Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Festus

2Rad- u. motorisiert 3Radfahrer

Blog - Galerie
  • »Festus« ist männlich
  • »Festus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Januar 2013, 10:55

Achtung / Autodiebstahl / Kein Scherz

Nachfolgende Info stammt aus einem anderen Forum und könnte auch euch interessieren
****************************************************

Autodiebstahl Warnhinweis


ACHTUNG; KEIN WITZ!!!



Warnhinweis der Polizei


Seien Sie vorsichtig und wachsam.

Nach Strassburg erreicht diese Methode nun schon ganz Frankreich und Deutschland. Achten Sie auf Zettel auf der Heckscheibe Ihres Autos.
Dies ist die neue Methode für Kfz-Diebstahl (dies ist kein Witz!)

Sie gehen auf dem Parkplatz zu ihrem Auto, öffnen und steigen ein.
Sie starten den Motor und legen den Rückwärtsgang ein.

Wenn Sie beim Rückwärtsfahren durch Ihre Heckscheibe schauen, bemerken Sie ein Stück Papier in der Mitte der Heckscheibe.
Sie halten an, steigen aus dem Auto um das Papier zu entfernen, da dies Ihre Sicht behindert.

Wenn Sie die Rückseite des Autos erreichen, taucht der Autodieb aus dem Nichts auf. Er steigt ein und fährt los...
Sie stehen da und er fährt mit hoher Geschwindigkeit davon. Und wisst Ihr was?
Ich wette, Ihre Brieftasche oder Geldbörse ist noch im Auto.

So, jetzt hat der Autodieb Ihr Auto, Ihre Adresse, Ihr Geld, Ihre Schlüssel.
Ihre Haus und Ihre Identität sind ihm ausgeliefert!

Sie sind bestens organisiert, und viele Autofahrer
gehen auf diese Weise in die Falle.

Wenn Sie einen Zettel auf der Rückseite Ihres Autos bemerken, sperren Sie
Ihre Autotüren mit dem Schlüssel zu, starten Sie und fahren Sie weg.
Den Zettel entfernen Sie später. Rufen Sie bitte auch die Polizei an!!!

Übermitteln Sie diese E-Mail an Ihre Familie und Freunde.

Ein Portemonnaie enthält viele wichtige Ausweis-Dokumente.
Sie wollen sicherlich nicht, dass sie in die falschen Hände gelangen.

Bitte senden Sie diese Nachricht an alle Ihre Freunde.
Danke für Ihre Verbreitung einer wichtigen Warnung!

Mit freundlichen Grüßen

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. Januar 2013, 10:58

Hoax?
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle, Wuselfusel, XXLBaer

Festus

2Rad- u. motorisiert 3Radfahrer

Blog - Galerie
  • »Festus« ist männlich
  • »Festus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. Januar 2013, 11:09

?Hoax?... wat is datt?

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. Januar 2013, 11:10

Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 24. Januar 2013, 11:17

Das ist so eine Meldung, die in gewissen Abständen durch das Internet geistert.

Vor Monaten hatten wir die hier schonmal!

Bitte mal diese Seite ansehen, ist zwar für Facebook-Nutzer gemacht, aber trotzdem interessant:
http://www.mimikama.at/allgemein/falschm…nd-deutschland/

Gruß ulle


oder sollen wir das lieber alles wieder löschen???

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ullebulle« (24. Januar 2013, 11:20)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wuselfusel

kylogos

unregistriert

6

Donnerstag, 24. Januar 2013, 11:22


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

rautaxe

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »rautaxe« ist männlich

Wohnort: Buchholz in der Nordheide

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. Januar 2013, 12:06

Schön finde ich den HOAX mit den Schlüsselanhängern die Gratis an den Tankstellen verschenkt
wurden und einen GPS Sender enthalten sollten.
http://hoax-info.tubit.tu-berlin.de/hoax/keyring.shtml

Unser Hardwareabteilung ist sofort losgefahren und hat alle Tankstellen im Umkreis abgeklappert.

(Ok, nicht wirklich, da sie auch wußten, dass es ein Hoax ist, sonst wären sie aber wirklich losgefahren ;) )

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

paulipirat, Ronin01, ullebulle, XXLBaer

Pixelschubser

Velosophiestudent im 48. Semester

Blog - Galerie
  • »Pixelschubser« ist männlich

Unterwegs von: Hüben

Unterwegs nach: Drüben

Unterwegs über: Hier, Da und Dort

Wohnort: Kerpen (Vulkaneifel)

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 24. Januar 2013, 15:21

Au super, den kannte ich jetzt auch noch nicht. Sehr schön. Ich find's ja immer wieder faszinierend, was sich so im Netz verbreitet. Und - man höre und staune - wie oft die Polizei - nein: einzelne Polizisten! - an solchen Hoaxes beteiligt sind.
Ein früherer Nachbar von mir, seines Zeichens KOM, gehört mit zu denen, die solchen Schwachsinn fröhlich weiterverbreiten. :pillepalle: Mann...

Hat eigentlich mal jemand die schönsten / dümmsten / amweitesten verbreiteten Hoaxes gesammelt und als Buch rausgebracht?
Gruß: Pixelschubser

"A ship is safe in harbour - but this is not what ships are made for."

acoustic_soma

Doc hc Spam

Blog - Galerie
  • »acoustic_soma« ist männlich
  • »acoustic_soma« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Philippsburg

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 24. Januar 2013, 15:46

na aber sicher doch...

Die Spinne in der Yucca-Palme

P.S.

Wenn all die doofen afrikanischen Diktatoren doch nun endlich ihr Erspartes auf meinem Konto parken würden...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Miss Montage

Festus

2Rad- u. motorisiert 3Radfahrer

Blog - Galerie
  • »Festus« ist männlich
  • »Festus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 24. Januar 2013, 16:17

Kann auch gelöscht werden!

Ist verstanden! Kann aber so vorkommen, dann wäre der Schaden wirklich erheblich!

Thema kann gelöscht werden!

Gruß

Festus

kylogos

unregistriert

11

Donnerstag, 24. Januar 2013, 16:31

Du musst nicht beleidigt sein, weil Du widerlegt wurdest. Schließlich hast Du den Ursprungspost mit den besten Absichten geschrieben, daran ist nichts verwerfliches.
Ich würde mir nur wünschen, dass die Leute mal innehalten, nachdenken, und evtl. ein paar Schlagworte bei Google suchen, bevor sie eine derart "phantastische" Geschichte unreflektiert in die Welt streuen.

Festus

2Rad- u. motorisiert 3Radfahrer

Blog - Galerie
  • »Festus« ist männlich
  • »Festus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 24. Januar 2013, 16:38

Sorry, ich nix böse! Alles gut!

:) :) :) :) :) :) :)

rautaxe

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »rautaxe« ist männlich

Wohnort: Buchholz in der Nordheide

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 24. Januar 2013, 16:54

Kann man ruhig stehen lassen, ist ja im Offtopic Bereich und dafür hat er IMHO genügend Unterhaltungswert. :P
Außerdem gleich eine Warnung für alle, die soetwas weiterleiten :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

Wuselfusel

Brummi-Bienchen

Blog - Galerie
  • »Wuselfusel« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 24. Januar 2013, 17:05

Ich weiß gar nicht, was ihr habt...

Ist doch ne super Idee! Wenn ich also demnächst beim Einkaufen ein tolles Auto auf dem Parkplatz entdecke, weiß ich jetzt eine idiotensichere Methode, das Auto in meinen Besitz zu bringen!

:spiteful: :spiteful: :spiteful:
Liebe Grüße,
Bea
:winke:

Wer im Glashaus sitzt hat immer frische Gurken!
:imuasweck:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HotRod, Salamander

bhoernchen

Ohne Schwimmflügel-Radler

Blog - Galerie
  • »bhoernchen« ist männlich

Unterwegs von: Draußen

Unterwegs nach: Drinnen

Unterwegs über: Tür

Wohnort: Near Drais-City

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 24. Januar 2013, 17:13

Kleiner Tip: Suche ein großes, langes Auto aus.......sonst wird die Zeit knapp für den Diebstahl, bis der Besitzer von der Heckscheibe bis zur Fahrertür springt. :D :D

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HotRod, Wuselfusel

rautaxe

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »rautaxe« ist männlich

Wohnort: Buchholz in der Nordheide

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 24. Januar 2013, 17:15

Noch eine besser Idee:
Man klemmt bei einem tollen Fahrrad hinten in die Speichen das Papier
und wenn der Besitzer losfährt, hört er das rascheln der Papiers.
Wenn er dann absteigt, um das Papier zu entfernen ... :D

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 24. Januar 2013, 17:46

Würde es nicht reichen in einem Parkhaus oder auf einem Parkplatz so bei 20-30 Autos einfach einen Zettel hinten an die Heckscheibe zu machen? So kann man wenigstens sehen wer alles diese Meldung kennt :)

@festus
Dein Posting lasse ich hier stehen, so stolpern dann andere vielleicht darüber und bekommen mit, dass es sich um einen Hoax handelt :) In diesem Sinne mein Dank dafür :)
Lieben Gruß

Kai

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 24. Januar 2013, 17:48

Hm, nun ist das hier zum Anti-Hoax-Thema geworden,
aber ich will mal auf eine tatsächlich (von meinem Bruder) erlebte Diebstahltaktik hinweisen (hoffentlich lesen hier keine bösen Buben und Mädels, die das für Unterricht halten):

Mein Bruder, Vertreter, parkt in W und ist beim Kunden.
Zurück von dort lädt er Musterkoffer, Laptop und Kamera ins Auto, will losfahren und stellt vorne, Fahrerseite, einen Platten fest.
Also, erstmal Reifen wechseln und zum nächsten Kunden in D fahren.

Dort angekommen, muss er feststellen, dass Laptop und Kamera nicht mehr im Auto sind.

Bei der Polizei, zur Anzeigenerstattung, wird der platte Reifen von denen noch einmal untersucht und es bestätigt sich deren Vermutung: Der Reifen war gezielt durchstochen worden - und die Zeit, in der mein Bruder vorne links den Reifen wechselte, hat der Dieb / die Diebe genutzt, um rechts an der Seite sich mal eben aus dem Auto zu bedienen.
Der materielle Schaden war überschaubar - ein Diebstahl der Musterkoffer wäre deutlich schlimmer gewesen (aber auch wegen deren Gewicht nicht so leicht zu bwerkstelligen) - aber auf der Kamera waren die noch nicht an anderem Ort gesicherten Fotos von Mutters "groß" gefeierten 75. Geburtstag. Um diese Bilder war es sehr schade, wir als Familie sehen uns nämlich nur sehr, sehr selten.

Moral von der Geschicht:
Schließt eure Seitentüren ab, wenn ihr überraschend einen Reifen wechseln müsst.
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Festus, kairo-hh, paulipirat, rautaxe, ullebulle, Wuselfusel

rautaxe

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »rautaxe« ist männlich

Wohnort: Buchholz in der Nordheide

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 26. Januar 2013, 10:58

Abschließen gilt aber auch, wenn man nach dem Betanken bezahlen
geht. Da wird auch gerne was aus dem Auto geklaut, trotz Überwachungskameras.

PS: Sind echte Warnungen hier jetzt eigentlich Offtopic ?( :D


Ontopic:
Die erste Autoklaumethode kann aber auch für den Dieb riskant sein.

Z.B: jetzt hat der Wagenbesitzer vorher an der Tankstelle den gratis
Schlüsselanhänger mit GPSortung geschenkt bekommen und gleich an
sein Autoschlüssel gehängt.

Dann klaut ein Dieb mit der Zettelmethode diesen Wagen und fährt zu seienm
Unterschlupf.
Und nach der nächsten Diebestour ist dann plötzlich sein Unterschlupf von
den GratisGPSschlüsselanhängermethode verwendenden Dieben ausgeräumt
worden. 8)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marcus, ullebulle

Verwendete Tags

Diebstahl