offen.

Beste Grüße
m
Ich fahre nur bei schönem Wetter...in Europa also gar nicht :pardon:

Honigbaerchen

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Honigbaerchen« ist weiblich

Wohnort: Duisburg (aber linksrheinisch)

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 15. Januar 2018, 16:36

Das Grecos Tessin ist mit 14,2 kg angegeben. Andere Böttcher sind schwerer; das Safari Curve liegt bei ca 17 kg, das Tramper ist mit "ab 15,4 kg" angegeben (da könnte man allerdings auch noch ein paar Dinge selber bestimmen, was bei Grecos ja nicht geht). Das Grecos Aspen liegt bei mindestens 14,9 kg, hat aber eine Federgabel, das Nevada mit Starrgabel sogar bei 15,9 kg.
Gruß, Astrid

Zweierlei eignet sich als Zuflucht vor den Widrigkeiten des Lebens: Musik und Katzen. (Albert Schweitzer)

godewind

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »godewind« ist männlich
  • »godewind« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 46325

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 15. Januar 2018, 16:40

Termine zum Anschauen für die beiden genannten hab ich eh schon. Ich muss ja keines davon nehmen aber dennoch frag ich lieber hier bzgl der beiden als dem motivieren Verkäufer blind zu vertrauen

Hell on wheels

Porucho Pippi

Blog - Galerie
  • »Hell on wheels« ist weiblich

Unterwegs von: The Muppet Show

Unterwegs nach: Lothlórien

Unterwegs über: Taka Tuka Land

Wohnort: Mülheim

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 15. Januar 2018, 16:52


Gewicht von 15 kg plus X finde ich zudem bei einer Person von 50 kg ein wenig viel. J


Nur meine Meinung und Erfahrungswerte (50 kg in guten Zeiten), aber bei einem guten Rad mit Gangschaltung machen ein paar kg mehr an Rad nicht viel aus. Wenn es rollt, dann rollt es...

Groetjes,
Jacqueline
“It is our choices, that show what we truly are, far more than our abilities.”
― J.K. Rowling, Harry Potter and the Chamber of Secrets


Ratatouille (12.03.2015) 4859 / Otmar (12.08.2015) 7388/ Ruby (22.10.2016) 1816 / A: 220
Insgesamt: 14.283

Plattenbiker

Lust-u.Laune-Radler

Blog - Galerie
  • »Plattenbiker« ist männlich

Unterwegs von: Sattel

Unterwegs nach: Straße

Unterwegs über: Lenker

Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 15. Januar 2018, 17:53

Termine zum Anschauen für die beiden genannten hab ich eh schon. Ich muss ja keines davon nehmen aber dennoch frag ich lieber hier bzgl der beiden als dem motivieren Verkäufer blind zu vertrauen
Dann bitte nicht nur anschauen, sondern auch Probefahren - und zwar Lady Godewind. Sie muss sich drauf wohlfühlen.
Das Stevens (nur mit nem anderen Rahmen) hat Mrs. Plattenbiker seit ein paar Monaten - und ist begeistert. :thumbsup:
Ist Deine Partnerin Kettenschaltung gewöhnt - oder ist sie motiviert, diese "zu lernen"? Gerade bei bisher eingefleischten Nabenschaltern fällt manchmal der Umstieg auf Kette etwas "mühsam" aus :rolleyes:
Beim Stevens finde ich die obere Gepäckträgerbefestigung (am Sattelrohr) besser - ich traue den Befestigungslösungen via Schutzblech nicht so recht - gerade, wenns mal mit Gepäck los geht.
Umwege erweitern die Ortskenntnis

godewind

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »godewind« ist männlich
  • »godewind« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 46325

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 15. Januar 2018, 18:06

Ist Deine Partnerin Kettenschaltung gewöhnt - oder ist sie motiviert, diese "zu lernen"? Gerade bei bisher eingefleischten Nabenschaltern fällt manchmal der Umstieg auf Kette etwas "mühsam" aus


Daran hab ich auch schon gedacht: Versuch macht klug ...

Beim Stevens finde ich die obere Gepäckträgerbefestigung (am Sattelrohr) besser - ich traue den Befestigungslösungen via Schutzblech nicht so recht - gerade, wenns mal mit Gepäck los geht.


Auch daran hab ich gedacht ;-) Aber bei nem testsieger glaub ich einfach mal, dass es hält ...


Ist ja witzig: Das sind auch ganz genau meine beiden Bedenken, aber wir werden's sehen ...


Übrigens gibt's das Kalkhoff Endeavour 8 anstelle des 27 auch mit Nabenschaltung. Dann wäre ich die Sorge schonmal los :P

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »godewind« (15. Januar 2018, 19:07)


godewind

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »godewind« ist männlich
  • »godewind« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 46325

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 16. Januar 2018, 09:32

Update:

Es gibt das Kalkhoff ENDEAVOUR auch mit Nabenschaltung, Riemenantrieb und starrer Gabel.
Dann heißt es ENDEAVOUR 8 BENELUX.

BENELUX = starre Gabel bei dem 8er Modell

https://www.heise.de/preisvergleich/kalk…7-a1579078.html

Im Moment ist das die erste Wahl ...

macbookmatthes

Genie im Wahnsinn

Blog - Galerie

Unterwegs von: PB

Unterwegs nach: Vlaanderen

Unterwegs über: Hamm, Köln, Aachen

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 16. Januar 2018, 12:12

Benelux = starr? Also bei der Namensgebung weiß ich ja nich.......... :D

Ansonsten könnte das was sein, kommt halt auf den Rahmenzuschnitt an.
Ich fahre nur bei schönem Wetter...in Europa also gar nicht :pardon:

TAnon

2radfahrer(in)

Blog - Galerie

Wohnort: Böblingen

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 5. Juli 2018, 20:01

@godewind
und seid ihr mit dem Rad und Rahmengröße zu recht gekommen?

godewind

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »godewind« ist männlich
  • »godewind« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 46325

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 21. August 2018, 12:07

@godewind
und seid ihr mit dem Rad und Rahmengröße zu recht gekommen?
Ja, passt alles perfekt. Sie ist begeistert ;-)

Ähnliche Themen