Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1 301

Dienstag, 4. September 2012, 18:03

Diskussion ist gut...der ist jetzt 3 Wochen im Urlaub und dann ist Abgabe.


Bewertet der Prof denn alleine? Es wird doch zumindest noch einen Zweitgutachter geben, oder?

Und mit Diskussion meinte Prabha vielleicht auch sowas wie eine Präsentation oder Verteidigung der Arbeit, falls es das bei euch gibt...?

Sieh mal noch nicht zu schwarz, wahrscheinlich hat er die Arbeit bisher nur quergelesen und wartet die finale Version ab. Nicht vor die Ziellinie den Kopf hängen lassen! :kopfhoch:

Und dass es sich finanziell nicht lohnt... naja, red doch zum Beispiel mal mit einem Fotodesigner und frag, was ihn/sie die Abschlussarbeitet kostet ;) Dafür ist Studieren doch eigentlich auch nicht da.

1 302

Dienstag, 4. September 2012, 18:33

da müsste man mir schon die Beine abhacken
Das wollen wir doch nun wirklich nicht hoffen. :fie:
Gruß
Manfred


Ich bin immer noch verwirrt, aber auf einem höheren Niveau

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

1 303

Dienstag, 4. September 2012, 18:35

Bewertet der Prof denn alleine? Es wird doch zumindest noch einen Zweitgutachter geben, oder?

Nein, gibt es nicht. Zweitkorrektoren gibt es nur bei bekannten "Trotteln".

Zitat

Und mit Diskussion meinte Prabha vielleicht auch sowas wie eine Präsentation oder Verteidigung der Arbeit, falls es das bei euch gibt...?

Japp, das gibt es. Aber dafür gibt es eine extra Note, die man von der Gewichtung her vergessen kann.

Zitat

Sieh mal noch nicht zu schwarz, wahrscheinlich hat er die Arbeit bisher nur quergelesen und wartet die finale Version ab. Nicht vor die Ziellinie den Kopf hängen lassen! :kopfhoch:

Ne, tu ich schon nicht. War halt in dem Moment erst mal gefrustet...aber das ändert nichts daran, dass ich auf meine Arbeit stolz bin. Und nach einigen Mails macht das Ganze jetzt auch schon einen viel versöhnlicheren Eindruck :thumbsup: .

Zitat

Und dass es sich finanziell nicht lohnt... naja, red doch zum Beispiel mal mit einem Fotodesigner und frag, was ihn/sie die Abschlussarbeitet kostet ;) Dafür ist Studieren doch eigentlich auch nicht da.

Ok, gutes Argument.
Allerdings mache ich diese Arbeit ja FÜR eine Firma. Diese will das so schnell wie möglich einsetzen, um damit eben Geld zu verdienen. Wenn die Technik in der Praxis so gut funktioniert, wie in meiner Arbeit, dann wird die Firma damit ordentlich Geld scheffeln können. Das ist so ein bisschen die Krux an der Sache. Ich bin stolz auf meine Arbeit, andere können damit nen Batzen Geld verdienen und ich bekomme vielleicht nicht mal nen guten Studienabschluss dafür. Naja, man wird sehen. :huh:
Und zum Thema "dafür ist studieren eigentlich nicht da"...genau das ist der Grund, warum ich nie "vorne mitschwimme" in meinem Studium. Alle anderen suchen sich die Fächer danach aus, wo man am einfachsten/schnellsten eine 1 bekommt. Ich suche mir die Fächer aus, die interessant und mMn wichtig sind. Das sind aber meist die Fächer, wo man selbst mit nen Haufen Arbeit keine 1 bekommt. Andere schreiben ihre Bachelorarbeit in 2 Monaten über ein 08/15 Thema, welches keinerlei Hirnschmalz erfordert, bei Professoren, die dafür bekannt sind nach 1h Korrektur eine 1,x zu vergeben. Ich schreibe meine Arbeit über ein interessantes, anspruchsvolles Thema, brauche dafür 6 Monate und lasse es von einem anspruchsvollen Prof. betreuen, weil ich nichts geschenkt haben möchte und etwas dabei lernen will. Aber wirklich etwas lernen zu wollen, wissbegierig zu sein, zahlt sich in einem Bachelor-/Masterstudium nicht aus. Da gehts nur um Credits. Und die bekommt man nicht für das, was man gelernt hat, sondern für eine 1,5h Prüfung. Und die Summe dieser Credits und Noten von Semester 1-7 entscheiden darüber, ob man zu den Auserwählten gehört, die ein Masterstudium aufnehmen dürfen. Ist doch irgendwie klar, warum es kaum noch Studenten interessiert, ob sie etwas lernen, Hauptsache sie bekomme ihre Credits und gute Noten. Nach dem Gelernten fragt niemand, wenn man sich die "richtigen" Profs. und Fächer aussucht. Und alle, die richtig studieren wollen, werden sogar bestraft. Mein Notenschnitt ist nicht schlecht, trotzdem ist es alles andere als sicher, ob ich einen Masterplatz bekomme. Ich gehöre halt nicht zu den notenmäßig Besten, der Besten, der Besten. Das ich aber trotzdem mehr weiß und mehr auf die Reihe bekomme wie die, interessiert nicht. Gut, bei Arbeitgebern kann man noch mit Arbeitszeugnissen Punkten...bei der Auswahl für Masterplätze interessiert nicht, dass alle meine bisherigen Arbeitgeber von mir total begeistert waren und meinten, dass sie bislang noch keinen so guten Studenten hatten.
Es bleibt einem heutzutage einfach kaum etwas anderes übrig, als strategisch zu studieren. Hauptsache die Noten sind eine 1,x alles andere ist egal. Schöne neue Studienwelt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

meusux

stilleswasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »stilleswasser« ist männlich
  • »stilleswasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

1 304

Mittwoch, 5. September 2012, 13:50

der kleine von nebenan (wird bald zehn) hatte die tage theoretische und praktische fahrradprüfung. er hat sie bestanden, aber nur unter vorbehalt und muss jetzt für die beanstandung einen reparaturnachweis erbringen. der grund: das antriebsrad des dynamos berührte den reifen nicht!

dass er selber nicht wusste, wie er den dynamo zu drücken hat, damit der kontakt zum reifen hergestellt werden kann, ist zwar ein versäumnis, aber durchaus damit zu begründen, dass er noch nie bei dunkelheit gefahren ist ..

dass der polizist, der die prüfung abgehalten hat, nicht wusste, wie man einen dynamo betätigt und es den kindern deswegen auch nicht erklären konnte, ist mir absolut unbegreiflich ?( :(!
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kairo-hh, thomaspan

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

1 305

Mittwoch, 5. September 2012, 13:59

dass der polizist, der die prüfung abgehalten hat, nicht wusste, wie man einen dynamo betätigt und es den kindern deswegen auch nicht erklären konnte, ist mir absolut unbegreiflich ?( :(!

Ach, als Nabendynamo-Fahrer mit Sensor-Licht :whistling: ....naja, wahrscheinlich hat er eher gar kein Dynamo am Fahrrad, ist ja uncool :D .

Hab ich hier am Haus mal beobachtet. Kommt ein Polizist in voller Montur eines Nachts aus einem der Häuser hier raus, schön mit Helm und allem, packt sich sein Fahrrad und fährt los. Das Fahrrad war ein nettes, mattschwarzes Radon Cross-Bike. Selbstverständlich ohne Licht, Reflektoren und was weiß ich. Hauptsache mit Helm...als Polizist hat man ja eine Vorbildfunktion :thumbsup: .

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kairo-hh, Ronin01

bhoernchen

Ohne Schwimmflügel-Radler

Blog - Galerie
  • »bhoernchen« ist männlich

Unterwegs von: Draußen

Unterwegs nach: Drinnen

Unterwegs über: Tür

Wohnort: Near Drais-City

  • Private Nachricht senden

1 306

Donnerstag, 6. September 2012, 09:59

Habe gerade meine neueste Lieferung bekommen.

Einer der Gore-Armlinge hat direkt schon ein Loch neben der Naht. Bei der gleichen Lieferung war auch eine neue Gore-Radhose dabei, welche ich nur deshalb bestellt hatte, weil die früher dieses Jahr gekaufte, schon nach kurzer Zeit ein Loch an der Naht hatte. Dachte, daß ich vielleicht beim Anziehen mal unachtsam war und es dann passiert sein könnte, inzwischen glaube ich aber, daß Gore da ein kleines Qualitätsproblem hat. :S

steppenwolf

2radfahrer(in)

Blog - Galerie
  • »steppenwolf« wurde gesperrt
  • »steppenwolf« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: TEmpelhof

  • Private Nachricht senden

1 307

Donnerstag, 6. September 2012, 10:07

BROOKS Pupser ---> GORE Pupser!
[

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

1 308

Donnerstag, 6. September 2012, 10:18

BROOKS Pupser ---> GORE Pupser!

Daher kommen also die Löcher :D

bhoernchen

Ohne Schwimmflügel-Radler

Blog - Galerie
  • »bhoernchen« ist männlich

Unterwegs von: Draußen

Unterwegs nach: Drinnen

Unterwegs über: Tür

Wohnort: Near Drais-City

  • Private Nachricht senden

1 309

Donnerstag, 6. September 2012, 10:26

Tja, aber der Sattel hält das aus........da gibts noch keine Löcher. :D

Gerry

Bekennender Vielschalter

Blog - Galerie
  • »Gerry« ist männlich

Unterwegs von: Wohnzimmer

Unterwegs nach: Keller

Unterwegs über: Treppe

Wohnort: Ahnatal

  • Private Nachricht senden

1 310

Donnerstag, 6. September 2012, 17:48

Was einem hier im weiteren Umland von Kassel als Radweg verkauft wird, grenzt schon fast an Sachbeschädigung :cursing:

Darum wurden wahrscheinlich auch die Mountainbikes erfunden X(

Grüsse,
Gerry (der gleich mal in die Garage geht, um am Rad den festen Sitz aller Schrauben zu kontrollieren)
Grüsse,
Gerry

Folge mir auf STRAVA

stilleswasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »stilleswasser« ist männlich
  • »stilleswasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

1 311

Freitag, 7. September 2012, 11:06

tröste dich, das ist nich nur im umland von kassel so :(.
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

1 312

Freitag, 7. September 2012, 11:22

Kassel ist doch in Hessen, und Hessen will doch die Moutainbiker aus den Wäldern haben.
Deshalb....

Mönsch, da denken die von oben mal mit, und schon wird gemeckert ;(

Gruß ulle

stilleswasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »stilleswasser« ist männlich
  • »stilleswasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

1 313

Freitag, 7. September 2012, 11:30

:D aus den touriinformationen der stadt kassel?: 'wir bieten gerade unseren mountainbikern attraktive radwegparcours in der innenstadt mit den schwierigkeitsstufen 6-9 ..'
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

1 314

Freitag, 7. September 2012, 20:38

:fie: :fie: :fie: :fie: :fie: :fie: :fie: :fie: :fie: :fie: :fie: :fie: :fie: :fie: :fie: :fie: :fie: :fie: :fie: :fie: :fie: :fie: :fie: :fie: :fie: :fie: :fie: :fie:















Nur um es mal loszuwerden: Diagnose für meine Frau "mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ein bösartiger Tumor".

Also bitte nicht wundern, wenn ich in nächster Zeit nicht mehr so häufig hier erscheine.
Gruß
Manfred


Ich bin immer noch verwirrt, aber auf einem höheren Niveau

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

1 315

Freitag, 7. September 2012, 20:41

*alledaumendrückfürdeinefrau*
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

stilleswasser

Mentalchaot

Blog - Galerie
  • »stilleswasser« ist männlich
  • »stilleswasser« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Verzweiflung

Unterwegs nach: Erleuchtung

Unterwegs über: Verwirrung

Wohnort: st. umbruch

  • Private Nachricht senden

1 316

Freitag, 7. September 2012, 20:53

drück' euch ganz fest die daumen, dass es gut behandelbar ist!
.. only dancing on this earth for a short while (Cat Stevens)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Manfred1954

1 317

Freitag, 7. September 2012, 21:36

drück Euch die Daumen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Manfred1954

1 318

Freitag, 7. September 2012, 21:45

Manfred - Dauemndrück!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Manfred1954

Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

1 319

Samstag, 8. September 2012, 12:12

Shit, so eine Diagnose braucht man wirklich nicht. Schließe mich dem Daumendrücken an, viel Glück!
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Manfred1954

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

1 320

Samstag, 8. September 2012, 15:28

Auch von mir die besten Wünsche!

ulle

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Manfred1954

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher