Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

2 561

Sonntag, 16. September 2018, 12:44

Mach Fotto! Gesamtansicht vom Schaltwerk und wenn möglich, auch eine Nahaufnahme der Bruchstelle
"Ich habe keine Angst vor dem Tod. Ich habe es aber auch nicht eilig." Stephen Hawking

franco

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »franco« ist männlich

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

2 562

Sonntag, 16. September 2018, 14:40

Wo ist es denn abgebrochen? Am Schaltauge oder am Schaltwerk selber? Ein neues Schaltwerk ist doch schnell montiert und eingestellt. Da sehe ich noch keine Gefahr für die Tour, solange das Schaltauge ganz ist.
Jennifer, Du hast sicher Recht. Aber ich habe kein passendes Werkzeug, keinen Platz, keine Ersatzteile ... und keine Ahnung von der Materie, um das selber zu machen. Das Rad geht zum Schrauber meines Vertrauens. Mich bewegt nur die Frage, ob das ganze Gerödel, das jetzt abgefallen ist, integraler Bestandteil des Rahmens ist und ich jetzt etwa einen neuen Rahmen brauche! Nö, oder?

Fottos sind in der Anlage. Ich habe keine Möglichkeit gefunden, die direkt im Posting anzeigen zu lassen.
»franco« hat folgende Bilder angehängt:
  • Fahrradpanne2a.JPG
  • Fahrradpanne4a.JPG

franco

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »franco« ist männlich

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

2 563

Sonntag, 16. September 2018, 14:55

Wo ist es denn abgebrochen? Am Schaltauge oder am Schaltwerk selber?
Kann mir jemand diese Frage anhand der Fotos beantworten?

(Das ist der Offenbarungseid, dass ich k-e-i-n-e Ahnung habe!)

Sonne_Wolken

Ruhrpottpflanze

Blog - Galerie
  • »Sonne_Wolken« ist weiblich

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

2 564

Sonntag, 16. September 2018, 18:30

Wo ist es denn abgebrochen? Am Schaltauge oder am Schaltwerk selber? Ein neues Schaltwerk ist doch schnell montiert und eingestellt. Da sehe ich noch keine Gefahr für die Tour, solange das Schaltauge ganz ist.
Jennifer, Du hast sicher Recht. Aber ich habe kein passendes Werkzeug, keinen Platz, keine Ersatzteile ... und keine Ahnung von der Materie, um das selber zu machen. Das Rad geht zum Schrauber meines Vertrauens. Mich bewegt nur die Frage, ob das ganze Gerödel, das jetzt abgefallen ist, integraler Bestandteil des Rahmens ist und ich jetzt etwa einen neuen Rahmen brauche! Nö, oder?

Fottos sind in der Anlage. Ich habe keine Möglichkeit gefunden, die direkt im Posting anzeigen zu lassen.
Wie es aussieht ist leider das Schaltauge abgebrochen. Mach bitte mal ein Foto vom rechten Ausfallende (da wo das Hinterrad eingeklemmt ist). Bau das Hinterrad aber bitte vorher aus. Wenn Du Glück hast ist das Schaltauge angeschraubt, dann brauchst Du ein passendes Teil (gibt es in der Regel aber). Wenn das Schaltauge nicht angeschraubt ist, kann man versuchen mit einem universellen Schaltauge das Ganze noch zu reparieren.
lg Jennifer

Mein neuer Blog: sonnewolken.wordpress.com

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher