Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Gaby

Fehlkonstruktion

Blog - Galerie
  • »Gaby« ist weiblich
  • »Gaby« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

601

Montag, 30. April 2012, 13:02

Gute Besserung

Gaby
Hunde haben Herrchen - Katzen haben Personal

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

XXLBaer

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

602

Montag, 30. April 2012, 17:47

Gestern ist von einer unseren Sigg-Flasche der Innenlack abgegangen. Das ist schon die 2te, mit der das passiert :cursing: !
Wir hatten/haben 3 Sigg-Flaschen, die immer nach Plastik geschmeckt haben. Von diesen 3en hat sich nun bei 2en die Innenbeschichtung gelöst. Da kann mir Sigg langsam nicht mehr erzählen, dass der Plastikgeschmack nur Einbildung oder Getränkerückstände sind. Ha...Getränkerückstände...bei uns kommt nur Wasser in die Flaschen. Wonach sollen die Rückstände denn schmecken? Nach Kalk ?(

Letzte Kommunikation mit Sigg lief auf ein "Selber Schuld, wenn sie die Flaschen in die Spülmaschine stecken" hinaus. Ich könnt aber schwören, dass bei den neuen Flaschen hinten drauf stand, dass man sie in die Spülmaschine tun darf :beachten: .
Mal abgesehen davon erklärt das nicht, wieso unsere anderen 5 Sigg-Flaschen total unauffällig sind. :thumbdown:

Irgendwie war mir Sigg zu den Zeiten, als sie noch BPA in den Flaschen hatten sympathischer...also nicht nur der Lack, sondern auch die Firma.
Seit Jahren gibt es immer weniger bemusterte Flaschen, in 1l und 0,75l fast gar keine mehr. In 0,75l gibts nur noch die doofen Widemouth. Der Qualitätsanspruch ist einem Mainstream-Pseudo-Öko-Anspruch gewichen usw. usf.
Ich will, dass Sigg wieder wie vor 10 Jahren ist...das waren noch echt tolle Flaschen :love: .


Und anständige Alternativen (Edelstahl, z.B.) habe ich auch noch keine gefunden. Außerdem ist so ein Systemwechsel sauteuer.
So ein Mist :monster:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marcus

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

603

Dienstag, 1. Mai 2012, 11:36

Ich glaub ich spinn...mir ist gerade die Sattelklemm-Schraube von meinem Terra abgerissen. Und nein, ich hab nicht zu fest angezogen :cursing: .
Verdammter Mist...wie krieg ich jetzt die Gegenmutter raus, damit ich wenigstens provisorisch damit fahren kann.

Momentan geht aber auch alles schief, was ich anfasse :chainsaw: ...aber wenigstens geht der Computer für eine Bekannte endlich, nachdem ich das Mainboard gegrillt habe. :puke:

BNE_2011

Absolvent der Josef Stalin Charmeschule

Blog - Galerie
  • »BNE_2011« ist männlich

Wohnort: Woody Point

  • Private Nachricht senden

604

Mittwoch, 2. Mai 2012, 05:22

Was ist denn eine Gegenmutter ?
Wennze ein Bild machst und hier einstellst, dann kann man Dir vielleicht helfen.
Habe so ein paar Ideen, aber dazu muesste ich das, worum es wirklich geht, sehen.

Klemmschraube vom Sattel, oder Klemmschraube von der Sattelstuetze ?

Gruss BNE
The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.

605

Mittwoch, 2. Mai 2012, 07:27

Habt ihr das auch?

Ich krige zig Mails, dass ich irgend etwas bestellt habe und von irgend welchen Konten, die ich nicht habe, abgebucht werden soll. Ich soll mir ja die Versanddetails im Anhang anschauen.



Irgendwie funzt mein T-Online SPAM Filter nicht vernünftig... Werde das mal reklamieren.



Vermutlich verschickt da wieder jemand ganz Troja per Mail. So viele Einwohner dieser Stadt, die ich mittlerweile in den letzten 4 Tagen bekommen habe, kann es gar nicht geben ((-;

Bräuti

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Bräuti« ist männlich

Wohnort: Vorderpfalz

  • Private Nachricht senden

606

Mittwoch, 2. Mai 2012, 07:57

Zitat

Ich krige zig Mails, dass ich irgend etwas bestellt habe und von irgend welchen Konten, die ich nicht habe, abgebucht werden soll. Ich soll mir ja die Versanddetails im Anhang anschauen.


Scheint ein neuer Trojaner zu sein. Meine Filter haben den Kram u.a. über einen aufwendigen Mechanismus zur Verhaltensanalyse geschnappt.

Wurde über Hotmail eingeliefert, vermutlich von gehackten/gephishten Konten, und trug 2 versch. Hotmail-Adressen in Envelope und From.

Zitat

Irgendwie funzt mein T-Online SPAM Filter nicht vernünftig... Werde das mal reklamieren.


Was sollen die denn gegen brandneue Trojaner machen?

Die üblichen Spam- und Trojanerschleuderschleudern Yahoo und Hotmail können sie schlecht blocken weil da immer noch >50% legitime Mail herkommt. Bei Hotmail, wo abuse@ seit geraumer Zeit offenbar nicht mehr wie bei Yahoo direkt auf's Nulldevice geleitet wird sogar >>50%.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bräuti« (2. Mai 2012, 08:01)


OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

607

Mittwoch, 2. Mai 2012, 18:26

Was ist denn eine Gegenmutter ?
Wennze ein Bild machst und hier einstellst, dann kann man Dir vielleicht helfen.
Habe so ein paar Ideen, aber dazu muesste ich das, worum es wirklich geht, sehen.

Klemmschraube vom Sattel, oder Klemmschraube von der Sattelstuetze ?

von der Sattelstütze...das Ding, was der Schraube gegenhält...aber egal, ich habs geschafft...und damit eine Menge Lack abekratzt :cursing: ... :heul:

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

608

Mittwoch, 2. Mai 2012, 19:57

Oh mannomann...jetzt könnte ich mir doch tatsächlich die Zeit für das Foren-Treffen nehmen. Jetzt sind da nur noch die 9,5h allein zu bestreitenden Zugfahrt, die zwischen mir und dem Foren-Treffen stehen ;( .

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

609

Mittwoch, 2. Mai 2012, 20:21

Kaud Dir das Buch von Paule, dann gehen die 9,5 Stunden wie im Fluge rum!

Hoffentlich kommt der mit...

Gruß ulle

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kairo-hh, rogger, stilleswasser

blauer Brite

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »blauer Brite« ist männlich
  • »blauer Brite« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: hier

Unterwegs nach: dort

Unterwegs über: jetzt

Wohnort: Malsch

  • Private Nachricht senden

610

Mittwoch, 2. Mai 2012, 20:23

Kaud Dir das Buch von Paule, dann gehen die 9,5 Stunden wie im Fluge rum!

Hoffentlich kommt der mit...


Zu beidem volle Zustimmung!!

Und natürlich zu Omikrons Teilnahme auch! :)
Gruß, rogger
------------------------------------
Moderator 2radforum.de



[img]https://winterpokal.rennrad-news.de/images/team/39.png?1675720[/img]

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

611

Mittwoch, 2. Mai 2012, 20:50

OmiX, wieso neuneinhalb Stunden???

Ich dachte, da fährt man München - Kassel in 3,5 - 4,5 Std. + radelt den Rest.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

612

Mittwoch, 2. Mai 2012, 22:19

Ich dachte, da fährt man München - Kassel in 3,5 - 4,5 Std. + radelt den Rest.

Mit'm ICE, dann aber ohne Radl ;)

IC gäb's glaub ich auch noch, aber der ist sauteuer und auch nicht viel schneller...dafür wär's aber wohl um Welten bequemer als in der RB :| .

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

613

Mittwoch, 2. Mai 2012, 23:40

Hast du keine Bahncard? Bei der Fahrt würde sich die Probe Bahncard 25 (kostet 25 Euro) schon lohnen!

Sauteuer ist relativ - mit dem Auto würdest du mehr bezahlen als für die Fahrkarte.

Diese Hinfahrtmöglichkeit liest sich in meinen Augen doch ganz attraktiv:
Abfahrt München: 11:45
Ankunft Kassel: 16:04
2 * umsteigen, EC, IC; RT Also alles mit möglicher Fahrradmitnahme, du müsstest nur bald die karte kaufen.

Bei der gleichen Abfahrtszeit in München könntest du auch um 18:06 in Bad Karlshafen sein. Die Zugreihenfolge wäre dann EC, IC, RB 8)

Für die Rückfahrt gibt es auch so eine unter 5 Std.-Möglichkeit ab Kassel, oder 6h 13 min ab Bad Karlshafen mit nur einem Umstieg!
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Prabha« (2. Mai 2012, 23:59)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

BNE_2011

Absolvent der Josef Stalin Charmeschule

Blog - Galerie
  • »BNE_2011« ist männlich

Wohnort: Woody Point

  • Private Nachricht senden

614

Donnerstag, 3. Mai 2012, 10:43

Back to topic.....waaaaahhhhh :cursing:

Mein neuer Rahmen ist seit ueber einer Woche im Land und ich wusste nichts davon, denn das Transportunternehmen namentlich "Spedition Roehlig" genannt hielt es nicht fuer notwendig, nach Ankunft des Rahmens im neuen Land auch nur irgendwas zu unternehmen.
Ich wusste also von nix.

Sie haben es geschafft, den Rahmen zu einer destination zu schicken die gute 1400km von mir entfernt ist.
Nach dem "Ich" nachgefragt habe ob denn der Rahmen mittlerweile im Land ist (wie gesagt...wusste nicht, das der schon lange hier ist) wurde ich gefragt wann ich denn vorbei komme nach XY (1400km) um den Rahmen abzuholen und die Zollformalitaeten zu erledigen.

Da ich nicht gewillt war, zwei Tage hinfahrt, einen Tag Grenztruppen, und dann nochmal zwei Tage Rueckreise in Kauf zu nehmen, suchen nun alle verzweifelt nach einer Loesung.

Angesichts dessen, das der Rahmen von einer recht rennomierten und bekannten deutschen Rahmenbauschmiede gefertigt wurde haette ich diesbezueglich natuerlich erwartet, das die als Lieferanten auch professionelle Transportunternehmen beauftragen und nicht eine Ansammlung von Idioten die sich unter dem Namen "Spedition Roehlig" verbirgt.

Solltet Ihr jemals etwas von weiter weg bestellen wollen und "Spedition Roehlig" wird als Transportunternehmen genannt.....lauft weg so schnell ihr koennt....und lasst es bleiben.

Bin, angesichts derartigem unprofessionellen Verhaltens echt angepisst...aber so richtig. :cursing:

Kann sich nur noch um Jahre handeln........

Gruss BNE
The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

615

Donnerstag, 3. Mai 2012, 13:25


Sauteuer ist relativ - mit dem Auto würdest du mehr bezahlen als für die Fahrkarte.

Nach den zahlreichen und hohen Ausgaben in der letzten Zeit ziere ich mich momentan bei jedem Euro, den ich ausgebe.

Aber ich werde die Möglichkeiten noch mal genauer evaluieren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OmikronXi« (3. Mai 2012, 13:29)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

zweitwasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »zweitwasser« ist männlich
  • »zweitwasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

616

Donnerstag, 3. Mai 2012, 20:52

war (bis) gerade in der 'jasieistseeeeeeeehrlangsamunddiewahrscheinlichkeitistriesengroßdasssiegenauhierihrenletztenatemzugtunwerden-drehtüre' bei real :cursing: :dash: :rocket: :dead: :kaffee: :popcorn: :xeno:
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

617

Donnerstag, 3. Mai 2012, 21:00

Gibts da Autos?
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

zweitwasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »zweitwasser« ist männlich
  • »zweitwasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

618

Donnerstag, 3. Mai 2012, 21:45

ja .. die vier, die ich mir da gekauft habe gehören aber eindeutig in die 'freuecke' :).
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

zweitwasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »zweitwasser« ist männlich
  • »zweitwasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

619

Samstag, 5. Mai 2012, 00:02

die schlimmste migräneattacke meines bisherigen daseins. die vermaledeiten kopfschmerzen haben genau eine halbe stunde vorm wochenend-feierabend angefangen und die entladung des kopfgewitters war so heftig, wie ich es bisher noch nie erleben durfte. war nach dem 'großen finale' noch für sieben stunden ausser gefecht gesetzt .. :(.

meidet den fisch ..
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

620

Samstag, 5. Mai 2012, 07:56

die schlimmste migräneattacke meines bisherigen daseins. die vermaledeiten kopfschmerzen haben genau eine halbe stunde vorm wochenend-feierabend angefangen und die entladung des kopfgewitters war so heftig, wie ich es bisher noch nie erleben durfte. war nach dem 'großen finale' noch für sieben stunden ausser gefecht gesetzt .. :(.

meidet den fisch ..
Du hast mein vollstes Mitleid. Bei mir haben sich die Attacken zum Glück minimiert seit ich regelmäßig radel. Was auch gut funktioniert hat war Akkupunktur. Auf die kommenden Wechseljahre kann ich dich ja nicht einstimmen, die sind bei Männern in dieser Beziehung ja nicht so ausgeprägt (wenn man von Scheidungen, jüngeren Frauen und schnellen Autos mal absieht).
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de