Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

bhoernchen

Ohne Schwimmflügel-Radler

Blog - Galerie
  • »bhoernchen« ist männlich

Unterwegs von: Draußen

Unterwegs nach: Drinnen

Unterwegs über: Tür

Wohnort: Near Drais-City

  • Private Nachricht senden

1 001

Montag, 9. Juli 2012, 11:39

Eigentlich war das eine Sache von Freitag, aber da ging mir wirklich mal die Hutschnur hoch.

Auf der Heimfahrt, neben einem angeblichen Radweg ( kombinierter Fuß/Radweg, vielleicht grad mal 1,5 Meter breit, also nix für´s Rennrad ) überholt mich ein Audi und betätigt dann, bei strahlendem Sonnenschein nachdem er mindestens schon einen Kilometer in die gleiche Richtung hinter sich hatte, seine Scheibenwaschanlage.........euch als Fahrradfahrer brauch ich ja dazu nix erzählen, denke ich mal.

Nachdem mich in den letzten Tagen eh ständig alle gerne anhupten, viel zu knapp überholten, oder sonstwie gestikulierend vorbeifuhren, ging mir dieser Zeitgenosse dann endgültig richtig auf´n Zeiger.

Als ich sah, daß er einige hundert Meter weiter, nach links abbog wo es nicht mehr sehr viel weiter geht, ausser zu´nem PENNY, bin ich hinterher geschossen, hab mich mit dem Rad vor seine Autotür gestellt und ( diesmal nicht gerade sehr freundlich, aber auch nicht gleich drohend ) gefragt ob er ein Problem mit Radfahrern hätte.

Dann kam das was ich eigentlich hätte erwarten müssen: Der werte Herr hatte natürlich, der Anonymität seines fahrenden Vehikels beraubt, nicht die Eier in der Hose mir seine Meinung zu sagen, sondern meinte nur, daß er kein Problem hätte.

Auf die Scheibenwaschaktion angesprochen meinte er nur, er hätte gerade.......da unterbrach ich nur und meinte: "Jaaaa natürlich......komischerweise sind die Scheiben immer beim Überholen von Fahrradfahrern dreckig!" Erst danach kam er kleinlaut mit dem " Da war ein Radweg"-Argument.

Ich war so auf 180, daß ich dem am liebsten eine geklebt hätte, hab mich aber zusammengerissen. :cursing:

mick

KAMPFRADLERINNENMÄZEN

Blog - Galerie
  • »mick« ist männlich
  • »mick« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Unna

  • Private Nachricht senden

1 002

Montag, 9. Juli 2012, 11:49

Scheiss Scharlach - diese doofe Krankheit durchkreuzt gerade unsere ganzen Tourpläne für die erste Ferienwoche und dann noch das blöde Wetter, ich kotz ins Essen


Ja, die Symtome vom Scharlach hatte unser Kurzer auch letzte Woche, aber ein Besuch beim Doch brachte Klarheit: harmloser Infekt. Das Ganze war auch nach 3 Tagen ausgestanden...

Gruss Bora



Leider war unser Schnellltest eindeutig positiv! Kotzen und Fieber und Antibiose mir reichts!
Ich bin schrecklich inkonsequent - aber nicht immer!

steppenwolf

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »steppenwolf« wurde gesperrt
  • »steppenwolf« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: TEmpelhof

  • Private Nachricht senden

1 003

Montag, 9. Juli 2012, 13:37

bhoernchens Waschanlagendusche

Ich bewundere Deine Contenance, wie der Nachbar mit Migrationshintergrund so sagt. :ntc:

Bei solchen oder ähnlichen Gelegenheiten reagiere ich oft völlig konträr zu den Klischées meines Sternzeichens.
Meine Bronchien sind dann urplötzlich so verquastert, dass ich dringend mal abhusten muss. Bei ungünstigen
Winden kann der Bonbon dann schon mal auf der Frontscheibe des Benzinkonsumenten landen. :ferkel2:
[

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

1 004

Montag, 9. Juli 2012, 16:49

Langsam bekomm ich Angst bei dem Regen.
Der Himmel kriegt sich ja heute nachmittag gar nicht mehr ein.
Vllt. sollte ich schon mal ein Boot chartern, wenn ich Feierabend hab, um nach Hause zu kommen...

Gruß ulle

1 005

Montag, 9. Juli 2012, 17:16

...
Vllt. sollte ich schon mal ein Boot chartern, wenn ich Feierabend hab, um nach Hause zu kommen...


Nimm ein Tretboot,
damit kannst du im Forum bleiben...
:rolleyes:
dieser Kommentar wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

1 006

Montag, 9. Juli 2012, 17:24

...
Vllt. sollte ich schon mal ein Boot chartern, wenn ich Feierabend hab, um nach Hause zu kommen...


Nimm ein Tretboot,
damit kannst du im Forum bleiben...
:rolleyes:



U-Boot mit Kettenantrieb... ;(

Gruß ulle

1 007

Mittwoch, 11. Juli 2012, 12:38

Da kann das teuer werden, ich würde mich erst mal an Vaude wenden, die sind eigentlich recht kulant.
Hier mal die Antwort auf meine freundliche Anfrage bei Vaude wegen der Galoschen:

"vielen Dank für Ihre Mail. Mit Reklamationen und Reparaturen hilft
Ihnen gerne zunächst Ihr Fachhändler weiter. Er kann sich das
Produkt ansehen und ggf. an uns einschicken. Er ist auch Ihr
Ansprechpartner in Sachen Garantie und Gewährleistung. Der
Hersteller trägt nur gegenüber dem Fachhandel die Verantwortung.
Bitte haben Sie Verständnis für diese übliche Vorgehensweise."
:S
Gruß
Manfred


Ich bin immer noch verwirrt, aber auf einem höheren Niveau

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

1 008

Mittwoch, 11. Juli 2012, 13:00

Da kann das teuer werden, ich würde mich erst mal an Vaude wenden, die sind eigentlich recht kulant.
Hier mal die Antwort auf meine freundliche Anfrage bei Vaude wegen der Galoschen:

"vielen Dank für Ihre Mail. Mit Reklamationen und Reparaturen hilft
Ihnen gerne zunächst Ihr Fachhändler weiter. Er kann sich das
Produkt ansehen und ggf. an uns einschicken. Er ist auch Ihr
Ansprechpartner in Sachen Garantie und Gewährleistung. Der
Hersteller trägt nur gegenüber dem Fachhandel die Verantwortung.
Bitte haben Sie Verständnis für diese übliche Vorgehensweise."
:S



Ja, das ist absolut richtig.
Der Fachhändler schaut es sich an und entscheidet.
Wie soll auch Vaude aus der Ferne da was zu sagen?


Gruß ulle

Gene Krupa

unregistriert

1 009

Mittwoch, 11. Juli 2012, 13:02

Da kann das teuer werden, ich würde mich erst mal an Vaude wenden, die sind eigentlich recht kulant.
Hier mal die Antwort auf meine freundliche Anfrage bei Vaude wegen der Galoschen:

Naja, `nen Versuch war`s wert, und hat nichts gekostet.
Den Tipp hab ich übrigens nicht umsonst gegeben, ich hab für einen Bekannten (er ist Russe), bei Vaude Taschen reklamiert, und man hat sich sehr kulant gezeigt, daher verstehe ich das nicht.
Ich würde mich an den Händler wenden.

1 010

Mittwoch, 11. Juli 2012, 13:04

Ich würde mich an den Händler wenden.
Das kommt jetzt als nächster Schritt
Gruß
Manfred


Ich bin immer noch verwirrt, aber auf einem höheren Niveau

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

1 011

Donnerstag, 12. Juli 2012, 08:29

Ich bin gerade sowas von :puke:
Seit vorgestern habe ich in der Leistengegend Schmerzen und komme gerade von Onkel Doc zurück. Leistenbruch, nichts mehr machen was mich anstrengen könnte und ich soll mir Gedanken über eine OP machen.
:heul: :puke: ;( :cursing:
Lieben Gruß

Kai

kylogos

unregistriert

1 012

Donnerstag, 12. Juli 2012, 09:37

Tja Kai, der Fluch des Alters! ;(

Du weißt doch: wenn Du über 40 bist, und ohne Schmerzen aufwachst, dann bist Du tot!

Trotzdem alles Gute!

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kairo-hh, OmikronXi, Radsonstnix, Ronin01, stilleswasser, ullebulle

1 013

Donnerstag, 12. Juli 2012, 11:13

Wie soll auch Vaude aus der Ferne da was zu sagen?
Ich hatte Übersendung des Teils an Vaude angeboten. ;)
Gruß
Manfred


Ich bin immer noch verwirrt, aber auf einem höheren Niveau

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

1 014

Donnerstag, 12. Juli 2012, 11:31

Der Fachhändler schaut es sich an und entscheidet.
Wie soll auch Vaude aus der Ferne da was zu sagen?

Also bei mir ist der Fachhändler meist auch nicht vor Ort, da ich fast alles im Internet kaufe.

Aber Vaude spart sich so halt eine Menge Logistik.

Michihh

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Michihh« ist männlich

Unterwegs von: Karlsruhe

Unterwegs nach: Kempen

Unterwegs über: Hamburg

Wohnort: Kempen /St. Hubert

  • Private Nachricht senden

1 015

Donnerstag, 12. Juli 2012, 12:02

Ich bin gerade sowas von :puke:
Seit vorgestern habe ich in der Leistengegend Schmerzen und komme gerade von Onkel Doc zurück. Leistenbruch, nichts mehr machen was mich anstrengen könnte und ich soll mir Gedanken über eine OP machen.
:heul: :puke: ;( :cursing:
Herzlicches Beileid und willkommen im Club, ich darf mich aus dem selben Grund demnächst operieren lassen, vom Fahrradfahen hält mich das aber nicht ab. :),
Ich werd mal zum Doc gehen und dann heißt es gleich 3-4 Tage frei, hmmm, das gehört dann aber wohl inne Freuecke, obwohl? mit 30 kann sowas ja noch ambulant gemacht werden, mit 40 heißt das stationär, renne damit schon ne ganze Zeit rum, da ich sowas wie ne
Krankenhausphobie hab, nun muss ich mich da aber doch mal zu
durchringen, die Schmerzen sind teilweise nicht wahrnehmbar, aber auch
teilweise sehr unangenehm.

@kylogos: Mit dem Alter hat der Leistenbruch aber nix zu tun, ich bin da vor ca. 2 Jahren mal übern Lenker abgestiegen....shit happens.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kairo-hh

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

1 016

Donnerstag, 12. Juli 2012, 12:48

Ich bin gerade sowas von :puke:
Seit vorgestern habe ich in der Leistengegend Schmerzen und komme gerade von Onkel Doc zurück. Leistenbruch, nichts mehr machen was mich anstrengen könnte und ich soll mir Gedanken über eine OP machen.
:heul: :puke: ;( :cursing:

Oh je....alles Gute.

Und vielen Dank, dass ich deswegen jetzt "Leistenbruch" in der Wikipedia nachgeschaut habe :stopping:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kairo-hh

steppenwolf

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »steppenwolf« wurde gesperrt
  • »steppenwolf« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: TEmpelhof

  • Private Nachricht senden

1 017

Donnerstag, 12. Juli 2012, 12:54

Wenn man nicht zu "schwabbelig" ist, hat man gute Chancen für endoskopische OP. :hoff:
Dann ist man nach spätestens 3 Tage wieder heeme.
[

1 018

Donnerstag, 12. Juli 2012, 21:02

:gute_be: und das wird schon wieder
Doris

Michihh

2radfahrer

Blog - Galerie
  • »Michihh« ist männlich

Unterwegs von: Karlsruhe

Unterwegs nach: Kempen

Unterwegs über: Hamburg

Wohnort: Kempen /St. Hubert

  • Private Nachricht senden

1 019

Freitag, 13. Juli 2012, 00:28

Wenn man nicht zu "schwabbelig" ist, hat man gute Chancen für endoskopische OP. :hoff:
Dann ist man nach spätestens 3 Tage wieder heeme.
Was zum Henker ist ne endoskopische OP?
Naja bei 76kg auf 187cm bin ich weit
davon entfernt "schwabbelig zu sein"
Aber 3 Tage stationär im KH? WAAAAAAAAAAAAAAAAAA (panic) ;(

Ich hoffe Kai ist ebensowenig wie ich "schwabbelig", und wir schaffen es in diesem Jahr noch auf eine gemeinsame Tour, bevor ich mich im nächsten Jahr im Rheinland vorfinde.


Im Andenken an die "Kniedefekten" starten wir dann einen Thread für "Leistendefektler" und planen dort dann eine sehr entspannte Tour :) (im 3-5 Gang) bei einem gefühlten Tempo knapp oberhalb der Spaziergeschwindigkeit, also quasi 10 km/h. :) ROFL . DAS IST REISEN!!!

Humor ist, wen man trotzdem lacht.

LG Michael

Und das Beste ist, ich gehe jede Wette für ein, sollte ich diesen Eingriff noch in diesem Sommer vornehmen lassen. dann ist ausgerechnet während dieser 3 Tage Bombenwetter in Hamburg.

Back to the topic "Frustecke" :cursing: X( :cursing: ;( :S 8|

steppenwolf

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »steppenwolf« wurde gesperrt
  • »steppenwolf« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: TEmpelhof

  • Private Nachricht senden

1 020

Freitag, 13. Juli 2012, 05:34



Was zum Henker ist ne endoskopische OP?


Frag' Dr. steppenwolf: :bitteschoen:

Unter endoskopisch = minimal invasiv(anderer Ausdruck) versteht man Eingriffe, die ohne grössere Bauchschnitte auskommen. Durch meist nur ein Zentimeter breite "Löcher" werden die eigentlichen OP-Instrumente unter Beteiligung einer Kamera eingeschoben. Schmerzen sind deutlich geringer, Narbenverheilung ist deutlich schneller.

Nur, man darf nicht zu dick sein. :genau:
[

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kairo-hh

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher