Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

rautaxe

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »rautaxe« ist männlich

Wohnort: Buchholz in der Nordheide

  • Private Nachricht senden

2 421

Freitag, 19. Februar 2016, 15:46

So und jetzt eine Panne von mir, damit ihr alle lästern könnt.

Heute morgen bei schönsten Winterwetter losgefahren (kalt, glatt,Schneegrisel).
Endlich war der Waldweg auch nicht mehr matschig.
Und dann auf den letzten 4 km hat mich mein E-Motor im Stich gelassen.
Ab da geht es nur noch bergauf, eigentlich der Teil der 25km wo ich den Motor überhaupt
richtig nutze.
Wie ich dann endlich völlig durchgeschwitzt und fertig in der Firma ankam, wusste ich wieder
warum ich mir einen E-Nachrüstsatz gekauft hatte.

Scheint aber nur am Pedalsensor zu liegen (ich hatte was umgebaut und die Halterung scheint
nicht ganz optimal zu sein). Zum Glück brauche ich den Motor auf der Rücktour
kaum.

@Prahba: Ich wünsche Dir auch gute Besserung.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Prabha

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

2 422

Freitag, 19. Februar 2016, 23:19

damit ihr alle lästern könnt.

Nein, ich möchte nicht ablästern!

:o Aber echt geil, so ein E-Bike! :D

Gruß Crossy

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, NMG

rautaxe

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »rautaxe« ist männlich

Wohnort: Buchholz in der Nordheide

  • Private Nachricht senden

2 423

Samstag, 20. Februar 2016, 09:44

damit ihr alle lästern könnt.

Nein, ich möchte nicht ablästern!

:o Aber echt geil, so ein E-Bike! :D

Gruß Crossy

Sorry, ich hab glatt vergessen, dass ich im "gutem" Forum bin :D

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

2 424

Samstag, 20. Februar 2016, 15:57

Sorry, ich hab glatt vergessen, dass ich im "gutem" Forum bin :D

Bist Du doch auch!
Aber Du wolltest es doch so ! :rolleyes:

damit ihr alle lästern könnt.


Es ist meine ganz persönliche Einstellung zu E-Bikes. Entweder möchte ich Fahrradfahren oder mich mit einem
motorisierten Fahrzeug bewegen.
Das E-Bike stößt keine Abgase aus, OK, aber es braucht Strom. Und woher kommt der Strom? "Nur" aus der Steckdose? :thinking:
Und Steckdosen oder Ladestationen sind halt nicht immer vorhanden, wenn man sie gerade mal brauchen müßte weil die
Akkuleistung zu Ende geht.
Dann verbrauche ich lieber nur Eigenenergie, es tut dem Körper gut und stärkt auch die (Bein-) Muskelatur.
Ich habe es schätzen gelernt! Selbst wenn man mal ins Schwitzen kommt. ^^


Wie ich dann endlich völlig durchgeschwitzt und fertig in der Firma ankam, wusste ich wieder
warum ich mir einen E-Nachrüstsatz gekauft hatte.

Solange der Saft ausreicht und kein Defekt auftritt, wie bei Dir leider, mag es ja für manchen eine Erleichterung sein.
Läuft die Maschine aber nicht, hat man sicherlich auch einiges an Mehrgewicht zu bewegen, was einen dann, verständlicher Weise, fertig macht!

rautaxe, ich wünsche Dir gutes Gelingen bei der Schadensbehebung und weiterhin gute Fahrt mit Deinem E-Bike! :thumbup:

Gruß Crossy

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2 425

Samstag, 20. Februar 2016, 22:10

Gegenargument Crossy. Mein Vater wäre gesundheitlich nicht mehr in der Lage zum Radfahren, wenn er ohne Motor unterwegs wäre. Dann lieber Motor, aber immer noch mobil. Treten muss man ja immer noch, wenn auch nicht mehr so schweißtreibend. Und auf dem Weg zur Arbeit, gerade wenn ein fieser Berg dazwischen liegt, kann ich es auch gut verstehen.
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, Sonne_Wolken

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

2 426

Samstag, 20. Februar 2016, 22:57

Solange der Saft ausreicht und kein Defekt auftritt, wie bei Dir leider, mag es ja für manchen eine Erleichterung sein.


Hallo,

in meinem Zitat habe ich ja auch geschrieben, das es durchaus eine Erleichterung sein kann. ( so ein E-Bike)
Und vorläufig bleibe ich bei meiner Einstellung zu E-Bikes. Das kann sich ja noch ändern, wenn ich in einem
gewissen Alter auch nicht mehr so fitt bin und die Knochen auch nicht mehr so wollen.

Tut mir auch leid, wenn rautaxe sich auf den Schlips getreten gefühlt hat.
Aber um eine kleine "Spitze" hat er ja förmlich gebeten! :o

Auf bessere Themen, :beer:

Crossy

rautaxe

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »rautaxe« ist männlich

Wohnort: Buchholz in der Nordheide

  • Private Nachricht senden

2 427

Montag, 22. Februar 2016, 15:14

Isch trage gar keine Schlips .. :P

Da gehört schon mehr dazu.

Für die tägliche Fahrt zur Arbeit hab ich das E-Bike,
damit bin ich zum einen schneller, zum anderen fahre
ich auch eher, wenn ich mal nicht ganz so gut drauf bin.
Dann wird halt etwas mehr Unterstürzung abgefordert.
Eine Steckdose habe ich auf der Arbeit (MIT schriftlicher Genehmigung
durch die Geschäftsleitung).
Ich fahre auch mit Brustgurt, so kann ich auch immer schön im grünen Bereich
bleiben, ohne dass mein Puls zu hoch geht (muss ich drauf achten, da ich im Moment Bluthochdruck habe).
Aber auch hoch genug, damit ein Trainigseffekt vorhanden ist.
Und Zusatzgewicht, da habe ich noch einiges Potential zum optimieren
und ich meine jetzt nicht am Fahrrad.
Dann hätte ich auch weniger Probleme am Berg,
aber das ist mein Langzeit Ziel. Im Moment ist das Ziel mindestens
einmal die Woche länger an der frischen Luft zu sein.


Und selbst das E-Bike hat eine wesentlich besser Ökobilanz, wie ein Auto.
Rein theoretisch spare ich damit auch bei jeder Fahrt zur Arbeit Geld.
Praktisch gebe ich das Geld wieder fürs Fahrrad aus (Technik/Klamotten) :D

In der "Freizeit", Urlaub, usw. nutze ich auch meinen Trekker ohne Motor.

Ohne ein Ebike mit ausgefallenem Motor fährt sich noch um vieles Leichter,
als ein Fahrrad mit nicht reparablen Schlauchschaden.

Für meinen Zweck wäre eigentlich auch das Add-E System besser geeignet,
das wiegt nur 2 Kg inkl. Akku. Das gab es vor 2 Jahren aber noch nicht
und ist durch das Reibrollenprinzip leider nicht für Spikes geeignet.

Ich hab es nicht bereut und für mich hat es sich gelohnt.

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

2 428

Montag, 22. Februar 2016, 15:58



Ich fahre auch mit Brustgurt, so kann ich auch immer schön im grünen Bereich
bleiben, ohne dass mein Puls zu hoch geht (muss ich drauf achten, da ich im Moment Bluthochdruck habe).
Aber auch hoch genug, damit ein Trainigseffekt vorhanden ist.



Den Zusammenhang kenn ich jetzt aber nicht.
Wenn ich mal so Rrrichtig Gas gegeben habe und dann zu Hause Rad in den Keller und 2 Treppen nach oben, dann ist der Blutdruck als oberer Wert manchmal 2-stellig, während der Puls auf irgendwo 150-160 vom Gerät angezeigt wird.
Von meinem Doc habe ich die Erlaubnis bekommen, weil ich wohl beim Belastungs-EKG auf gute Wattzahlen kommen kann, öfters mal in die "Vollen" gehen zu dürfen, was ich auch mal ab und zu tue.

Das der Blutdruck dabei so weit runter fällt, ist laut ihm in ordnung und sollte auch so sein.

Dies sollte jetzt nichts mehr Pro/Kontra E-Bike zu tun haben.

Gruß ulle

rautaxe

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »rautaxe« ist männlich

Wohnort: Buchholz in der Nordheide

  • Private Nachricht senden

2 429

Montag, 22. Februar 2016, 16:47

Damit passt es aber wieder in die Frustecke.
Das mit dem Puls hatte ich nur so interpretiert, nachdem ich
beim Sport gemerkt habe, wenn ich übertreibe, das es mir nicht gut bekommt.

Mein Arzt hat nur festgestellt, dass ich Bluthochdruck habe und mir Tabletten verschrieben.
Keine Tips, warum, oder was man dagegen tun kann. Beim nächsten Besuch
habe ich ihn dann mal gefragt, wie lange ich die Tabletten nehmen muss.
Antwort: "Nehmen sie erst mal 20 Kg ab, da schauen wir mal".
Auch auf den Hinweis, dass ich Magenprobleme habe, seit dem ich die Tabletten nehme:
"Also, die sind recht verträglich und das ist mir bisher noch nicht vorgekommen. Und
besser Magenprobleme, als die Folgen von Bluthochdruck".
Im Beipackzettel steht dann aber das Magenprobleme gar nicht so selten sind.
Auf mein Drängen hin, hab ich dann andere bekommen und oh wunder, die Magenprobleme
sind weg.
Ich hab mich auch selber eingelesen, was man ausser Abnehmen alleine noch machen kann.

Mein Hausarzt ist gut, um sich krankschreiben zu lassen, aber wirklich Zeit für die Patienten hat er nicht.
Leider ist es ein Problem hier einen anderen Hausarzt zu finden, da die alle überlastet sind.
Ich werde mir jetzt aber mal einen Termin für ein Belastungs EKG holen. Sicher ist sicher.

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

2 430

Montag, 22. Februar 2016, 16:54

Hmm,

vllt. sollten wir in unserer gegend uns mal zusammen um einen Termin bei einem Sportarzt bemühen.

Mein Krankenkasse übernimmt dafür die Kosten: https://www.bkk-mobil-oil.de/krankenvers…r-check-up.html

Als Ärzte finde ich dann diese:



Herrn Dr. med. Peter Schulte
Schulstraße 10
27383 Scheeßel
Tel.: 04263-93200
Entfernung: ca. 38 km - Routenplan

und



Herrn Christian Prettin
Adolfstraße 16
21244 Buchholz i. d. N.
Tel.: 04181-6124
Entfernung: ca. 28 km - Routenplan

Schaden sollte das ja nicht unbedingt 8)

Gruß ulle

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2 431

Mittwoch, 24. Februar 2016, 20:58

Das dieses Jahr so genau meins wird hatte ich, nach den letzten Wochen, ja schon vermutet. Heute vergesse ich dann mein Portemonnaie auf dem Kontoauszugdrucker und bemerke das natürlich erst später. Anscheinend sind die 3 Meter in die Schalterhalle rein zu weit gewesen und jemand hat es mitgenommen. Ich werde die nächsten Wochen definitiv Spaß haben. Wenigstens eine neue Fahrkarte habe ich schon wieder. Die ec Karte ist gesperrt und Anzeige gestellt (spannend, geht in Hamburg auch online, sehr praktisch). Im Anbetracht der Wartezeiten beim Meldeamt von 6-8 Wochen wird es bestimmt spannend alles wieder zu besorgen. Das Verkehrsamt soll ja noch schlimmer sein.....
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

2 432

Mittwoch, 24. Februar 2016, 21:19

und jemand hat es mitgenommen.


Das muss aber ein super Vollpfosten sein, der so etwas macht! Die Bankräume sind doch Kamera überwacht!

Ich hoffe, der Stress hält sich in Grenzen und es klärt sich alles schnell auf!

Gruß Crossy

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

2 433

Mittwoch, 24. Februar 2016, 21:32

Au backe...

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2 434

Mittwoch, 24. Februar 2016, 22:45

Ach, ich vergaß zu erwähnen das ich nach dem mantrailen, kalt und durchfroren und trotzdem verschwitzt, unter die Dusche wollte und braunes Wasser raus kam. Nicht mein Jahr.....
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

2 435

Donnerstag, 25. Februar 2016, 00:10

und braunes Wasser raus kam


Auch das noch! :rolleyes:

Arbeiten an der Wasserleitung (Rohrbruchbeseitigung o. Ä.) und kein Hinweis im Hausflur! :shit:

Kirsche, was soll noch Schlimmeres kommen?

:kopfhoch:

Gruß Crossy

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

2 436

Donnerstag, 25. Februar 2016, 00:25

Liebe Kirsche, ich wünsch dir viel Durchhaltekraft! :kaffee: :knuddel:
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Radsonstnix

übergewichtiger Ausredensucher

Blog - Galerie
  • »Radsonstnix« ist männlich
  • »Radsonstnix« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Übergewicht

Unterwegs nach: Normalgewicht

Unterwegs über: Hunger

Wohnort: Großbeeren

  • Private Nachricht senden

2 437

Donnerstag, 25. Februar 2016, 08:31

Oh je. Hoffentlich kümmert sich auch jemand um die Sicherung der Videodaten. Die werden ja nicht sehr lange gespeichert. ggf. mal selbst bei der Bank nachfragen. Du kannst ja den fraglichen Zeitraum sehr eng begrenzen, das sollte helfen.
Von mir ein "Drück Dich".
Dieselersparnis: 2013 ca. 108L, 2014 ca. 275L, 2015 ca. 160L, 2016 ca. 180L, 2017 ca. 107L

rautaxe

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »rautaxe« ist männlich

Wohnort: Buchholz in der Nordheide

  • Private Nachricht senden

2 438

Donnerstag, 25. Februar 2016, 09:44

@Kirsche: Ich drück dir die Daumen, dass das ein Gelegenheitsdieb war, der nur das Geld raus genommen
hat und das Portemonnaie, dann entsorgt hat. Und hoffentlich findet dann jemand dieses entsorgte Portemonnaie.

"Einfach" an die schönen Dinge des Lebens denken. Ärgern ist Zeitverschwendung.
(Wenn das nur so einfach wäre, wie es sich schreibt 8) )

statix

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »statix« ist männlich
  • »statix« wurde gesperrt

Wohnort: Deutchland

  • Private Nachricht senden

2 439

Donnerstag, 25. Februar 2016, 10:16

Drücke ebenfalls die Daumen, dass die Dokumente wieder auftauchen. Würde zumindest einige Wege ersparen

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2 440

Donnerstag, 25. Februar 2016, 12:49

Wegen Video habe ich heute noch mal mit der Bank gesprochen, da sie von der Anzeige wissen würde das jetzt nicht gelöscht werden. Neue ec Karte ist beantragt, Fahrkarte habe ich auch schon neu. Tchibo auch (nicht kriegsentscheidend, lag aber auf dem Weg), fehlen noch Personalausweis und Führerschein. Erwähnte ich schon das ich froh bin kein Auto zu haben? Dann wären ja noch mehr Papiere weg. Danke an die aufmunternden Worte ☺
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher