Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Ronin01

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »Ronin01« ist männlich
  • »Ronin01« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: den Knien

Unterwegs nach: auf die Beine

Unterwegs über: Bewegung

Wohnort: dabel

  • Private Nachricht senden

821

Donnerstag, 14. Juni 2012, 22:07

http://www.youtube.com/watch?v=MELa9AHPKJY
Nette Kollegen :lol: :lol: :lol: :lol:
Gruß Nico

Zuchthauspraline

Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »Zuchthauspraline« ist männlich

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

822

Freitag, 15. Juni 2012, 21:04

Hey,
gestern habe ich mein Focus Trekker wieder abgeholt.
Es sollte ein neues mittleres Kettenblatt ,eine neue Kette,eine neue Kassette ,neue Bremsbelege für meine V-Brakes (keine Shimanos),ein neues Kabel für die Beleuchtung und das Hinterrad das einen minimalen Seitenschlag zentriert werden.
Kostenpunkt 150-180 Euro Laut Händler.
Das erste was ich Höre die Bremsbelege sind noch nicht da auf der Rechnung stehen sie aber.
Kleine Diskussion mit der Kassiererin das die Rechnung dann nicht stimmt wird von einen Verkäufer der das Rad gebracht hat unterbrochen ,indem er verlauten lässt das da neue Bremsbelege von Shimano drauf sind.
Meine Reaktion darauf war (will ich nicht und habe ich auch bei der Auftragserteilung kund getan.
Der Tupes geht in die Werkstatt und trägt den Monteur auf die alten Belege wieder einzubauen.
Belege sind nicht Auffindbar.
Dann lassen sie das Rad hier und wir Melden uns wen die Bremsen fertig sind.
Mein Nö dazu war Klar und Deutlich und so einigen wir uns darauf das ich die Belege erst einmal drauf lasse bis die anderen Bremsbelege da sind und dann getauscht werden.

Also fahre ich Heim .
Auf meiner Heimfahrt probiere ich die Schaltung und befinde sie für Gut,die Bremsen kann ich fast bis zum Lenker drücken :(
Naja da du ja sowieso die Bremsen einstellen musst kann ich ja auch direkt noch meine Ersatzbelege drauf machen und schreite zur Tat.
Bock auf meinem Montageständer Spint raus und drücken .
Nach der hälfte fällt ein halber Bremsklotz raus. :cursing:
Der Kamm schwillt :cursing:

Danach putze ich das Rad und schau mir die Fachmännische Montage des Kabels an und sehe eine mit viel Mühe eine umwickelte Hinterbaustrebe und Gepäckträger.
Der Hals schwillt weiter an und zu Guter letzt gab es auch noch einen dicken Kratzer in der Hinterradfelge.

War heute wieder beim Händler und habe ausbessern lassen und die Bremsbelege abgegeben.
Aber der Kratzer bleibt :(

Nun der Laden wird mich nicht mehr wieder sehen .
Warum war ich Bloß zu faul und habe es nicht selber gemacht :(

Gruß Andy

823

Samstag, 16. Juni 2012, 11:51

servus

Hey,
gestern habe ich mein Focus Trekker wieder abgeholt.
Es sollte ein neues mittleres Kettenblatt ,eine neue Kette,eine neue Kassette ,neue Bremsbelege für meine V-Brakes (keine Shimanos),ein neues Kabel für die Beleuchtung und das Hinterrad das einen minimalen Seitenschlag zentriert werden.
Kostenpunkt 150-180 Euro Laut Händler.
Das erste was ich Höre die Bremsbelege sind noch nicht da auf der Rechnung stehen sie aber.
Kleine Diskussion mit der Kassiererin das die Rechnung dann nicht stimmt wird von einen Verkäufer der das Rad gebracht hat unterbrochen ,indem er verlauten lässt das da neue Bremsbelege von Shimano drauf sind.
Meine Reaktion darauf war (will ich nicht und habe ich auch bei der Auftragserteilung kund getan.
Der Tupes geht in die Werkstatt und trägt den Monteur auf die alten Belege wieder einzubauen.
Belege sind nicht Auffindbar.
Dann lassen sie das Rad hier und wir Melden uns wen die Bremsen fertig sind.
Mein Nö dazu war Klar und Deutlich und so einigen wir uns darauf das ich die Belege erst einmal drauf lasse bis die anderen Bremsbelege da sind und dann getauscht werden.

Also fahre ich Heim .
Auf meiner Heimfahrt probiere ich die Schaltung und befinde sie für Gut,die Bremsen kann ich fast bis zum Lenker drücken :(
Naja da du ja sowieso die Bremsen einstellen musst kann ich ja auch direkt noch meine Ersatzbelege drauf machen und schreite zur Tat.
Bock auf meinem Montageständer Spint raus und drücken .
Nach der hälfte fällt ein halber Bremsklotz raus. :cursing:
Der Kamm schwillt :cursing:

Danach putze ich das Rad und schau mir die Fachmännische Montage des Kabels an und sehe eine mit viel Mühe eine umwickelte Hinterbaustrebe und Gepäckträger.
Der Hals schwillt weiter an und zu Guter letzt gab es auch noch einen dicken Kratzer in der Hinterradfelge.

War heute wieder beim Händler und habe ausbessern lassen und die Bremsbelege abgegeben.
Aber der Kratzer bleibt :(

Nun der Laden wird mich nicht mehr wieder sehen .
Warum war ich Bloß zu faul und habe es nicht selber gemacht :(

Gruß Andy
darum mach ich alles selber egal ob bremsen oder kette ritztel tausch niemand aber auch rein gar niemand darf an meine 2 cannondals ran aus bei denn naben da ich kein schraub stock habe und das freihändige einstellen noch nicht so perfeckt behersche lass ich da aquch nur eine bestimmte person ran

Zuchthauspraline

Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »Zuchthauspraline« ist männlich

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

824

Sonntag, 17. Juni 2012, 15:03

Heute hatte mein Radelfreund einen heftigen Unfall :(
Hat die kurve bei einer Abfahrt nicht bekommen und ist in einen Stacheldrahtzaun gefahren .
Dabei hat er den Zaun umgefahren und ist auf einer Weide liegen geblieben :(
Nun ist er im Krankenhaus und ich warte auf Nachrichten.

Gruß Andy

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

825

Sonntag, 17. Juni 2012, 15:08

Autsch, etwas zu viel Schräglage bei zu hoher Geschwindigkeit? Hört sich wenigstens nach fiesen Kratzern von Asphalt und Zaun an, möchte nicht mit ihm tauschen.
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Zuchthauspraline

Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »Zuchthauspraline« ist männlich

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

826

Sonntag, 17. Juni 2012, 15:18

Nee die Geschwindigkeit war Ok und die Kurve auch nicht zu Eng.
Da er hinter mir war weiss ich auch nicht warum ihm die Strasse ausgegangen ist.
Er hat fiese Abschürfungen und Löcher im Oberschenkel und Prellungen am Rücken und Oberkörper :(

Gruß Andy

827

Sonntag, 17. Juni 2012, 15:24

So etwas kenne ich... War mal mit nem Kunpel zum Lenkdrachenfliegen unterwegs. Als es dunkel wurde sind wir zurück. Lauter kleine asphaltierte Feldwege und bergrunter. Ich habe die Rechtskurve noch gekriegt, er fuhr geradeaus. Dort ging es leider etwa 4 Meter einen Abhang hinab, so grüßte er plötzlich die Sonne, die Sterne und den Mond und ab gings ins Krankenhaus. Das erste was er zu hören bekam, sturz betrunken Fahrrad fahren, wie können sie nur...




Naja, es war Himmelfahrt und wir hatten das ganz dort oben ordentlich begossen, hihi... Die Ursache war also klar, warum er die Kurve nicht mehr gekriegt hat.

Miss Montage

Nachteule

Blog - Galerie
  • »Miss Montage« ist weiblich
  • »Miss Montage« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

828

Sonntag, 17. Juni 2012, 20:21

Ich wünsche Deinem Freund gute Besserung, Andy!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

stilleswasser, Zuchthauspraline

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

829

Montag, 18. Juni 2012, 10:47

Erinnert mich an die Geschichte meine Physiklehrers:
Der ist in seiner wilden Zeit ziemlich besoffen von einer Feier den Hohenpeißenberg runtergebraust. Das sind 400hm runter auf 5km. Natürlich ohne Licht auf typischen Wirtschaftswegen und natürlich ohne wirklich zu bremsen, macht ja Spaß 8) . Auf jeden Fall hat er dann "vergessen", dass da eine 90° Kurve kommt und ist so geradeaus weiterfahrend auf einer Wiese gelandet, wo er plötzlich gegen irgendetwas gefahren ist. Ihn wirft es über den Lenker und über das Hindernis. Er liegt auf der Wiese und ist erstmal froh, dass nichts schlimmeres passiert ist, als er hinter sich ein "MUHHHHH"... :huh: ...hört. Das Hinderniss wogegen er gefaren war, war eine Kuh. Naja, die Kuh selbst war etwas erzürnt über die nächtliche Karambolage und ist auf ihn losgegagen 8| . Er ist dann nur schnell über den Zaun gehüpft und zu Fuß weiter.


In diesem Sinne gute Besserung :winke:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kasimir

Der Tister

Langsam Radler

Blog - Galerie
  • »Der Tister« ist männlich
  • »Der Tister« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tiste

  • Private Nachricht senden

830

Dienstag, 19. Juni 2012, 20:56

Sooooooo

Melde Mich erst einmal für 8 Tage ab,muß mal wieder nach Schweden.Jedoch hoffe Ich das es eine Gute Mitsommernachsparty wird.Also bis die Tage

Gruß Gerd

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

831

Dienstag, 19. Juni 2012, 21:02

Sooooooo

Melde Mich erst einmal für 8 Tage ab,muß mal wieder nach Schweden.Jedoch hoffe Ich das es eine Gute Mitsommernachsparty wird.Also bis die Tage

Gruß Gerd



Ich kenne ja Deinen Job, deswegen ja die Frustecke!
Bei den Bierpreisen...

Gruß ulle

Der Tister

Langsam Radler

Blog - Galerie
  • »Der Tister« ist männlich
  • »Der Tister« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tiste

  • Private Nachricht senden

832

Dienstag, 19. Juni 2012, 21:06

Selbstversorger ;) ;) ;) ;)

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

833

Mittwoch, 20. Juni 2012, 01:10

Selbstversorger


Ja, das frustet mich auch oft, wenn mir auf dem Weg nach Hause einfällt, dass der Kühlschrank und die anderen Stellen zur Bevorratung leer sind, weil ich nix eingekauft habe.

;)
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Ronin01

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »Ronin01« ist männlich
  • »Ronin01« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: den Knien

Unterwegs nach: auf die Beine

Unterwegs über: Bewegung

Wohnort: dabel

  • Private Nachricht senden

834

Mittwoch, 20. Juni 2012, 10:21

Aus einer Zeitung in der der neue Dienstwagen von Sebastian Loeb vorgestellt wird.


Zitat Anfang: Auf den verschiedenen Location-Wechseln machen wir aber immer wieder mit der eigentlichen Gefahr für die Rallye Deutschland in Berlin Bekanntschaft: Den allesamt mit einer strammen militärischen Grundausbildung gestählten Fahrradfahrern. Gewaltbereit, gesetzlos, gefährlich, gefürchtet. Denen bräuchte keiner mit einem Flatterband kommen, ha, lachen würden sie über einen Streckenposten und mit dem Singlespeed-Geschoss gegen die Fahrtrichtung den Kampf gegen den Weltmeister aufnehmen. Man hält eher ein Hohlmantelgeschoss aus einer 44er Magnum mit dem Achselhaar auf, als einen Fat-Frank- bereiften Outlaw der Neuzeit. Zitat Ende.

Fand ich nicht so nett !
Gruß Nico

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

835

Mittwoch, 20. Juni 2012, 10:33

Nico, das ist so klasse überspitzt, dass es nur zum lachen ist. Lass dich doch davon nicht frusten! :)

(Außerdem ist es doch mal schön zu lesen, wenn jemand so genau beschreibt, wie ich unterwegs bin auf meinem Rad. :D - Obwohl ... ich kann gar nicht gemeint sein, ich fahr ja nicht mit 'nem Singlespeed.)
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Ronin01

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »Ronin01« ist männlich
  • »Ronin01« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: den Knien

Unterwegs nach: auf die Beine

Unterwegs über: Bewegung

Wohnort: dabel

  • Private Nachricht senden

836

Mittwoch, 20. Juni 2012, 11:05

(Außerdem ist es doch mal schön zu lesen, wenn jemand so genau beschreibt, wie ich unterwegs bin auf meinem Rad. - Obwohl ... ich kann gar nicht gemeint sein, ich fahr ja nicht mit 'nem Singlespeed.)
Fährst du denn so mit deinem Damenrad ? auweia :D Es frustet mich nicht so sehr, ich finde es einfach unfair. In keiner Radzeitung (jedenfalls keine die ich kenne ) liest man sowas über Autofahrer.
Gruß Nico

kai de cologne

unregistriert

837

Mittwoch, 20. Juni 2012, 14:37

Da fällt mir dieser Autoaufkleber ein.
Vielleicht habe ich ein Humordefizit, aber lachen kann ich darüber nicht so richtig.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kasimir

Ronin01

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »Ronin01« ist männlich
  • »Ronin01« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: den Knien

Unterwegs nach: auf die Beine

Unterwegs über: Bewegung

Wohnort: dabel

  • Private Nachricht senden

838

Mittwoch, 20. Juni 2012, 16:47

Da fällt mir dieser Autoaufkleber ein.
Vielleicht habe ich ein Humordefizit, aber lachen kann ich darüber nicht so richtig.
Über sowas kann ich auch nicht so richtig lachen, eigentlich gar nicht. Es sagt wahrscheinlich auch viel über den Fahrer aus. :cursing:
Gruß Nico

839

Mittwoch, 20. Juni 2012, 19:09

Einfach nur Jobfrust :cursing: :cursing: :cursing: Muss momentan einen Job für eine andere Abteilung übernehmen und das ganz "pilotieren". Anfangs noch mit dem Gefühl: Die armen Säue, wie kann man mit diesem Support überhaupt vernünftig arbeiten läuft man von einer Wand gegen die nächste. Da ich ehrgeizig bin, habe ich mich erfolgreich da durch gekämpft und stelle dann fest: Der Support war gar nicht so schlecht, die armen Säue sind gar nicht arm sondern doof... oder bedingt eine Mischung aus 90 % doof und 10 % arm. Und dann bist du noch als Frontmann für alle der Vollhoast. Grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

840

Mittwoch, 20. Juni 2012, 22:56

mega wut

ich sach euch diese kack auto fahrer 3 mal wurde mir heute die vohr fahrt genommen und angelogen wurde ich auch noch,aber 1 nach demm andern.der 1 auto fahrer war eine fahrschülerin bei der hab ich gesacht komm die lernt grad autofahren lass sie halt ihn ruhe ok,ich weiter richtung bauhaus nächster horst im weg aber er hatte glück gehabt das ich schnell reagiert habe (hatte im übrigen nen 15 killo sdchweren hänger hinten dran ) ich rum ums töftöf weiter gedüsst nach ungefähr 1 killometter kamm er dann der grösste idiot aller zeiten!,er steht mit seine scheiss kiste miten aufm rad weg,ich hatte speed druff gehabt,ich schaute nach links hinten mist ausweichen geht nimmer mehr (da ein sehr grosser buss kam ) ich guck nach vorn und der vogel standt da immer noch ich hätts nimmer geschaft aber der idot schon,ich voll bremsung hinterrad rumgerissen,vom rad abgestiegen zu ihm hin und ihn gleich zurecht geschissen und er nur ganz plump wo für gibts rad wege ich mich umgedreht aufs rad gestiegen und ihm gezeigt daa guckma aufm boden da is links und rechts ne linie ja weiste was dat is er ja ich und was is in der mitte nen rad fahrer,und er dann nur oh mist sorry tut mir leid blie bla blub er meinte nur wird niiiiiiiiiieeeeeeee wieder vorkommen,mein kopf sachte jaja is klar wa und der weinachtsmann is grad auf mallorca am baller mann :pillepalle: ich ufs rad ums auto rum dann beim bauhaus angekommen und beim bäckerladen erstmal nen latte machiato gesüffelt(war im übrigen heut mein 15 kaffe )ich sach euch dat war nen waldorf schüler deluxe

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher