Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 2radforum.de - Das Fahrrad-Forum für Radfahrer und Rad. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer
  • »thomaspan« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 13. Januar 2012, 23:30

Stilblüten ... best of

Hier kann /darf / muss /sollte jeder seine EIGENEN Stilblüten, Kuriositäten, dummen Sprüche + Antworten, die im iwann mal aus der Tastatur geflossen sind, zum besten geben.

"Ernsthafte Frage: Wie poliert man eine Kurbel mit einem Küchenmesser?"

"Nach optischer Begutachtung / Notwendigkeit den gesamten Antrieb mit heissem Wasser, schonendem Spülmittel, reichlich dosiert, ich bevorzuge Palmolive, und weichem Autoschwamm klatschnass reinigen, dabei den Schwamm auf dem grossen Kettenrad quer zur Kette bewegen um nichts unter die Laschen zu schieben. Linke Antriebsseite nicht vergessen. Kettenräder, Schaltung, Umwerfer, einfach alles. Das Öl geht mit dem heissen Wasser zusammen und dem Dreck sehr einfach ab. Danach den Antrieb optimal auf dem Montageständer oder am Haken schön schnell durchdrehen, damit das Wasser wegfliegt. 15 min weitertrocknen lassen. Danach öle ich die Kette und die Schaltrollen reichlich. Das Rad hängt vertikal an einem Deckenhaken, so dass das überschüssige Öl sauber nach unten in eine grosse, billige Plastik - Salatschüssel tropft. Nach weiteren 30 min sieht die Kette aus wie neu, fährt wie neu und verschleisst mangels Scheuerstoffen so wenig wie möglich sich und die Ritzel."

"Wie sonst soll ich meiner Frau die 5 neuen Messer erklären? Schatz, die habe ich mir nach der Tour aus dem Rücken gezogen"

"Ich überlege immer noch recht verzweifelt, wie man VERSEHENTLICH die Schaltung ab- oder ausbaut."

"Wenn ich mich um Ulles Beine kümmern soll, hat der bis Mitte 2012 Muselkater."

"Der Maitre de Cuisine empfiehlt heute Taubengeschnetzteltes über Reifenprofil"

"Vergiss es. Die von dir erhofften 28,2 statt 27,0 machen flachlands die Beine, nicht die Laufäder."

"Sei vorsichtig, die Gegend ist stellenweise so tot, dass es nicht mal Friedhöfe gibt. Aber Getränke lassen sich ja auch anders auftreiben."

"Ob der neue Titel "Bekleidung im Radsport" allen zusagt? Wenigstens heißt es nicht "Papageienpellen"."

"Verkaufe

1. weils Schaltungsmischmasch ist
2. weil ovale KBs drauf sind + es nur 531er Geröhr ist
3. weils wie mit 2. hinsichtlich der KBs ist
4. weils ein DaVinci ist
5. weils zu klein ist
6. weils wie mit 5. ist
7. weils wie mit 1. ist

Die nicht fahrbereiten kann ich dir auch noch schlechtreden. "

"Das wird sicher ne hübsche Sauerei, denn (nach Murphy)

1.
ists eingetrocknet, wenn du es brauchst

2.
kommt aus ieinem anderen Grund nix raus

3.
gehts nicht ins Ventil, sondern verteilt sich mit hübschem Druck über halbe Rad + natürlich über Dich

4.
dichtets nicht ab, weil der Riss zu groß ist.

Drittens ist mir übrigens bei nem gebraucht gekauften Rad passiert, wo der Vorbesitzer - ohne es mir zu sagen - vorn son leckeres blaues Zeug reingefüllt hatte. Beim Aufpumpen - das Ventil stand natürlich auf 6.00 Uhr, seitdem nie wieder - hat sich der Ventileinsatz gelöst + der ganze Schmodder ist mit dem im Reifen verbliebenen Restdruck übers Ventil rausgekommen.

Da das in meinem Büro passiert ist, durfte ich danach auch die Decke neu streichen."

"Ja, radeln macht einsam."

"Was sind bitte regentaugliche Reifen?"

"Ich habe genug von deiner Sattelseligsprechung nebst anschließendem Waldbrand des Duisburg city forest."

"Die Beläge müssen nur gewässsert werden

bei Vollmond, von im Juni geborenen Jungfrauen, in einer speziellen Sakristei in den Alpen, recht hoch gelegen,im Taufbecken RECHTS neben dem Portal, für genau 96 Minuten ... und dann klappts."

"Dann will ich auf deine Frage einfach antworten: Ja, bist blöde genug."

"Wenn du was für deinen Oberkörper tun willst, empfehle ich 1.500 m Brust ... Arme."

"Ich stelle mir solche Fragen nicht ... entweder ist der Radweg benutzbar oder nicht."

"Aber wickle zumindest ein rotes Lenkerband. Das im gelben Kuhdesign gehört sich nicht. Schäbbisch!"

"Ist die Umfrage ernst gemeint?

Kommt als nächstes?

a) Ist dein Vorbau lang genug
b) wie weit ist deine Sattelstütze ausgezogen
c) steht dein Sattel parallel oder ist er nach vorn / hinten geneigt
d) Fährst du einen / zwei / drei Flaschenhalter
e) ist der Radstand deines Renners kürzer / länger als 1m
f) usw
g) usf
h) etc
i) pipapo"

"Ich trainiere nicht, ich fahr Rad."

"Ich kann nicht antworten, ich rechne noch."

"So gehts ja gar nicht!

Es fehlen die wesentlichen Angaben:

Alter, Gewicht, Puls (Ruhe, Durchschnitt, Maximal), Watt total, Watt/kg, Schwellenleistungen + -werte, Jahreskilometer, bisherige Rennerfolge.

Da könnt ja jeder xbeliebige ankommen.

Spaß beiseite.

Herzlich willkommen!"

"Das ist ne gute Formel mit 5l Alster auf 100 km. Prost!"

"Im Graben? Du hast dich verhört. Im Grab sollte das heißen."

"Bald ist wieder Frühling. Da konnt ihr wieder sinnvollere Dinge tun, z.B. radeln."
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer
  • »thomaspan« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 13. Januar 2012, 23:41

Und noch einer für Ulle:

"Scheißtour heute.

Erst kommt einer der Mitradler
weit außerhalb der Karenz, dann drücken die beiden meinen Schnitt (die Karenz natürlich nicht mitgerechnet) von 40 auf 20, um mir im Ziel - gestützt auf neueste Literatur - zu erklären, wie lange ich brauche, um wieder bei 40 zu landen.

Und dann versauen sie mir nach laaaaaangen 30 km in der Mitführung
(eigentlich fast nur mit Gegenwind mit 5 Beaufort, zumindest auf den ersten 4 km) mit Hilfes des einen von den beiden, die ganze Zeit bislang nur am HR lutschend, durch gemeine Attacken die Sprintwertung.

Wenigstens die Bergwertung
(gefühlte 4 hm auf 15 m - ging über einen Bach) konnte ich mit Reifenbreite für mich entscheiden."
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullebulle

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer
  • »thomaspan« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 13. Januar 2012, 23:45

Und die beiden Klassiker:

"Aus der SMP-Anleitung:

"...

16.
Nachdem Sie Ihren Sattel eingestellt haben, schieben Sie vor Fahrtantritt nacheinander Ihre Hoden durch Sattel-Aussparung. Ob Sie links oder rechts beginnen, ist beliebig.

17.
Denken Sie beim Anhaltung und / oder Absteigen daran, vorher Ihre Hoden nacheinander aus der Sattelaussparung herauszuholen. Ob Sie links oder rechts beginnen, ist beliebig.

18.
Im Falle eines unvorhergesehenen Ereibnisses (Sturz o.ä.) gehen Sie wie in Ziffer 17. beschrieben vor, nur zügiger.

19.
Vorstehende Ziffern 16. bis 19. gelten auch beim Wechsel in den Wiegetritt und zurück."


"Ähm, nun ja, ich gebe zu, verlegen räusper, dass es diese Anleitung wohl nicht gibt. Entschuldigung.

---

Aber einen in diese Richtung habe ich noch aus dem Rennradforum:

"Eine deftige Anekdote konnte er mir auch noch erzählen: Rickert (= der Rahmenbauer Hugo Rickert) soll einem Kunden gegenüber geäußert haben, der aus Gewichtsgründen eine Titankette wünschte, dass er sich lieber den Sack abnehmen lassen solle, das spare auch 30 Gramm und darüber hinaus hätte er den Vorteil, dann in der Damenklasse starten zu können!"
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 14. Januar 2012, 08:43

Sieht aus, als wenn Thomas Inventur macht, und dei Ladenhüter und den Dreck auskehrt.
mich gleich mt.... :vschwoer:

ullebulle

Radfahrer

Blog - Galerie
  • »ullebulle« ist ein verifizierter Benutzer

Wohnort: Horneburg

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 15. Januar 2012, 16:40

Dann mach ich auch mal Inventur:

Es geht hier um Ernährung, und nicht um Eure Lungenbrötchen

Gut, ich hör mit dem Radeln auf!
Sonnabend und Sonntag nochmal, und dann ist Schluß!
Den allerletzen Kaffee trink ich mit Kai, wird ja biilig, Thomas will ja keinen. und ab September als Versuch:...

Mein Radl wird heute noch benutzt,
ist nicht nur zum Putzen da:D

Gut, daß ich immer meine persönliche Bowlingkugel dabei habe.(dabei ist heute kegelabend)

Stevens fahren ist so geil, das man verwirrt wird!!

Er übt noch multipizieren 15 x 4 = 57
Mit der Pulsuhr kann er nicht mehr bis 17 Uhr durchschlafen,
und Morgen muß er ja mal seine Pfandflaschen wegbringen.

Wie beim HSV, aber die können da ja nix mit anfangen!

Reifenmontagezirkel Plattentherapeut Plattentherapeut

Auf der augeguckten Strecke mußt Du über Fliegenbeg, nichr überfuttern!!


Poignée d'amour:applaus::freu::super::auweia:
Gut, daß ich nur eine Wampe habe!!

Wenn wir jedesmal, wenn wir abbiegen müssen, 200 Meter zu weit fahren, sind das 400 Meter, so kriegen
wir die Kilometer auch voll!

Ich hatte Synonyme für GRAUSAM gesucht, und über Umwegen
landet man bei Dir?

Hägar muß seine Frau durch die Gegend kutschieren,
Thomas ist Eierlaufen und Sackhüpfen mit seinem Nachwuchs.

Ich bin der ULLE und ich dope nicht, bei Dir dachte ich immer
das wären die Currywürste!

Nördlich der Elbe: Schafsködel!!
Südlich der Elbe: laßt Euch überraschen!!!!

Soll ich etwa Bier trinken, bis es mir aus den Ohren wieder rauskommt?:trink:

Als erstes war das der Ägypter und nicht ich und künftig wird
das Rosinenbrötchen und ein ganzes Blech Butterkuchen fressen, nicht mehr gestattet!

Flatrate von HARIBO kommt doch von engl. FLACH, oder??

Zumindest 2 der Mitradelnden werden während der Fahrt
SCHLANK im SCHLAF ausprobieren, der eine bin ich.

Zieh Ulle!!
Ich zieh schon den Schwaben!!:D

Und Dein Micky??
Bleibt zu Hause, oder tackerst Du ihm etwa Spikes an die Pfoten?

Nicht nur alles, was ich vorschlage, sofort in der Luft zerreissen, sondern konstruktiv nach vorne schauen,
besser als unsere Kanzlerin!!!!!

Und wenn man die Strecke etwas verlängert, so auf 150 am ersten und 120
am 2. Tag?
Ich wollte mit Euch nur mal ein Bier trinken fahren!!!!:p

Da darf jeder mit, muß sich aber damit abfinden, daß sie alten Säcke nun mal vorne fahren:)
um sich über ihren Musikgeschmack zu unterhalten!

Dann kommen die ossis eben nach Horneburg, ihr Begrüßungsgeld abholen:

Wenn sich der Phantomradler mit dem blauen Bike zum ballermann verdrückt,
sonst außer kai hier keiner mehr ist, fährt Kai morgen bei mir mit:

Oder sind alle krank, beim Chinamann, auf Malle, zu langsam, mit dem Hund unterwegs, Vögeln zuschauen?

Der eine Besenwagen, der aus Nettelnburg, also 90 Minuten vor uns,
der aus dem schwäbischen Elmshorn 90 Minuten hinter uns,
dann werden wir weder was zu essen kriegen, noch jemals irgendwo...

ich meinte einen ganz, ganz anderen Osten, viel viel weiter im Osten,
da wo die Männer Waldemar heißen, tätowiert sind und die jetzt alle
in den Kreis Stade gezogen sind und...

Das waren Bierdeckel, heute stellen wir da Biergläser drauf!

Typisch Berliner, Nudeln predigen, aber Buletten fressen:auweia::ironie:

Jarno, halt Du Dich da gefälligst raus!

Die beliebte Runde für Schwaben und sonstige Süddeutsche, Hundebesitzer und Leute mit gutem Musikgeschmack von der falschen Elbseite ;-)
Das Ganze ohne grundlos gesperrte Sperrwerke...

Hallo, was meinst Du, was der Schlauch, wenn er wieder Druck kriegt, für
ein Freiheitsbedürfnis hat?

Und dann mit Patrick1985 ne Runde drehen, bestell Dir noch Klopapier dazu!!

Mal draufdrücken, oder soll einer gleich ein Buch schreiben?:D

c: das blaue Radl bis aufs äußerste belasten:lach:

Patrick will schrauben!

Grüß mal Gamsbichler´s Freundin von mir:
Bei uns werden nicht nur Hexen verbrannt!:D

Wenn man nur zum Bierstand und zur Wurstbude läuft, das strengt auch an:D

Ein unregelmässig normal fitter junger Mann, dieser Patrick!:)

Ich wollt noch mit der Torte kommen, aber die Elbe war mir zu naß;)

Aber bei einigen hier bestärkst Du damit leider Ihre Gutmenschmentalität
und ihr Oberlehrertum!

Au weia, Scherben aller Länder vereinigt Euch!

Ich bins, der Michael, das Äffchen!:fgrins:

rekum:)

Jarno macht bestimmt jeden Morgen eine Umfrage, welches Rad er denn
nehmen soll:D

Leg Dir unterwegs Depots an, das wird nicht besser mit dem
Hamburger Nebel unterwegs.

@koeterplage
Deine Sorgen möchte ich mal haben:knuddel:

73 ist vielleicht das Alter das er erreichen will! Ansonsten stören mich Umfrage recht wenig.
Ich dachte immer, das sind die angestrebten Kilozahlen, die man hier erreichen will,...

Das meinte ich ernst!:rolleyes:

thomaspan

Flachlandradler

Blog - Galerie
  • »thomaspan« ist männlich
  • »thomaspan« wurde gesperrt
  • »thomaspan« ist ein verifizierter Benutzer
  • »thomaspan« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tespe, Schleswig + anderswo

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 15. Januar 2012, 20:21

Besonders hat mir der "Phantomradler" gefallen.
Ich bete 10 Campa-Kränze und gelobe Besserung ...