Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Gene Krupa

unregistriert

1

Freitag, 21. Dezember 2012, 21:52

Mein „Rädchen für Alles“,

es ist mein treuer Begleiter, der mich wieder zum Radeln gebracht hat, für das Erlangen von Kondition, und
-Alltag,
-Stadt,
-Einkaufen mit Hänger,
-Winter.
Hier mal ein Foto in den Rheinauen vor der Flughafenbrücke zwischen Düsseldorf und Kaiserswerth von heute. Dem Wetter entsprechend mit Marathon Winter (Spikes), und Mud Blades bestückt.



Inzwischen hat es knapp 19.000 km, ist ein MIFA Rad aus der Metro für 139,00 € + MwSt.

Auf meinen Reisen fahre ich ein Maxcycles Town Lite, und wenn’s sportlich wird einen schönen alten Peugeot Stahlrenner.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gene Krupa« (21. Dezember 2012, 21:55)


rogger

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »rogger« ist männlich
  • »rogger« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 21. Dezember 2012, 22:07

Soll jetzt absolut nicht abwertend klingen, eher im Gegenteil:
Schönheit liegt im Auge des Betrachters.

Ich betrachte es und sehe ein Rad, das gewachsen ist; gewachsen zu dem was es ist und erst dann zeigt, dass es eine Einheit bildet mit dem, der darauf reidelt (spontanes Kunstwort ;-) ), wenn er darauf sitzt.

Und so soll es sein! :thumbsup:
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de


[img]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1676996[/img]

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

meusux

mo1973

Gespannfahrer

Blog - Galerie
  • »mo1973« ist männlich

Unterwegs von: Dorsten

Unterwegs nach: ...

Wohnort: Dorsten

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 22. Dezember 2012, 10:21

und läuft und läuft...so solls doch sein!
:thumbup: - http://www.stadthelm.de - Für mich eine richtig Gute Sache! :thumbup:

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 22. Dezember 2012, 11:03

Jedes Rad hält mit einem klitzekleinen bisschen an Zuwendung etliches.

Die Basis eines meiner Räder ist Mifa (Rahmen, LRS, Teile des Antriebs) + dann habe ich noch ein OBI-MTB (Ävver für 119 Ocken mit Feder hingen, häste jehört, Krupa, cool wa!), das in den ersten 2 Jahren problem- + klaglos 6 tkm draufbekam + sporadisch immer noch meist bei so Witterung wie heute eingesetzt wird.

Gene, was bitte ist das für ein OP-artiges Teil entlang der Sattelstütze + am Sattelrohr neben deinem Schminkdöschen?

Und welche Marke ist bitte im Flascherl?
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Gene Krupa

unregistriert

5

Samstag, 22. Dezember 2012, 12:29

Jedes Rad hält mit einem klitzekleinen bisschen an Zuwendung etliches.

Gene, was bitte ist das für ein OP-artiges Teil entlang der Sattelstütze + am Sattelrohr neben deinem Schminkdöschen?

Und welche Marke ist bitte im Flascherl?

Ich hab das mit Absicht mal gepostet, weil ich gestern nach längerer Zeit mal wieder eine ausgedehnte Hausrunde mit dem Rad gedreht habe, und immer wieder von dem Teil begeistert bin, weil diese Art Räder im Allgemeinen immer wieder mal -wie ich finde zu Unrecht- verteufelt wird. Klar ist aber, dass ich Verschleißteile (Antrieb+Federgabel) durch höherwertige nach ca. 9000km ersetzt habe.

Daher ist es schön von Dir zu lesen, Thomas, dass Du ähnliche Erfahrungen gemacht hast.

Das OP-artige Teil an der Sattelstütze neben meinem „Schminkdöschen“ (schöne Bezeichnung dafür :D ist eine SIGMA Sport Lambda Jet , die es kaum noch gibt, aber 9 bar drückt, und im Fläschchen befindet sich Leitungswasser mit einer Calcium Brausetablette mit Vitamin C.

6

Samstag, 22. Dezember 2012, 12:49

Schönheit liegt im Auge des Betrachters.


:D aber ich baue meine Räderja auch nicht zum Fahren :rolleyes: ;)

Gruß Bora
Na, wie fährt sich deine Rohloff? - Eine Rohloff fährt man nicht, die hat man...

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 22. Dezember 2012, 13:03



Daher ist es schön von Dir zu lesen, Thomas, dass Du ähnliche Erfahrungen gemacht hast.

Das OP-artige Teil an der Sattelstütze neben meinem „Schminkdöschen“ (schöne Bezeichnung dafür :D ist eine SIGMA Sport Lambda Jet , die es kaum noch gibt, aber 9 bar drückt, und im Fläschchen befindet sich Leitungswasser mit einer Calcium Brausetablette mit Vitamin C.


Das Döschen gibts noch, u.a. bei dem

http://sella-berolinum.de/shop/article_2…26aid%3D2d20%26

die Lambda Jet eher nicht mehr, statt dessen kann man jene teure nehmen

https://www.google.de/search?q=topeak+tu…iw=1024&bih=599
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Gene Krupa

unregistriert

8

Samstag, 22. Dezember 2012, 13:33


Das Döschen gibts noch, u.a. bei dem

http://sella-berolinum.de/shop/article_2…26aid%3D2d20%26


Genau dort (ich kaufe häufiger und gerne da) hab ich 2 dieser für Werkzeug praktischen Dosen gekauft.
Und die Topeak Pumpe hat exakt den gleichen Aufbau, für meine Sigma hab ich 2005 ca. 35€ bezahlt.

Ähnliche Themen