Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Raoul Duke

Nebelreiter der sich den Wolf radelt

Blog - Galerie
  • »Raoul Duke« ist männlich
  • »Raoul Duke« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: einer Rheinseite

Unterwegs nach: andere Rheinseite

Unterwegs über: den Rhein, die Ruhr oder Wald und Wiesen

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 9. November 2012, 16:27

Mein mediales Outing

Ich habe kein Handy mehr seit meine Karte gesperrt wurde (ich war ja 8 Monate von der Halbkugel verschwunden). Ein Diensthandy habe ich natürlich auch nicht.


Jetzt bin ich schon seit Mitte August hier und habe mir immer noch keine neue Simkarte gekauft.

Das ich kein Facebook Konto habe hatte ich ja schon mal geschrieben, nicht mal ein Fake Account.

Ich würde fast wetten, ich bin der einzige ohne Handykarte unter 40 in diesem Forum, oder?
To bike or not to bike ... :thumbup:

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 9. November 2012, 16:43

Ich würde fast wetten, ich bin der einzige ohne Handykarte unter 40 in diesem Forum, oder?

Und du bist wahrscheinlich auch der einzige, der das Handykarte nennt. :P

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Boramaniac, Harzrandradler, paulipirat, Salamander, thomaspan, Wuselfusel

3

Freitag, 9. November 2012, 16:44

Ein altes Handy habe ich,
obwohl mich manche als Technikverweigerer sehen. Aber ohne Kamera und natürlich ist es kein Smartphone.

Dafür habe ich aber keine einzige MP3 Datei.
:miffy:
dieser Kommentar wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

stilleswasser

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 9. November 2012, 16:48

Leute!!!

Das ist jetzt aber heftigstes Mobbing bei Leuten im meinem Alter!!

Ab 50 wird einem das doch im Kopf eingepflanzt..

Und Ihr wettet auch noch!

Gruß ulle

Raoul Duke

Nebelreiter der sich den Wolf radelt

Blog - Galerie
  • »Raoul Duke« ist männlich
  • »Raoul Duke« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: einer Rheinseite

Unterwegs nach: andere Rheinseite

Unterwegs über: den Rhein, die Ruhr oder Wald und Wiesen

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 9. November 2012, 17:00

Denkt euch einfach Simkarte statt Handykarte.

Die Simkarte in dem Handy was ich allabendlich mitschleppe ist übrigens aus Peru, genau wie das Handy (ganz simples Nokia mit Tasten). Warum ich das Ding überhaupt mitschleppe? Es hat einen lauten Lautsprecher und eine Taschenlampe eingebaut, beides sehr angenehm auf meinen Abendrunden. Hab ja keine MP3 Hörbücher die ich nicht schon mindestens 20x gehört hätte. :D

Mein anderes Handy, mit der deutschen Simkarte, lass ich mittlerweile Zuhause. Dann kann ich halt nicht die Polizei anrufen im Notfall. Am Wochenende nehm ich das Ding noch mit, wegen der gespeicherten Telefonnummern und weil ich Freitagnacht und Samstagnacht für gefährlicher halte was Überfälle angeht. Irgendwas muss ich ja anbieten können, im Falle eines Falles. Wahrscheinlich haben die dann Mitleid weil es so ein altes Ding ist (Samsung D600).

Als Butter bei die Fische, gibt es hier oder in eurem Bekanntenkreis einen Menschen der 35 Jahre oder jünger ist und nicht per Handy erreichbar ist? Nein, oder etwa doch?

Wenn mich mal wieder jemand nach meiner Handynummer fragt werde ich angesehen wie ein Alien. Selbst Menschen Jahrgang 37 in meinem Umkreis kriegen große Augen und gehen mir auf den Zeiger ich solle mir doch endlich eine Handykarte Simkarte kaufen.

Am besten sind die "Freunde" die man im Jahr 50 mal anruft und von denen man wenn es hochkommt 5 Anrufe im Jahr bekommt. Die sind fast beleidigt weil ich nicht mehr erreichbar bin. Email gibt es scheinbar nicht, Festnetztelefon (wg. DSL) ist wohl auch unbekannt.
To bike or not to bike ... :thumbup:

3rd_astronaut

Besserradler

Blog - Galerie

Wohnort: neustadt

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 9. November 2012, 17:52

Als Butter bei die Fische, gibt es hier oder in eurem Bekanntenkreis einen Menschen der 35 Jahre oder jünger ist und nicht per Handy erreichbar ist? Nein, oder etwa doch?

Am besten sind die "Freunde" die man im Jahr 50 mal anruft und von denen man wenn es hochkommt 5 Anrufe im Jahr bekommt. Die sind fast beleidigt weil ich nicht mehr erreichbar bin. Email gibt es scheinbar nicht, Festnetztelefon (wg. DSL) ist wohl auch unbekannt.

also ich habe ein mobile, aber *erreichbar* bin ich auf dem nicht (es liegt nämlich ausgeschaltet daheim in der kommode). ein mobile ist halt fester bestandteil des notfallkonzepts bei outdoor-touren, sei es per rad, per pedes oder per ski.
beleidigt bin ich, wenn leute *kein* festnetztelefon haben. ich ruf doch nicht auf dem teuren funkanschluss an :thumbdown:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harzrandradler

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 9. November 2012, 17:56

Zitat

Mein anderes Handy, mit der deutschen Simkarte, lass ich mittlerweile Zuhause. Dann kann ich halt nicht die Polizei anrufen im Notfall. Am Wochenende nehm ich das Ding noch mit, wegen der gespeicherten Telefonnummern und weil ich Freitagnacht und Samstagnacht für gefährlicher halte was Überfälle angeht. Irgendwas muss ich ja anbieten können, im Falle eines Falles. Wahrscheinlich haben die dann Mitleid weil es so ein altes Ding ist (Samsung D600).

Ähhh...ja. Man könnte die Funktionalität der beiden Funkfernsprecher bestimmt in ein Gerät zusammenführen :whistling: .


Zitat

Als Butter bei die Fische, gibt es hier oder in eurem Bekanntenkreis einen Menschen der 35 Jahre oder jünger ist und nicht per Handy erreichbar ist? Nein, oder etwa doch?

Ja, mich!
Ich hab zwar ein Handy, genau genommen sogar ein Smartphone. Ich benutze davon das GPS samt Karten, unterwegs auch gerne mal Google Places um eine nette Gaststätte zu finden, außerdem benutze ich es ab und zu als MP3-Player. ABER ich telefoniere nicht und schreib auch keine SMS. Meine Internet Flat generiert mir monatlich einen Treue-Bonus, welchen ich garn nicht so schnell wegtelefonieren kann, wie der mehr wird :wacko: .
Und erreichbar bin ich über das Handy auch nicht...der Ton ist immer auf ganz aus. Wenn mich wer angerufen hat, merke ich das meist erst nach Tagen :rolleyes: .

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Miss Montage

Henner

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Henner« ist männlich

Unterwegs nach: we're on the road to nowhere

Wohnort: M'heim

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 9. November 2012, 17:59

Ich verfehle die Altersgrenze zwar knapp, aber ich bin äusserst selten auf dem Mobiltelefon erreichbar - eigentlich nur wenn ich mich verabredet habe um mich melden zu können, wenn etwas dazwischen gekommen ist.
Ich denke telefonieren ist (wenn nicht dienstlich) doch meist etwas privates - da will ich nicht noch meine Umgebung irgendwo dran teilhaben lassen (müssen).

Es ist Luxus nicht ständig erreichbar zu sein. eMails und Festnetztelefon sind auch tolle Dinge, mit denen man falls es gerade nicht passt der angemailten/angerufenen Person nicht in unpassenden Situationen auf den Keks geht.
Ach ja und Foren sind auch ganz o.k. ;)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harzrandradler, stilleswasser

grandsport

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »grandsport« ist männlich

Wohnort: Mössingen-Nord

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 9. November 2012, 18:12

Fratzenbuch bin ich auch nich.
Tragbares Telefon habe ich. Ja, man kann damit telefonieren. Meistens ist es aber der leere Akku, der mich zum Telefon greifen lässt. Aber manchmal klingelt es auch. Dann muss ich immer kramen und suchen, bis der Anrufer aufgegeben hat. Und das, wo ich "inne Medien" arbeite.

Raoul Duke

Nebelreiter der sich den Wolf radelt

Blog - Galerie
  • »Raoul Duke« ist männlich
  • »Raoul Duke« ist der Autor dieses Themas

Unterwegs von: einer Rheinseite

Unterwegs nach: andere Rheinseite

Unterwegs über: den Rhein, die Ruhr oder Wald und Wiesen

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 9. November 2012, 18:15

Ähhh...ja. Man könnte die Funktionalität der beiden Funkfernsprecher bestimmt in ein Gerät zusammenführen :whistling: .
Wie soll das gehen? Beide können leider unterschiedliche Sachen, mein Samsung ist zwar urrrrrralt aber kann viel mehr als das Nokia. Die für mich wichtigste Eigenschaft kann es leider nicht (Radio). :(

Übrigens wäre GPS und Kartennavigatien wohl einer der wenigen Punkte die mich irgendwann noch mal dazu bewegen könnten mir doch mal einen Funkfernsprecher mit Berührungsbildschirm zu kaufen. Pah, Mobile solch neudeutsche Wörter boykottiere ich glatt. Handy ist zwar falsch, aber immerhin urdeutsch :D
To bike or not to bike ... :thumbup:

Miss Montage

Nachteule

Blog - Galerie
  • »Miss Montage« ist weiblich
  • »Miss Montage« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 9. November 2012, 18:18

Obwohl ich der angesprochenen Zielgruppe bereits entwachsen bin, meine 2 Cent:
Ich nutze mein Handy (Nokia C5-00) für alles Mögliche: GPS-Orientierung und Trackaufzeichnung, als leichte Kamera für unterwegs, auf Reisen auch für einen kurzen Blick ins Internet. Erreichbar bin ich darauf auch eher selten, weil es meistens im Rucksack steckt und ich es bei meinen späten Dienstzeiten - wenn Leute halt so anrufen - immer lautlos stelle. So entgeht mir manchmal auch, dass der Akku leer ist.

Aber Raoul, mal ernsthaft: warum steckst Du die deutsche SIM-Karte nicht einfach in Dein peruanisches Handy? So kannst Du wenigstens jederzeit Notrufe tätigen.

12

Freitag, 9. November 2012, 19:50

Kann dein simples peruanisches Nokia GSM 900 oder 1800? Dann kannst du auch damit Notrufe tätigen. Sogar ganz ohne Handykarte ;) Und erreichbar bist du dann vielleicht auch - über die peruanische Nummer :D

Ich hab auch ein Dumbphone. Nokia mit Tasten und Einfachstkamera, hät's auch ohne genommen. Vorteil: Dual-Sim, also zwei Simkarten gleichzeitig. Und eine Akkulaufzeit, die im Idealfall an einem Monat kratzt :rolleyes:

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 9. November 2012, 20:16

Zitat

Sogar ganz ohne Handykarte

Neeee...das wurde wegen Missbrauch abgeschalten ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Goradzilla

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 9. November 2012, 20:32

Wie, gibt es sprechende Knochen jetzt auch ohne Schnur dran?
"Salmei, Dalmei, Adomei"

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marcus, rogger

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 9. November 2012, 20:35

Nein, die ist jetzt nur unsichtbar, um die Leichtgläubigen zu täuschen :thumbsup:

Was mir dabei gerade einfällt, meine Oma feiert morgen ihren 93 Geburtstag und hat seit gut 4 Wochen ein Handy :thumbsup:
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 9. November 2012, 20:37

Nein, die ist jetzt nur unsichtbar, um die Leichtgläubigen zu täuschen :thumbsup:


Salamander, wie bei den Ventilkappen. :D
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Miss Montage

F4B1

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »F4B1« ist männlich

Wohnort: Bochum

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 9. November 2012, 20:55

Ich hab (mit 25)ein simples Sony Erricson (10€), dass ich mir mal gekauft habe, als ich für 2 Jahre beim ambulanten Dienst gearbeitet hab. Da war ich auch 5 Tage die Woche von 8-18 Uhr erreichbar.
Mittlerweile liegts die meiste Zeit neben meinen Bett, lautlos.
Wenn ich auf Strecken unterwegs bin, auf denen ich damit rechnen muss so schnell niemanden zu begegnen, hab ichs dabei. Kann ich, falls mir doch mal was passiert, Hilfe holen.

Facebook hab ich aber, um mit Leuten, die ich auch im realen Leben kenne, in Kontakt zu bleiben. Allerdings auch nur zu Hause, mein Handy kann kein Internet, hat keine Kamera, kann noch nicht mal Java. Telefonieren und SMS geht. Telefoniere damit geschätzte 10 Minuten im Monat, SMS hab ich seit Ewigkeiten keine mehr geschrieben. Ist meist eh teurer als zu telefonieren, spätestens bei Rückfragen.

18

Freitag, 9. November 2012, 20:57


Und du bist wahrscheinlich auch der einzige, der das Handykarte nennt. :P


Nicht ganz :D ...

Gruise, Paule
2017: 3.917km; S:131.053; LB:20.690; DMC:18.964; PH:1.368; AB:6.372; ges.:178.447

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Raoul Duke

Zeuss

Quäldich Fan

Blog - Galerie
  • »Zeuss« ist männlich

Wohnort: Eichsfeld - Thueringen

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 9. November 2012, 21:04

Guten Abend,
Ich würde fast wetten, ich bin der einzige ohne Handykarte ...

wenn möglich bewahre dir diese Eigenschaft so lange wie möglich, ich bezeichne Mobiltelefone mittlerweile als Geißel der Menschheit. Ob das Alter dabei überhaupt eine Rolle spielt, wage ich zu bezweifeln.

Ich bin ehrlich, sicher ist die Mediale Welt eine enorme Arbeitserleichtung. Es gibt aber genug Momente wo ich die Dinger am liebsten gegen die Wand pfeffern möchte, nicht weil sie unzuverlässig sind, sondern weil sie mir tödlicher Sicherheit auch auf den Sack gehen.

Sogar wen wir uns mal in der Longe Zeit für etwas Genuss nehmen, meinen Einige meiner Zeitgenossen, jetzt wird geappt was das Zeug hält, vernüftige Gespräche kommen da noch selten raus, es sei denn man drischt mal auf den Tisch und gebietet dem Schwachsinn einhalt.

Gruß Zeuss

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG, thomaspan

20

Freitag, 9. November 2012, 21:21

Es gibt aber genug Momente wo ich die Dinger am liebsten gegen die Wand pfeffern möchte


Nicht gegen die Wand, aber Richtung Materialkiste in meinem Bastelkeller... nunja, so endete mein kurzer Ausflug zu Samsung. Samsungbillighandy gegen Tubus Locc war 'ne klare Sache :blackeye:


Aber das Ding hatte es verdient X(

Ähnliche Themen