Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »OmikronXi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 5. Mai 2012, 15:42

Liste von Rädern, die für >= 140kg zugelassen sind

Hallo,

ich würde hier gerne eine Liste von Trekking- und Reiserädern erstellen, die für ein Systemgewicht von >=140kg ausgelegt sind.
Grund für diese Liste ist, dass solche Räder im Mainstream relativ selten sind und wenn man abseits des Mainstreams etwas findet wird es gleich relativ teuer. Ich hoffe, dass sich hier in der Liste auch iwann mal günstigere Möglichkeiten tummeln.
Ich schaue mich momentan ein bisschen nach solchen Rädern für meine Schwiegermutter in Spe um und denke, dass die Liste hier bestimmt auch anderen Leuten weiterhelfen kann.

Ich würde mich über jeden Vorschlag von euch freuen. Alle weiter unten in diesem Thread genannten Hersteller/Modelle werde ich hier im Eingangspost einpflegen. Wer also nicht alles lesen will, muss es auch nicht.

Also jetzt seid ihr dran, helft mit!

Preise beziehen sich auf vollausgestattete (Gepäckträger, Schutzbleche, Lichtanlage) Räder.
Die Gewichtsangaben beziehen sich auf das Systemgewicht Fahrer + Fahrrad + Gepäck.

Patria
- Modelle 140kg: fast alle, drunter liegen nur die Curve-Rahmenformen
- Modelle 140-160kg: die meisten Trapezrahmen
- Modelle 160kg: fast alle Diamantrahmen

- Rahmenmaterial: Stahl
- Preis: ab ca. 1500€
- Besonderheiten: Wunschfarbe, kleine Rahmengrößen, Maßrahmen möglich, Baukastensystem, bis Rahmengröße 70, Verstärkung auf 180kg möglich, Rahmenproduktion in Deutschland


Tout Terrain

- Modelle 160kg: alle, auch Trapez

- Rahmenmaterial: Stahl
- Preis: ab ca. 1700€
- Besonderheiten: Wunschfarbe, mehrere Ausstattungsvarianten, im Rahmen integrierter Gepäckträger, nur Scheibenbremsen


Utopia
- Modelle 140-160kg: Roadster, Sprint, Phoenix
- Modelle >= 160kg: Möwe, Silbermöwe,
- Modelle 180kg: Kranich, London

- Rahmenmaterial: Stahl
- Preis: ab ca. 2000€
- Besonderheiten: Sesselrad (Phoenix), 6 verschiedene Farben


Schauff
- Modelle 180kg: Sumo XT
- Modelle 200kg: Sumo

- Rahmenmaterial: Alu
- Preis: ab ca. 1900€
- Besonderheiten: hässliche Website :D , einige Farben zur Wahl, kleine Rahmengrößen


Kalkhoff

- Modelle 170kg: Image XXL, Agattu XXL -> Wave-, Diamant-Rahmenform

- Rahmenmaterial: Alu
- Preis: ab ca. 600€
- Besonderheiten: Bis Rahmengröße 70


Rixe
- Modelle 170kg: Toulouse -> Wave-, Diamant-Rahmenform

- Rahmenmaterial: Alu
- Preis: ab ca. 600€
- Besonderheiten: Bis Rahmengröße 70


Raleigh

- Modelle 170kg: Oakland Deluxe XXL, Raleigh Rushour 4.0 XXL -> Wave-, Diamant-Rahmenform

- Rahmenmaterial: Alu
- Preis: ab ca. 600€
- Besonderheiten: Bis Rahmengröße 70


Victoria
- Modelle 150kg: Schwerte -> Wave-, Diamant-Rahmenform

- Rahmenmaterial: Alu
- Preis: ca. 650€
- Besonderheiten: Bis Rahmengröße 70


VSF Fahrradmanufaktur
- Modelle 140kg: alle

- Rahmenmaterial: Stahl
- Preis: ab ca. 500€
- Besonderheiten: große Auswahl


Poison

- Modelle 130kg:* Atropin, Zyankali, Chinin -> Diamant-Rahmenform

- Rahmenmaterial: Alu, Stahl
- Preis: ab ca. 600€
- Besonderheiten: Baukastensystem
* Bei Poison wird das Zuladungsgewicht angegeben. Also wie viel Fahrer + Gepäck wiegen dürfen.


Maxcycles
- Modelle 150kg: alle?

- Rahmenmaterial: Alu, Stahl, Titan
- Preis: ab ca. 790€
- Besonderheiten: Baukastensystem


idworx

- Modelle 175kg: alle, aber maximal 120kg Fahrergewicht

- Rahmenmaterial: Titan, Alu
- Preis: jenseits der 3000€
- Besonderheiten: kein Baukastensystem o.ä., da die Philosophie ist, dass die Systeme als solches optimal sind.

Cube

- Modelle 140kg: alle Trekkingräder

- Rahmenmaterial: Alu
- Preis: ab 500€
- Besonderheiten:

Ghost:
- Modelle 140kg: alle Trekkingräder

- Rahmenmaterial: Alu
- Preis: ab 600€
- Besonderheiten:

Simplon:
- Modelle 145/165kg: SILKcarbon -> max. Systemgewicht richtet sich nach der verbauten Bremsscheibe.
- Modelle 160kg: KAGU

- Rahmenmaterial: Carbon, Alu
- Preis: ab 1700€
- Besonderheiten: mit Konfigurator

Cannondale:
- Modelle 161kg*: alle Recreation & Urban Räder

- Rahmenmaterial: Alu
- Preis: ab 700€
- Besonderheiten: Smooth-Welding, HeadShock-Gabel
* Bei Cannondale wird das Zuladungsgewicht angegeben. Also wie viel Fahrer + Gepäck wiegen dürfen.

Continental:
- Modelle 170kg: San Francisco

- Rahmenmaterial: Alu
- Preis: ab 670€
- Besonderheiten:

USED:
- Modelle 140kg: Big Boy

- Rahmenmaterial: Stahl
- Preis: ab 650€
- Besonderheiten: Retro

Weltrad:
- Modelle 140kg: alle

- Rahmenmaterial: Stahl
- Preis: ab 1750€
- Besonderheiten: Retro

Auslaufmodelle:
Lehmkuhl Taipeh:
- bis 180kg
- ca. 500€
- Diamant-Rahmen 55, 64
- Wave-Rahmen 55, 60

Artikel mit Gewichtsangaben zu einigen Modellen:
RADTouren 2/2011

Dieser Beitrag wurde bereits 25 mal editiert, zuletzt von »OmikronXi« (9. November 2012, 12:51)


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BNE_2011, Boramaniac, Hohemark, Radsonstnix, Wuselfusel

zweitwasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »zweitwasser« ist männlich
  • »zweitwasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 5. Mai 2012, 16:37

um deine liste preislich mal etwas nach unten hin zu vervollständigen folgende vorschläge:

Kalkhoff

- Modelle Agattu XXL, Image XXL: bis 170kg, 599,00 eur/1099,00 eur

Rixe

- Modelle Toulouse, Lyon de luxe XXL: bis 150kg, ab 599,00 eur

Raleigh

- Modell Oakland de luxe XXL: bis 170kg, 629,00 eur

Victoria

- Modell Schwerte: bis 150kg, 649,00 eur
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zweitwasser« (5. Mai 2012, 17:24)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

OmikronXi

3

Samstag, 5. Mai 2012, 17:59

VSF Fahrradmanufaktur gibt alle Räder für 140 Kilo zul. GG frei. Steht im Katalog auf Seite 2.

Poison gibt die Belastbarkeit als Wert für die Zuladung an, das läuft aber bei den meisten Trekkingbikes dann auch auf über 140 kg Gesamtgewicht hinaus, z.B. beim Atropin, beim Stahlrahmenmodell Chinin oder beim 26-Zöller Zyankali (alle 130 Kilo Zuladung).

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

OmikronXi

Gene Krupa

unregistriert

4

Samstag, 5. Mai 2012, 18:35

Maxcycles

Mein Maxcycles Reiserad Town Lite wiegt je nach Anbauteilen + - 12kg und ist bis 150kg zugelassen.
Hier das aktuelle Maxcycles Angebot des Monats:
http://maxcycles.net/Rad-des-Monats-2012-8G-SponsorLite.pdf

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

OmikronXi

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »OmikronXi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 5. Mai 2012, 18:49

Oh je...das artet ja richtig in Arbeit aus :D

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »OmikronXi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 5. Mai 2012, 19:15

um deine liste preislich mal etwas nach unten hin zu vervollständigen

War auch dringend nötig :o


Aber diese extrem-billig Federgabeln an den ganz günstigen :chainsaw: . Wie kommt man nur auf soche Ideen ?( . Naja, gebrochen hab ich noch keine gesehen :|

7

Samstag, 5. Mai 2012, 19:33

Lehmkuhl Taipeh

Zugelassen bis 180kg (Preis 599.-/Auslaufmodell)

Gruß Bora
Na, wie fährt sich deine Rohloff? - Eine Rohloff fährt man nicht, die hat man...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

OmikronXi

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »OmikronXi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 5. Mai 2012, 20:25

Lehmkuhl Taipeh

Zugelassen bis 180kg (Preis 599.-/Auslaufmodell)

Ist im momentan Programm nicht drin...werde es deswegen mal nicht in die Liste mitaufnehmen.

9

Samstag, 5. Mai 2012, 20:59

Somit schrabbt Poison ganz knapp an der 140kg Grenze (drunter vorbei).


Hey OmikronXi,

das stimmt so meiner Meinung nach nicht. Die bauen zwar recht leichte Räder, aber ein Atropin in Trekkingausstattung wiegt schon mehr als 10 Kilo. Zuzüglich 130 Kilo wäre das Rad also sogar für ein bisschen mehr als 140 Kilo zugelassen (z.B. 13 Kilo Fahrrad + 130 Kilo Zuladung = 143 Kilo).

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »OmikronXi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 5. Mai 2012, 21:09

Die bauen zwar recht leichte Räder, aber ein Atropin in Trekkingausstattung wiegt schon mehr als 10 Kilo. Zuzüglich 130 Kilo wäre das Rad also sogar für ein bisschen mehr als 140 Kilo zugelassen (z.B. 13 Kilo Fahrrad + 130 Kilo Zuladung = 143 Kilo).

Mist, da hatte ich wohl nen Knoten im Hirn...ich dachte mir, da müssten die Räder ja unter 10kg wiegen, damit das mit den 140kg klappt :crazy:

zweitwasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »zweitwasser« ist männlich
  • »zweitwasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 5. Mai 2012, 21:19

Lehmkuhl Taipeh

Zugelassen bis 180kg (Preis 599.-/Auslaufmodell)

Ist im momentan Programm nicht drin...werde es deswegen mal nicht in die Liste mitaufnehmen.

für die, die sich kein neues rad leisten können und gezielt nach gebrauchträdern suchen wollen sind modelle, wie boras lehmkuhl taipeh auch noch in vier oder fünf jahren interessant. denke, wir sollten deshalb alle genannten modelle in deine nun schon einmal so vortrefflich umgesetzte liste aufnehmen. habe die von mir aufgezählten räder aus einem forum für übergewichtige und da ist es leider so, dass für die meisten, die dort posten 700,00 eur schon ein ganz schöner haufen schotter sind ..
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »OmikronXi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 5. Mai 2012, 21:25

@zweitwasser, Bora
Hab mal eine extra Kategorie Auslaufmodelle hinzugefügt, da es ja in der Herstellerliste wenig Sinn macht, wenn es nicht mehr hergestellt wird.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

stilleswasser

13

Samstag, 5. Mai 2012, 21:30

@zweitwasser, Bora
Hab mal eine extra Kategorie Auslaufmodelle hinzugefügt, da es ja in der Herstellerliste wenig Sinn macht, wenn es nicht mehr hergestellt wird.


... das Lehmkuhl gibt's auch als Wave-Rahmen in 55 oder 60 cm für die Damenwelt ;)

Gruß Bora
Na, wie fährt sich deine Rohloff? - Eine Rohloff fährt man nicht, die hat man...

14

Samstag, 5. Mai 2012, 21:39

Find die Idee mit der Liste übrigens prima, weil viele Hersteller die Angaben ja ziemlich verstecken. :thumbup:

Deswegen noch etwas Futter. Laut dieses Artikels passen außerdem in die Liste:



Sind nun grlßtenteils Angaben aus dem Magazinartikel, ich konnte sie nur zum Teil beim Hersteller verifizieren.

Aber alles nix für kleine Budgets... :rolleyes:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

OmikronXi

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »OmikronXi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 7. Mai 2012, 19:44

@Goradzilla
Ich hab jetzt mal die Herstellerseiten durchwühlt, aber nix gefunden. Lediglich bei Idworx habe ich in der Sicherheitsanleitung eine Tabelle für den Reifendruck gefunden, welche aber 130kg Systemgewicht aufhört :rolleyes: .
Ich werde deswegen nur einen Link in den Eingangspost zu dem Artikel stellen.

16

Mittwoch, 16. Mai 2012, 23:11

@Goradzilla
Ich hab jetzt mal die Herstellerseiten durchwühlt, aber nix gefunden. Lediglich bei Idworx habe ich in der Sicherheitsanleitung eine Tabelle für den Reifendruck gefunden, welche aber 130kg Systemgewicht aufhört :rolleyes: .
Ich werde deswegen nur einen Link in den Eingangspost zu dem Artikel stellen.

Nach meiner Kenntnis gilt für alle Idworx Trekking-Räder:

a.) zulässiges Gesamtgewicht: 175 kg

b.) dabei max. Fahrergewicht 120 kg

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »OmikronXi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 17. Mai 2012, 11:45


Nach meiner Kenntnis gilt für alle Idworx Trekking-Räder:

a.) zulässiges Gesamtgewicht: 175 kg

b.) dabei max. Fahrergewicht 120 kg

Hast du da was offizielles zu? Wie gesagt, ich hab auf denen ihrer Website gesucht und nix gefunden :|

18

Donnerstag, 17. Mai 2012, 23:04


Nach meiner Kenntnis gilt für alle Idworx Trekking-Räder:

a.) zulässiges Gesamtgewicht: 175 kg

b.) dabei max. Fahrergewicht 120 kg

Hast du da was offizielles zu? Wie gesagt, ich hab auf denen ihrer Website gesucht und nix gefunden :|


Hallo OmikronXi,

ich hatte schon persönliche Gespräche mit Gerrrit Gaastra (Chef Idworx). Aus einer dieser Gespräche stammt die oben genannte Aussage.

Wenn du es schriftlich haben möchtest, schreib einfach eine email an Idworx.

info@bikebasics.de

Sie antworten üblicherweise umgehend.

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer
  • »OmikronXi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 24. Mai 2012, 16:04


Nach meiner Kenntnis gilt für alle Idworx Trekking-Räder:

a.) zulässiges Gesamtgewicht: 175 kg

b.) dabei max. Fahrergewicht 120 kg

Hast du da was offizielles zu? Wie gesagt, ich hab auf denen ihrer Website gesucht und nix gefunden :|


Hallo OmikronXi,

ich hatte schon persönliche Gespräche mit Gerrrit Gaastra (Chef Idworx). Aus einer dieser Gespräche stammt die oben genannte Aussage.

Wenn du es schriftlich haben möchtest, schreib einfach eine email an Idworx.

info@bikebasics.de

Sie antworten üblicherweise umgehend.


Sorry, hatte ich total verplant. Ich habs jetzt mal eingepflegt.
Nur beim Preis bin ich mir nicht sicher...liegen die wirklich alle über 3000€?

20

Montag, 28. Mai 2012, 18:10

...

Nur beim Preis bin ich mir nicht sicher...liegen die wirklich alle über 3000€?

Hallo OmikronXi,

Idworx ist ein preisliches Premium Produkt. Die liegen mit Rohloff Speedhub alle deutlich über 3000€.

Hier ein paar Preisbeispiele:

ETiR......5.950

ER-X......3.850

ER.........3.690

CR.........3.190

ORTi......5.790

OR.........3.750