Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

rautaxe

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »rautaxe« ist männlich

Wohnort: Buchholz in der Nordheide

  • Private Nachricht senden

2 441

Donnerstag, 25. Februar 2016, 13:07

Das natürliche ein Vorteil, dann kannst du das Portemonnaie nicht auf dem Dach vom Auto liegen lassen :P :D

Das ist einem Kollegen mit seinem Iphone passiert, nachdem sie auf einer Raststätte getankt hatten.

Bis ca. Tempo 120 hat es sich wohl gehalten, um dann auf der linken Spur den Abflug zu machen ^^
Er hat noch im Rückspiegel gesehen, das etwas vom Dach gefallen ist, um dann festzustellen,
dass er sein "Flyphone" vermisst :D

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

2 442

Montag, 25. April 2016, 22:48

Frustwetter!

Wo bleibt der Frühling?
-Temperaturen wie im Winter, selbst da war es manchmal milder!
-Trockene Tage gab es bald nur "eine Hand voll"!
-Wind ohne Ende.
-Heute seit dem Vormittag nur am regnen!

Danke lieber Klimawandel! :cursing:

:shit:

Gruß Crossy

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67

Blog - Galerie
  • »cloudestrife« ist männlich

Unterwegs von: von zu hause

Unterwegs nach: immer der nase nach oder zur arbeit

Unterwegs über: stock und stein

Wohnort: bottrop

  • Private Nachricht senden

2 443

Dienstag, 26. April 2016, 10:30

Es ist halt April XD
Gesendet vom Nokia Lumia 950 XL oder 2520


ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

2 444

Dienstag, 26. April 2016, 11:02

Es ist halt April XD


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, cloudestrife, Crossy2014, Kirsche, Ritze, Spike on Bike, stilleswasser

statix

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »statix« ist männlich
  • »statix« wurde gesperrt

Wohnort: Deutchland

  • Private Nachricht senden

2 445

Dienstag, 26. April 2016, 19:10

Darüber könnte ich mich auch gerrade weider TIERISCH aufregen.
Hab mich jetzt sogar erkältet, ganz großes Damentennis..
Mit Radeln wird dann die Tage auch erstmal nix mehr :(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

2 446

Dienstag, 26. April 2016, 23:04

Es ist halt April XD



Heute scherzte ein Kollege, das die Uhren wieder auf Winterzeit gestellt werden! :rolleyes:

Berny67

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Berny67« ist männlich

Unterwegs von: Witten

Unterwegs nach: Bochum und zurück und überall anders hin

Wohnort: Witten

  • Private Nachricht senden

2 447

Mittwoch, 18. Mai 2016, 13:10

Seuche am Hals

Hi Zusammen,

so'n schiet! :cursing: Da ging es mir vergangenen Dienstag schon irgendwie etwas komisch, als ich gegen 15.30 Uhr aufstand, nachdem ich mich nach meinem vorletzten Nachtdienst ausgeschlafen hatte. Da schmerzten mir plötzlich mein ganzer Rücken und meine anderen Extremitäten ziemlich heftig. Zudem signalisierte mein Kopfdruck mir, dass ich auch alles andere als ausgeschlafen sein musste.
Egal, schließlich hatte ich nur noch einen, zwar stressigen, Nachtdienst zu bestreiten um mich anschließend auf drei freie Tage zu freuen. Also nach dem Essen mal eben eine Ibu 600 eingeworfen, und die Schmerzen waren dahin.
Zugegebenermaßen hatte ich bei meinen letzten Touren zum Dienst leichte Probleme mit der Luft und spürte immer so einen komischen Belag im Hals. Kein Wunder, dachte ich, bei dem ganzen gelben Pollenzeugs was hier durch die Luft schwiert.
Jedenfalls verlief die Tour zu meinem letzten Nachtdienst ohne besondere Vorkomnisse. Endlich konnte man auf Grund der nun wärmeren Temperaturen auch die dicken Wintersachen im Schrank lassen, aber so ganz übertrieben sommerlich bin ich trotzdem nicht losgefahren. Zumindest für die Rückfahrt am Morgen hatte ich immer noch eine Sweatjacke mehr dabei und sowieso meine Mütze auf dem Kopf.

Während meines Dienstes wurde es mir dann irgendwann verdammt kalt, und ich hatte schon gedacht, dass die Technik die Klimatisierung übertrieben hoch ballern ließ.
Ich erkundigte mich dann bei den Kolleginnen auf den Stationen über und unter mir, ob sie den dasselbe empfinden würden, aber die meinten nur, dass es ihnen eher zu warm sei, eben auch dadurch, dass sie beide viel zu tun hätten. Diesen Punkt hatte ich mit beiden gemein, aber trotzdem war es mir kalt.

Irgendwann gegen zwischen 3 und halb 4 wurde es mir plötzlich wieder warm. Zu warm irgendwie, speziell um meinen Kopf herum. Die Messung ergab dann stattliche 38,2°C!
Jetzt hoffte ich nur, dass ich diesen Dienst noch irgendwie herum bekam. Nach der Übergabe an meine Frühdienstkollegen hatte ich dann bereits 39,1°C! ;(

Es blieb also nichts anderes übrig, als meine Frau anzurufen, die zum Glück frei hatte, um mich von der Arbeit abzuholen. Sie hat zwar extra den Kofferraum unseres Mazda 626 freigemacht, da sie damit rechnete, auch das Fahrrad transportieren zu müssen, aber ich hatte dann weder die Kraft, noch die Lust die Sitze umzulegen und das Rad dann noch ins Auto zu wuchten. Also ließ ich es eben stehen, um es irgendwann mit dem anderen Auto abzuholen, wenn ich wieder einigermaßen auf den Beinen sein würde.

Es hatte mich also ordentlich mit einem grippalen Infekt erwischt. Und das gerade an den Tagen, wo es doch schon eigentlich von den Temperaturen her recht angenehm war.
Jetzt schiebe ich voll den Frust, weil ich sowas schon seit beinahe 3 Jahren nicht mehr gewohnt bin. Schließlich fuhr ich die ganzen Jahre, sogar bei Regen, Kälte, Schnee und Eis mit dem Rad, ohne dass dies bisher gesundheitliche Folgen für mich gehabt hätte.
Jetzt sitze ich hier und mir fällt die Decke auf den Kopf. Jede kleine Anstrengung ist im Moment zuviel. Es hängen nur kleine abendliche Spaziergänge dran. ;(
Ich hänge hier ab mit dieser inneren Unruhe und kann es kaum erwarten, wieder auf's Rad zu steigen! :rad:
Wünsche allen gute Gesundheit!

LG
Berny

Honigbaerchen

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Honigbaerchen« ist weiblich

Wohnort: Duisburg (aber linksrheinisch)

  • Private Nachricht senden

2 448

Mittwoch, 18. Mai 2016, 16:49

Erstmal gute Besserung!

Mir ging/geht es gerade ähnlich: Ich hatte mich sehr auf das vergangene Wochenende gefreut, Treffen mit netten Leuten in schöner Umgebung, nämlich am Mittelrhein. Natürlich wollte ich schön erholt am Montag wieder nach Hause kommen - aber Pustekuchen! Freitag abend mußte mal wieder der Schei*kerl von Kopfschmerz losschlagen. An Schlaf war in der Nacht von Freitag auf Samstag kaum zu denken - und kein Sauerstoff in der Nähe... Ich fühlte mich Samstag den ganzen Tag wie ein Zombie und habe abends den Besuch des Mittelalterlichen Spectaculums in Oberwesel noch vor dem angepeilten Triskilian-Konzert abgebrochen. Kaum bin ich wieder raus aus der Kopfschmerzphase und zu Hause, meldet sich ein "nettes" Mitbringsel: Ich schniefe und niese mir hier fürchterlich einen zurecht. Gott sei Dank habe ich aber kein Fieber, aber die Sprechstimme ist angeschlagen. Jetzt hoffe ich nur, daß es bei den Viren bleibt und sich nicht auch noch Bakterien dazwischen mischen. Und ich wollte doch eigentlich das wärmere Wetter endlich wieder nutzen und radfahren! Schon seit letzter Woche Montag haben sich keine Kilometer mehr angesammelt *schnüff*.
Gruß, Astrid

Zweierlei eignet sich als Zuflucht vor den Widrigkeiten des Lebens: Musik und Katzen. (Albert Schweitzer)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

2 449

Mittwoch, 18. Mai 2016, 22:35

Am Freitag war ich zu einer Beerdigung - der Mann war im Alter von 42 Jahren gestorben. Vermutlich an einer verschleppten "Erkältung".

Aus diesem Anlass bitte ich besonders darum: Heilt die Erkältungen gut aus und nehmt euch die Zeit, die der Körper braucht, um richtig gesund zu werden!
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, Crossy2014, Kirsche, Spike on Bike, ullebulle

Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

2 450

Mittwoch, 18. Mai 2016, 23:52

Toi,toi, toi, habe zum Glück lange keine Erkältung mehr gehabt!
Mag sein, da ich keine vollgestopften Züge, S-Bahnen und Busse
mehr nutzen muss. Dafür aber mittlerweile zu allen Jahreszeiten
mit dem Rad zur Arbeit fahre. Und nur, wenn es allzu schlechtes
Wetter ist oder im Ausnahmefall, wird das eigene Auto benutzt.

Ich werde aber Deinen Rat befolgen, es dankt einem sowieso Keiner,
wenn man sich krank zur Arbeit schleppt!

Allen schnupfenden und hustenden Radlern eine gute Besserung! :thumbsup:

Gruß Crossy.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Berny67, Spike on Bike

Honigbaerchen

2radfahrerin

Blog - Galerie
  • »Honigbaerchen« ist weiblich

Wohnort: Duisburg (aber linksrheinisch)

  • Private Nachricht senden

2 451

Donnerstag, 19. Mai 2016, 08:50

Mir hat es gereicht, daß ich als knapp 6jährige dem Tod gerade eben von der Schippe gehüpft bin, weil die Kinderärztin eine Lungenentzündung nicht erkannt hatte und das Ganze sich in Richtung Herzmuskel ausdehnte. Es ist nur der Hartnäckigkeit meiner Mutter zu verdanken, die mit mit zu einer Lungenfachärztin marschiert ist, daß ich noch lebe. Von daher achte ich sehr auf die Signale meines Körpers, weshalb ich schnell merke, ob etwas geht oder nicht. Ich werde heute abend ganz normal meinen Kurs unterrichten, weil es geht und ich sonst zeitliche Probleme mit dem Semesterende bekomme, aber danach ist erstmal bis Dienstag Ruhe angesagt. Und für die Fahrt nehme ich das Auto.

EDIT: Im Gegensatz zu Dir, Crossy, stelle ich fest, daß ich mir wieder mehr Infekte hole, seit ich nicht mehr regelmäßig den ÖPNV benutze. Ich vermute, daß ich immer die relevanten Viren und Bakterien in solchen Dosen abbekommen hatte, daß mein Körper gut Antikörper bilden konnte und ich nicht krank wurde. In dem Sinne ist mein Immunsystem jetzt also schwächer als früher.
Gruß, Astrid

Zweierlei eignet sich als Zuflucht vor den Widrigkeiten des Lebens: Musik und Katzen. (Albert Schweitzer)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Honigbaerchen« (19. Mai 2016, 09:32)


Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

2 452

Donnerstag, 19. Mai 2016, 22:28

Ich vermute, daß ich immer die relevanten Viren und Bakterien in solchen Dosen abbekommen hatte, daß mein Körper gut Antikörper bilden konnte und ich nicht krank wurde. In dem Sinne ist mein Immunsystem jetzt also schwächer als früher.


Das kann natürlich sein.
Auf meiner Arbeit tummeln sich aber in der Erkältungszeit genügend Viren und Bakterien. Durch die Kollegen und durch die Kundschaft.
Ich bin, wie bereits geschrieben, aber zum Glück die letzten beiden Winter verschont geblieben!
Vielleicht habe ich die "Viecher" ja auch bei meinen Cross-Tour-Fahrten einfach ausgeschwitzt! :D

Gruß Crossy

Berny67

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Berny67« ist männlich

Unterwegs von: Witten

Unterwegs nach: Bochum und zurück und überall anders hin

Wohnort: Witten

  • Private Nachricht senden

2 453

Freitag, 20. Mai 2016, 13:27

Vielleicht habe ich die "Viecher" ja auch bei meinen Cross-Tour-Fahrten einfach ausgeschwitzt! :D

Genau so hatte ich es mir ja auch gedacht mit dem Ausschwitzen. Zum Glück sind in unserer Umkleide auch gute Duschen. Wie gesagt, ich fahre ja schon seit 4 Jahren überwiegend mit dem Rad zur Arbeit und wurde bestimmt seit 3 Jahren von diesen lästigen Erkältungen verschont.
Jetzt hat sich daraus noch eine Bronchitis entwickelt, und ich muss seit gestern für 5 Tage Antibiotikum einnehmen. Ärgerlich für meine Kollegen, die sich jetzt meine 4 Nachtdienste teilen müssen.
Aber man sucht sich das ja auch nicht aus. Radfahren ist erstmal Hacke! X(
Und meine Rad-Projekte müssen auch ruhen.
Na ja, irgendwann wird es wieder aufwärts gehen.

Gruss

Berny

Blog - Galerie
  • »cloudestrife« ist männlich

Unterwegs von: von zu hause

Unterwegs nach: immer der nase nach oder zur arbeit

Unterwegs über: stock und stein

Wohnort: bottrop

  • Private Nachricht senden

2 454

Dienstag, 31. Mai 2016, 22:54

hi leute

hatte gestern ein ärzte marathon hinter mir. hatte am we einen dicken knubbel ca 2x4 cm untern kiefer rechte seite fest gestellt. montag früh zum hausarzt, der kein plan was das ist. also zum hno, der auch nicht.
also nach gelsenkirchen ins krankenhaus wegen hno anbulanz. die sagten mir das das zwei ziehmlich dicke lymphkonten sind. warscheinlich nur endzündet. also hat der oberarzt gleich ein termin gemacht für eine op
um die lymphknoten raus zuschneiden. vorsichts halber wegen meiner vor geschichte.

gehe am 9.6. wieder ins krankenhaus.
vor dem ergebnis habe ich schiss.

am 14.6. habe ich mein kontroll ct , vor dem ergebniss habe ich auch schiss.

mfg
Gesendet vom Nokia Lumia 950 XL oder 2520


Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2 455

Dienstag, 31. Mai 2016, 23:37

Knubbel hört sich nicht schön an. Aber vielleicht hast ja diesmal mehr Glück?
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cloudestrife

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

2 456

Mittwoch, 1. Juni 2016, 08:42

hi leute

hatte gestern ein ärzte marathon hinter mir. hatte am we einen dicken knubbel ca 2x4 cm untern kiefer rechte seite fest gestellt. montag früh zum hausarzt, der kein plan was das ist. also zum hno, der auch nicht.
also nach gelsenkirchen ins krankenhaus wegen hno anbulanz. die sagten mir das das zwei ziehmlich dicke lymphkonten sind. warscheinlich nur endzündet. also hat der oberarzt gleich ein termin gemacht für eine op
um die lymphknoten raus zuschneiden. vorsichts halber wegen meiner vor geschichte.

gehe am 9.6. wieder ins krankenhaus.
vor dem ergebnis habe ich schiss.

am 14.6. habe ich mein kontroll ct , vor dem ergebniss habe ich auch schiss.

mfg

Ich drücke Dir die Daumen das es harmlos ist.
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cloudestrife

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

2 457

Mittwoch, 1. Juni 2016, 10:28

Gute Besserung, cloudestrife!
Ich wünsche dir sehr, dass sich alles als harmlos erweist und du bald wieder unbelastet von diesen Sorgen bist.
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cloudestrife, Spike on Bike

Blog - Galerie
  • »cloudestrife« ist männlich

Unterwegs von: von zu hause

Unterwegs nach: immer der nase nach oder zur arbeit

Unterwegs über: stock und stein

Wohnort: bottrop

  • Private Nachricht senden

2 458

Freitag, 24. Juni 2016, 22:45

Habe gerade mit meinen Chef telefoniert ob ich morgen arbeiten muss oder nicht.
Und durfte erfahren das die letzte nacht ein Albtraum für ihn war.
Bei ihm kamen letzte nacht 50l pro Quadratmeter runter und sie hatten mehrere blitz einschläge.
Zum glück wurde keiner verletzt.
Gesendet vom Nokia Lumia 950 XL oder 2520


Crossy2014

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Crossy2014« ist männlich

Unterwegs von: Glückstadt

Unterwegs nach: Bönningstedt

Unterwegs über: Wedel

Wohnort: Bönningstedt /SH

  • Private Nachricht senden

2 459

Samstag, 23. Juli 2016, 00:18

Einfach nur Frust!

Ich weiß, das es nichts mit Radfahren zu tun hat!
Aber es macht mich wütend und traurig was da in München passiert ist! ;( :frust: :seufz:

Wir haben aber auch Forumsuser aus der Gegend und ich muss das einfach hier mal äußern!
Bitte lasst es so im Raum stehen ohne Kommentare!

Sollte dieser Beitrag nicht gewünscht sein, möge das liebe Forums- Team ihn löschen!

Viele Grüße

Crossy

Spike on Bike

scheineiliger Geist

Blog - Galerie

Unterwegs von: Norddinker

Unterwegs nach: Süddinker

Unterwegs über: Dinker

Wohnort: Grafschaft Mark

  • Private Nachricht senden

2 460

Donnerstag, 15. September 2016, 15:11



Und es hat Knack gemacht. :cursing: Aber zum Glück nicht auf der bevorstehenden Tour.
Die Glorreichen schieben ...

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher