Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

NidderBiker

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »NidderBiker« ist männlich
  • »NidderBiker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nidderau

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 9. Juni 2014, 14:55

Wechsel der Reifenbreite

Hallo,
ich will bei meinem Bike schmalere Reifen aufziehen. Felge ist 622x17. Zur Zeit sind 622x37 aufgezogen. Ich will aber 28er oder 32er aufziehen. muss ich dann auch einen anderen Schlauch nehmen?

Gruß
NidderBiker

2

Montag, 9. Juni 2014, 15:23

Moin

da kannste einen ganz normalen DV17 oder SV17 oder AV17 nehmen.
Das sind Gruppenschläuche und die gehen ab 28-622 los.

Gruß Bora
Na, wie fährt sich deine Rohloff? - Eine Rohloff fährt man nicht, die hat man...

NidderBiker

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »NidderBiker« ist männlich
  • »NidderBiker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nidderau

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 9. Juni 2014, 17:27

Danke für die schnelle Antwort :)

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 9. Juni 2014, 19:49

Wobei xV17 nur für Schwalbe Schläuche steht ("x" steht für das Ventil), andere Hersteller haben andere Bezeichnungen.

Wenn es bei der Montage von schmaleren Reifen eng wird, kann es sich lohnen den Schlauch "eine Nummer kleiner" zu wählen. Aber erstmal ausprobieren.
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag