Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1 441

Sonntag, 7. Oktober 2012, 14:41

@ MickysHerrchen,

wir sind Frauen :lol:

Hausdrache

Team 2radforum.de

Blog - Galerie

Wohnort: Münchhausen

  • Private Nachricht senden

1 442

Sonntag, 7. Oktober 2012, 14:59

Nö, hab ne Sammlung auf der Festplatte. Und wenn die abraucht, dann ist hier Sense...
Hab vergessen was ich wollte... ?(



Kirsche

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Kirsche« ist weiblich
  • »Kirsche« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

1 443

Sonntag, 7. Oktober 2012, 16:11

Bei mir wars das I-Phone was vom falschen PC ein Update bekam und alles auf 0 Punkt war ;(
Mit liebem Gruß,

Kirsche
------------------------------------
Super-Moderator 2radforum.de

Würfelchen

unregistriert

1 444

Sonntag, 7. Oktober 2012, 17:07

@ Mickys Herrchen: Seit heute JA! die Musik ist gesichert! :D

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

stilleswasser, XXLBaer

1 445

Sonntag, 7. Oktober 2012, 17:10

Das gehört in die Freuecke

OmikronXi

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »OmikronXi« ist weiblich
  • »OmikronXi« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Pullach

  • Private Nachricht senden

1 446

Sonntag, 7. Oktober 2012, 17:25

@ MickysHerrchen,

wir sind Frauen :lol:

Daran wird's liegen :rolleyes:

DerDavid

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »DerDavid« ist männlich
  • »DerDavid« ist ein verifizierter Benutzer

Unterwegs von: Klein

Unterwegs nach: Geschrumpft

Unterwegs über: Groß

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

1 447

Sonntag, 7. Oktober 2012, 19:13

Mal ' ne doofe Frage: macht Ihr keine backups ???


Mach ich :thumbsup:
Habe glaube ich um die 3Tb nur an Backups 8|
Viele Grüße
David

FSK 6 Es gibt kein richtiges Mädchen
FSK12 Der Held bekommt das Mädchen
FSK16 Der Böse bekommt das Mädchen
FSK 18 Alle bekommen das Mädchen

Pedalero

Nebelreiter der sich den Wolf radelt

Blog - Galerie
  • »Pedalero« ist männlich

Unterwegs von: einer Rheinseite

Unterwegs nach: andere Rheinseite

Unterwegs über: den Rhein, die Ruhr oder Wald und Wiesen

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

1 448

Dienstag, 9. Oktober 2012, 16:34

Ich dreh ab und könnte einfach nur noch :puke:

Da bin ich pünktlich Zuhause um mitzubieten und krieg es trotzdem hin die Auktion zu verpassen.

Ich könnte mich so aufregen.

Hatte sogar schon jemand der mir das Geld leiht und wo ich es abstottern kann.

Alfine A700 für 191 Euro :puke: http://www.ebay.de/itm/170918610967?ssPa…49#ht_500wt_997

/Die 60km MTB durch grüne und gelbe Natur hat mich das vergessen lassen.
To bike or not to bike ... :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pedalero« (10. Oktober 2012, 14:22)


1 449

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 23:28

guten abend @all

hallo bin grade mega fertig, wollte gestern Geld abheben , Schwupps war meine karte weg!
Dann heute früh angerufen und was ist die Sparkasse löscht mein Taschengeld Konto! und wegen was? meiner Eigeninsolvenz! Ich habe seit 4 Jahren einen Gesetzlichen Betreuer, der sich um meine Finanzen und auch um die Eigeninsolvenz kümmert. Er hat das Hauptkonto in Freiburg da kommt mein ganzes Geld drauf, und er schickt es dann immer wöchentlich an mein Taschengeld Konto hier in Karlsruhe! Jetzt habe ich kein Konto mehr und alle Überweisungen auf das werden wieder zurück geschickt !
Kann mir einer von euch Helfen??? ich weiß wirklich nicht mehr was ich machen soll???
Wie soll ich jede Woche nach Freiburg kommen um Geld zu holen?? bitte schnell um Antwort! Die Frau von der Sparkasse war mich heute auch keine Hilfe!

Danke schon mal und hoffe ihr wisst was!

Prabha

km-Sammlerin

Blog - Galerie
  • »Prabha« ist weiblich
  • »Prabha« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

1 450

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 23:32

Hallo,

ich denke, dein Betreuer ist hier die richtige Anlaufstelle.
Wenn er dir kein Geld auf dem "Taschengeldkonto" lässt, muss er sich um die Überweisungen kümmern, die sonst von diesem Konto abgingen. Schlimmstenfalls muss er mit dir noch mal durchkauen, was du vom Taschengeldkonto bezahlst und ob das einer Privatinsolvenz angemessen ist. Dann kann er sich auch mit den Gläubigern abgeben. (Als Betreuter darfst du ja (wenn ich richtig informiert werden) keine Verträge abschließen - d.h. es könnte sein, dass dein Gläubiger auf den Forderungen sitzen bleiben, weil sie mit dir keinen Vertrag hätten schließen dürfen.)

Mein Rat: Ruf morgen als erstes deinen Betreuer an!
„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kirsche, Miss Montage, paulipirat

Miss Montage

Nachteule

Blog - Galerie
  • »Miss Montage« ist weiblich
  • »Miss Montage« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

1 451

Freitag, 12. Oktober 2012, 00:00

Hi Cannondale Racer,

meines Wissens dürfen Sparkonten (ich vermute, Dein Taschengeldkonto ist eins) bei einer Privatinsolvenz nur mit Einwilligung des Insolvenzverwalters geführt werden.
Falls die Sparkasse dennoch nicht bereit ist, das Konto weiter zu führen, sollte es möglich sein, dass Du eine eigene Karte zu Deinem Freiburger Konto bekommst - mit stark eingeschränktem Verfügungsrahmen. Das müsstest Du mit Deinem Betreuer und der zuständigen Bank klären.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Manfred1954

Pedalero

Nebelreiter der sich den Wolf radelt

Blog - Galerie
  • »Pedalero« ist männlich

Unterwegs von: einer Rheinseite

Unterwegs nach: andere Rheinseite

Unterwegs über: den Rhein, die Ruhr oder Wald und Wiesen

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

1 452

Samstag, 13. Oktober 2012, 11:45

Brauch ein schnelles und leichtes Rad. Draußen ist es trocken aber windig.

Warum gibt es eigentlich kein Fahrradsharing, für die 3 Tage im Jahr wo ich gern mal ein Rennrad hätte. :kaffee:
To bike or not to bike ... :thumbup:

Hausdrache

Team 2radforum.de

Blog - Galerie

Wohnort: Münchhausen

  • Private Nachricht senden

1 453

Samstag, 13. Oktober 2012, 13:46

Oh je - wie sähe so nen Rad nach 3 Monaten wohl aus?
Hab vergessen was ich wollte... ?(



Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

1 454

Samstag, 13. Oktober 2012, 13:58

Warum gibt es eigentlich kein Fahrradsharing, für die 3 Tage im Jahr wo ich gern mal ein Rennrad hätte. :kaffee:

Kauf Dir ein klassisches Reiserad mit Rennlenker und Reifen 28 - 32 mm. Achte auf eng anliegende, schmale schwarze Schutzbleche, die erkennt man erst auf den zweiten Blick. Das Rücklicht am Gebäckträger ersetzt Du durch ein Schutzblechrücklicht; wenn Du auf Nummer sicher gehen willst ersetzt Du ein evtl verbautes Scheinwerfermonster wie den fly durch einen kleineren (Supernova, zur Not auch einen Cyo, zur größeren Not einen Lyt). Wenn Dir nach Rennrad zumute ist, baust Du den Träger ab und los gehts. 8)
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag

Pedalero

Nebelreiter der sich den Wolf radelt

Blog - Galerie
  • »Pedalero« ist männlich

Unterwegs von: einer Rheinseite

Unterwegs nach: andere Rheinseite

Unterwegs über: den Rhein, die Ruhr oder Wald und Wiesen

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

1 455

Samstag, 13. Oktober 2012, 14:10

Würd erst mal gerne probieren ob mir sowas überhaupt liegt. Mich nervt ja schon die recht sportliche Sitzhaltung beim MTB (CC kein Downhiller) . Früher konnte ich stundenlang so sitzen, heute nicht mehr - geändert hat sich am Bike nichts, gleicher Vorbau, Sattelstütze, Sattelposition etc pp. Von daher habe ich Sorge, dass ich mit einem Rennrad gar nicht klar kommen würde. Da wär ein Rad "mieten" schon ganz gut. Den sowas findet man nicht mal eben bei einer Probefahrt heraus. Vor allem, wer gibt einem mal ebne ein Rennrad für eine ausgiebige Probefahrt (100km damit man mal länger drauf sitzt) - bei kurzen Distanzen oder kurzer Fahrtdauer fällt alles nicht so stark ins Gewicht.

Reiserad hab ich ja schon und darum hab ich jetzt kein schnelles Rad mehr. Früher hab ich bei Lust auf "schnell" die schmalen Slicks aufs MTB gepackt, dann war halt schnell Schluß wegen der kurzen MTB Übersetzung, aber Spaß machte es schon, nur halt irren Kettenverschleiß weil ich so gut wie nur auf dem dritten Blatt gefahren bin und ich eh schon ziemlich schräglauf hab, trotz Einbau nach Shimanobilderbuch und Absegung durch Radhändler. Aber auch mit MTB Bereifung fand ich die Standard Shimano MTB ÜBersetzung blöd. Will wieder ein 48er Blatt vorne haben so wie es das Rad ab Werk hatte. Hab ja die Coda Kurbel abgebaut wegen dem schweren Lager und weil alle 3 Blätter total fertig waren und mir die SLX so gut gefiel. Aber von 48 auf 42 ist schon krass oder waren es 44 Zähne, egal. Jedenfalls zu kurz für den Fall dass man im Flachland rasen will.

Aber das ist mir jetzt auch alles recht egal. War eben bei der Bank, heut sind zwei Veranstaltungen auf die ich mich schon länger gefreut hatte und mit einer Gruppe Freunden hinfahren wollte, hätte nicht mal selbst fahren brauchen, also traumhafte Bedingungen. Wollte Geld ziehen und es klappte nicht. Kontoauszüge gezogen, gestaunt, gestaunt und noch mehr gestaunt. 2,31 Euro haben. Bin aus allen Wolken gefallen. Ich ahnte schon, dass ich blank bin, aber hatte mit gut 200 gerechnet, nicht mit knapp einem Prozent davon. Irgendwie verschwindet das Geld immer auf mysteriöse Weise.
To bike or not to bike ... :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Raoul Duke« (13. Oktober 2012, 17:20)


Salamander

Team 2radforum.de

Blog - Galerie
  • »Salamander« ist männlich

Wohnort: Tief im Westen

  • Private Nachricht senden

1 456

Samstag, 13. Oktober 2012, 14:25

Das letzte kenn ich auch... Wegen sowas hatte der Geldautomat mal meine Karte gefressen, lang ist's her. Ich dachte es wär noch genug drauf, aber irnkne Abbuchung hatte ich im Kopf übersehen und war etwas in den Miesen. Damals konnte man an Automaten bei dieser Bank (einer gelben... üble Farbe :D ) sich noch nicht den Kontostand anzeigen lassen. Schwupps da war die Karte weg. Mir war nach :chainsaw: Naja, bald darauf waren die mich los. Und Kontogebühren hatte ich auich nicht mehr ;)

Wegen der Sitzposition, am Reiserad musst Du ja nicht so eine große Sattelüberhöhung wie am Rennrad fahren. Bessere Reiseräder haben dafür sogar vorgesorgt, durch einen etwas längeren Gabelschaft und einen kleinen Spacer oder durch ein etwas verlängertes Steuerrohr (selten). Bzw am Rennrad musst Du latürnich auch nicht den Lenker so tief fahren, aber bei manchen mit Gewindegabel setzt da die Mindesteinstecktiefe vom Vorbau Grenzen.

PS: Meist fährt man eh oben (gibt ja auch inzwischen brauchbare Zusatzbremsgriffe) oder die Hände bequem auf die Bremsgriffe gestützt.
"Auf meinen Reisen habe ich überall auf der Welt gute Menschen kennengelernt. Und auch ein paar Arschgeigen. Das hat nichts mit Hautfarbe, Pass oder Religion zu tun." - Jürgen Schwandt, Ankerherz Verlag

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Salamander« (13. Oktober 2012, 14:31)


Pedalero

Nebelreiter der sich den Wolf radelt

Blog - Galerie
  • »Pedalero« ist männlich

Unterwegs von: einer Rheinseite

Unterwegs nach: andere Rheinseite

Unterwegs über: den Rhein, die Ruhr oder Wald und Wiesen

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

1 457

Samstag, 13. Oktober 2012, 15:28

Das mit der gefressenen Karte kenn ich auch. Hab noch 200 Landeswährung in Peuru weil der Automat die Karte gefressen hat - ohne dass ich die Nummer 3 mal falsch eingetippt hätte und ich vor meiner Reise nicht mehr an das Geld kam. Und hier hab ich vorgesorgt und meinen Dispo streichen lassen. Ist besser so.
To bike or not to bike ... :thumbup:

kairo-hh

Gründer & Ehrenmitglied

Blog - Galerie
  • »kairo-hh« ist männlich
  • »kairo-hh« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

1 458

Samstag, 13. Oktober 2012, 16:15

Und hier hab ich vorgesorgt und meinen Dispo streichen lassen. Ist besser so.


Jup, wir haben auch keinen Dispo und keinen laufenden Kredit :)

Aber zu meinem eigentlichen Anliegen:

Irgendwie ist heute bei mir der Wurm drinne. Zumindest hatte wohl jemand ein Problem damit, dass ich Fahrrad fahren wollte.
Eigentlich fing alles sehr gut an. Als wir los wollten kam die Sonne raus und schenke und ihr strahlendes Lächeln. Also rein in die Radklamotten und alles was benötigt wird geschnappt und los.
Aber schon auf dem Weg in den Keller wurde mir ein Stein, oder besser gesagt ein paar Stufen in den Weg gestellt. Unsere Nachbarin hatte gerade gewischt, was man auch gut sehen konnte, und auf der letzten Treppe bin ich ganz oben ins Rutschen gekommen und brav auf Hintern, Rücken und Ellenbogen die Treppe runter gerutscht. Po und Rücken gehen, tut nicht mehr weh, aber der linke Ellenbogen tut immer noch höllisch weh. Wie gut das ich einen Helm auf hatte, wer weiß was sonst noch passiert wäre ;)

Auf unserem Weg, so knappe 10km hatten wir schon hinter uns, merkte ich wie ich hinten einen Platten bekam. Und sofor viel es mir wie Schuppen von den Haaren, ich hatte das Flickzeug zu Hause vergessen. Luftpumpe war dabei, aber die nützte mir gerade absolut nichts. Nächster Bahnhof 3,6km Fußmarsch oder knapp 2km bis zu einer größeren Handleskette, die so ziemlich alles hat. Also Fußmarsch bis zu der Handelskette, dort einen neuen Schlauch und Flickzeug gekauft (wer weiß ob es noch einen Platten gibt) und schnell den Schlauch gewechselt.
Beim Aufpumpen des Rades ist dann die Fußstütze von der Luftpumpe abgebrochen. Ohne die Fußstütze ist es doch etwas schwierig 7 Bar auf den Reifen zu bekommen. Nach einigem Hin und Her hatte ich das dann auch geschafft.
Zumindest auf dem restlichen Weg ist dann nichts weiter passiert. Hat derjenige wohl aufgegeben der mich daran hindern wollte. Aber nun sitze ich hier, kann meinen linken Arm nicht richtig auf dem Tich aufstützen und freue mich, dass nicht mehr passiert ist. ;)
Lieben Gruß

Kai

1 459

Samstag, 13. Oktober 2012, 17:01

hallo Kai,
gute Besserung und kühlen, kühlen, kühlen und den Ellenbogen kompriemieren

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

1 460

Samstag, 13. Oktober 2012, 17:32

Kai, hast Du Dich so von der Frisur Deines offensichtlichen Verwandtem beeindrucken lassen,
oder schon mal ein paar http://www.astra-bier.de/de/astra/arschkalt.html probiert, bevor
der Winterpokal losgeht?

Gute Besserung, und mit der anderen Hand die Fernbedienung betätigen heut abend!

Gruß ulle

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher