Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

2 261

Donnerstag, 27. November 2014, 12:55


Bei grün startete ich wieder schnell mit links. Und dann machte es plötzlich ganz dumpf: "Plöck!" Ich konnte es kaum fassen. X( Da lag dann doch plötzlich das Pedal samt Tretkurbel neben mir. Einfach die Pedalwelle abgeschert. Na ja, hatte bestimmt 30 Jahre auf dem Buckel, aber das ist mir bisher noch nie vorgekommen, obwohl ich schon weiß, was alles am Fahrrad kaputt gehen kann.


Vllt. mag dich dieser ähnliche Vorfall etwas erheitern

Witziges aus dem Alltag eines Radlers
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

2 262

Donnerstag, 27. November 2014, 23:18

Einmal im Jahr fahre ich nach Karlsruhe zu einem Seminar.

Dieses Jahr habe ich es verpasst! :fie:
Das ist mir erst heute aufgefallen, weil ich dauernd dran dachte ... und mir irgendwann schwante, dass es vermutlich genau heute stattfindet (ich hätte nicht gekonnt.) Und so war es dann auch. :wacko:
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Momomuck

unregistriert

2 263

Freitag, 28. November 2014, 09:30

Willkommen im Club der Kurbelabtreter

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67

Blog - Galerie
  • »deMeneerMetDeFiets« ist männlich

Wohnort: Herzogenrath

  • Private Nachricht senden

2 264

Freitag, 28. November 2014, 16:46

Ich hasse Liefertermine verschoben zu bekommen..

46.KW.....
49.KW.....
52.KW.....

ICH HAB' FRUST !!! :mad:
Wie gehabt:

Alaaf - Alaaf - de Butz eraf !!!

HotRod

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »HotRod« ist männlich
  • »HotRod« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Nordhorn

  • Private Nachricht senden

2 265

Freitag, 28. November 2014, 16:59

Canyon?
"Nichts macht uns feiger und gewissenloser als der Wunsch, von allen Menschen geliebt zu werden."
Marie von Ebner-Eschenbach
"Gott ist eine vom Menschen erdachte Hypothese bei dem Versuch, mit dem Problem der Existenz fertigzuwerden."
Sir Julian Huxley, engl. Biologe, 1887-1975

Blog - Galerie
  • »deMeneerMetDeFiets« ist männlich

Wohnort: Herzogenrath

  • Private Nachricht senden

2 266

Freitag, 28. November 2014, 17:08

nee... Bergamont... wollte meiner Freundin eines schenken, da sie nicht gut drauf war. Nach dem ersten verschieben, dachte ich.. okay, vielleicht zu Ihrem Geburtstag. Wieder verschoben.. okay, vielleicht zu Weihnachten.. Jetzt habe ich die Info, sie sollen in der 52. Kw Bergamont dann mal erreichen. Schauen wir mal, was die dann an Zeit zum abarbeiten brauchen. Vielleicht Januar, haben bestimmt noch Betriebsferien.. :-(
Wie gehabt:

Alaaf - Alaaf - de Butz eraf !!!

Noblondy

Der Hund von Barkerfeld

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

2 267

Freitag, 28. November 2014, 21:21

Der abendliche Heisshunger liess mich zum Kühlschrank eilen um die Brühpolnische aus dem Angebot zu erhitzen und mit Senf rasch zu verschlingen. 8o
Die Glorreichen schieben ...

Pit-100

we are the roadcrew

Blog - Galerie
  • »Pit-100« ist männlich
  • »Pit-100« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

2 268

Freitag, 28. November 2014, 22:32

Ok, heute war ein echt bescheidener Tag. Um 11.00 raus zu einer umgekippten Strassenbahn. Ich kann Euch sagen, der Fahrer hat ganze Arbeit geleistet. Wir waren dort bis eben und haben die Züge getrennt, auseinandergezogen und nach und nach ins Gleis gehoben. Unter Zuhilfenahme eines 500 Tonnen Krans, dagegen wirkt unserer wie
ein Spielzeug. Zum Glück ist die Sache für die Passagiere relativ glimpflich verlaufen, es gab keine Toten. Einzelheiten erspare ich Euch, wie immer.
Würstchen mit Senf, da fällt mir ein das ich Hunger hab, habe ja seit 11.00 nichts gegessen ...

Besten Gruß, Pit

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cloudestrife, Gaby, meusux, NMG

Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

2 269

Freitag, 28. November 2014, 22:39

zu einer umgekippten Strassenbahn.

Wie bekommt man das denn hin??? Überall im Bahnbereich wird gepredigt: "Sicherheit vor Pünktlichkeit", und dann das?
Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA

stilleswasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »stilleswasser« ist männlich
  • »stilleswasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

2 270

Samstag, 29. November 2014, 00:15

.. Um 11.00 raus zu einer umgekippten Strassenbahn. Ich kann Euch sagen, der Fahrer hat ganze Arbeit geleistet. Wir waren dort bis eben und haben die Züge getrennt, auseinandergezogen und nach und nach ins Gleis gehoben. ..

habe einen kollegen von dir im WDR interview gesehen und auf den bildern nach dir ausschau gehalten.
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

Henner

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Henner« ist männlich

Unterwegs nach: we're on the road to nowhere

Wohnort: M'heim

  • Private Nachricht senden

2 271

Samstag, 29. November 2014, 00:24

Hier ein Artikel aus dem Lokalblättchen dazu. Das Video gibt einen Eindruck, was mit der Bahn passiert ist:
Klick Hier

Uffz-uffz Musi im Lieferwagen 8)

Pit-100

we are the roadcrew

Blog - Galerie
  • »Pit-100« ist männlich
  • »Pit-100« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

2 272

Samstag, 29. November 2014, 11:39

Auf den Bildern werdet ihr nicht viel von mir sehen, ich habe oft unter der umgekippten Bahn gelegen und Stützen fixiert, in der Bahn das Anheben vorbereitet etc. Ok, ich hab vom Steiger aus den Fahrbügel der gekippten Bahn runtergeflext, aber das hat keiner fotografiert ;) . Ich leg aber auch keinen grossen Wert auf die Medienvertreter, ich muss zusehen, daß ich meine Arbeit ordentlich verrichte und den Schaden so weit möglich begrenze. Bin immer noch platt...
Zur Ursache habe natürlich meine Meinung, die gebe ich aber nicht öffentlich preis. Ich weise nur auf die alte Formel hin : Kraft = Masse x Beschleunigung !


Besten Gruß, Pit

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NMG, Radsonstnix, stilleswasser

Henner

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Henner« ist männlich

Unterwegs nach: we're on the road to nowhere

Wohnort: M'heim

  • Private Nachricht senden

2 273

Samstag, 29. November 2014, 12:17

Pit,
das verlinkte Video (nicht Bilder) in dem der Moment des Umkippens zu sehen ist ist zufällig entstanden. Stammt demnach auch nicht von einem "Medienvertreter".

Pit-100

we are the roadcrew

Blog - Galerie
  • »Pit-100« ist männlich
  • »Pit-100« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

2 274

Samstag, 29. November 2014, 16:43

Hallo Henner, das Video meinte ich auch garnicht. Ich meinte die Fotos von der Einsatzstelle, die in den Medien rumschwirren und von hundert Fotografen geschossen wurden.
Das Video von dem Autofahrer ist ziemlich krass, äusserst selten, das man den Moment des Unfalls mal so erleben kann.

Besten Gruß, Pit

Gaby

Fehlkonstruktion

Blog - Galerie
  • »Gaby« ist weiblich
  • »Gaby« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

2 275

Montag, 1. Dezember 2014, 08:51

Zum Zeitpunkt des Unfalls stand mein Patient an der Ampel ((wollte nach rechts auf die Autobahn Richtung Wuppertal),
ich habs gleich nach Ankunft am abend (hab Nachtdienst grad) immer wieder erzählt bekommen und musste "zappen" damit ers in den nachrichten nochmal sehen konnte. Hab ihm dann später noch auf meinem Tab die Videos vom Autofahrer rausgesucht.

Er ist schwer beeindruckt das sowas passieren kann.
Hunde haben Herrchen - Katzen haben Personal

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

2 276

Montag, 1. Dezember 2014, 12:07

Montag!

Die Woche startet irgendwie ziemlich blöd:

1. Ich komme beim Zahnarzt an, innerlich vorbereitet auf die Füllung eines Lochs.
Aber: Die Frau im Empfang meint, dass ich "nur" einen Kontrolltermin habe. Den Loch-Füllungs-Termin hätte ich versäumt. ... Den kannte ich aber gar nicht! ;(

2. Ich komme am Arbeitsplatz an.
Die Straße ist gesperrt. Feuerwehr im Einsatz - aber nicht wegen eines Feuers, sondern zur Sperrung der Straße wegen Arbeiten an einer Gasleitung.

Ein Baggerfahrer hat eine Gasleitung angetitscht.
Der gleiche Baggerfahrer hatte kurz davor das Auto meiner Kollegin mit seinem Bagger verschrammt (sie stand grade am Fenster und konnte sehen, dass er versuchte, mit der Baggerschaufel einen Anhänger wegzuschieben (damit er nicht aussteigen muss um ihn wegzuziehen) und dabei hat er ihr Auto zerkratzt. Ihr Rufen konnte der Baggerfahrer in seinem Cockpit nicht hören.)

Wenn ich's richtig sehe, komme ich mit dem Vorwurf des verpassten Termins ja noch richtig gut weg.
Die Kollegin hat ein zerschrammtes Auto.
Die Feuerwerhrleute müssen in der Kälte draußen rumstehen.
Der Baggerfahrer wird (hoffentlich) eine Überprüfung seiner Baggerführungstauglichkeit befürchten müssen.
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Prabha« (1. Dezember 2014, 12:15)


Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

2 277

Dienstag, 2. Dezember 2014, 02:10

gehört noch zum Montag

Grade bin ich nach Hause gekommen,
und finde im Treppenhaus eine Mitteilung des Vermieters (der im gleichen Haus wohnt):

Bei einem Umbau in der Heizungsanlage ist unbemerkt die Ölstandskontrolle kaputt gegangen. Nun ist der Tank leer - und das Haus kalt. Immerhin 14°C zeigt das Termometer in der Küche noch. ;(
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

stilleswasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »stilleswasser« ist männlich
  • »stilleswasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

2 278

Dienstag, 2. Dezember 2014, 09:41

wir zählens tatsächlich mal als nur einen schlechten tag, d.h. es kann heute nur besser werden ;).
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

Berny67

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Berny67« ist männlich

Unterwegs von: Witten

Unterwegs nach: Bochum und zurück und überall anders hin

Wohnort: Witten

  • Private Nachricht senden

2 279

Dienstag, 2. Dezember 2014, 10:18

Vllt. mag dich dieser ähnliche Vorfall etwas erheitern

Ja, da sind ja so einige lustige Geschichten, die ich noch nicht kannte. Danke für den Hinweis. Habe das Fahrrad gleich am nächsten Tag zum "Freundlichen" gebracht. Normal repariere ich sowas eigentlich selbst. Hatte aber leider auch kein gebrauchtes Vierkant-Lager in der Garage. Sollte er eins auftreiben, kann er es mir ruhig mitgeben. Wenn nicht, kann er mir auch so ein neues Teil einbauen.Im Moment benutze ich eben mein MTB oder das 3-Gang Schmalspurrad. Da musste ich gestern nur eine alltagstaugliche Lichtanlage mit Halogenlicht, Standrücklicht und Leichtlaufdynamo (AXA) einbauen. Mein defektes Alltagsrad und mein MTB haben ja schon Nabendynamos. Dann habe ich gestern noch eine 3-Gang-Torpedo-Nabe aus einem alten Roststahl-Hinterrad ausgespeicht. Ganz schöne Fummelarbeit :cursing: . Hat vorher noch den Testlauf im Schmalspurrad bestanden. Jetzt will ich gleich mal prüfen, ob die
Nabe in das kleine Peugeot passt, was ja noch auf Restaurierung wartet. Dann lasse ich sie in ein 20er-Rad einspeichen.
So langsam baut sich mein Frust wieder ab. Bin nur gespannt, wie lange ich mir wieder dieses: "Tut mir leid, bin leider noch nicht dazu gekommen!" von meinem Mechaniker anhören muss.

LG

Berny

bhoernchen

Ohne Schwimmflügel-Radler

Blog - Galerie
  • »bhoernchen« ist männlich

Unterwegs von: Draußen

Unterwegs nach: Drinnen

Unterwegs über: Tür

Wohnort: Near Drais-City

  • Private Nachricht senden

2 280

Dienstag, 2. Dezember 2014, 11:45

Mist, heute morgen zu Hause geblieben, weil Max veschnupft und erkältet ist. Dann festgestellt, daß es mir noch beschissener geht als ihm.

Jetzt bin ich zwar zur Arbeit gefahren um noch wichtige Dinge zu erledigen, allerdings mit dem Auto.

Und auch morgen werde ich entweder zu Hause bleiben um mich zu kurieren, oder ich muß zumindest wieder das Auto nehmen.

Spätestens jetzt kann ich die minimale Chance die 15 000km zu erreichen knicken. :(